> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 19.11.20)

Konzerte, Platten & Musik im TV
Benutzeravatar
fipsi
Beiträge: 10825
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 01.11.20)

Beitrag von fipsi » Di 17. Nov 2020, 18:03

01.12.2020 Poppy - A Very Poppy Christmas

Poppy - I Won't Be Home For Christmas

Zum Glück kein Metal. Ich bin gespannt auf das Album. :popcorn:
I'll just be on my own
Tonight, on my own

musikfreund97
Beiträge: 8
Registriert: Do 12. Nov 2020, 10:49
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 01.11.20)

Beitrag von musikfreund97 » Di 17. Nov 2020, 21:20

Stebbie hat geschrieben:
Fr 13. Nov 2020, 09:06
Taksim hat geschrieben:
Do 12. Nov 2020, 13:53
Jade Bird, eine Songwriterin die mir bisher unbekannt war, überzeugt total mit diesem Song. Wer Frances Quinlan/Hop Along mag, sollte da mal reinhören.

Oh, danke! Hat übrigens letztes Jahr ein sehr tolles Debutalbum rausgebracht!

Hier übrigens das von Phoebe Bridgers versprochene Cover von Iris, gemeinsam mit Maggie Rogers.
Oooh gefällt mir sehr, sie hat eine wahnsinnig schöne Stimme!
Ich hör mich da mal rein!
Hallo,
ich bin Tara und ich bin neu im Forum. Ich freue mich auf den Informationsaustausch mit euch! :thumbs:

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 12029
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 01.11.20)

Beitrag von Wishkah » Mi 18. Nov 2020, 08:19

Quadrophobia hat geschrieben:
So 8. Nov 2020, 16:58
down hat geschrieben:
glutexo2000 hat geschrieben:
So 8. Nov 2020, 13:36
Erste Single: Shame Shame
Puh.
Wirklich großes Uff. Was soll das sein?
Habe den Song jetzt auch mal gehört. Finde ich eigentlich grundsolide. Zum Ende hin dürfte noch etwas mehr passieren und mit den ganzen "Ooohhhhs" könnte man sehr viel sparsamer umgehen, aber ansonsten ist das für die Foo Fighters im Jahr 2020 gar nicht verkehrt.

Benutzeravatar
Tambourine-Man
Beiträge: 3287
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 01.11.20)

Beitrag von Tambourine-Man » Mi 18. Nov 2020, 09:31

Declan_de_Barra hat geschrieben:
Mo 16. Nov 2020, 19:39
Chinatown ist toll!
Oh ja :herzen2:
Rockin' Scheeßel since 2011

Benutzeravatar
Flecha
Beiträge: 4156
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:45
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 01.11.20)

Beitrag von Flecha » Mi 18. Nov 2020, 16:36

Tambourine-Man hat geschrieben:
Mi 18. Nov 2020, 09:31
Declan_de_Barra hat geschrieben:
Mo 16. Nov 2020, 19:39
Chinatown ist toll!
Oh ja :herzen2:
Richtige Hymne, finde ich auch gut.
Last.fm!
______________________________________________
Mantar, Mantar

Benutzeravatar
glutexo2000
Beiträge: 3389
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 16:39

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 01.11.20)

Beitrag von glutexo2000 » Do 19. Nov 2020, 11:04

Refused - The Malignant Fire EP // 20.11.2020

Can't Swim - Someone Who Isn't Me [EP] // 04.12.2020

A Day To Remember - You're Welcome // 05.03.2021

Benutzeravatar
akropeter
Beiträge: 906
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 21:14

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 01.11.20)

Beitrag von akropeter » Do 19. Nov 2020, 11:05

15.01.2021 Shame - Drunk Tank Pink
Hamburg dies, Hamburg das, Hamburg Fachjargon!

Blackstar
Beiträge: 4792
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 16:48

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 01.11.20)

Beitrag von Blackstar » Do 19. Nov 2020, 12:03

03.12.2020 Nils Frahm - Tripping

Benutzeravatar
Finn
Beiträge: 1056
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:57
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 01.11.20)

Beitrag von Finn » Do 19. Nov 2020, 12:28

04.12.2020 Respire - Black Line

Cicatrice
To Our Dead Friends

Blackened Screamo mit Violine, Trompete und Saxofon, yes please.

Blackstar
Beiträge: 4792
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 16:48

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 01.11.20)

Beitrag von Blackstar » Do 19. Nov 2020, 12:51

Finn hat geschrieben:
Do 19. Nov 2020, 12:28
04.12.2020 Respire - Black Line

Cicatrice
To Our Dead Friends

Blackened Screamo mit Violine, Trompete und Saxofon, yes please.
Fuck Yeah.

Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 5732
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 01.11.20)

Beitrag von SammyJankis » Do 19. Nov 2020, 13:53

Oh, das klignt spannend, das werde ich auch mal pumpen.
There is panic on the streets

Lastfm

Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 3852
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 19.11.20)

Beitrag von nilolium » Do 19. Nov 2020, 15:21

Ja hey hallo

2021 ist im anmarsch

alles weitere hier

Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 3852
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 19.11.20)

Beitrag von nilolium » Do 19. Nov 2020, 17:24

Huch am 13.11. kam ja Monument von Molchat Doma raus! Keine Meinungen dazu hier?
Die Band finde ja sogar ich alter Post Punk Muffel megagut!

Benutzeravatar
smi
Beiträge: 530
Registriert: Do 7. Feb 2019, 09:12

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 19.11.20)

Beitrag von smi » Do 19. Nov 2020, 17:30

Morne - Live At Roadburn 2019 (27.11.2020)

smi

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 11727
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 19.11.20)

Beitrag von Quadrophobia » Do 19. Nov 2020, 18:02

nilolium hat geschrieben:
Do 19. Nov 2020, 17:24
Huch am 13.11. kam ja Monument von Molchat Doma raus! Keine Meinungen dazu hier?
Die Band finde ja sogar ich alter Post Punk Muffel megagut!
nächste Woche ausführlicher bei Eclat :P

Ich finde die Platte musikalisch gut, im Gegensatz zu Etazhi fehlt ihr aber der Mythos, den die Band irgendwie heraufbeschworen hat. Jetzt wo sie erfolgreich sind, ist die neue Platte besser und größer Produziert, was für mich nicht ganz zum Vibe der Band passt. Außerdem ist die Ästhetik von wehmütig zu kitschig umgeschlagen (siehe Albencover). Aber immer noch gelungener Spagat aus Joy Division, New Order und Depeche Mode.

Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 3852
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 19.11.20)

Beitrag von nilolium » Do 19. Nov 2020, 22:23

Ich hörs gerade und bin ganz überrascht, dass es so zahm ist. Habe die von meiner Live Erfahrung viel ballernder in Erinnerung.

Benutzeravatar
Stebbie
Hausmeister
Beiträge: 5924
Registriert: Di 15. Sep 2015, 10:44
Wohnort: I'm just trying to get home

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 01.11.20)

Beitrag von Stebbie » Fr 20. Nov 2020, 09:50

Taksim hat geschrieben:
Mi 11. Nov 2020, 15:34
Saeglopur hat geschrieben:
Di 10. Nov 2020, 21:09
Taksim hat geschrieben:
Di 10. Nov 2020, 19:17
Phoebe Bridgers bringt am 20.11. eine EP mit Streicher-Arrangements zu Songs vom letzten Album raus.
Ich bin gespannt. :herzen2:
Ich auch!
Nennt sich Copycat Killer und es wird folgende Tracks geben:

01. Kyoto
02. Savior Complex
03. Chinese Satellite
04. Punisher

Auf Savior Complex bin ich ja vor allem gespannt. Der ist im Original schon so schön, wird durch die Streicher bestimmt noch emotionaler.
Holt mich tatsächlich gar nicht so ab, mag die ursprüngliche Instrumentalisierung lieber.
(c) 26.06.2006

Benutzeravatar
JackJones
Beiträge: 2073
Registriert: Di 15. Sep 2015, 11:14
Wohnort: MUC

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 19.11.20)

Beitrag von JackJones » Fr 20. Nov 2020, 10:21

20.11. King Gizzard & the Lizard Wizard - K.G.
20.11. King Gizzard & the Lizard Wizard - Live in SanFrancisco '16

Grad beim ersten Durchlauf von K.G. und es wird wieder schön mikrotonal :hecheln:

Benutzeravatar
Taksim
Beiträge: 2573
Registriert: Do 20. Okt 2016, 22:48
Wohnort: Oldenburg

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 19.11.20)

Beitrag von Taksim » Fr 20. Nov 2020, 11:48

Weiter geht's bei Son Lux: Hier ist die erste Single aus Tomorrows II namens "Prophecy". Das Album kommt am 04.12., war glaube ich auch noch nicht bekannt.



Das Debütalbum von grandson "Death of an Optimist" erscheint übrigens auch an dem Tag. Bin ich sehr gespannt drauf und die Vorabtracks sind vielversprechend.

"I don't know."

Benutzeravatar
glutexo2000
Beiträge: 3389
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 16:39

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 19.11.20)

Beitrag von glutexo2000 » Fr 20. Nov 2020, 13:05

Taksim hat geschrieben:Weiter geht's bei Son Lux: Hier ist die erste Single aus Tomorrows II namens "Prophecy". Das Album kommt am 04.12., war glaube ich auch noch nicht bekannt.

Bin sehr gespannt, Tomorrows I fand ich schon ziemlich gut. Dritter Teil ist auch schon bekannt (s. 2021 Thread).

mattkru
Beiträge: 4669
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 01.11.20)

Beitrag von mattkru » Fr 20. Nov 2020, 15:55

Finn hat geschrieben:
Do 19. Nov 2020, 12:28
04.12.2020 Respire - Black Line

Cicatrice
To Our Dead Friends

Blackened Screamo mit Violine, Trompete und Saxofon, yes please.
Danke für den Tipp! :sabber:

Benutzeravatar
Stebbie
Hausmeister
Beiträge: 5924
Registriert: Di 15. Sep 2015, 10:44
Wohnort: I'm just trying to get home

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 19.11.20)

Beitrag von Stebbie » Fr 20. Nov 2020, 19:21



Dan Mangan hat ein Coveralbum rausgebracht, Thief



(c) 26.06.2006

Benutzeravatar
Saeglopur
Beiträge: 2849
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:55

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 01.11.20)

Beitrag von Saeglopur » So 22. Nov 2020, 10:23

Stebbie hat geschrieben:
Fr 20. Nov 2020, 09:50
Taksim hat geschrieben:
Mi 11. Nov 2020, 15:34
Saeglopur hat geschrieben:
Di 10. Nov 2020, 21:09
Ich bin gespannt. :herzen2:
Ich auch!
Nennt sich Copycat Killer und es wird folgende Tracks geben:

01. Kyoto
02. Savior Complex
03. Chinese Satellite
04. Punisher

Auf Savior Complex bin ich ja vor allem gespannt. Der ist im Original schon so schön, wird durch die Streicher bestimmt noch emotionaler.
Holt mich tatsächlich gar nicht so ab, mag die ursprüngliche Instrumentalisierung lieber.
Muss ich leider bestätigen. Vereinzelt schöne Momente, aber im Großen und Ganzen finde ich das Original besser. Trotzdem eine schöne Idee.

Benutzeravatar
ckshadow
Beiträge: 130
Registriert: Mi 2. Okt 2019, 11:57

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 19.11.20)

Beitrag von ckshadow » So 22. Nov 2020, 11:00

04.12. Nils Frahm - Tripping with Nils Frahm

Blackstar
Beiträge: 4792
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 16:48

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 19.11.20)

Beitrag von Blackstar » Mi 25. Nov 2020, 09:56

Steven Wilson macht jetzt unter anderem melancholischen Elektropop. Der hier ist sehr gut.



Beteiligt sind hier unter anderem Jason Cooper von The Cure und Michael Spearman von Everything²


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste