> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 17.06.20)

Konzerte, Platten & Musik im TV
Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 11475
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 17.06.20)

Beitrag von Quadrophobia » Mo 29. Jun 2020, 17:52

Sun Kil Moon - Welcome To Sparks, Nevada

07.09.2020


Lemon Balm

Benutzeravatar
ckshadow
Beiträge: 63
Registriert: Mi 2. Okt 2019, 11:57

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 17.06.20)

Beitrag von ckshadow » Mo 29. Jun 2020, 18:35

Fakear's drittes Album Everything Will Grow Again ist auch am Freitag erschienen. Ich verordne ihn immer so in die Richtung von Bonobo ein oder auch Odesza, mit denen er in den letzten Jahren auch auf Tour war. Er selbst gibt auf diesem Album seine Style-Referenzen auf diesem Album mit Mount Kimbie, Floating Points, Jon Hopkins und Four Tet an.

Ein Livestream von der Album-Premiere gibt es hier:
► Text zeigen

Benutzeravatar
Taksim
Beiträge: 2383
Registriert: Do 20. Okt 2016, 22:48
Wohnort: Oldenburg

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 17.06.20)

Beitrag von Taksim » Di 30. Jun 2020, 10:46

Nächster Vorbote der Glass Animals: Heat Waves



Finde ich jetzt recht harmlos.
"I don't know."

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 11475
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 17.06.20)

Beitrag von Quadrophobia » Di 30. Jun 2020, 15:31

Sufjan Stevens - The Ascension

25.09.2020

Bild


01 Make Me An Offer I Cannot Refuse
02 Run Away With Me
03 Video Game
04 Lamentations
05 Tell Me You Love Me
06 Die Happy
07 Ativan
08 Ursa Major
09 Landslide
10 Gilgamesh
11 Death Star
12 Goodbye To All That
13 Sugar
14 The Ascension
15 America


Erste Single am Freitag ist der zwölfminütige Closing Track
Zuletzt geändert von Quadrophobia am Di 30. Jun 2020, 15:33, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Finn
Beiträge: 1020
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:57
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 17.06.20)

Beitrag von Finn » Di 30. Jun 2020, 15:32

r/indieheads Kollektivorgasmus. Wenn Run Away With Me jetzt noch ein CRJ Cover ist, ist da alles verloren. :grin:

PastorOfMuppets
Beiträge: 569
Registriert: So 19. Aug 2018, 10:25
Wohnort: HB

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 17.06.20)

Beitrag von PastorOfMuppets » Di 30. Jun 2020, 17:10

Neues von Kanye:


Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 3708
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 17.06.20)

Beitrag von nilolium » Di 30. Jun 2020, 18:53



07.08. Washed Out - Purple Noon

Yay! Toller Song.

Und: Letzten Freitag kam mit Warping Youth eine neue EP von Feng Suave raus!

Außerdem neues von Cults:



Die könnten gern mal wieder ein so tolles Ding wie ihr Debüt raushauen :herzen2: Find ich schon mal nicht verkehrt, was ich da höre.

Hui, am 19.06. kam auch ein neues Album von Ocean Alley, Lonely Diamond, raus.

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 11475
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 17.06.20)

Beitrag von Quadrophobia » Di 30. Jun 2020, 21:02

nilolium hat geschrieben:

07.08. Washed Out - Purple Noon

Yay! Toller Song.

Und: Letzten Freitag kam mit Warping Youth eine neue EP von Feng Suave raus!

Außerdem neues von Cults:



Die könnten gern mal wieder ein so tolles Ding wie ihr Debüt raushauen :herzen2: Find ich schon mal nicht verkehrt, was ich da höre.

Hui, am 19.06. kam auch ein neues Album von Ocean Alley, Lonely Diamond, raus.
Cults hatte ich komplett vergessen, bis ich sie Sonntag auf einem von Tims covern erkannt zu haben geglaubt habe

Edit: Der Washed Out Song klingt irgendwie noch immer sehr nach Within/Without oder Paracosm. Irgendwie kommt Chillwave nicht mehr so geil rüber, wie damals, auch wenn der Song ziemlich cool ist.

Benutzeravatar
Flecha
Beiträge: 4020
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:45
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 25.01.20)

Beitrag von Flecha » Mi 1. Jul 2020, 19:59

glutexo2000 hat geschrieben:
Sa 8. Feb 2020, 02:38
Grey Daze (Chester Bennington u.a.) - AMENDS // 10.04.2020
Das habe ich heute ein paar Mal gehört. Natürlich ist die Musik nichts, was man als modern beschreiben kann. Allerdings sind die Songs, zumindest auf jeden Fall Chesters Gesangsparts, Mitte der 90er entstanden. Und damit hätten die meiner Meinung nach damals nen ziemlichen Erfolg haben können. Klingt nach Staind, Bush und anderen Post-Grunge-Bands. Und es ist echt schön, Chesters wunderbare Stimme in frischen Songs zu hören. Gleichzeitig :herzen2: und :cry:
Last.fm!
______________________________________________
Mantar, Mantar

Rieper
Beiträge: 909
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:49

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 17.06.20)

Beitrag von Rieper » Mi 1. Jul 2020, 21:51



Die Single von Mount Mural ist Ende Mai erschienen. Album erscheint wohl irgendwann bald. Ganz toller Song.

Benutzeravatar
ckshadow
Beiträge: 63
Registriert: Mi 2. Okt 2019, 11:57

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 17.06.20)

Beitrag von ckshadow » Do 2. Jul 2020, 11:10

03.07.
  • CloZee - Neon Jungle
  • Henry Green - Half Light
  • Lapalux - Esrevoinma

down
Beiträge: 1984
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 17.06.20)

Beitrag von down » Do 2. Jul 2020, 11:37

Jemand schon das Trixsi Album gehört? Gefällt mir soooo gut! :herzen2:
Wer die Band noch nicht kennt... u.a. mit Jörkk von Love A und Leuten von Findus, Herrenmagazin und Jupiter Jones.


Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 11475
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 17.06.20)

Beitrag von Quadrophobia » Do 2. Jul 2020, 16:36

down hat geschrieben:
Do 2. Jul 2020, 11:37
Jemand schon das Trixsi Album gehört? Gefällt mir soooo gut! :herzen2:
Wer die Band noch nicht kennt... u.a. mit Jörkk von Love A und Leuten von Findus, Herrenmagazin und Jupiter Jones.

Gestern auch von Freunden empfohlen bekommen. Macht durchaus Bock!

Meine Überraschung des Jahres ist, kein scheiß, Bob Dylan. Konnte jahrelang nichts mit ihm anfangen, aber das neue Album hat mich inzwischen total überzeugt, insbesondere die 27 Minuten der letzten beiden Songs sind fantastisch. :herzen2:

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 11475
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 17.06.20)

Beitrag von Quadrophobia » Do 2. Jul 2020, 18:16

Am 08.07. kommt eine neu Future Islands Single namens For Sure

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 11475
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 17.06.20)

Beitrag von Quadrophobia » Do 2. Jul 2020, 21:12

Cloud Nothings - The Black Hole Understands

03.07.2020.

01 Story That I Live
02 The Sound of Everyone
03 An Average World
04 A Weird Interaction
05 Tall Gray Structure
06 A Silent Reaction
07 The Mess Is Permanent
08 Right on the Edge
09 Memory of Regret
10 The Black Hole Understands

Benutzeravatar
fipsi
Beiträge: 10738
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 17.06.20)

Beitrag von fipsi » Do 2. Jul 2020, 23:27

10.07.20

100 gecs - 1000 gecs and The Tree of Clues

Tracklist:
money machine (A.G. Cook Remix)
ringtone (Remix) [feat. Charli XCX, Rico Nasty, Kero Kero Bonito]
745 sticky (Injury Reserve Remix)
gec 2 Ü (Danny L Harle Harlecore Remix)
hand crushed by a mallet (Remix) [feat. Fall Out Boy, Craig Owens, Nicole Dollanganger]
800db cloud (Ricco Harver Remix)
stupid horse (Remix) [feat. GFOTY & Count Baldor]
ringtone (umru Remix)
xXXi_wud_nvrstøp_ÜXXx (Remix) [feat. Tommy Cash & Hannah Diamond]
745 Sticky (Black Dresses Remix)
gecgecgec (Remix) [feat. Lil West and Tony Velour]
xXXi_wud_nvrstøp_ÜXXx (99jakes Remix)
gec 2 Ü (Remix) [feat. Dorian Electra]
hand crushed by a mallet (nothankyou Remix)
came to my show (intro)
came to my show
toothless
small pipe (live at fishcenter)
800db cloud (live at fishcenter)

:hecheln: :hecheln: :hecheln:
chek like caroline pola

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 11206
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 17.06.20)

Beitrag von Baltimore » Fr 3. Jul 2020, 00:33

Ganz viel Liebe für das neue Haiyti-Album "Sui Sui". :rose:
There was a time, I met a girl of a different kind
We ruled the world,
Thought I'll never lose her out of sight...

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 11475
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 17.06.20)

Beitrag von Quadrophobia » Fr 3. Jul 2020, 10:32

Meine Lieblings Kieler Linhay haben einen neuen Song veröffentlicht. Alle Erlöse gehen an Seawatch, heute verzichtet außerdem Bandcamp wieder mal auf seine Shares.


Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 3708
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 17.06.20)

Beitrag von nilolium » Fr 3. Jul 2020, 10:42

And So I Watch You From Afar haben heute eine neue EP ("Successors") gedropped mit Aufnahmen aus den Heirs-Sessions. Goil.

In dem Zusammenhang noch interessant: Bandcamp schüttet gerade wieder für 24 Stunden 100% an die Künstler aus.

Blackstar
Beiträge: 4518
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 16:48

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 17.06.20)

Beitrag von Blackstar » Fr 3. Jul 2020, 10:51

Als Lichtblick des Tages neben so schlimmen Sachen wie Haiyti kam heute auch das Debüt von A.A. Williams und wer so Emma Ruth Rundle/PJ Harvey/Chelsea Wolfe mag, sollte dort mal reinhören.

Online
Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 5562
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 17.06.20)

Beitrag von SammyJankis » Fr 3. Jul 2020, 12:11

nilolium hat geschrieben:
Fr 3. Jul 2020, 10:42
And So I Watch You From Afar haben heute eine neue EP ("Successors") gedropped mit Aufnahmen aus den Heirs-Sessions. Goil.

In dem Zusammenhang noch interessant: Bandcamp schüttet gerade wieder für 24 Stunden 100% an die Künstler aus.
Meine Vorfreude ist direkt wieder weg, weil Heirs ein so derbe schlechtes Album ist, dass ich mir nicht vorstellen kann, dass da bei den B-Seiten was Gutes dabei ist.
There is panic on the streets

defpro
Beiträge: 1466
Registriert: Fr 20. Mai 2016, 14:38

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 17.06.20)

Beitrag von defpro » Fr 3. Jul 2020, 16:23

SammyJankis hat geschrieben:
Fr 3. Jul 2020, 12:11
nilolium hat geschrieben:
Fr 3. Jul 2020, 10:42
And So I Watch You From Afar haben heute eine neue EP ("Successors") gedropped mit Aufnahmen aus den Heirs-Sessions. Goil.

In dem Zusammenhang noch interessant: Bandcamp schüttet gerade wieder für 24 Stunden 100% an die Künstler aus.
Meine Vorfreude ist direkt wieder weg, weil Heirs ein so derbe schlechtes Album ist, dass ich mir nicht vorstellen kann, dass da bei den B-Seiten was Gutes dabei ist.
Ich mag die "Heirs" ja sehr gerne. Von der EP ist jetzt aber nicht wirklich was bei mir hängengeblieben.

Benutzeravatar
ckshadow
Beiträge: 63
Registriert: Mi 2. Okt 2019, 11:57

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 17.06.20)

Beitrag von ckshadow » Fr 3. Jul 2020, 16:50

04.09. Elderbrook - Why Do We Shake in the Cold?

Benutzeravatar
Ruby
Beiträge: 3521
Registriert: So 20. Sep 2015, 14:31

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 17.06.20)

Beitrag von Ruby » Fr 3. Jul 2020, 21:37

Der neue Song von Sufjan. :herzen2: :herzen2: :herzen2:
Terrorkommando Riesling Spätlese



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: LongNose und 6 Gäste