> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Fotografie (hier bitte einen kreativen Thread-Titel einsetzen)

Von Spam bis Gott und die Welt
Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 3316
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Fotografie (hier bitte einen kreativen Thread-Titel einsetzen)

Beitrag von nilolium » Fr 30. Aug 2019, 13:34

ALTER. Hier kommt recht heftige Fotografie aus Brasilien.... So sehr bewegt haben mich lange keine Bilder.
Unglaublich dicht, unglaublich intensiv.

Der Fotograf heißt Tommaso Protti (Jahrgang 1986) und schon sein Instagram-Account ist der Wahnsinn.

Bild

BELEM, BRAZIL – NOVEMBER 15, 2017: Residents in the Vila da Barca, a poor neighborhood of stilt houses in Belem.


Bild

BRASIL NOVO, BRAZIL – JULY 26, 2014: A truck blocking the TransAmazonian Highway after an accident. The Transamazonian is a 4000km road across the Amazon rainforest started during the 1970′s under the Brazilian dictatorship. The construction of the TransAmazonian produced severe impacts on the rainforest environment, contributing to introduce drug and arms trafficking into the region.


Bild

MANAUS, BRAZIL – SEPTEMBER 01, 2015: Two drug dealers sniffing cocaine in the periphery of Manuas. Raul (on the left) was shot to death on April 2016 by a rival drug gang. The Amazonian capital of Manaus is currently in the midst of a violent drug war, with local gangs fighting for the control of the city’s drug trade and violent gangsters killing each other over territory and drug debts as low as $2.


Bild

MANAUS, BRAZIL – JANUARY 22, 2017: A girl passing out inside an overcrowded bus of people leaving an illegal funk party in the periphery of Manaus. People entered inside the bus to escape from the tear gases of the Brazilian military police arrived on the scene to disperse the crowd and close the party. Over the past few years, funk parties have been gradually banned in Manaus because of suspicion that they funnel funds to organised crime.


Bild

MANAUS, BRAZIL – OCTOBER 13, 2017: Two girls at the crime scene of an homicide in Manaus. The Brazilian Amazonian capital Manaus is currently experiencing massive homicide rates, five times higher than Sao Paulo’s and up 168% in ten years, with local drug gang Familia Do Norte fighting a bloody turf war with the encroaching Primeiro Comando da Capital from Sao Paulo.


Bild

ARIQUEMES, BRAZIL – OCTOBER 19, 2017: A girl is seen in the Terra Nossa II, a poor camp of landless peasants who are occupying a public land in the state of Rondonia. Occupations produce conflicts with local ranch owners, who hire private armed guards to intimidate the landless farmers and destroy their crops. The Brazilian Rondonia state, part of the Amazon region, consistently tops the list of land conflict killings, with 15 already in 2017, according to watchdog group Comissão Pastoral da Terra.

Mehr gibt's auf der Seite vom BURN MAGAZINE zu sehen.
TRIGGERWARNUNG: Tote Menschen.

Und wie gesagt, der Instagram Account...puh.

Suitemeister
Beiträge: 1219
Registriert: Di 15. Sep 2015, 11:31

Re: Fotografie (hier bitte einen kreativen Thread-Titel einsetzen)

Beitrag von Suitemeister » Mo 23. Sep 2019, 23:01

Paar Impressionen aus Kroatien im August...:)

BildIMG_2609 by Sven Morgenstern, auf Flickr

BildIMG_2686 by Sven Morgenstern, auf Flickr

BildIMG_2724 by Sven Morgenstern, auf Flickr

BildIMG_2725 by Sven Morgenstern, auf Flickr

BildIMG_2819 by Sven Morgenstern, auf Flickr

BildIMG_2820 by Sven Morgenstern, auf Flickr

BildIMG_2834 by Sven Morgenstern, auf Flickr

BildIMG_2836 by Sven Morgenstern, auf Flickr


Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 3316
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Fotografie (hier bitte einen kreativen Thread-Titel einsetzen)

Beitrag von nilolium » Mi 9. Okt 2019, 12:36

Das letzte ist schön, ich mag Fotos, die so eingerahmt sind :)

Hier: Eine Doku über den großartigen Fotografen Elliot Erwitt. Noch bis Anfang Dezember online.

https://www.arte.tv/de/videos/082223-00 ... unds-good/

Benutzeravatar
Engholm
Technikelse
Beiträge: 1254
Registriert: So 13. Sep 2015, 11:25
Wohnort: Halsbek
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Fotografie (hier bitte einen kreativen Thread-Titel einsetzen)

Beitrag von Engholm » Mi 23. Okt 2019, 22:27

Leider nur ein facebook-Album, aber sehr cool gemachte Szene-Collagen zwischen historischen und aktuellen Motiven:

https://www.facebook.com/pg/hbhistoryhb ... 2399794543

Benutzeravatar
Max-Powers
Beiträge: 649
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 21:59
Wohnort: Nürnberg

Re: Fotografie (hier bitte einen kreativen Thread-Titel einsetzen)

Beitrag von Max-Powers » Mo 4. Nov 2019, 14:29

Ich konnte mich nach ewigem Recherchieren heute endlich dazu durchringen ein Festbrennweitenobjektiv für meine DSLR zu bestellen. Bin gespannt :popcorn:
Meine Interessen sind Koks, Prostituierte und Reisen.


Benutzeravatar
Max-Powers
Beiträge: 649
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 21:59
Wohnort: Nürnberg

Re: Fotografie (hier bitte einen kreativen Thread-Titel einsetzen)

Beitrag von Max-Powers » Mo 4. Nov 2019, 15:43

Ich fotografiere schon seit einer Weile mit einer Nikon D300s. Eigentlich bin ich mit dem 16-85 Kit-Objektiv ganz zufrieden. Ich habe aber ab und zu das Gefühl, dass mich die relativ große Brennweitenbandbreite eher überfordert als das sie hilft. Habe deshalb schon eine Weile überlegt mir eine Festbrennweite zuzulegen um insgesamt etwas "bewusster" zu fotografieren (ich hoffe das ist einigermaßen verständlich).

Habe mich jetzt für ein Nikon AF-S DX Nikkor 35mm 1:1,8G entschieden. Das hat mir von den Eckpunkten (hohe Lichtempfindlichkeit + entspricht mit APS-C Sensor in etwa dem menschlichen Blickwinkel) ganz gut gefallen und lag jetzt auch eher im Budget als die 35mm Festbrennweiten von Tamron ;) .
Meine Interessen sind Koks, Prostituierte und Reisen.

PastorOfMuppets
Beiträge: 422
Registriert: So 19. Aug 2018, 10:25
Wohnort: HB

Re: Fotografie (hier bitte einen kreativen Thread-Titel einsetzen)

Beitrag von PastorOfMuppets » Mo 4. Nov 2019, 20:33

Grundsätzlich finde ich Fotografie super interessant, bin aber bisher nicht über Smartphone-Schnappschüsse hinausgekommen. Da hier ja einige Experten zu finden sind: Habt ihr Tipps für Anfänger wo man sich hinsichtlich der Technik gut einlesen kann (Blogs, Bücher o.a.)? :popcorn:

Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 3316
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Fotografie (hier bitte einen kreativen Thread-Titel einsetzen)

Beitrag von nilolium » Mo 4. Nov 2019, 23:46

gute frage... ich hab mir mein wissen mit der zeit aus ganz verschiedenen quellen angehäuft, meistens über gespräche mit freunden und learning by doing.

es gibt allerdings nen sehrcoolen youtubekanal, auf den ich neulich gestoßen bin.

der typ hat einfach lächerlich wenig klicks dafür, dass er einen sehr guten, fundierten, freundlichen und leicht zu verstehenden überblick in zehn lektionen bietet. wird in den kommentaren auch derbe abgefeiert. voll der sympathische und unprätentiöse dude einfach.

auch wenn es für mich nicht so viel mehrwert bieten konnte, hab ich mir den selbst sehr gern reingezogen.

geht hier los:



...und dann ist in den related videos meistens der jeweils nächste teil zu finden.
Max-Powers hat geschrieben:
Mo 4. Nov 2019, 15:43
. Ich habe aber ab und zu das Gefühl, dass mich die relativ große Brennweitenbandbreite eher überfordert als das sie hilft. Habe deshalb schon eine Weile überlegt mir eine Festbrennweite zuzulegen um insgesamt etwas "bewusster" zu fotografieren (ich hoffe das ist einigermaßen verständlich).
ja verstehe es voll. man fotografiert schon durchaus bewusster, aber dafür muss man meistens im nachhinein bei lightroom croppen - besonders, wenn man auf festivals fotografieren will. das hab ich jetzt die letzten beiden festivalsaisons mit 28mm gemacht und freue mich, wohl in der nächsten saison wieder mit nem zoomobjektiv zu hantieren. die motivation, im nachhinein die bilder nicht beschneiden zu müssen, wäre dann für mich ein aspekt, um bewusster zu fotografieren :)

Benutzeravatar
Vanski
Beiträge: 6749
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:35
Wohnort: Münster

Re: Fotografie (hier bitte einen kreativen Thread-Titel einsetzen)

Beitrag von Vanski » Mi 6. Nov 2019, 07:21

PastorOfMuppets hat geschrieben:
Mo 4. Nov 2019, 20:33
Grundsätzlich finde ich Fotografie super interessant, bin aber bisher nicht über Smartphone-Schnappschüsse hinausgekommen. Da hier ja einige Experten zu finden sind: Habt ihr Tipps für Anfänger wo man sich hinsichtlich der Technik gut einlesen kann (Blogs, Bücher o.a.)? :popcorn:
Ich finde da YouTube immer ganz Hilfreich. Schau dir z. B. mal die Videos von Benjamin Jaworskyj an, der hat der viele Videos die sich an Anfänger richten.

Ansonsten find ich noch die Kanäle von Julia Trotti oder Mango Street ganz cool. Aber da gibts natürlich auch vieeeel mehr bei YouTube.

Benutzeravatar
Engholm
Technikelse
Beiträge: 1254
Registriert: So 13. Sep 2015, 11:25
Wohnort: Halsbek
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Fotografie (hier bitte einen kreativen Thread-Titel einsetzen)

Beitrag von Engholm » Mi 6. Nov 2019, 22:13

Passt hier wohl mit rein:

Berlin mit und ohne Mauer:

https://interaktiv.morgenpost.de/berlin ... als-heute/

Suitemeister
Beiträge: 1219
Registriert: Di 15. Sep 2015, 11:31

Re: Fotografie (hier bitte einen kreativen Thread-Titel einsetzen)

Beitrag von Suitemeister » Mi 6. Nov 2019, 22:21

Engholm hat geschrieben:
Mi 6. Nov 2019, 22:13
Passt hier wohl mit rein:

Berlin mit und ohne Mauer:

https://interaktiv.morgenpost.de/berlin ... als-heute/
Krass!

Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 3316
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Fotografie (hier bitte einen kreativen Thread-Titel einsetzen)

Beitrag von nilolium » Do 7. Nov 2019, 00:24

supergeil, danke fürs zeigen. habe mich neulich auch ewig durch so eine berlin-kompilation durchgeklickt, bei denen alte plätze mit den gegenwärtigen verglichen werden. gibts auf instagram zu sehen, aber nicht so schön interaktiv :) besonders hängen geblieben bin ich auf dem bild hier:

Bild


down
Beiträge: 1792
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Fotografie (hier bitte einen kreativen Thread-Titel einsetzen)

Beitrag von down » Do 7. Nov 2019, 11:37

nilolium hat geschrieben:
Do 7. Nov 2019, 00:24
supergeil, danke fürs zeigen. habe mich neulich auch ewig durch so eine berlin-kompilation durchgeklickt, bei denen alte plätze mit den gegenwärtigen verglichen werden. gibts auf instagram zu sehen, aber nicht so schön interaktiv :) besonders hängen geblieben bin ich auf dem bild hier:

Bild
Voll gut, danke fürs Teilen!

Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 3316
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Fotografie (hier bitte einen kreativen Thread-Titel einsetzen)

Beitrag von nilolium » Fr 8. Nov 2019, 17:05

Falls ihr übrigens neue Kameras kaufen wollt, geht nichts über den Direktvergleich von DPreview. :thumbs:


Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 3316
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Fotografie (hier bitte einen kreativen Thread-Titel einsetzen)

Beitrag von nilolium » Fr 8. Nov 2019, 17:21

Declan_de_Barra hat geschrieben:
Fr 8. Nov 2019, 17:07
Ey Nilo, gib mal n paar schicke fotos die sich als Hintergrund fürn Pc eignen :wink:
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Blackstar
Beiträge: 4312
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 16:48

Re: Fotografie (hier bitte einen kreativen Thread-Titel einsetzen)

Beitrag von Blackstar » Fr 8. Nov 2019, 18:44

Alter.

Wie gut!


Benutzeravatar
Max-Powers
Beiträge: 649
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 21:59
Wohnort: Nürnberg

Re: Fotografie (hier bitte einen kreativen Thread-Titel einsetzen)

Beitrag von Max-Powers » Fr 8. Nov 2019, 20:56

Ich bin ja selber schon der übelste Verschwender, aber du rastest aus mit den Fotos.

:thumbs:
Meine Interessen sind Koks, Prostituierte und Reisen.


Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 3316
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Fotografie (hier bitte einen kreativen Thread-Titel einsetzen)

Beitrag von nilolium » Mi 13. Nov 2019, 16:18

Und vom Melt! Festival habe ich noch ein paar Bilder ausgegraben, die ich gerne mit euch teilen möchte – war echt eine der tollsten Überraschungen des Sommers.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Mehr: Hier.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot], MSN [Bot] und 9 Gäste