> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Die Küche isst nicht nur deko - der Nahrungszufuhrthread

Von Spam bis Gott und die Welt
Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 5687
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46

Re: Die Küche isst nicht nur deko - der Nahrungszufuhrthread

Beitrag von SammyJankis » Di 11. Aug 2020, 10:01

mattkru hat geschrieben:
Di 11. Aug 2020, 09:57
Beim Chefkoch-App einfach „Linsen“ eingeben?
Jo, lass das Forum dicht machen. Alle Informationen, die hier geliefert werden, kann man googlen.
nilolium hat geschrieben:
Di 11. Aug 2020, 09:42
Könnt ihr nebenbei bitte alle mal so raushauen, was man tolles mit Linsen anstellen kann? Ich hab Bock und Interesse, was damit zu zaubern, aber irgendwie sehr uninspiriert.
Linsenbällchen in Paprika Curry Sauce
There is panic on the streets

Benutzeravatar
akropeter
Beiträge: 893
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 21:14

Re: Die Küche isst nicht nur deko - der Nahrungszufuhrthread

Beitrag von akropeter » Di 11. Aug 2020, 10:20

mattkru hat geschrieben:
nilolium hat geschrieben:
Di 11. Aug 2020, 09:42
Könnt ihr nebenbei bitte alle mal so raushauen, was man tolles mit Linsen anstellen kann? Ich hab Bock und Interesse, was damit zu zaubern, aber irgendwie sehr uninspiriert.
Beim Chefkoch-App einfach „Linsen“ eingeben?
Und am besten um Mayonnaise und Fleischwurst ergänzen. :D
Hamburg dies, Hamburg das, Hamburg Fachjargon!


Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 8356
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37
Wohnort: Depreston

Re: Die Küche isst nicht nur deko - der Nahrungszufuhrthread

Beitrag von Declan_de_Barra » Di 11. Aug 2020, 10:33

SammyJankis hat geschrieben:
Di 11. Aug 2020, 10:01
mattkru hat geschrieben:
Di 11. Aug 2020, 09:57
Beim Chefkoch-App einfach „Linsen“ eingeben?
Jo, lass das Forum dicht machen. Alle Informationen, die hier geliefert werden, kann man googlen.
nilolium hat geschrieben:
Di 11. Aug 2020, 09:42
Könnt ihr nebenbei bitte alle mal so raushauen, was man tolles mit Linsen anstellen kann? Ich hab Bock und Interesse, was damit zu zaubern, aber irgendwie sehr uninspiriert.
Linsenbällchen in Paprika Curry Sauce
Sieht geil aus. Kenne mich aber mit Linsen nicht so aus, müssen das Puy-Linsen sein?

Edit: Müssen natürlich nicht. Aber ob man die sinnvoll austauschen kann.

Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 3808
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Die Küche isst nicht nur deko - der Nahrungszufuhrthread

Beitrag von nilolium » Di 11. Aug 2020, 10:36

mattkru hat geschrieben:
Di 11. Aug 2020, 09:57
nilolium hat geschrieben:
Di 11. Aug 2020, 09:42
Könnt ihr nebenbei bitte alle mal so raushauen, was man tolles mit Linsen anstellen kann? Ich hab Bock und Interesse, was damit zu zaubern, aber irgendwie sehr uninspiriert.
Beim Chefkoch-App einfach „Linsen“ eingeben?
Hab gestern noch gedacht, dass das hier mein derzeitiger Lieblingsthread ist. Nehme den Gedanken höflich wieder zurück.

Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 5687
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46

Re: Die Küche isst nicht nur deko - der Nahrungszufuhrthread

Beitrag von SammyJankis » Di 11. Aug 2020, 10:38

Declan_de_Barra hat geschrieben:
Di 11. Aug 2020, 10:33
SammyJankis hat geschrieben:
Di 11. Aug 2020, 10:01
mattkru hat geschrieben:
Di 11. Aug 2020, 09:57
Beim Chefkoch-App einfach „Linsen“ eingeben?
Jo, lass das Forum dicht machen. Alle Informationen, die hier geliefert werden, kann man googlen.
nilolium hat geschrieben:
Di 11. Aug 2020, 09:42
Könnt ihr nebenbei bitte alle mal so raushauen, was man tolles mit Linsen anstellen kann? Ich hab Bock und Interesse, was damit zu zaubern, aber irgendwie sehr uninspiriert.
Linsenbällchen in Paprika Curry Sauce
Sieht geil aus. Kenne mich aber mit Linsen nicht so aus, müssen das Puy-Linsen sein?

Edit: Müssen natürlich nicht. Aber ob man die sinnvoll austauschen kann.
Ich hab bisher immer braune Linsen genommen und es hat geschmeckt. Also fühl dich frei.
There is panic on the streets


mattkru
Beiträge: 4588
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34

Re: Die Küche isst nicht nur deko - der Nahrungszufuhrthread

Beitrag von mattkru » Di 11. Aug 2020, 10:57

nilolium hat geschrieben:
Di 11. Aug 2020, 10:36
mattkru hat geschrieben:
Di 11. Aug 2020, 09:57
nilolium hat geschrieben:
Di 11. Aug 2020, 09:42
Könnt ihr nebenbei bitte alle mal so raushauen, was man tolles mit Linsen anstellen kann? Ich hab Bock und Interesse, was damit zu zaubern, aber irgendwie sehr uninspiriert.
Beim Chefkoch-App einfach „Linsen“ eingeben?
Hab gestern noch gedacht, dass das hier mein derzeitiger Lieblingsthread ist. Nehme den Gedanken höflich wieder zurück.
Sieht doch geil aus:

Bild

Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 5687
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46

Re: Die Küche isst nicht nur deko - der Nahrungszufuhrthread

Beitrag von SammyJankis » Di 11. Aug 2020, 12:05

mattkru hat geschrieben:
Di 11. Aug 2020, 10:57
nilolium hat geschrieben:
Di 11. Aug 2020, 10:36
mattkru hat geschrieben:
Di 11. Aug 2020, 09:57


Beim Chefkoch-App einfach „Linsen“ eingeben?
Hab gestern noch gedacht, dass das hier mein derzeitiger Lieblingsthread ist. Nehme den Gedanken höflich wieder zurück.
Sieht doch geil aus:

Bild
Was soll dieses erbärmliche Rumgetrolle jetzt??
There is panic on the streets

mattkru
Beiträge: 4588
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34

Re: Die Küche isst nicht nur deko - der Nahrungszufuhrthread

Beitrag von mattkru » Di 11. Aug 2020, 12:17

SammyJankis hat geschrieben:
Di 11. Aug 2020, 12:05
mattkru hat geschrieben:
Di 11. Aug 2020, 10:57
nilolium hat geschrieben:
Di 11. Aug 2020, 10:36


Hab gestern noch gedacht, dass das hier mein derzeitiger Lieblingsthread ist. Nehme den Gedanken höflich wieder zurück.
Sieht doch geil aus:

Bild
Was soll dieses erbärmliche Rumgetrolle jetzt??
Weil mein Hinweis bzgl. Chefkoch durchaus ernst gemeint war und zwischen den 6 Millionen Schrottrezepten auch gute Sachen zu finden sind.
Aber hier sind wohl anscheinend nur Rezepte erwünscht, die von Jonah-Julius und Larissa-Lenea in ihren fancy Food-Blogs angepriesen werden. Chefkoch reicht vielleicht gerad noch so für Wanne-Eickel und Berlin-Marzahn.

Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 8356
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37
Wohnort: Depreston

Re: Die Küche isst nicht nur deko - der Nahrungszufuhrthread

Beitrag von Declan_de_Barra » Di 11. Aug 2020, 12:20

Das stimmt docht. Es geht doch nur darum, dass Nilo sich eben nicht durch 6 Millionen Rezepte klicken will, sondern eben Tipps von Leuten haben will die er ein wenig einschätzen kann.

Blackstar
Beiträge: 4748
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 16:48

Re: Die Küche isst nicht nur deko - der Nahrungszufuhrthread

Beitrag von Blackstar » Di 11. Aug 2020, 12:24

mattkru hat geschrieben:
Di 11. Aug 2020, 12:17
SammyJankis hat geschrieben:
Di 11. Aug 2020, 12:05
mattkru hat geschrieben:
Di 11. Aug 2020, 10:57


Sieht doch geil aus:

Bild
Was soll dieses erbärmliche Rumgetrolle jetzt??
Weil mein Hinweis bzgl. Chefkoch durchaus ernst gemeint war und zwischen den 6 Millionen Schrottrezepten auch gute Sachen zu finden sind.
Aber hier sind wohl anscheinend nur Rezepte erwünscht, die von Jonah-Julius und Larissa-Lenea in ihren fancy Food-Blogs angepriesen werden. Chefkoch reicht vielleicht gerad noch so für Wanne-Eickel und Berlin-Marzahn.
Darum geht es doch nicht. Wenn jemand Chefkochrezepte will, kann man auch bei Chefkoch anfragen. Die haben glaube ich, sogar ein Forum.

Es gibt da durchaus gute Rezepte, das will glaub ich keiner absprechen. Aber es war halt nicht danach gefragt.

Ansonsten hätte ich nicht anfangen sollen, vorn zu trollen, das ist wieder ausgeartet. Sorry dafür!

Benutzeravatar
miwo
Beiträge: 6006
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:59
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Die Küche isst nicht nur deko - der Nahrungszufuhrthread

Beitrag von miwo » Di 11. Aug 2020, 12:36

Und schon wieder so ne dumme Diskussion.
Hurricane: '09 '10 '11 '12 '13 '14 '15 '16 '17 '18 '19
Omas Teich: '08 '09 '10 '11 '12
Airbeat One: '15 '17 '18 '19
Appletree Garden: '16 '17 '18 '19
SonneMondSterne: '14 '15 '19
Mysteryland: '14 '16
Oldenbora: '18 '19
Docklands: '14 '19
Lolla Berlin: '19

Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 3808
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Die Küche isst nicht nur deko - der Nahrungszufuhrthread

Beitrag von nilolium » Di 11. Aug 2020, 12:38

Ja - ich wollte lieber erfahren, was die Userschaft hier im Forum mir empfehlen würde :) Die letzten Seiten mit den Veggie-Tipps fand ich nämlich sehr ertragreich. Können auch gern wieder zum Thema kommen.

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 12022
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49

Re: Die Küche isst nicht nur deko - der Nahrungszufuhrthread

Beitrag von Wishkah » Di 11. Aug 2020, 12:44

Rote Linsen sind super als Grundlage für Chili sin Carne. :smile:

Bisschen im Topf andünsten mit Öl, dann gestückelte Tomaten und was man sonst noch so haben möchte (Kidneybohnen, Mais, Paprika, Peperoni, Gewürze etc.) dazu, fertig!

Blackstar
Beiträge: 4748
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 16:48

Re: Die Küche isst nicht nur deko - der Nahrungszufuhrthread

Beitrag von Blackstar » Di 11. Aug 2020, 12:48

nilolium hat geschrieben:
Di 11. Aug 2020, 12:38
Ja - ich wollte lieber erfahren, was die Userschaft hier im Forum mir empfehlen würde :) Die letzten Seiten mit den Veggie-Tipps fand ich nämlich sehr ertragreich. Können auch gern wieder zum Thema kommen.
Hab jetzt heute bei rewe mal einige Sachen von Vegetarian Butcher in den Warenkorb geschmissen und werde berichten.

Der Verweis von Robin zu hobelz klang interessant aber die Produkte gibt es hier nicht.

Benutzeravatar
MairzyDoats
Beiträge: 2141
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:28

Re: Die Küche isst nicht nur deko - der Nahrungszufuhrthread

Beitrag von MairzyDoats » Di 11. Aug 2020, 15:16

Die Produkte, die ich vom Vegetarian Butcher bisher probiert habe, waren allesamt sehr gut. In Berlin habe ich auch mal in dem Restaurant/Imbiss gegessen, den es da mal gab (mittlerweile geschlossen) und habe so eine gemischte Probierplatte gegessen, war da ziemlich hin und weg. Soweit ich das bisher mitbekommen habe, kann sich da auch die Nährwerttabelle ganz gut sehen lassen.

Im Edeka in der Nähe gibt es auch die amidori-Produkte, die nicht schlecht wegkommen und auf Erbsenbasis hergestellt werden. Werde ich vielleicht demnächst auch mal was von probieren.

Wer Schnitzel mag: In Scheiben geschnittene Aubergine panieren und frittieren ist sehr geil, daraus dann eine Parmigiana di Melanzane machen ist richtig hammer einfach.
Hallo wie geht willkommen in meiner Signatur. Lass dir hier bitte richtig gut gehen einfach, Käffchen für dich

Benutzeravatar
Vanski
Beiträge: 6824
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:35
Wohnort: Münster

Re: Die Küche isst nicht nur deko - der Nahrungszufuhrthread

Beitrag von Vanski » Di 11. Aug 2020, 21:42

Mein Lieblings rote Linsen Rezept

https://www.eat-this.org/curry-kokos-li ... it-spinat/
Lässt viel Raum zum Freestylen und ich konnte schon viele Leute von begeistern die es dann auch nachgekocht haben. :)

Benutzeravatar
Tambourine-Man
Beiträge: 3258
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Die Küche isst nicht nur deko - der Nahrungszufuhrthread

Beitrag von Tambourine-Man » Di 11. Aug 2020, 22:05

nilolium hat geschrieben:
Di 11. Aug 2020, 09:42
Könnt ihr nebenbei bitte alle mal so raushauen, was man tolles mit Linsen anstellen kann? Ich hab Bock und Interesse, was damit zu zaubern, aber irgendwie sehr uninspiriert.
Linsen und Essig sind ja eine beliebte Kombi der Gamechanger heißt hier dunkler Balsamico-Essig.
Damit kann man ganz einfach simples Linsengemüse als Beilage super aufpeppen. Auch die klassische Linsensuppe bekommt damit eine andere Note und lässt den Geschmacksträger Speck nicht vermissen; ich empfehle dieses Rezept klick (hat sogar schon meine Mutter, bei der es zu jeder Mahlzeit Fleisch gibt, nachgekocht). Koriander lasse ich persönlich weg, das ist aber ein Thema für sich ;)
Rockin' Scheeßel since 2011

Blackstar
Beiträge: 4748
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 16:48

Re: Die Küche isst nicht nur deko - der Nahrungszufuhrthread

Beitrag von Blackstar » Fr 14. Aug 2020, 18:26

So, kurzer Zwischenstand:

Vorab: Ich werde für die Werbung nicht bezahlt, würde aber gern.

Chicken Nuggets: Mühlen: Ne, lass mal. Geschmack 4-5/10, Authentiziät 3/10, Geruch: 2/10 vs. Vegetarian Butcher: Geschmack 10/10 und somit besser als die Original Abfallresteverwertung, die Chicken Nuggets normal ja sind. Authentizität 8/10 (Abzug weil geiler), Geruch beim Kochen 7/10.

Benutzeravatar
Windom Earle
Beiträge: 301
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:50

Re: Die Küche isst nicht nur deko - der Nahrungszufuhrthread

Beitrag von Windom Earle » Fr 14. Aug 2020, 19:38

Das hab ich letztens Gekocht: https://www.kuechengoetter.de/rezepte/s ... urry-89561
War gut, auch wenn man die Linsen da eigentlich kaum „gemerkt“ hat. Ich bin immer noch begeistert, dass ich sogar das Baobab-Pulver dazu mitten in Ostfriesland finden konnte :mrgreen:
Ich glaub, ich muss auch mal was vom Vegetarian Butcher holen, wenn das hier so gut weg kommt. Bislang galt bei mir: Valess Schnitzel top, Veggiehack jeder Sorte auch gut, Veggie-Würstchen eher lahm (hab leider keinen Rewe hier)
Früherer Name: Ja

Benutzeravatar
der_dicke_michel
Beiträge: 1553
Registriert: So 20. Sep 2015, 12:35

Re: Die Küche isst nicht nur deko - der Nahrungszufuhrthread

Beitrag von der_dicke_michel » Sa 15. Aug 2020, 11:14

Nachdem ich nach über einem Jahr die Waage letzte Woche Mal wieder belastet habe, hat die mir deutlich gemacht, dass es so nicht weitergeht.
Seitdem mache ich basisches Intervallfasten. Dazu viel Bewegung, drei Liter Wasser am Tag und nahezu tägliches Schwimmen. Man sieht es noch nicht, aber die Pfunde purzeln wie verrückt. Ich mach das mal noch ne Woche und behalte das Intervallfasten und die Bewegung vermutlich bei. Dazu weiterhin Verzicht auf Weißmehl, Süß Getränke und Industriezucker.
Ich war lange genug fett. Reicht jetzt.
FLORA BLEIBT!

mattkru
Beiträge: 4588
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34

Re: Die Küche isst nicht nur deko - der Nahrungszufuhrthread

Beitrag von mattkru » So 16. Aug 2020, 19:15

Interessant, daß auch Köche im Fernsehen den Begriff Bourbon-Vanille falsch aussprechen (nämlich wie den Whiskey).

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 11660
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Die Küche isst nicht nur deko - der Nahrungszufuhrthread

Beitrag von Quadrophobia » So 16. Aug 2020, 19:23

der_dicke_michel hat geschrieben:Nachdem ich nach über einem Jahr die Waage letzte Woche Mal wieder belastet habe, hat die mir deutlich gemacht, dass es so nicht weitergeht.
Seitdem mache ich basisches Intervallfasten. Dazu viel Bewegung, drei Liter Wasser am Tag und nahezu tägliches Schwimmen. Man sieht es noch nicht, aber die Pfunde purzeln wie verrückt. Ich mach das mal noch ne Woche und behalte das Intervallfasten und die Bewegung vermutlich bei. Dazu weiterhin Verzicht auf Weißmehl, Süß Getränke und Industriezucker.
Ich war lange genug fett. Reicht jetzt.
Viel Erfolg :)

Der Name muss aber bitte aus Traditionsgründen bleiben!

Benutzeravatar
der_dicke_michel
Beiträge: 1553
Registriert: So 20. Sep 2015, 12:35

Re: Die Küche isst nicht nur deko - der Nahrungszufuhrthread

Beitrag von der_dicke_michel » Mo 17. Aug 2020, 22:43

Einmal Michel, immer Michel. Ich will ja nicht aussehen wie Thaddäus von Spongebob.😉
Habe jetzt in einer Woche acht Kilo verloren und fühle mich gut genug für eine zweite Woche.
FLORA BLEIBT!


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste