> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Neuerscheinungen 2021 // Update 09.09.

Konzerte, Platten & Musik im TV
Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 12983
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 09.09.

Beitrag von Quadrophobia » Fr 10. Sep 2021, 11:30

Vanski hat geschrieben:
Fr 10. Sep 2021, 08:49
Quadrophobia hat geschrieben:
Do 9. Sep 2021, 19:27
Vanski hat geschrieben:
Do 9. Sep 2021, 19:24


oh nice und was ein hübsches cover. :smile:


morgen kommt client liaison, wir mir erst kürzlich auffiel :herzen2:
Die gibts noch? Einer meiner allerersten Indie-Touchpoints :herzen2:
Oh grad gewundert warum das Album nicht bei spotify auftaucht und jetzt erst gesehen, dass der release wohl auf den 1. Oktober verschoben wurde :(

aber meinen wir die selben? weil die gibts erst seit ca. 2012

Nee ich meinte Oberhofer. Die gibts seit 200x.

Online
Benutzeravatar
glutexo2000
Beiträge: 3907
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 16:39

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 09.09.

Beitrag von glutexo2000 » Fr 10. Sep 2021, 11:33

Mastodon - Hushed And Grim // 22.10.2021

Side A:
01. Pain with an Anchor
02. The Crux
03. Sickle and Peace
04. More Than I Could Chew
Side B:
05. The Beast
06. Skeleton of Splendor
07. Teardrinker
08. Pushing the Tides
Side C:
01. Peace and Tranquility
02. Dagger
03. Had It All
04. Savage Lands
Side D:
05. Gobblers of Dregs
06. Eyes of Serpents
07. Gigantium

Erste Single gefällt mir seit langem wieder richtig gut.

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 11826
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 09.09.

Beitrag von Baltimore » Fr 10. Sep 2021, 11:34

Quadrophobia hat geschrieben:
Fr 10. Sep 2021, 11:30
Nee ich meinte Oberhofer. Die gibts seit 200x.
Dann aber falsch zitiert. :klugschiss:
Ich trag' schwarz, bis es was Dunkleres gibt
Hab' dir zu spät gesagt, was du für mich bist, ja
Hätt nicht gedacht, wie schwer es ohne dich ist
Werd' nie mehr jemanden so lieben wie dich...

Online
Benutzeravatar
glutexo2000
Beiträge: 3907
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 16:39

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 09.09.

Beitrag von glutexo2000 » Fr 10. Sep 2021, 11:34

Quadrophobia hat geschrieben:
Vanski hat geschrieben:
Fr 10. Sep 2021, 08:49
Quadrophobia hat geschrieben:
Do 9. Sep 2021, 19:27
Die gibts noch? Einer meiner allerersten Indie-Touchpoints :herzen2:
Oh grad gewundert warum das Album nicht bei spotify auftaucht und jetzt erst gesehen, dass der release wohl auf den 1. Oktober verschoben wurde :(

aber meinen wir die selben? weil die gibts erst seit ca. 2012

Nee ich meinte Oberhofer. Die gibts seit 200x.
Erste EP auch erst 2010.

Jogiio
Beiträge: 52
Registriert: Mo 2. Mär 2020, 11:12
Geschlecht:

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 09.09.

Beitrag von Jogiio » Fr 10. Sep 2021, 11:40

Heute erste Singleauskopplung vom kommenden Album "Memoria" von Trentemøller:



:herzen2:

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 12983
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 09.09.

Beitrag von Quadrophobia » Fr 10. Sep 2021, 11:51

glutexo2000 hat geschrieben:
Fr 10. Sep 2021, 11:34
Quadrophobia hat geschrieben:
Vanski hat geschrieben:
Fr 10. Sep 2021, 08:49

Oh grad gewundert warum das Album nicht bei spotify auftaucht und jetzt erst gesehen, dass der release wohl auf den 1. Oktober verschoben wurde :(

aber meinen wir die selben? weil die gibts erst seit ca. 2012

Nee ich meinte Oberhofer. Die gibts seit 200x.
Erste EP auch erst 2010.
Ich meine deren erster Song war so 2008, das war auch als ich systematisch angefangen habe, mich mit Indie-Musik zu beschäftigen. Mag auch 2009 gewesen sein.

Online
Benutzeravatar
glutexo2000
Beiträge: 3907
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 16:39

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 09.09.

Beitrag von glutexo2000 » Fr 10. Sep 2021, 12:55

Billy Talent - Crisis of Faith // 21.01.2022

1. Forgiveness I + II
2. Reckless Paradise
3. I Beg To Differ (This Will Get Better)
4. The Wolf
5. Reactor
6. Juged
7. Hanging Out With All The Wrong People
8. End Of Me (feat. Rivers Cuomo)
9. One Less Problem
10. For You

Finde End of Me mit Rivers Cuomo irgendwie ganz geil :D Wenn nur Ben Kowalewicz nicht wäre.

Online
Benutzeravatar
glutexo2000
Beiträge: 3907
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 16:39

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 09.09.

Beitrag von glutexo2000 » Fr 10. Sep 2021, 13:32

Moon Shot - Confession // 22.10.2021

Die Nachfolge Band von Disco Ensemble. Ist halt Pop Rock, aber ich liebe die Gitarrenarbeit von Jussi Ylikoski einfach.

Listen:
Cut The Corners
Confession

Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 4262
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 09.09.

Beitrag von nilolium » Fr 10. Sep 2021, 14:00

Quadrophobia hat geschrieben:
Fr 10. Sep 2021, 11:51
glutexo2000 hat geschrieben:
Fr 10. Sep 2021, 11:34
Quadrophobia hat geschrieben:

Nee ich meinte Oberhofer. Die gibts seit 200x.
Erste EP auch erst 2010.
Ich meine deren erster Song war so 2008, das war auch als ich systematisch angefangen habe, mich mit Indie-Musik zu beschäftigen. Mag auch 2009 gewesen sein.
Time Capsules II oida. Son geiles Ding.

In other News: Das LOW-Album SCHIIIIIEEEEEBT :hypno:

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 12983
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 09.09.

Beitrag von Quadrophobia » Fr 10. Sep 2021, 15:39

nilolium hat geschrieben:
Fr 10. Sep 2021, 14:00
Quadrophobia hat geschrieben:
Fr 10. Sep 2021, 11:51
glutexo2000 hat geschrieben:
Fr 10. Sep 2021, 11:34
Erste EP auch erst 2010.
Ich meine deren erster Song war so 2008, das war auch als ich systematisch angefangen habe, mich mit Indie-Musik zu beschäftigen. Mag auch 2009 gewesen sein.
Time Capsules II oida. Son geiles Ding.

In other News: Das LOW-Album SCHIIIIIEEEEEBT :hypno:
Low macht wirklich richtig Bock.

Sehr positiv überrascht bin ich auch vom neuen Killers Album. Mit gefiel Imploding the Mirage ja schon ziemlich gut und Pressure Machine ist nicht der befürchtete Schnellschuss, sondern ein Schönes, detaillreiches Storyteller-Album zu dem der Sound sehr viel ruhiger aber immer noch sehr Killer-esque ist. Nach Torres für mich dieses Jahr das zweite "Comeback" Album.

fipsi
Beiträge: 11036
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 09.09.

Beitrag von fipsi » Fr 10. Sep 2021, 15:59

Puh ich weiß nicht, was ich von dem neuen Kacey Musgraves Album halten soll. Mir ist das alles zu ruhig und es fehlt die Abwechslung, die die Vorgänger auszeichnet. Die Country-Elemente sind auch fast komplett verschwunden. Als Gesamtwerk ist es schon sehr stimmig und gut produziert, aber am Ende bleibt wenig hängen. Schade.

Umso mehr zündet dafür das Album von Sleigh Bells. :herzen2:
making my way downtown

Druschi
Beiträge: 1104
Registriert: Fr 18. Sep 2015, 17:03

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 09.09.

Beitrag von Druschi » Fr 10. Sep 2021, 16:29

nilolium hat geschrieben:
Fr 10. Sep 2021, 14:00
Quadrophobia hat geschrieben:
Fr 10. Sep 2021, 11:51
glutexo2000 hat geschrieben:
Fr 10. Sep 2021, 11:34
Erste EP auch erst 2010.
Ich meine deren erster Song war so 2008, das war auch als ich systematisch angefangen habe, mich mit Indie-Musik zu beschäftigen. Mag auch 2009 gewesen sein.
Time Capsules II oida. Son geiles Ding.
Unerreicht für mich. Seine Nachfolger, inklusive aktueller Platte, haben mich leider nicht so abgeholt.
Da mach ich mir doch gleich mal Time Capsules II an und denke an den schönen Haldern-Auftritt nachts im Zelt :herzen2:

Benutzeravatar
Taksim
Beiträge: 2961
Registriert: Do 20. Okt 2016, 22:48
Wohnort: Oldenburg

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 09.09.

Beitrag von Taksim » Fr 10. Sep 2021, 21:17

Taksim hat geschrieben:
Do 9. Sep 2021, 14:42
Kürzlich ist das Debütalbum von Morly erschienen, auf das hier nochmal verweisen möchte. Davor kannte ich von ihr nur den exzellenten Track "Seraphese", ein nahezu instrumentales Downtempo-Stück mit schönem Pianoeinsatz.

Auf ihrem Album tritt sie nun als Sängerin in den Vordergrund und verpackt ihren Alternative-Pop in ein richtig tolles Soundgewand, das weiter einen Fuß in melancholischer Electronica hat, den anderen aber spannenderweise im Jazz, was Instrumentierung und teilweise die Art des Drumming angeht. So erinnern gerade die Balladen gerne an die Art wie Fiona Apple Jazzeinflüsse einfließen lässt.

Anspieltipps wären "Dance to You" und "Jazz Angel (Bill)".
Okay, ein Fuß in Electronica ist eigentlich zu viel gesagt. Aber das Ganze hat so ein Trip Hop-Feeling und die Atmosphäre erinnert an elektronisch geprägte Platten. Instrumentiert ist es aber organisch.
"I don't know."

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 12492
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 09.09.

Beitrag von Wishkah » Sa 11. Sep 2021, 15:35

Big Red Machine wird mir im Mittelteil etwas zu lang(atmig), aber ansonsten gefällt mir das sehr gut. Sogar die Songs mit Taylor Swift, auch wenn meine Highlights andere Songs sind. :wink:

Mit Torres kann ich leider nicht so viel anfangen. Der Gesang ist nicht so meins, da ist mir zu viel Pathos in der Stimme. Auch das hier gelobte "Thirstier" hat vor allem im Refrain zu viel davon.

Jetzt mal Lorde hören...

Benutzeravatar
Tambourine-Man
Beiträge: 3488
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 09.09.

Beitrag von Tambourine-Man » Sa 11. Sep 2021, 18:06

Sam Fenders neue Single "Get you down" ist der zweitbeste Song vom aktuellen Bleachers Album :mrgreen:
Rockin' Scheeßel since 2011

Benutzeravatar
7Ostrich
Beiträge: 1134
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 13:10
Wohnort: Hamburg

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 09.09.

Beitrag von 7Ostrich » So 12. Sep 2021, 14:10

Morgen gibt's die erste Single vom neuen Casper Album (Alles war schön und nichts tat weh), welches dann 2022 raus kommt. Albumtitel klingt wie von Explosions in the Sky übersetzt.
Christmas-King 2020

Musikantenscheune of Death

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 12983
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 09.09.

Beitrag von Quadrophobia » So 12. Sep 2021, 14:22

7Ostrich hat geschrieben:Morgen gibt's die erste Single vom neuen Casper Album (Alles war schön und nichts tat weh), welches dann 2022 raus kommt. Albumtitel klingt wie von Explosions in the Sky übersetzt.
Ist ein Muff Potter Zitat!

Benutzeravatar
Emslaender
Beiträge: 10105
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:55

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 09.09.

Beitrag von Emslaender » So 12. Sep 2021, 15:54

Quadrophobia hat geschrieben:
So 12. Sep 2021, 14:22
7Ostrich hat geschrieben:Morgen gibt's die erste Single vom neuen Casper Album (Alles war schön und nichts tat weh), welches dann 2022 raus kommt. Albumtitel klingt wie von Explosions in the Sky übersetzt.
Ist ein Muff Potter Zitat!
Nicht nur Zitat, Songtitel !
Wünsche 2016: RATM, Biffy Clyro, Phoenix,Deftones,Refused,Run the Jewels,Japandroids,...trail of dead,Portugal.the Man,the Smith Street Band,Karate Andi,the National,Major Lazer,Weezer,Royal Blood,Ben Howard,Modern life is War,Dendemann,Zugezogen Maskulin

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 12983
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 09.09.

Beitrag von Quadrophobia » So 12. Sep 2021, 16:14

Emslaender hat geschrieben:
So 12. Sep 2021, 15:54
Quadrophobia hat geschrieben:
So 12. Sep 2021, 14:22
7Ostrich hat geschrieben:Morgen gibt's die erste Single vom neuen Casper Album (Alles war schön und nichts tat weh), welches dann 2022 raus kommt. Albumtitel klingt wie von Explosions in the Sky übersetzt.
Ist ein Muff Potter Zitat!
Nicht nur Zitat, Songtitel !
Ja mein ich ja. Ein Zitat von einem Songtitel :thumbs:

down
Beiträge: 2262
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 09.09.

Beitrag von down » So 12. Sep 2021, 20:11

Emslaender hat geschrieben:
So 12. Sep 2021, 15:54
Quadrophobia hat geschrieben:
So 12. Sep 2021, 14:22
7Ostrich hat geschrieben:Morgen gibt's die erste Single vom neuen Casper Album (Alles war schön und nichts tat weh), welches dann 2022 raus kommt. Albumtitel klingt wie von Explosions in the Sky übersetzt.
Ist ein Muff Potter Zitat!
Nicht nur Zitat, Songtitel !
Nicht nur Songtitel, auch der letzte Tourname vor der Auflösung :mrgreen:

Benutzeravatar
miwo
Beiträge: 6348
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:59
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 22.06.

Beitrag von miwo » Mo 13. Sep 2021, 11:49

miwo hat geschrieben:
Mo 19. Jul 2021, 19:18
Next One: Swedish House Mafia - Lifetime (ft. Ty Dolla $ign & 070Shake) :herzen2:

Bisher 2/2 für mich.

Als nächstes folgt laut Teaser bei instagram ein Song zusammen mit The Weeknd, glaube der wird uns dann die kommenden Monate in den Radios begleiten. :D
Zuletzt geändert von miwo am Mo 13. Sep 2021, 23:36, insgesamt 1-mal geändert.
Hurricane: '09 '10 '11 '12 '13 '14 '15 '16 '17 '18 '19
Omas Teich: '08 '09 '10 '11 '12
Airbeat One: '15 '17 '18 '19
Appletree Garden: '16 '17 '18 '19
SonneMondSterne: '14 '15 '19
Mysteryland: '14 '16
Oldenbora: '18 '19
Docklands: '14 '19
Lolla Berlin: '19

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 12983
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 09.09.

Beitrag von Quadrophobia » Mo 13. Sep 2021, 16:53

Freitag gibts die erste Single vom neuen Placebo Album namens "BEAUTIFUL JAMES"


Casper Single ist ganz cool

Benutzeravatar
Norakete
Beiträge: 2110
Registriert: Di 2. Jan 2018, 01:05
Wohnort: Karlsruhe

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 09.09.

Beitrag von Norakete » Mo 13. Sep 2021, 18:17

Quadrophobia hat geschrieben:
So 12. Sep 2021, 14:22
7Ostrich hat geschrieben:Morgen gibt's die erste Single vom neuen Casper Album (Alles war schön und nichts tat weh), welches dann 2022 raus kommt. Albumtitel klingt wie von Explosions in the Sky übersetzt.
Ist ein Muff Potter Zitat!
Hat er lyrisch eigentlich je irgendwas eigenes hervorgebracht? :doof:
Gesendet von meinem Gerät ohne Tapatalk

last.fm

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 12983
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 09.09.

Beitrag von Quadrophobia » Mo 13. Sep 2021, 18:20

Norakete hat geschrieben:
Mo 13. Sep 2021, 18:17
Quadrophobia hat geschrieben:
So 12. Sep 2021, 14:22
7Ostrich hat geschrieben:Morgen gibt's die erste Single vom neuen Casper Album (Alles war schön und nichts tat weh), welches dann 2022 raus kommt. Albumtitel klingt wie von Explosions in the Sky übersetzt.
Ist ein Muff Potter Zitat!
Hat er lyrisch eigentlich je irgendwas eigenes hervorgebracht? :doof:
Sich quer durch Wald und Wiese zu zitieren ist doch Standard in der Musik. Aber seine Motive wiederholen sich schon ziemlich deutlich :grin:

Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 4262
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 09.09.

Beitrag von nilolium » Mo 13. Sep 2021, 22:17

meine erste reaktion beim song war ein deutliches Uff. hab irgendwie nix gefühlt, wohingegen sich die youtube kommentare vor euphorie überschlagen. hm.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste