> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 19.11.20)

Konzerte, Platten & Musik im TV
Benutzeravatar
fipsi
Beiträge: 10826
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 01.11.20)

Beitrag von fipsi » Do 12. Nov 2020, 20:22

20.11. Cecile Believe - Plucking A Cherry From The Void (EP)

Cecile Believe - Times
I'll just be on my own
Tonight, on my own

Birdie
Beiträge: 606
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 15:12

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 01.11.20)

Beitrag von Birdie » Do 12. Nov 2020, 21:02

The notwist haben auf Instagram für morgen etwas angekündigt. Bin gespannt.

Benutzeravatar
Stebbie
Hausmeister
Beiträge: 5924
Registriert: Di 15. Sep 2015, 10:44
Wohnort: I'm just trying to get home

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 01.11.20)

Beitrag von Stebbie » Fr 13. Nov 2020, 09:06

Taksim hat geschrieben:
Do 12. Nov 2020, 13:53
Jade Bird, eine Songwriterin die mir bisher unbekannt war, überzeugt total mit diesem Song. Wer Frances Quinlan/Hop Along mag, sollte da mal reinhören.

Oh, danke! Hat übrigens letztes Jahr ein sehr tolles Debutalbum rausgebracht!

Hier übrigens das von Phoebe Bridgers versprochene Cover von Iris, gemeinsam mit Maggie Rogers.
(c) 26.06.2006

Benutzeravatar
akropeter
Beiträge: 906
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 21:14

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 01.11.20)

Beitrag von akropeter » Fr 13. Nov 2020, 09:26

Birdie hat geschrieben:The notwist haben auf Instagram für morgen etwas angekündigt. Bin gespannt.
Neues Album kommt am 29. Januar und auf Bandcamp gibt es die ersten 4 Songs zu hören.
Hamburg dies, Hamburg das, Hamburg Fachjargon!

Benutzeravatar
glutexo2000
Beiträge: 3390
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 16:39

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 01.11.20)

Beitrag von glutexo2000 » Fr 13. Nov 2020, 12:51

Das Nachfolge Projekt von Disco Ensemble, bei dem neben Gitarrist und Drummer auch der Children of Bodom Bassist und der LAPKO Sänger mitspielen, hat seine erste - leider nicht so dolle - Single veröffentlicht. :/ Wenigstens hört man die typische Gitarrenarbeit sehr gut heraus: Big Bang

Benutzeravatar
Taksim
Beiträge: 2573
Registriert: Do 20. Okt 2016, 22:48
Wohnort: Oldenburg

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 01.11.20)

Beitrag von Taksim » Fr 13. Nov 2020, 13:49

Stebbie hat geschrieben:
Fr 13. Nov 2020, 09:06
Taksim hat geschrieben:
Do 12. Nov 2020, 13:53
Jade Bird, eine Songwriterin die mir bisher unbekannt war, überzeugt total mit diesem Song. Wer Frances Quinlan/Hop Along mag, sollte da mal reinhören.
► Text zeigen
Oh, danke! Hat übrigens letztes Jahr ein sehr tolles Debutalbum rausgebracht!
Danke für den Tipp!
Taksim hat geschrieben:
Di 10. Nov 2020, 19:17
Billie Eilish bringt übermorgen am 12.11. einen neuen Song namens "Therefore I Am" raus.
Nach den etwas kraftlosen Singles in den letzten Monaten klingt das hier doch wieder satt nach dem Debüt
"I don't know."

Benutzeravatar
glutexo2000
Beiträge: 3390
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 16:39

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 01.11.20)

Beitrag von glutexo2000 » Fr 13. Nov 2020, 15:01

Taksim hat geschrieben:
Taksim hat geschrieben:
Di 10. Nov 2020, 19:17
Billie Eilish bringt übermorgen am 12.11. einen neuen Song namens "Therefore I Am" raus.
Nach den etwas kraftlosen Singles in den letzten Monaten klingt das hier doch wieder satt nach dem Debüt
Überzeugt mich nach längerer Durststrecke auch wieder total.


Blackstar
Beiträge: 4792
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 16:48

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 01.11.20)

Beitrag von Blackstar » Fr 13. Nov 2020, 18:25

Finde die Single arg belanglos.

Für Freunde düsterer isländischer Gitarrenmusik erschien heute das zweite, schon gute, Album von Katla.

ffo: Anathema, Opeth, Explosions In The Sky, Katatonia

Benutzeravatar
fipsi
Beiträge: 10826
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 01.11.20)

Beitrag von fipsi » Fr 13. Nov 2020, 22:15

Slayyyter - Throatzillaaa

Produziert von gupi. Überraschend straight und lang. Gefällt mir.

3OH!3 ft. 100 gecs - Lonely Machines

Wahrscheinlich die bisher eingängigste Single mit der Beteiligung von 100 gecs. Gefühlt ist es auch eher ein Vocal Feature von Laura Les. Freut mich aber für sie, dass sie so langsam auch aus den Schatten von Dylan Brady tritt.
I'll just be on my own
Tonight, on my own

Benutzeravatar
ckshadow
Beiträge: 133
Registriert: Mi 2. Okt 2019, 11:57

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 01.11.20)

Beitrag von ckshadow » Sa 14. Nov 2020, 10:00

GuMo in die Runde.



bin in einem Paralleluniversum gelandet wo KIZ 1 schlechte Kopie von Zugezogen Maskulin ist

Benutzeravatar
Ruby
Beiträge: 3538
Registriert: So 20. Sep 2015, 14:31

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 01.11.20)

Beitrag von Ruby » So 15. Nov 2020, 17:24

Das neue Album von This is the Kit gefällt mir sehr gut. :smile:
Terrorkommando Riesling Spätlese

Benutzeravatar
fipsi
Beiträge: 10826
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 01.11.20)

Beitrag von fipsi » Mo 16. Nov 2020, 18:33

I'll just be on my own
Tonight, on my own


Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 11728
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 01.11.20)

Beitrag von Quadrophobia » Di 17. Nov 2020, 09:49

Annenmaykanteriet haben gerade ein neues Album namens "12" suprisereleased.

mattkru
Beiträge: 4670
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 01.11.20)

Beitrag von mattkru » Di 17. Nov 2020, 09:59

2020 ist wahrhaftig ein Jahr der schlechten Nachrichten...

Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 8449
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37
Wohnort: Depreston

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 01.11.20)

Beitrag von Declan_de_Barra » Di 17. Nov 2020, 10:00

mattkru hat geschrieben:
Di 17. Nov 2020, 09:59
2020 ist wahrhaftig ein Jahr der schlechten Nachrichten...
:mrgreen:

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 11728
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 01.11.20)

Beitrag von Quadrophobia » Di 17. Nov 2020, 10:54

Declan_de_Barra hat geschrieben:
Di 17. Nov 2020, 10:00
mattkru hat geschrieben:
Di 17. Nov 2020, 09:59
2020 ist wahrhaftig ein Jahr der schlechten Nachrichten...
:mrgreen:
Ich fand ja das letzte Album wirklich nicht schlecht. Aber das ist... grauenhaft. Knirschige Corona Lyrics gezwungen mit Musik unterlegt. Hat sich auch niemand die Mühe gemacht, das wirklich zu produzieren.
Ich fühl ich nicht ausgebrannt // ich fühl mich Glutexo // is echt so
steht jedenfalls in direkter Konkurrenz zu "Wassn Typ" :lolol:

mattkru
Beiträge: 4670
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 01.11.20)

Beitrag von mattkru » Di 17. Nov 2020, 11:47

Bei solchen Lyrics bekomme ich Kopfschmerzen wie Enton.

Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 8449
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37
Wohnort: Depreston

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 01.11.20)

Beitrag von Declan_de_Barra » Di 17. Nov 2020, 12:03

Hab mir das mal gegeben. Das ist echt schlimm. Fand die vor 5-6 Jahren teilweise noch gut, hatten den ein oder anderen Hit. Aber super schnell abgewöhnt, seitdem bin ich da komplett raus. Sind für mich musikalisch eher ne Schulband mit einem selbstverständlich besonderen Sänger, auch wenn mir die Stimme auch nur noch Kopfschmerzen bereitet.

Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 3853
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 01.11.20)

Beitrag von nilolium » Di 17. Nov 2020, 13:28

Ich fühl mich Glutexo
is echt so :mrgreen:

Wie geil! Birgt unheimliche Potentiale.

Benutzeravatar
glutexo2000
Beiträge: 3390
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 16:39

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 01.11.20)

Beitrag von glutexo2000 » Di 17. Nov 2020, 14:44

Ich fühl mich persönlich angegriffen..

Blackstar
Beiträge: 4792
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 16:48

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 01.11.20)

Beitrag von Blackstar » Di 17. Nov 2020, 14:54

Kann halt nicht jeder vernünftige Songs gewidmet bekommen.

Benutzeravatar
glutexo2000
Beiträge: 3390
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 16:39

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 01.11.20)

Beitrag von glutexo2000 » Di 17. Nov 2020, 14:56

mattkru hat geschrieben:Bei solchen Lyrics bekomme ich Kopfschmerzen wie Enton.
:D :D :D Is echt so

Benutzeravatar
akropeter
Beiträge: 906
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 21:14

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 01.11.20)

Beitrag von akropeter » Di 17. Nov 2020, 15:36

Blackstar hat geschrieben:Kann halt nicht jeder vernünftige Songs gewidmet bekommen.

:D
Hamburg dies, Hamburg das, Hamburg Fachjargon!


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste