> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Neuerscheinungen 2021 // Update 30.05.

Konzerte, Platten & Musik im TV
Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 12697
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 19.03.

Beitrag von Quadrophobia » Mo 12. Apr 2021, 11:41

Blackstar hat geschrieben:
Mo 12. Apr 2021, 11:30
Declan_de_Barra hat geschrieben:
Mo 12. Apr 2021, 10:33
Quadrophobia hat geschrieben:
So 11. Apr 2021, 12:36


Liegt nicht an deinem Musikgeschmack. Die sind teilweise völlig aus der Luft gegriffen. Das kann man nicht mal den Rezensent:innen vorwerfen, aber die schiere Anzahl dort ist völlig übertrieben.

eine Referenz bei der kürzlich rezensierten Parranoul (dieses Koreanische Shoegaze-Pop Album, war hier auch Thema) ist bspw. Have a Nice Life, was nicht im entferntesten auch nur irgendwie ähnlich ist, auch wenn beide im allerweitesten Sinne Shoegaze sind.
Ich hatte irgendwo mal im Kopf, dass die automatisiert sind. Kann mir das aber auch eingebildet haben.
Hast du dir eingebildet. ;)
Die Referenzen werden per Hand erstellt und zwar in (möglichst) absteigender "Nähe" zum Album/Künstler. Daher kann es schon mal vorkommen, dass man hintenraus nur Genrekollegen hat. Hier allerdings: Das Album ist nicht bei Spotify, jedoch bei Last.fm gelistet. Dort kommen nach recht kurzer Zeit ebenfalls die genannten Have A Nice Life.

https://www.last.fm/de/music/%ED%8C%8C% ... lar?page=2

(und ja, Referenzengesammel ist da manchmal echt schwierig)
Was aber daran liegt, dass LastFm vor allem gleiche Hörer:innen nutzt und beide halt aus der RYM/Bandcamp Blase kommen. Ich glaube halt, dass weniger Referenzen dem ganzen eher gut tun würden. Bei eclat fand ich es immer schon schwer genug 3-4 zu finden.

Blackstar
Beiträge: 4842
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 16:48

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 19.03.

Beitrag von Blackstar » Mo 12. Apr 2021, 11:44

Quadrophobia hat geschrieben:
Mo 12. Apr 2021, 11:41
Blackstar hat geschrieben:
Mo 12. Apr 2021, 11:30
Declan_de_Barra hat geschrieben:
Mo 12. Apr 2021, 10:33

Ich hatte irgendwo mal im Kopf, dass die automatisiert sind. Kann mir das aber auch eingebildet haben.
Hast du dir eingebildet. ;)
Die Referenzen werden per Hand erstellt und zwar in (möglichst) absteigender "Nähe" zum Album/Künstler. Daher kann es schon mal vorkommen, dass man hintenraus nur Genrekollegen hat. Hier allerdings: Das Album ist nicht bei Spotify, jedoch bei Last.fm gelistet. Dort kommen nach recht kurzer Zeit ebenfalls die genannten Have A Nice Life.

https://www.last.fm/de/music/%ED%8C%8C% ... lar?page=2

(und ja, Referenzengesammel ist da manchmal echt schwierig)
Was aber daran liegt, dass LastFm vor allem gleiche Hörer:innen nutzt und beide halt aus der RYM/Bandcamp Blase kommen. Ich glaube halt, dass weniger Referenzen dem ganzen eher gut tun würden. Bei eclat fand ich es immer schon schwer genug 3-4 zu finden.
Das ist wie das "etwas spezielle" Bewertungssystem leider nichts, worauf man als kleiner Redakteur Einfluss nehmen kann ;)
An sich find ich es aber nicht verkehrt. Klar, die ersten Namen sollten halbwegs sitzen, damit man es im Kopf einordnen kann, bei den hinteren gehts mehr in die Richtung: "wenn du das Genre etc noch nicht kennst, dann findest du das hier vielleicht auch noch gut".

Benutzeravatar
Windom Earle
Beiträge: 323
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:50

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 19.03.

Beitrag von Windom Earle » Mo 12. Apr 2021, 15:45

Außerdem richten die sich bei Referenzen auch notfalls nach anderen Projekten der Künstler, oder? So dass The Bronx auch eine Referenz von Mariachi El Bronx ist etc
Früherer Name: Ja

Benutzeravatar
Monkeyson
Beiträge: 2959
Registriert: Do 17. Sep 2015, 10:29

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 19.03.

Beitrag von Monkeyson » Mo 12. Apr 2021, 16:15

Quadrophobia hat geschrieben:
Mo 12. Apr 2021, 11:41
RYM/Bandcamp Blase
Sind das die, die immer die ganzen physischen Tonträger wegkaufen - vier Jahre, bevor ich mal auf nen Künstler aufmerksam werde?

Blackstar
Beiträge: 4842
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 16:48

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 19.03.

Beitrag von Blackstar » Mo 12. Apr 2021, 16:38

Windom Earle hat geschrieben:
Mo 12. Apr 2021, 15:45
Außerdem richten die sich bei Referenzen auch notfalls nach anderen Projekten der Künstler, oder? So dass The Bronx auch eine Referenz von Mariachi El Bronx ist etc
Achso, ja klar, das kommt immer mit rein. Ergibt bei so Sachen wie Last Shadow Puppets oder A Perfect Circle ja auch total Sinn.

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 12697
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 19.03.

Beitrag von Quadrophobia » Mo 12. Apr 2021, 17:59

Monkeyson hat geschrieben:
Mo 12. Apr 2021, 16:15
Quadrophobia hat geschrieben:
Mo 12. Apr 2021, 11:41
RYM/Bandcamp Blase
Sind das die, die immer die ganzen physischen Tonträger wegkaufen - vier Jahre, bevor ich mal auf nen Künstler aufmerksam werde?
Genau die

Suitemeister
Beiträge: 1766
Registriert: Di 15. Sep 2015, 11:31

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 19.03.

Beitrag von Suitemeister » Di 13. Apr 2021, 09:15

Ich muss nochmal 'ne Lanze für meinen Bekannten Grundhass brechen. Ist ein schönes Debüt-Album geworden, Album gibt's seit dem 19.03., steht ja aber auch schon vorne drin. Wenn ich jetzt bei Plattentests wäre und Referenzen nennen müsste wären das wahrscheinlich Ärzte / Farin Urlaub, Frank Turner und so kram.


Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 4135
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 13.04.

Beitrag von nilolium » Di 13. Apr 2021, 10:06

Moin, die Liste im ersten Post ist wieder frisch und in der Playlist sind rund 30 neue Songs drin.

Benutzeravatar
Taksim
Beiträge: 2896
Registriert: Do 20. Okt 2016, 22:48
Wohnort: Oldenburg

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 19.03.

Beitrag von Taksim » Di 13. Apr 2021, 11:50

Suitemeister hat geschrieben:
Di 13. Apr 2021, 09:15
Ich muss nochmal 'ne Lanze für meinen Bekannten Grundhass brechen. Ist ein schönes Debüt-Album geworden, Album gibt's seit dem 19.03., steht ja aber auch schon vorne drin. Wenn ich jetzt bei Plattentests wäre und Referenzen nennen müsste wären das wahrscheinlich Ärzte / Farin Urlaub, Frank Turner und so kram.

Ok, das ist schon lustig :grin:
"I don't know."

ichreitebiene
Beiträge: 32
Registriert: Di 23. Feb 2021, 12:23
Wohnort: Berlin
Geschlecht:

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 13.04.

Beitrag von ichreitebiene » Di 13. Apr 2021, 14:20

Hallo!

Am 25.06. kommt Anushka - Yemaya

Bild


Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 12697
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 13.04.

Beitrag von Quadrophobia » Di 13. Apr 2021, 16:24

Lucy Dacus - Home Video

25.06.2021
Bild

Benutzeravatar
Windom Earle
Beiträge: 323
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:50

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 13.04.

Beitrag von Windom Earle » Di 13. Apr 2021, 19:28

Am 01.10. kommt eine neuevon Isolation Berlin, sagt der ME.
Früherer Name: Ja

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 12697
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 13.04.

Beitrag von Quadrophobia » Di 13. Apr 2021, 20:22

Windom Earle hat geschrieben:
Di 13. Apr 2021, 19:28
Am 01.10. kommt eine neuevon Isolation Berlin, sagt der ME.
:popcorn:

Benutzeravatar
Taksim
Beiträge: 2896
Registriert: Do 20. Okt 2016, 22:48
Wohnort: Oldenburg

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 13.04.

Beitrag von Taksim » Di 13. Apr 2021, 20:59

Peak Hype wird vermutlich Ende Mai erreicht.

21.05.: Olivia Rodrigo - Sour
"I don't know."

Birdie
Beiträge: 628
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 15:12

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 13.04.

Beitrag von Birdie » Di 13. Apr 2021, 21:09

14.05.2021 Deep Dark Woods - changing faces

Benutzeravatar
glutexo2000
Beiträge: 3791
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 16:39

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 13.04.

Beitrag von glutexo2000 » Mi 14. Apr 2021, 08:07

Diesen Freitag ist mit Portugal. The Man, London Grammar, The Offspring, While She Sleeps, Holding Absence, Escape The Fate und Son Lux ordentlich was los. Werden aber auch sicher ein paar 1-Durchgänge dabei sein.

Benutzeravatar
smi
Beiträge: 753
Registriert: Do 7. Feb 2019, 09:12

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 13.04.

Beitrag von smi » Mi 14. Apr 2021, 08:13

Auch diesen Freitag:
Endseeker - Mount Carcass (16.04.)

Hambuger Death Metal mit Wurzel im Schwedischen/Old School Death und sehr sympatische Jungs (auch der Sänger, der Auf der Bühne immer etwas wie ein Serienkiller wirkt).

smi

Benutzeravatar
Dieter Meyers
Beiträge: 319
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 22:00

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 13.04.

Beitrag von Dieter Meyers » Mi 14. Apr 2021, 09:17

glutexo2000 hat geschrieben:
Mi 14. Apr 2021, 08:07
Diesen Freitag ist mit Portugal. The Man, London Grammar, The Offspring, While She Sleeps, Holding Absence, Escape The Fate und Son Lux ordentlich was los. Werden aber auch sicher ein paar 1-Durchgänge dabei sein.
Davon ist auf dem Papier aber echt vieles schon länger nicht mehr wirklich hörbar. Son Lux könnte aber nett werden, allerdings hat mich das auf Albumlänge irgendwie noch nie überzeugt.
„Die Bettler betteln, die Diebe stehlen, die Huren huren. Ein Moritatensänger singt eine Moritat."

Benutzeravatar
glutexo2000
Beiträge: 3791
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 16:39

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 13.04.

Beitrag von glutexo2000 » Mi 14. Apr 2021, 09:21

Dieter Meyers hat geschrieben:
glutexo2000 hat geschrieben:
Mi 14. Apr 2021, 08:07
Diesen Freitag ist mit Portugal. The Man, London Grammar, The Offspring, While She Sleeps, Holding Absence, Escape The Fate und Son Lux ordentlich was los. Werden aber auch sicher ein paar 1-Durchgänge dabei sein.
Davon ist auf dem Papier aber echt vieles schon länger nicht mehr wirklich hörbar. Son Lux könnte aber nett werden, allerdings hat mich das auf Albumlänge irgendwie noch nie überzeugt.
Sehe ich anders. Aber ich weiß, dass ich mit meinem Musikgeschmack hier alleine bin ;)
Auf Son Lux freue ich mich besonders. Die beiden ersten Teile haben mich sogar ausschließlich auf Albumlänge total überzeugt. Freue mich schon, mir einen Nachmittag frei zu nehmen und alle drei Teile am Stück zu hören.

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 12697
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 13.04.

Beitrag von Quadrophobia » Mi 14. Apr 2021, 10:04

glutexo2000 hat geschrieben:
Mi 14. Apr 2021, 08:07
Diesen Freitag ist mit Portugal. The Man, London Grammar, The Offspring, While She Sleeps, Holding Absence, Escape The Fate und Son Lux ordentlich was los. Werden aber auch sicher ein paar 1-Durchgänge dabei sein.
Es gibt was neues von Portugal The Man?

Benutzeravatar
Finn
Beiträge: 1219
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:57
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 13.04.

Beitrag von Finn » Mi 14. Apr 2021, 10:07

Freitag wird nur The Armed gehört und Eisen gepumpt.

down
Beiträge: 2211
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 13.04.

Beitrag von down » Mi 14. Apr 2021, 10:23

Quadrophobia hat geschrieben:
Mi 14. Apr 2021, 10:04
glutexo2000 hat geschrieben:
Mi 14. Apr 2021, 08:07
Diesen Freitag ist mit Portugal. The Man, London Grammar, The Offspring, While She Sleeps, Holding Absence, Escape The Fate und Son Lux ordentlich was los. Werden aber auch sicher ein paar 1-Durchgänge dabei sein.
Es gibt was neues von Portugal The Man?
Habe ich auch gar nichts von gehört.

London Grammar vorbestellt und freue mich sehr drauf, mir gefallen alle Singles. Holding Absence und Offspring höre ich auf jeden Fall auch mal rein.

therewillbefireworks
Beiträge: 1063
Registriert: Mi 30. Sep 2015, 13:37

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 13.04.

Beitrag von therewillbefireworks » Mi 14. Apr 2021, 10:28

glutexo2000 hat geschrieben:
Mi 14. Apr 2021, 08:07
Diesen Freitag ist mit Portugal. The Man, London Grammar, The Offspring, While She Sleeps, Holding Absence, Escape The Fate und Son Lux ordentlich was los. Werden aber auch sicher ein paar 1-Durchgänge dabei sein.
Gab's hier gerade nicht irgendwo 'ne Diskussion zu denen?

Ansonsten nicht wirklich Lust auf irgendwas davon, vielleicht noch London Grammar.
¯\_(ツ)_/¯

Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 4135
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 13.04.

Beitrag von nilolium » Mi 14. Apr 2021, 10:29

down hat geschrieben:
Mi 14. Apr 2021, 10:23
Quadrophobia hat geschrieben:
Mi 14. Apr 2021, 10:04
glutexo2000 hat geschrieben:
Mi 14. Apr 2021, 08:07
Diesen Freitag ist mit Portugal. The Man, London Grammar, The Offspring, While She Sleeps, Holding Absence, Escape The Fate und Son Lux ordentlich was los. Werden aber auch sicher ein paar 1-Durchgänge dabei sein.
Es gibt was neues von Portugal The Man?
Habe ich auch gar nichts von gehört.

London Grammar vorbestellt und freue mich sehr drauf, mir gefallen alle Singles. Holding Absence und Offspring höre ich auf jeden Fall auch mal rein.
Seite 37 erster Post Leude!! :headbang: :headbang: :headbang:

Benutzeravatar
Flecha
Beiträge: 4416
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:45
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 13.04.

Beitrag von Flecha » Mi 14. Apr 2021, 10:31

smi hat geschrieben:
Mi 14. Apr 2021, 08:13
Auch diesen Freitag:
Endseeker - Mount Carcass (16.04.)

Hambuger Death Metal mit Wurzel im Schwedischen/Old School Death und sehr sympatische Jungs (auch der Sänger, der Auf der Bühne immer etwas wie ein Serienkiller wirkt).

smi
Waren die mal im Vorprogramm von Mantar oder so? Name sagt mir was, kann es aber irgendwie nicht zuordnen gerade.
Last.fm!
______________________________________________
Mantar, Mantar


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste