> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Von Spam bis Gott und die Welt
Benutzeravatar
split2021
Beiträge: 10
Registriert: So 20. Dez 2020, 10:21
Wohnort: München
Geschlecht:

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von split2021 » Mo 4. Jan 2021, 16:15

Hallo Zusammen,

ich denke, dass sich hier einige damit auskennen. Und zwar suche ich für meinen alten Polo (2002) einen FM Transmitter, habt ihr gute Empfehlungen? Ich kann ihn nur über USB mit dem Zigarettenanzünder verbinden. Ich wollte noch fragen, ob die Soundqualität alleine vom Auto abhängt oder auch etwas mit dem Transmitter zu tun hat? Ich hab mich schon hier informiert *** SPAM entfernt *** bin mir aber total unsicher. Vielleicht hat jemand noch ein paar Tipps.

Danke und Gruß
Festival, das: Kulturelle Zusammenrottung.

Karsten Mekelburg (*1962), deutscher Satiriker

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 12379
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von Quadrophobia » Mo 4. Jan 2021, 16:45

split2021 hat geschrieben:
Mo 4. Jan 2021, 16:15
Hallo Zusammen,

ich denke, dass sich hier einige damit auskennen. Und zwar suche ich für meinen alten Polo (2002) einen FM Transmitter, habt ihr gute Empfehlungen? Ich kann ihn nur über USB mit dem Zigarettenanzünder verbinden. Ich wollte noch fragen, ob die Soundqualität alleine vom Auto abhängt oder auch etwas mit dem Transmitter zu tun hat? Ich hab mich schon hier informiert SPAM bin mir aber total unsicher. Vielleicht hat jemand noch ein paar Tipps.

Danke und Gruß
Dieses mal war es wirklich bis zum Schluss spannend :popcorn:

Online
Benutzeravatar
glutexo2000
Beiträge: 3659
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 16:39

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von glutexo2000 » Mo 4. Jan 2021, 16:58

Quadrophobia hat geschrieben:
split2021 hat geschrieben:
Mo 4. Jan 2021, 16:15
Hallo Zusammen,

ich denke, dass sich hier einige damit auskennen. Und zwar suche ich für meinen alten Polo (2002) einen FM Transmitter, habt ihr gute Empfehlungen? Ich kann ihn nur über USB mit dem Zigarettenanzünder verbinden. Ich wollte noch fragen, ob die Soundqualität alleine vom Auto abhängt oder auch etwas mit dem Transmitter zu tun hat? Ich hab mich schon hier informiert SPAM bin mir aber total unsicher. Vielleicht hat jemand noch ein paar Tipps.

Danke und Gruß
Dieses mal war es wirklich bis zum Schluss spannend :popcorn:
:D Da hat sich jemand aber Zeit gelassen.

mattkru
Beiträge: 4989
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von mattkru » Mo 4. Jan 2021, 17:30

Wann gab es hier eigentlich das letzte mal einen neuen User, der keine Link gepostet hat.

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 12379
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von Quadrophobia » Mo 4. Jan 2021, 17:31

mattkru hat geschrieben:
Mo 4. Jan 2021, 17:30
Wann gab es hier eigentlich das letzte mal einen neuen User, der keine Link gepostet hat.
Die vier Posts von fipsi, als er nicht in seinen Hauptaccount kam.

Benutzeravatar
smi
Beiträge: 679
Registriert: Do 7. Feb 2019, 09:12

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von smi » Mo 4. Jan 2021, 18:03

mattkru hat geschrieben:
Mo 4. Jan 2021, 17:30
Wann gab es hier eigentlich das letzte mal einen neuen User, der keine Link gepostet hat.
Ich vermutlich ;) (Habe aber auch balt 2-jähriges)

smi

Benutzeravatar
Flecha
Beiträge: 4360
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:45
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von Flecha » Mo 4. Jan 2021, 18:40

smi hat geschrieben:
Mo 4. Jan 2021, 18:03
mattkru hat geschrieben:
Mo 4. Jan 2021, 17:30
Wann gab es hier eigentlich das letzte mal einen neuen User, der keine Link gepostet hat.
Ich vermutlich ;) (Habe aber auch balt 2-jähriges)

smi
"Neu"... :P
Last.fm!
______________________________________________
Mantar, Mantar

Benutzeravatar
KingDome
Beiträge: 1112
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 17:43
Wohnort: Allgäu
Geschlecht:

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von KingDome » Mo 4. Jan 2021, 21:50

Und ich hab mich gerade gefreut dass was über zocken gepostet wurde :(
Last.fm
Festival Community Best-of (Spotify)

Southside: 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19
SonneMondSterne: 18 | 19
Nürnberg Pop Festival: 19

Benutzeravatar
hecht0r
Beiträge: 1112
Registriert: So 13. Sep 2015, 22:46
Wohnort: Stuttgart

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von hecht0r » Di 5. Jan 2021, 08:49

Also gut. Suchtet noch jemand Hades?

Benutzeravatar
smi
Beiträge: 679
Registriert: Do 7. Feb 2019, 09:12

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von smi » Di 5. Jan 2021, 08:54

hecht0r hat geschrieben:
Di 5. Jan 2021, 08:49
Also gut. Suchtet noch jemand Hades?
Als riesen Fan von Supergiant hHabe Hades zweimal gespielt.

Einmal in der frühen Early Access Phase und es für gut befunden und nach 7 oder 8 Stunden liegen gelassen.

Dann nochmal nach "richtigem" Release. Habe fast 40 Stunden insgesamt auf der Uhr, aber das reicht nun auch erstmal.

smi

Benutzeravatar
smi
Beiträge: 679
Registriert: Do 7. Feb 2019, 09:12

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von smi » Di 5. Jan 2021, 09:00

Spiele gerade Valfaris auf der Switch. Brocken hart (oder ich bin einfach zu schlecht), aber ein großartiger Artstyle und fetter Metalsoundtrack (von Curt Victor Bryant, ehm. Celtic Frost Mitglied). Fühlt sich einfach gut an, wenn man nach Drölf Anläufen den Boss legt (und Mini-/Zwischen-/End-Bosse kommen alle paar Schritte). Aber es steht zu befürchten, dass ich mit dem Spiel noch meine Switch zerstöre...

smi

Benutzeravatar
NeonGolden
Beiträge: 1775
Registriert: Di 15. Sep 2015, 09:14

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von NeonGolden » Di 5. Jan 2021, 09:41

hecht0r hat geschrieben:
Di 5. Jan 2021, 08:49
Also gut. Suchtet noch jemand Hades?
Ich hab's zumindest ausprobiert, da es für die Switch im Angebot war. Finde es schon ganz schick, aber für meinen Geschmack etwas zu hektisch. Zudem gefällt mir das Art Design in der Hinsicht nicht, dass es mir schwer fällt die Gifts und Verbesserungen auseinanderzuhalten bzw. beim nächsten Run mich an die vom letzten Mal zu erinnern. Ansonsten finde ich es optisch aber sehr schön, wenn auch vielleicht etwas überladen. Werde aber versuchen mich demnächst nochmal intensiver damit zu beschäftigen.

Ich wollte hier eigentlich das superschöne Spiritfarer anpreisen, welches ich nun bei ca. 80% Spielfortschritt allerdings auch nicht mehr angerührt habe. Bis dahin war es allerdings ein sehr tolles Spielvergnügen, das ich am ehesten als besseres Animal Crossing bezeichnen würde. Wobei es mehr ist es als das, allein schon dadurch, dass man mit seiner "Insel" (=ein Schiff, viel cooler) fleißig herumschippern kann. Dort betreibt man dann allerlei Handwerk um letzten Endes der eigenen Crew jeweils eine eigene Kajüte zu bauen. Das Oberthema, dass man allerlei Figuren, die man unterwegs einsammelt, auf eine letzte Reise begleitet, ihnen einen Wunsch erfüllt oder bei einem Problem hilft, um sie anschließend als Spiritfarer am Hafen des Jenseits abzuliefern und sie vorher nochmal zum Abschied zu umarmen - das ist einfach nur wunderschön und eine ganz besondere Spielerfahrung. Hatte ich erwähnt, dass der Art Style mitunter an Studio Ghibli erinnert? Hach.
Ich schätze, dass ich tatsächlich auch einfach nicht mehr weiterspiele, weil ich es nicht übers Herz bringe Atul zu verabschieden. :sadyes: :sadno:
Gibt es gerade "kostenlos" im Xbox Game Pass (sehr zu empfehlen für PC-Spieler), ansonsten aber auch für alle anderen Konsolen.

Tja, stattdessen hat Dead Cells wieder Hochkonjunktur bei uns im Wohnzimmer. Bei mir persönlich dürfte es mittlerweile spielstundentechnisch alle Rekorde gebrochen haben. Ein absolutes Meisterwerk in meiner kleinen Videospielwelt.

Benutzeravatar
Finn
Beiträge: 1174
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:57
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von Finn » Di 5. Jan 2021, 10:54

In Hades habe ich auch schon 50h versenkt, einfach so ein richtig schön smoothes Gameplay. Auch, wie sie die Roguelite-Struktur in die Story eingearbeitet haben, finde ich super. Ich erwische mich immer dabei, wie ich nach einem Kauf direkt mit allen rede und automatisch nächsten Lauf starte. Am Anfang echt nicht einfach, aber es wird dann mit der Zeit schon sehr gut machbar.

Zusätzlich zocke ich gerade noch Ghost of Tsushima. Das Samurai-Ehre-Geblubber am Anfang nervt, aber es ist einfach ein wunderschönes Spiel mit einem komplexen, aber sinnvollen Kampfsystem. Erinnert vom Spielgefühl ziemlich an Horizon: Zero Dawn.

Online
Benutzeravatar
MairzyDoats
Beiträge: 2203
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:28

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von MairzyDoats » Di 5. Jan 2021, 17:05

Ja, auch ich habe mein Leben an Hades verloren. Das ist wirklich so verdammt gut und ist komplett verdient als GOTY weit verbreitet. Ich bin noch gar nicht so lange dabei, aber das Spiel hat es so drauf, dass ich auch nach einem frustrierenden Run direkt im nächsten stecke, weil ich doch wieder Bock habe. Große Empfehlung. Für Dead Cells gilt das aber ebenfalls immer noch. Bei Hades finde ich aber auch die Story und die Charaktere sehr gut ausgearbeitet, das Setting interessiert mich sehr und auch wenn der Artstyle anfangs auch nicht so meins war, könnte das eins meiner All Time Favorites werden. Richtig stark! (Supergiant hat nebenbei auch Schlagzeilen für besonders gute Arbeitsbedingungen gemacht, also wenn das nicht der Worlds biggest Indie-Darling momentan ist. :grin: )

Spiritfarer wollte ich auch demnächst mal ausprobieren, habe da sehr viel Gutes drüber gehört. Vielleicht wird es das erste Spiel, das mich wirklich mal zum Weinen bringt, I'm looking forward to it, hehe. Dafür habe ich mir dann auch den Game Pass Ultimate für 1 Euro für drei Monate gegönnt, was ich auch sehr empfehlen kann, wenn man einen Gaming-fähigen PC oder eine Xbox oder beides hat.
Hallo wie geht willkommen in meiner Signatur. Lass dir hier bitte richtig gut gehen einfach, Käffchen für dich

Benutzeravatar
smi
Beiträge: 679
Registriert: Do 7. Feb 2019, 09:12

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von smi » Di 5. Jan 2021, 17:46

MairzyDoats hat geschrieben:
Di 5. Jan 2021, 17:05
Ja, auch ich habe mein Leben an Hades verloren. Das ist wirklich so verdammt gut und ist komplett verdient als GOTY weit verbreitet. Ich bin noch gar nicht so lange dabei, aber das Spiel hat es so drauf, dass ich auch nach einem frustrierenden Run direkt im nächsten stecke, weil ich doch wieder Bock habe. Große Empfehlung. Für Dead Cells gilt das aber ebenfalls immer noch. Bei Hades finde ich aber auch die Story und die Charaktere sehr gut ausgearbeitet, das Setting interessiert mich sehr und auch wenn der Artstyle anfangs auch nicht so meins war, könnte das eins meiner All Time Favorites werden. Richtig stark! (Supergiant hat nebenbei auch Schlagzeilen für besonders gute Arbeitsbedingungen gemacht, also wenn das nicht der Worlds biggest Indie-Darling momentan ist. :grin: )

Spiritfarer wollte ich auch demnächst mal ausprobieren, habe da sehr viel Gutes drüber gehört. Vielleicht wird es das erste Spiel, das mich wirklich mal zum Weinen bringt, I'm looking forward to it, hehe. Dafür habe ich mir dann auch den Game Pass Ultimate für 1 Euro für drei Monate gegönnt, was ich auch sehr empfehlen kann, wenn man einen Gaming-fähigen PC oder eine Xbox oder beides hat.
Hades schaffe ich noch, Dead Cells ist auch geil... aber irgendwie komme ich da über einen Punkt nicht hinaus... und habe nach über 30 Stunden irgendwann aufgegeben. Dennoch Geiles Spiel!

Spiritfarer hält mich das "How Long To Beat" von 30 Stunden ab... ist aber auch über GamePass installiert ;)

Supergiant ist mein Liebling seit Transistor. Jedes Spiel komplett anders, aber jedes mal den Nagel auf den Kopf (mit leichten Abstrichen von Pyre für mich, aber ich bin auch mehr auf Gameplay aus und mag keine VN, dafür war es schon sehr sehr gut).

smi

Online
Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 12338
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von Wishkah » Mo 25. Jan 2021, 23:06

Ich bin absolut zu spät dran, aber nachdem ich seit Jahren nur Stimmen der Begeisterung gehört habe und das Spiel schon viel zu lange auf meinem Switch-Stapel lag: Breath of the Wild = :herzen2: :herzen2: :heart:

Habe gestern erst angefangen und bin noch ganz am Anfang, aber ich bin jetzt schon sowas von begeistert. Allein in diese magische Welt einzutauchen und auf Entdeckungsreise zu gehen. Großartig!

Da muss sich die eigentliche Story gerade auch etwas hinten anstellen, weil ich viel lieber einfach nur die Gegend erkunde. Trotzdem bitte keine Spoiler, auch wenn das Spiel mittlerweile schon ein paar Jahre hinter sich hat. :wink:

Benutzeravatar
Vanski
Beiträge: 6870
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:35
Wohnort: Hamburg

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von Vanski » Di 26. Jan 2021, 07:23

Wishkah hat geschrieben:
Mo 25. Jan 2021, 23:06
Ich bin absolut zu spät dran, aber nachdem ich seit Jahren nur Stimmen der Begeisterung gehört habe und das Spiel schon viel zu lange auf meinem Switch-Stapel lag: Breath of the Wild = :herzen2: :herzen2: :heart:

Habe gestern erst angefangen und bin noch ganz am Anfang, aber ich bin jetzt schon sowas von begeistert. Allein in diese magische Welt einzutauchen und auf Entdeckungsreise zu gehen. Großartig!

Da muss sich die eigentliche Story gerade auch etwas hinten anstellen, weil ich viel lieber einfach nur die Gegend erkunde. Trotzdem bitte keine Spoiler, auch wenn das Spiel mittlerweile schon ein paar Jahre hinter sich hat. :wink:
Ich hab ja auch neulich erst angefangen. Halte mich mal auf dem laufenden. Sehr weit bin ich auch noch nicht 😄

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 12379
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von Quadrophobia » Di 26. Jan 2021, 09:46

Vanski hat geschrieben:
Di 26. Jan 2021, 07:23
Wishkah hat geschrieben:
Mo 25. Jan 2021, 23:06
Ich bin absolut zu spät dran, aber nachdem ich seit Jahren nur Stimmen der Begeisterung gehört habe und das Spiel schon viel zu lange auf meinem Switch-Stapel lag: Breath of the Wild = :herzen2: :herzen2: :heart:

Habe gestern erst angefangen und bin noch ganz am Anfang, aber ich bin jetzt schon sowas von begeistert. Allein in diese magische Welt einzutauchen und auf Entdeckungsreise zu gehen. Großartig!

Da muss sich die eigentliche Story gerade auch etwas hinten anstellen, weil ich viel lieber einfach nur die Gegend erkunde. Trotzdem bitte keine Spoiler, auch wenn das Spiel mittlerweile schon ein paar Jahre hinter sich hat. :wink:
Ich hab ja auch neulich erst angefangen. Halte mich mal auf dem laufenden. Sehr weit bin ich auch noch nicht 😄
Ist auch grad mein Zeitvertreib am Abend. Wunderschöne, abwechslungsreiche Welt und spaßiges Gameplay. Nur die Steuerung fand ich anfangs völlig überladen, das braucht Gewöhnung. Glaub was mich am meisten fasziniert, ist dass diverse Rätsel, Aufgaben und Kämpfe mehrere Lösungen haben und das Spiel absolut nonlinear ist, nicht nur in der großen Welt, sondern auch im Detail.

Online
Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 12338
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von Wishkah » Di 26. Jan 2021, 14:08

Quadrophobia hat geschrieben:
Di 26. Jan 2021, 09:46
Vanski hat geschrieben:
Di 26. Jan 2021, 07:23
Wishkah hat geschrieben:
Mo 25. Jan 2021, 23:06
Ich bin absolut zu spät dran, aber nachdem ich seit Jahren nur Stimmen der Begeisterung gehört habe und das Spiel schon viel zu lange auf meinem Switch-Stapel lag: Breath of the Wild = :herzen2: :herzen2: :heart:

Habe gestern erst angefangen und bin noch ganz am Anfang, aber ich bin jetzt schon sowas von begeistert. Allein in diese magische Welt einzutauchen und auf Entdeckungsreise zu gehen. Großartig!

Da muss sich die eigentliche Story gerade auch etwas hinten anstellen, weil ich viel lieber einfach nur die Gegend erkunde. Trotzdem bitte keine Spoiler, auch wenn das Spiel mittlerweile schon ein paar Jahre hinter sich hat. :wink:
Ich hab ja auch neulich erst angefangen. Halte mich mal auf dem laufenden. Sehr weit bin ich auch noch nicht 😄
Ist auch grad mein Zeitvertreib am Abend. Wunderschöne, abwechslungsreiche Welt und spaßiges Gameplay. Nur die Steuerung fand ich anfangs völlig überladen, das braucht Gewöhnung. Glaub was mich am meisten fasziniert, ist dass diverse Rätsel, Aufgaben und Kämpfe mehrere Lösungen haben und das Spiel absolut nonlinear ist, nicht nur in der großen Welt, sondern auch im Detail.
Bei der Steuerung habe ich manchmal auch noch so meine kleinen Probleme und mache manche Sachen (z. B. Waffenwechsel, wenn eine kaputt ist) bestimmt zu umständlich. Aber wird schon. :mrgreen:

Benutzeravatar
Monkeyson
Beiträge: 2824
Registriert: Do 17. Sep 2015, 10:29

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von Monkeyson » Di 2. Feb 2021, 22:06

Monkeyson hat geschrieben:
Fr 11. Dez 2020, 15:49
MairzyDoats hat geschrieben:
Fr 11. Dez 2020, 14:58
Ja, in dem Absatz ging es ja um dieses edgy Marketing. Das heißt im Fall von CD Projekt Red auf Social Media transfeindliche Memes zu zitieren, trans-positive Hashtags zu hijacken und Witze über Penisgrößen zu machen. Die Firma benimmt sich teilweise selbst wie so ein Edgelord in den Kommentaren unter Tweets und bietet diesem Umgang damit natürlich auch ein großes Schutzschild. Mehr dazu hier.
Danke für den Link. Die Thematik ist insofern beachtlich, da sie in einem anderen großen Cyberpunk-Kosmos diametral anders behandelt wird: Android, bekannt für das offiziell mittlerweile eingestellte (geniale!) Kartenspiel Android: Netrunner, ist so ziemlich der progressive Gegenpol dazu.

Beruht auf dem älteren Kartenspiel Netrunner, welches auf dem role-playing-game "Cyberpunk 2020" beruht, worauf - tadaa, der Kreis schließt sich - auch "Cyberpunk 2077" beruht.

So unterschiedlich kann man Quellenmaterial weiterverwenden!
Nachtrag: Besserer Link, interessanterer Artikel zu Android: Netrunner von Wired. Gehört eigentlich unter Unplugged Zocken, aber hier werden die entworfenen Welten in punkto Diversität verglichen. Zusätzlich zu dem respektlosen Umgang mit Transpersonen heißt es im Artikel über Cyberpunk 2077: "The game is set in a California megapolis where there is somehow no street signage in Spanish, and a large percentage of the nonwhite characters are in ethnic street gangs."

Benutzeravatar
Engholm
Technikelse
Beiträge: 1583
Registriert: So 13. Sep 2015, 11:25
Wohnort: Halsbek
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von Engholm » Sa 13. Feb 2021, 11:04

Da hier ja einige Switch-Spieler anwesend sind und das Gerät in einigen Tage hier im Haushalt:

Habe gelesen, dass man mehrere Profile auf einem Geräte anlegen kann und es auch sowas wie eine Familiengruppe gibt. Was ich noch nicht wirklich rauslesen konnte:

- Kann man sich Spiele innerhalb der Familie teilen und dann auf unterschiedlichen Profilen spielen, d.h. man braucht ein Spiel nur 1x kaufen?

- Ist dazu grundsätzlich diese Nintendo Online-/Familien-Mitgliedschaft notwendig oder bezieht sich diese Online-Mitgliedschaft auf besondere Online-Dienste (sowas wie PS Plus)? Ok, 35 EUR/Jahr ist nun nicht so wild, aber ich will es halt verstehen.

dattelpalme
Beiträge: 1185
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:05

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von dattelpalme » Sa 13. Feb 2021, 11:27

1. Ja, es gibt aber Ausnahmen wie bei Animal Crossing. Da hast du zwar deinen eigenen Charakter, musst dir aber die Insel teilen.

2. Braucht man dafür nicht.
„Die Welt geht vor die Hunde Mädchen, traurig aber wahr.“

Benutzeravatar
Engholm
Technikelse
Beiträge: 1583
Registriert: So 13. Sep 2015, 11:25
Wohnort: Halsbek
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von Engholm » Sa 13. Feb 2021, 11:41

Danke :smile:

Benutzeravatar
NeonGolden
Beiträge: 1775
Registriert: Di 15. Sep 2015, 09:14

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von NeonGolden » Di 16. Feb 2021, 13:56

Ich bin gerade bei Shadow of the Tomb Raider und es ist, je intensiver ich darüber nachdenke, einfach brutal schlecht und ein Armutszeugnis für eine Branche, die sich selbst so häufig als Kunst verstanden wissen will und dann in aller Regelmäßigkeit für dreistellige Millionenbeträge so einen Schwachsinn produziert.
Ja, die Grafik ist absurd detailliert, die Soundkulisse hüllt einen förmlich ein und die Kletterpassagen durch die beeindruckenden Höhlen und Täler machen Freude - vorausgesetzt man verzweifelt nicht an der unpräzisen Steuerung. Aber abgesehen davon empfinde ich das Spiel als eine absolute Beleidigung.

Es möchte in meinen Kopf nicht rein, wie man 135 Mio. US-Dollar in ein Spiel investieren kann und dabei ganz offensichtlich nicht einen müden Penny für ein halbwegs fähiges Autorenteam aufbringen möchte. Das gilt zwar eigentlich für fast alle AAA-Produktionen generell, aber speziell hier schmeckt einfach alles so dermaßen ekelhaft und penetrant nach Groschenroman, dass es einem alle Sinne betäubt. Und selbst wenn es einem dennoch gelingt diesen Stuss irgendwie auszublenden, dann muss einem spätestens bei minimalst genauerer Betrachtung der Spielwelt auffallen, dass hier offensichtlich jemand mal so gar keinen Bock hatte sich auch nur irgendeinen Gedanken zu machen. Hier ein Dorf mit fröhlich Waffen handelnden Einwohnern, nur ein Gebüsch weiter riesige Tempelanlagen mit unberührten Schätzen und historischen Kunstwerken, direkt daneben wiederum ein vorgeblich völlig von der Außenwelt abgeschottetes Dorf, in dem irgendwelche Geisteskranken nach Vorbild von Apocalypto reihenweise Dorfbewohner abschlachten. Really?
Dieses Konstrukt aus einem mega aufdringlichen, pseudo-kulturhistorischen Anstrich, dem nur durch Fehlfunktion herausfordernden Gameplay und dieser bizarren, kindhaften und gewaltfixierten Rahmenhandlung ist on point all das, was ich an AAA-Gaming so abstoßend finde.

Und ich zock's trotzdem. Weil es noch zu dem Besseren gehört, was auf diesem Niveau produziert wird. :poo:

Benutzeravatar
Finn
Beiträge: 1174
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:57
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von Finn » Di 16. Feb 2021, 14:01

Ja, bei dem Spiel musste ich mich auch ganz stark zusammenreißen, die ganzen unsinnigen Details auszublenden. Macht halt leider trotzdem Bock. Wobei man sagen muss, auch wenn es auf der Karte nicht so aussieht, war der Weg zum Dorf schon nicht so leicht. Aber dass dann alle da natürlich bestes Englisch sprechen, holt einen dann doch nochmal raus. Insgesamt fand ich den Vorgänger deutlich besser, besonders storytechnisch, auch, wenn einige Elemente ebenso zum Augenrollen waren.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MairzyDoats, Schumynization, Wishkah und 14 Gäste