> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Von Spam bis Gott und die Welt
Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 11208
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von Baltimore » Fr 12. Jun 2020, 11:23

Und wieder was Interessantes gratis im Epic Store:

Samurai Showdown NeoGeo Collection
Angebot endet am 18.6.2020 um 17:00

https://www.epicgames.com/store/de/prod ... ction/home
There was a time, I met a girl of a different kind
We ruled the world,
Thought I'll never lose her out of sight...

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 11952
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von Wishkah » Fr 12. Jun 2020, 12:44

Norakete hat geschrieben:
Fr 12. Jun 2020, 02:49
Design der Konsole finde ich besser als von Sony gewohnt, weil endlich mal etwas gewagter, aber am sich auch echt egal.
Das Design finde ich schrecklich, so 2000er-futuristisch. :doof: Aber ja, ziemlich egal und bei einer Kaufentscheidung total irrelevant.

Viel relevanter: Die Titelübersicht spricht mich noch gar nicht an.

Benutzeravatar
ThomZorke
Beiträge: 1672
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:46

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von ThomZorke » Fr 12. Jun 2020, 13:00

Klar, ich hab erstmal gestutzt, aber muss sagen, dass sie doch verdammt schick geworden ist. Hat wirklich etwas von einem Designerstück.

Mich hat die Präsi inhaltlich sonst auch nicht gerade umgehauen (abgesehen von Horizon II, womit ja allerdings zu rechnen war). Von dem, was ich bisher sonst im Internet gelesen habe, scheine ich aber eher die Ausnahme zu sein. Hab bisher größtenteils Positives gelesen.
Hab ich schon öfters gesagt, aber irgendwie ist die Ankündigung der neuen Konsolengeneration allgemein weird. Alles geschieht häppchenweise (Sony und die große Enthüllung des PS5-Logos da natürlich stark :doof: ) und obwohl die Konsolen spätestens in einem halben Jahr erscheinen, fehlen immer noch sehr viele Infos. So habe ich zumindest aktuell keinen Bedarf zu den Early Adoptern dazuzugehören.

Anderes Thema: das Embargo zu The Last Of Us Part 2 ist gefallen und nach den Kritiken zu urteilen scheint es das erwartungsgemäße Brett geworden zu sein :herzen2:

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 11208
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von Baltimore » Fr 12. Jun 2020, 13:20

Das letzte Mal, dass mich ne Sony-Präsentation richtig geflasht hat, war das Jahr mit FF VII Remake, Last Guardian und Shenmue 3.

Immerhin hat die PS5 keinen schwarzen Klavierlack!
There was a time, I met a girl of a different kind
We ruled the world,
Thought I'll never lose her out of sight...

Benutzeravatar
ThomZorke
Beiträge: 1672
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:46

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von ThomZorke » Fr 12. Jun 2020, 13:40

Baltimore hat geschrieben:
Fr 12. Jun 2020, 13:20
Das letzte Mal, dass mich ne Sony-Präsentation richtig geflasht hat, war das Jahr mit FF VII Remake, Last Guardian und Shenmue 3.
Die war auch einfach nur krass. Da ist echt allen Trailer für Trailer die Kinnlade runtergeklappt. Ist für mich auch immer noch der Benchmark, auf den ich seitem immer hoffe.

Benutzeravatar
MairzyDoats
Beiträge: 2131
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:28

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von MairzyDoats » Fr 12. Jun 2020, 13:43

Ich bin auch im Team kackhässliches Teil, aber im Endeffekt ist es nicht so wild, es wird schon möglich sein, die irgendwie zu verstecken. Und ich denke die Präsentation hat mir womöglich schon eine verkauft, denn auf das "Demon's Souls"-Remake warte ich nun auch schon seit Jahren. Es ist für mich das beste Spiel der Souls-Reihe und ich hoffe das Studio macht einen guten Job, die großartige Atmosphäre des Originals einzufangen.

Ansonsten fand ich Kena sehr cool, sieht süß aus, gleichzeitig mit einem vielversprechenden Kampfsystem. Und ja, Horizon sah natürlich auch wieder ganz toll aus, super schöne Ästhetik. Würde mich nur freuen, wenn sie einiges im Storytelling und in der Open World überdacht hätten. Alles in Allem habe ich mir nicht viel von der Präsentation erhofft und doch deutlich mehr bekommen.

Joa, The Last Of Us II bekommt jetzt den erwarteten Hype und es wird wieder wie etwas nie Dagewesenes dargestellt, was man in der Gaming-Presse einfach nicht sonderlich ernst nehmen kann. Ich sehe aber schon, dass es mich irgendwann dann doch dazu bringt, es mal auszuprobieren und dann spiele ich da augenrollend die Hälfte wie beim ersten Teil. Na ja. Was aber vielversprechend ist: Anscheinend macht es wirklich große Sprünge in Sachen Accessibility und setzt neue Maßstäbe was Barrierefreiheit angeht, das ist wirklich eine gute Nachricht.
Hallo wie geht willkommen in meiner Signatur. Lass dir hier bitte richtig gut gehen einfach, Käffchen für dich

Benutzeravatar
glutexo2000
Beiträge: 3248
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 16:39

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von glutexo2000 » Sa 13. Jun 2020, 03:37

Sieht aus wie ein hochpreisiger Luftbefeuchter.

mattkru
Beiträge: 4196
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von mattkru » Sa 13. Jun 2020, 06:55

ThomZorke hat geschrieben:
Fr 12. Jun 2020, 13:00
So habe ich zumindest aktuell keinen Bedarf zu den Early Adoptern dazuzugehören.
Als jemand, der im Ingenieursbereich tätig ist, ein ehrlicher Ratschlag von mir: kaufe absolut nie ein HW/SW-Produkt am ersten Tag. Warte am besten noch ein halbes Jahr.

Benutzeravatar
Engholm
Technikelse
Beiträge: 1443
Registriert: So 13. Sep 2015, 11:25
Wohnort: Halsbek
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von Engholm » Mo 15. Jun 2020, 09:41

Nun, wenn neue Geräte am ersten Tag eine Macke haben, werden sie zurückgeschickt. Garantie und so. Schätze mal, dass maximal das Betriebssystem noch holprig sein könnte, nicht aber das Hardware-Paket. Kann mich zumindest nicht dran erinnern, dass im Home-Consumer-Markt in den letzten Jahren irgendwelche Geräte bereits nach einem halben Jahr mit neuer Hardware-Revision erschienen sind oder dass es Fehlproduktionen in großen Mengen gab.

mattkru
Beiträge: 4196
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von mattkru » Mo 15. Jun 2020, 09:51

Engholm hat geschrieben:
Mo 15. Jun 2020, 09:41
Nun, wenn neue Geräte am ersten Tag eine Macke haben, werden sie zurückgeschickt. Garantie und so. Schätze mal, dass maximal das Betriebssystem noch holprig sein könnte, nicht aber das Hardware-Paket. Kann mich zumindest nicht dran erinnern, dass im Home-Consumer-Markt in den letzten Jahren irgendwelche Geräte bereits nach einem halben Jahr mit neuer Hardware-Revision erschienen sind oder dass es Fehlproduktionen in großen Mengen gab.
Eine Konsole ist für mich ein Embedded System.
Speziell bei Treibern und Eigendiagnose sind die Übergänge recht fliessend.

Ansonsten muss ja auch erstmal die Massenproduktion vernünftig anlaufen und optimiert werden (auch bei den Zulieferern).

Online
Benutzeravatar
NeonGolden
Beiträge: 1559
Registriert: Di 15. Sep 2015, 09:14

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von NeonGolden » Mo 15. Jun 2020, 10:29

Mir erschließt sich ehrlich gesagt auch nicht so ganz, warum man so lange warten sollte. Kinderkrankheiten bei Hard- und Software werden ja üblicherweise direkt in den ersten Wochen entdeckt und kommuniziert. Ein bis zwei Wochen sollten daher ausreichen um etwaige Macken, die eher nicht von der Garantie abgedeckt sind (Lüfterlautstärke z.B.), auszuschließen.

Andererseits wird man sich wohl eher aus anderen Gründen schnell entscheiden bzw. mit einer längeren Wartezeit arrangieren müssen: die PS4 war jedenfalls nach dem Release im November 2013 bis weit ins Jahr 2014 immer wieder komplett ausverkauft. :wink:

Benutzeravatar
Johnson
Beiträge: 843
Registriert: Do 17. Sep 2015, 21:09

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von Johnson » Di 16. Jun 2020, 00:09

MairzyDoats hat geschrieben:
Fr 12. Jun 2020, 13:43
Joa, The Last Of Us II bekommt jetzt den erwarteten Hype und es wird wieder wie etwas nie Dagewesenes dargestellt, was man in der Gaming-Presse einfach nicht sonderlich ernst nehmen kann. Ich sehe aber schon, dass es mich irgendwann dann doch dazu bringt, es mal auszuprobieren und dann spiele ich da augenrollend die Hälfte wie beim ersten Teil. Na ja. Was aber vielversprechend ist: Anscheinend macht es wirklich große Sprünge in Sachen Accessibility und setzt neue Maßstäbe was Barrierefreiheit angeht, das ist wirklich eine gute Nachricht.
Kannst du dich entsinnen, warum du damals den ersten Teil augenrollend und nur zur Hälfte gespielt hast?
Mir hat das Spiel sehr gut gefallen (vor allem die Sparsamkeit bei Waffen und Co sowie die Dialoge zwischendurch) und den einen oder anderen Gedankengang bei mir in den letzten Jahren angestoßen. Ist aber trotzdem für mich persönlich nicht jetzt das bahnbrechende und allerbeste Spiel aller Zeiten.

Benutzeravatar
MairzyDoats
Beiträge: 2131
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:28

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von MairzyDoats » Di 16. Jun 2020, 13:28

Johnson hat geschrieben:
Di 16. Jun 2020, 00:09
MairzyDoats hat geschrieben:
Fr 12. Jun 2020, 13:43
Joa, The Last Of Us II bekommt jetzt den erwarteten Hype und es wird wieder wie etwas nie Dagewesenes dargestellt, was man in der Gaming-Presse einfach nicht sonderlich ernst nehmen kann. Ich sehe aber schon, dass es mich irgendwann dann doch dazu bringt, es mal auszuprobieren und dann spiele ich da augenrollend die Hälfte wie beim ersten Teil. Na ja. Was aber vielversprechend ist: Anscheinend macht es wirklich große Sprünge in Sachen Accessibility und setzt neue Maßstäbe was Barrierefreiheit angeht, das ist wirklich eine gute Nachricht.
Kannst du dich entsinnen, warum du damals den ersten Teil augenrollend und nur zur Hälfte gespielt hast?
Mir hat das Spiel sehr gut gefallen (vor allem die Sparsamkeit bei Waffen und Co sowie die Dialoge zwischendurch) und den einen oder anderen Gedankengang bei mir in den letzten Jahren angestoßen. Ist aber trotzdem für mich persönlich nicht jetzt das bahnbrechende und allerbeste Spiel aller Zeiten.
Also ich glaube vieles hatte auch mit dieser Erwartungshaltung zu tun, dass dieses Spiel eben an jeder Ecke als richtig großes Meisterwerk angepriesen wurde. Dabei fand ich das Gameplay leider nicht allzu gut und teils frustrierend ohne große Erfolgsmomente, sodass ich es irgendwann auf den einfachsten Schwierigkeitsgrad umgestellt hatte. Leider fand ich dann aber auch die Story wirklich sehr 08/15 und auch nicht sonderlich gut geschrieben. Am stärksten fand ich es, als alles mal zwischendurch ruhig war und man recht entspannt irgend ein Hindernis überqueren musste. Da konnte die doch sehr schöne Welt mal sie selbst sein und ein bisschen ihre eigene Geschichte erzählen, das mochte ich.

Ist so ein typisches Phänomen, dass Videospiele sich irgendwie so sehr im Schatten von Filmen sehen und dem so nacheifern. Und wenn dann mal ein Spiel wirklich so stark angepriesen wird, dann ist es doch wieder eher B-Movie Niveau. Ich habe mir dann auch irgendwann das Ende gespoilert und kann mir so gut einen mittelmäßigen Zombie-Film mit genau dieser Handlung vorstellen, den man zwar nicht bereut gesehen zu haben, aber an den man im Nachklapp auch nicht allzu viele Gedanken verschwendet.

Über TLOU2 fallen jetzt schon wieder so Takes wie "In einer Zeit in der alle Spiele John Wick sind, ist TLOU2 Schindler's Liste" und ich denk mir so, nein Leute bitte nicht. Glücklicherweise gibt es einige Reviews, die mir das Spiel ersparen, weil es wie erwartet dann doch eine sehr plumpe Message zu transportieren scheint. (Nicht so wirklich Spoiler, aber wer gar nichts mitkriegen will...)
► Text zeigen
Ich glaube ich gucke mir das Spiel mal in nem Stream an. :grin:
Hallo wie geht willkommen in meiner Signatur. Lass dir hier bitte richtig gut gehen einfach, Käffchen für dich

Online
Benutzeravatar
NeonGolden
Beiträge: 1559
Registriert: Di 15. Sep 2015, 09:14

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von NeonGolden » Di 16. Jun 2020, 15:47

MairzyDoats hat geschrieben:
Di 16. Jun 2020, 13:28
Also ich glaube vieles hatte auch mit dieser Erwartungshaltung zu tun, dass dieses Spiel eben an jeder Ecke als richtig großes Meisterwerk angepriesen wurde. Dabei fand ich das Gameplay leider nicht allzu gut und teils frustrierend ohne große Erfolgsmomente, sodass ich es irgendwann auf den einfachsten Schwierigkeitsgrad umgestellt hatte. Leider fand ich dann aber auch die Story wirklich sehr 08/15 und auch nicht sonderlich gut geschrieben. Am stärksten fand ich es, als alles mal zwischendurch ruhig war und man recht entspannt irgend ein Hindernis überqueren musste. Da konnte die doch sehr schöne Welt mal sie selbst sein und ein bisschen ihre eigene Geschichte erzählen, das mochte ich.
Dem möchte ich mich eigentlich uneingeschränkt anschließen. Meine Erwartungen waren auch extrem hoch, angesichts all der Lobpreisungen, die das Spiel eingeheimst hat. Spätestens bei der ersten größeren Sequenz mit den Clickern war ich dann ziemlich entsetzt von dem wirklich alles andere als intuitiven und teilweise nervigen Gameplay. Bis zum Rathaus habe ich dann noch durchgehalten, seitdem wartet es darauf vielleicht irgendwann mal weitergespielt zu werden.
Inszenierung und alles fand ich wirklich toll, aber es hat mir leider einfach keinen Spaß gemacht zu spielen. Ähnliches gilt übrigens auch für das "Meisterwerk" Shadow of the Colossus, das mich gameplaytechnisch auch sehr ernüchtert hat.

Ich habe es in den letzten Wochen endlich mal geschafft Dark Souls 3 komplett von Anfang bis Ende durchzuspielen und muss jetzt nur noch den zweiten DLC absolvieren. Für mich aufgrund der hohen Qualität im Komplettpaket aus Atmosphäre, Inszenierung und Gameplay wohl das beste AAA-Spiel der letzten Jahre.

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 11208
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von Baltimore » Sa 20. Jun 2020, 11:18

Gibt im PSN für Plus-Mitglieder gerade "Injustice: Götter unter uns - Ultimate Edition" für die PS4 für lau.

Storymodus hat mir damals Spaß gemacht.
There was a time, I met a girl of a different kind
We ruled the world,
Thought I'll never lose her out of sight...

Online
Benutzeravatar
NeonGolden
Beiträge: 1559
Registriert: Di 15. Sep 2015, 09:14

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von NeonGolden » Di 23. Jun 2020, 11:53

Dieser unwürdige Clash aus homophober und frauenfeindlicher Pseudokritik und der völlig unreflektierten und kritikresistenten Verherrlichung von Videospielen rund um The Last Of Us Pt. 2 unterstreicht gerade mal wieder sehr deutlich, wie unreif die Gaming Szene nach wie vor ist. Seufz.

Norakete
Beiträge: 2020
Registriert: Di 2. Jan 2018, 01:05
Geschlecht:

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von Norakete » Mi 24. Jun 2020, 00:10

Bin auch sehr froh, dass ich lediglich die Existenz dieser Scheiße mitbekommen habe und nichts von dem Beef an sich. Würde mich nur wieder ankotzen. So kann ich mich relativ gut auf das großartige Spiel selbst konzentrieren, wenn auch in Ermangelung einer PS "nur" in Form eines Let's Plays. Andererseits auch ein schöner Mittelfinger in Richtung homophober/misogyner Gamer, wenn ihr geliebtes Videospiel jetzt dadurch "versaut" wurde.

Aber mal zum Spiel selbst (etwa 4h gesehen):
► Text zeigen
Gesendet von meinem Gerät ohne Tapatalk

last.fm

Benutzeravatar
Monkeyson
Beiträge: 2346
Registriert: Do 17. Sep 2015, 10:29

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von Monkeyson » Mi 24. Jun 2020, 22:50

Jemand mal Fallout 1 aus dem fernen Jahr 1997 gespielt?
Hammergutes Teil, wenn auch etwas sperrig, da erstmal reinzukommen.
Aber was da an Story präsentiert wird, ist schon richtig gut aufgehoben in diesem RPG-Format (Teile 3 und 4 spare ich mir daher wohl).

Bonusfrage: Kennt jemand was Vergleichbares aus jüngeren Jahren? Gibt es das Genre in der Form überhaupt noch?

Norakete
Beiträge: 2020
Registriert: Di 2. Jan 2018, 01:05
Geschlecht:

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von Norakete » Mi 24. Jun 2020, 23:38

Kann dir lediglich zu den neueren Fallout-Spielen was sagen.
Bei Fallout 3 habe ich so unglaublich viel Zeit verbracht und es mehrfach durchgespielt. Liebe es einfach, durch das Ödland ziehen, looten looten looten, mit dem VATS-Zielsystem Gegner stilvoll wegballern, leveln und questen was das Zeug hält. Die Masse an Nebenquests und zu entdeckenden Orten (teilweise "originalgetreu" in Washington DC) ist enorm, dahingehend sehr ähnlich wie die Elder Scrolls Reihe.
Fallout New Vegas habe ich selbst nicht allzu ausgiebig gespielt, kenne aber auch Leute, die den Teil noch besser als den 3er bewerten. Spielt, wie der Name andeutet, in der Wüste. Noch dazu gibt es dazu riesige Fan-Mods, mit zusätzlichen Gebieten, Quests etc.
Fallout 4 würde ich hingegen wirklich nicht empfehlen. Es bedient sich der gleichen veralteten Engine wie Fallout 3, die schon damals nicht auf dem neuesten Stand war. Man hat ein auf den ersten Blick cooles (wenn auch in der Handhabung unpraktisches) Basenbau-System, wo man wirklich viel Zeit mit verbringen kann. Ich bin lange durch die Map gezogen und habe aaaalllees leer gelootet, um Material für meine Base zu sammeln und diese aufzubauen und aufzurüsten, bis ich festgestellt habe, dass einem das im Spiel letztendlich absolut nichts bringt. Dann habe ich auch das Spiel insgesamt aufgegeben.
Dann wäre da noch Fallout 76, da mache ich es kurz und verbiete dir und allen anderen den Kauf, weil das ist einfach nur eine unverschämte freche Scheiße, für die Bethesda abgestraft gehört.

Das beantwortet dir jetzt vielleicht nicht direkt deine Frage, aber ich philosophiere gerne über Fallout :mrgreen:
Gesendet von meinem Gerät ohne Tapatalk

last.fm

Benutzeravatar
MairzyDoats
Beiträge: 2131
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:28

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von MairzyDoats » Do 25. Jun 2020, 14:21

NeonGolden hat geschrieben:
Di 23. Jun 2020, 11:53
Dieser unwürdige Clash aus homophober und frauenfeindlicher Pseudokritik und der völlig unreflektierten und kritikresistenten Verherrlichung von Videospielen rund um The Last Of Us Pt. 2 unterstreicht gerade mal wieder sehr deutlich, wie unreif die Gaming Szene nach wie vor ist. Seufz.
Yep.

Das ganze Thema ist natürlich wieder ein riesiges Durcheinander. Als ich von den schlechten Bewertungen gehört habe, dachte ich auch erstmal uff bitte nicht schon wieder. Als ich mir dann welche durchgelesen habe, war ich ziemlich überrascht, dass natürlich ein sehr großer Teil irgendeine "SJW"-Propaganda sieht, aber sehr viele User das Spiel eben wirklich ausführlich einfach schlecht bewertet haben, mit legitimen Kritikpunkten - dass ich das noch erleben darf. Aber natürlich muss man dank der Gam0r-Crowd sich nun bei Kritik extra nochmal abgrenzen, weil die sich einfach nur blind der Kritik anschließen, einfach weil sie frauen- und homofeindliche Arschlöcher sind.

Ich habe mir das jedenfalls zum Anlass genommen, mir das Spiel wirklich mal ausführlich in Streams anzugucken... Ich habe sicherlich auch einiges verpasst, aber ich glaube ich habe die meisten Schlüsselszenen gesehen und ja. Ich finde es wirklich, wirklich schlecht. Ich bin ja wie schon angemerkt kein Fan vom ersten Teil, aber das heißt ich finde ihn überbewertet, also so wohlwollend in der 5-6/10 Range, auch mit eingerechnet, wie hoch er gehalten wird. Aber Part 2 ist mMn wirklich... einfach schlimm. Ich weiß, ich bin in vielen Dingen sehr kritisch und manchmal auch nitpicky und will keinem etwas madig reden, aber wenn das Medium Videospiel sich wirklich so ernst nehmen will, sollte man es meiner Meinung nach auch ernst nehmen und die hohen Maßstäbe ansetzen, die es eigentlich verlangt.

Ich fand den Anfang noch sehr gut. Sehr schön, wie die Charaktere zusammen agieren und diese Ruhe wieder, die das Spiel sich auch in Cutscenes und Dialogen erlaubt. Die von Nora in Spoilern angesprochene Szene ist wirklich sehr schön und von diesen Momenten gab es schon einige. Das hat was. Ich mach mal für die Kritik im Spoiler-Mode weiter und spoilere da auch. :grin:
► Text zeigen
Hallo wie geht willkommen in meiner Signatur. Lass dir hier bitte richtig gut gehen einfach, Käffchen für dich

Benutzeravatar
slowdive
Beiträge: 3749
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:17
Wohnort: Hannover

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von slowdive » Do 25. Jun 2020, 22:30

MairzyDoats hat geschrieben:
Do 25. Jun 2020, 14:21
...
Spiegelt insgesamt auch meinen Eindruck vom Spiel wieder – mit ein paar kleinen Abweichungen.

Umso mehr bin ich auf Cyberpunk 2077 gespannt, trotz Open World. Ist halt eines progressivsten, emanzipatorischsten Genres überhaupt. Nimmt man die Materie ernst und verwechselt Cyberpunk nicht mit schlecht kuratierten Retrowave-Playlists auf Youtube, könnte das Ganze echt was werden.

Aktuell kommen ja auch wieder neue Ersteindrücke raus: https://www.spiegel.de/netzwelt/games/c ... 076ef90105#


Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 11208
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von Baltimore » Di 30. Jun 2020, 09:10

Playstation Plus im Juli:
NBA 2K20 (PS4)
Rise of the Tomb Raider (PS4)
Erica (PS4)
Taugt Erica was?
There was a time, I met a girl of a different kind
We ruled the world,
Thought I'll never lose her out of sight...

Suitemeister
Beiträge: 1465
Registriert: Di 15. Sep 2015, 11:31

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von Suitemeister » Di 30. Jun 2020, 09:21

Huch nice, die NBA-Reihe habe ich damals ziemlich viel gezockt. Hätte ich mal wieder Bock drauf.

Benutzeravatar
hecht0r
Beiträge: 1079
Registriert: So 13. Sep 2015, 22:46
Wohnort: Stuttgart

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von hecht0r » Di 30. Jun 2020, 10:35

Hab mir NBA für die Switch für 3€ geholt und bereue nichts. Der "normale" Saison-Modus ist wie immer absolut stark. Die haufenweise schlechten Ratings kommen wohl eher vom MyPlayer-Modus.

Blackstar
Beiträge: 4522
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 16:48

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von Blackstar » Mi 1. Jul 2020, 16:10

Nachricht des Tages:

Anstoß 2022.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste