> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Von Spam bis Gott und die Welt
Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 12198
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von Quadrophobia » Do 18. Feb 2021, 14:24

Keine Ahnung, ist Control ein AAA Titel? Das hat zwar ein paar Defizite im Gameplay, aber Story und Atmosphäre sind fantastisch.

Ich selbst kanns nur leider nicht wirklich spielen, weil ich nach ner halben Stunde von der Geräuschkulisse Kopfschmerzen kriegt

Benutzeravatar
ThomZorke
Beiträge: 1723
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:46

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von ThomZorke » Do 18. Feb 2021, 14:49

Das ganze Art Design von Control :herzen2:

Ich mochte die Atmosphäre wahnsinnig gern und liebe die Idee, dass man mit dem Bureau ein Sammelsurium aus allen möglichen Urban Myths hat. Die DLCs fand ich dann leider enttäuschend, besonders den Alan Wake DLC (das ist in meinen Augen kein Spoiler, damit wird schließlich geworben). Ich bin riesiger Alan Wake Fan und war so froh, dass es endlich wieder etwas aus dem Universum gab, aber das Ergebnis war ziemlich mau.

Benutzeravatar
Monkeyson
Beiträge: 2727
Registriert: Do 17. Sep 2015, 10:29

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von Monkeyson » Do 18. Feb 2021, 14:51

Hui, das sieht stark aus! Erinnert mich an Max Payne, das hätte doch damals auch in die Rubrik gepasst.

Benutzeravatar
MairzyDoats
Beiträge: 2194
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:28

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von MairzyDoats » Do 18. Feb 2021, 14:52

Disco Elysium soll ganz grandios sein, ich warte damit noch bis zum Playstation Release, mittlerweile ist es auch komplett übersetzt. Da es sehr Dialog-lastig ist, ist das bestimmt für viele sehr interessant, die nicht so gut Englisch können.

Die Frage nach "guter Story" ist auch immer ein bisschen schwierig, weil manche dann eben das erste The Last Of Us als die große Revolution im Storytelling sehen und andere finden eben doch, dass es eher B-Movie-Charakter hat (Was auch nichts Schlechtes ist, aber eben auch nicht soo super, wenn man stattdessen auch einen Film gucken könnte). Ich weiß es zu schätzen, wenn die Story simpel gehalten ist und die Welt sehr stark für sich spricht, etwas, was Horizon Zero Dawn leider versäumt hat und dafür Zelda Breath Of The Wild umso besser macht.
Dafür sind ja auch die ganzen Souls-Spiele (Also Demon's- und Dark Souls, Bloodborne und Sekiro) beliebt, die zwar komplexe Stories haben, aber sehr viel durch gutes World- und Level-Design erzählen und man durch flüchtige Dialoge das Gefühl hat, sich wirklich in einer Welt zu befinden und nicht in einem Spiel wo die NPCs nach dem Schema "Oh du brauchst Infos, hier sind alle Infos!" verhalten. Man muss sich da ein bisschen reinrätseln, aber ich stecke mittlerweile richtig tief in der Bloodborne Lore und bin einfach beeindruckt, wie vielschichtig diese Story ist.
Das oft genannte Hades hat dagegen auch eine sehr simple Prämisse, die aber sehr unterhaltsam durch die verschiedenen Charaktere wird, das Spiel wird auch zum großen Teil einfach durch die Stimmen getragen. In diesem Spiel muss man ja schier endlos viele Runs machen, die sich dann gegebenenfalls sehr ähneln, ich habe selten ein Spiel gespielt, das einem diese Repetition so schmackhaft macht.
Gute Dinge habe ich auch über Spec Ops: The Line gehört, ein Klassiker der immer für gutes Storytelling hergeholt wird und auch das noch recht junge Control, das immerhin stilistisch sehr vielversprechend aussieht und optisch im Brutalismus zu verorten ist. Über die Story habe ich Gutes gehört, aber das steht bei mir auch noch an.

Ansonsten sind solche Detektiv-Spiele wie Her Story oder The Return Of The Obra Dinn vielleicht interessant oder ein sogenannter "Walking Simulator" wie Dear Esther oder Gone Home, die pure Story sind. Das empfehlenswerte Beispiel hierbei ist allerdings What Remains Of Edith Finch, das die verschiedenen Stories im Walking Sim Genre mit Gameplay verknüpft - das ist wirklich sehr gut. Für mich ist es quasi "Lesen - The Game", weil man in hinterbliebene Schriftstücke reinspringt und sie mit Gameplay ausgeschmückt werden.

Vom Gameplay her nicht sonderlich spannend, aber dafür umso spannender hintenraus im Gesamtpaket ist Doki Doki Literature Club. Wenn man sich das jetzt anguckt wird sich womöglich denken "was empfiehlt der mir hier?", aber ich würde es nicht tun, wenn es nicht so gut wäre. Das Spiel reizt literally die Grenzen eines Videospiels aus und auch wenn man sich erstmal mühsam durch die erste Stunde klicken muss, wird man es dann eher verstehen. Es hat außerdem eine Menge Subtext, es wird viel spekuliert und das Entwicklerstudio hat mit diesem Gratis-Spiel eine Menge Aufsehen erregt.

Außerdem bin ich auch gespannt auf Outer Wilds, das gestern für die Switch angekündigt wurde, das schlummert auch schon viel zu lange in meinem Epic-Launcher.

Aber ja, in Sachen Storytelling steckt Gaming besonders bei seinen Blockbustern in den Kinderschuhen und wenn man bei Filmen vielleicht im spaßigen Popcorn-Kino über zwei Stunden eine flache Story verzeihen kann, sehe ich das ebenfalls bei kaum einem Titel so wirklich. Wenn ich 12 Stunden lang in einem Uncharted 4 verbringen muss, möchte ich nicht jede Stunde mindestens einmal mit den Augen rollen müssen. Also an der Front fällt mir wirklich nicht wirklich ein Beispiel ein. Viel zu häufig hält das Medium seine Spielenden für viel zu dumm und erzählt und erläutert viel zu viel, "Show, don't tell" wird hier ganz klein geschrieben. Selbst "environmental Storytelling" wird häufig nur über irgendwelche Audiodokumente oder lange Briefe gemacht, es ist teils leider wirklich traurig und steht weit hinter den Möglichkeiten. Dieser Tweet und der Topkommentar fassen es für mich perfekt zusammen. :grin:

Edit: Ah, lustig, dass es hier auch um Control ging. Ja, da freu ich mich drauf, ist btw diesen Monat bei PS Plus :smile:
Hallo wie geht willkommen in meiner Signatur. Lass dir hier bitte richtig gut gehen einfach, Käffchen für dich

Benutzeravatar
NeonGolden
Beiträge: 1751
Registriert: Di 15. Sep 2015, 09:14

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von NeonGolden » Do 18. Feb 2021, 15:07

Danke für dein ausführliches Einklinken MairzyDoats, das entspricht auch so ziemlich meiner Wahrnehmung.

In Richtung Storytelling ala From Soft würde ich noch das famose Hollow Knight ergänzen. Ist halt nicht AAA und auch nicht filmreif inszeniert. Trotzdem oder gerade deshalb für mich in den letzten Jahren mit am nähesten dran wenn es um Spiele als Kunstform geht. Inside von Play Dead würde ich auch noch nennen in dieser Richtung. Dazu Machinarium und Samorost von Amanita Design. edit: die drei letztgenannten im Sinne von kunstvollem Spiel, nicht in Bezug auf Storytelling ala From Soft.

Was würde ich mir mal wieder so ein Spiel wie Max Payne 2 wünschen mit einer knackigen, düsteren 5 bis 8 Stunden Story. Problem: heute muss halt alles irgendwie Richtung Open World gehen mit zig Beschäftigungsmöglichkeiten abseits der Haupthandlung.

Control ist ja aktuell bei PS+ verfügbar. Das werde ich auch demnächst mal ausprobieren, obwohl ich gleichzeitig noch überlege es mir für die PS5 aufzuheben.

Benutzeravatar
ThomZorke
Beiträge: 1723
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:46

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von ThomZorke » Do 18. Feb 2021, 15:26

Ich würde sagen, ob man sich Control für die PS5 aufheben sollte, ist davon abhängig, ob man beim Grafikmodus auf Qualität oder Leistung gehen würde. Auf der PS4 verwendet das Spiel viele geschickte Kniffe, um auch auf der alten Generation richtig schön auszusehen. Wählt man also Qualität auf der PS5, dann kommt vor allem Raytracing dazu und ich muss sagen, dass es mir beim kurzen Reinspielen jetzt nicht so krass aufgefallen ist. Wählt man allerdings Leistung aus und kann dadurch das Spiel mit 60 FPS spielen, ist der Sprung enorm. Ich hatte das ja schon mal erwähnt, aber ich hätte vor Besitz der PS5 nicht gedacht, welchen Unterschied 60 FPS ausmachen. Bei Control besonders stark, da es ja nicht immer flüssig auf der PS4 lief. Also man kann es durchaus auf der PS4 spielen, aber wenn man warten möchte, sollte man dann unbedingt den Leistungsmodus ausprobieren.

Benutzeravatar
NeonGolden
Beiträge: 1751
Registriert: Di 15. Sep 2015, 09:14

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von NeonGolden » Do 18. Feb 2021, 15:30

Ja, da müsste ich mich dann natürlich auch noch entscheiden. :P
Hatte nur neulich ein Video auf YouTube gesehen, in dem sie die Unterschiede gezeigt haben, und da fand ich es an einigen Stellen schon krass, was für einen Unterschied die korrekten Reflexionen gemacht haben.

Ah, das hier:


Benutzeravatar
Norakete
Beiträge: 2071
Registriert: Di 2. Jan 2018, 01:05

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von Norakete » Do 18. Feb 2021, 15:52

Highlight der Nintendo Direct: das Mario Update für Animal Crossing. Mit den Röhren wird man in der Lage sein, zwischen Punkten auf der Insel hin und her zu teleportieren. Das eröffnet so viele Möglichkeiten. :herzen2:
Gesendet von meinem Gerät ohne Tapatalk

last.fm

Benutzeravatar
Monkeyson
Beiträge: 2727
Registriert: Do 17. Sep 2015, 10:29

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von Monkeyson » Do 18. Feb 2021, 15:56

Norakete hat geschrieben:
Do 18. Feb 2021, 15:52
Highlight der Nintendo Direct: das Mario Update für Animal Crossing. Mit den Röhren wird man in der Lage sein, zwischen Punkten auf der Insel hin und her zu teleportieren. Das eröffnet so viele Möglichkeiten. :herzen2:
Schön, dass hier auf eine Diskussion um Frame Rates auch mal direkt sowas folgen kann. :mrgreen:

Benutzeravatar
Norakete
Beiträge: 2071
Registriert: Di 2. Jan 2018, 01:05

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von Norakete » Do 18. Feb 2021, 15:58

Monkeyson hat geschrieben:
Do 18. Feb 2021, 15:56
Norakete hat geschrieben:
Do 18. Feb 2021, 15:52
Highlight der Nintendo Direct: das Mario Update für Animal Crossing. Mit den Röhren wird man in der Lage sein, zwischen Punkten auf der Insel hin und her zu teleportieren. Das eröffnet so viele Möglichkeiten. :herzen2:
Schön, dass hier auf eine Diskussion um Frame Rates auch mal direkt sowas folgen kann. :mrgreen:
Es ging HEUTE hier auch um Nintendo, ich musste halt erstmal ausschlafen :mrgreen:
Gesendet von meinem Gerät ohne Tapatalk

last.fm

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 12198
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von Quadrophobia » Do 18. Feb 2021, 16:04

ThomZorke hat geschrieben:
Do 18. Feb 2021, 15:26
Ich würde sagen, ob man sich Control für die PS5 aufheben sollte, ist davon abhängig, ob man beim Grafikmodus auf Qualität oder Leistung gehen würde. Auf der PS4 verwendet das Spiel viele geschickte Kniffe, um auch auf der alten Generation richtig schön auszusehen. Wählt man also Qualität auf der PS5, dann kommt vor allem Raytracing dazu und ich muss sagen, dass es mir beim kurzen Reinspielen jetzt nicht so krass aufgefallen ist. Wählt man allerdings Leistung aus und kann dadurch das Spiel mit 60 FPS spielen, ist der Sprung enorm. Ich hatte das ja schon mal erwähnt, aber ich hätte vor Besitz der PS5 nicht gedacht, welchen Unterschied 60 FPS ausmachen. Bei Control besonders stark, da es ja nicht immer flüssig auf der PS4 lief. Also man kann es durchaus auf der PS4 spielen, aber wenn man warten möchte, sollte man dann unbedingt den Leistungsmodus ausprobieren.
Auf der Xbox One gibt es nur kurze Verzögerungen, wenn man aus dem Menü rausgeht, sonst ist eigentlich nichts zu bemängeln. Würds gern weiterspielen, aber das Gehisse triggert zu krass Migräne :|

Benutzeravatar
ThomZorke
Beiträge: 1723
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:46

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von ThomZorke » Do 18. Feb 2021, 18:07

NeonGolden hat geschrieben:
Do 18. Feb 2021, 15:30
Ja, da müsste ich mich dann natürlich auch noch entscheiden. :P
Hatte nur neulich ein Video auf YouTube gesehen, in dem sie die Unterschiede gezeigt haben, und da fand ich es an einigen Stellen schon krass, was für einen Unterschied die korrekten Reflexionen gemacht haben.

Ah, das hier:

Also für mich zeigt das Video eigentlich ganz gut, warum man den Leistungsmodus bevorzugen sollte. Klar, beim Qualitätsmodus kommen schöne Details dazu, aber die bemerkt man in 95% der Fälle während des Spiels kaum, da eh ständig Partikel um einen herumfliegen und es ziemlich chaotisch zugeht. Für den Fotomodus sind die Details sicher toll. Aber alles in allem bereue ich es jetzt kaum, es schon auf der PS4 durchgespielt zu haben.

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 11432
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von Baltimore » Do 18. Feb 2021, 18:44

Ab heute gibt es ne Woche das recht aktuelle "Rage 2" im Epic Game Store kostenlos.

Ab nächsten Donnerstag gibt es "Sunless Sea", was ganz interesssant aussieht.
And the meteorite's just what causes the light
And the meteor's how it's perceived
And the meteoroid's a bone thrown from the void that lies quiet in offering to thee...

Benutzeravatar
MairzyDoats
Beiträge: 2194
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:28

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von MairzyDoats » Sa 20. Feb 2021, 15:31

Gestern wurde bei der Blizzcon ein Remaster von Diablo 2 angekündigt und ich hätte nicht gedacht, dass mich diese News so kriegt, war sie doch irgendwann durchaus zu erwarten. Wenn man der PR-Veranstaltung Glauben schenken darf, klingt das auch alles ziemlich vielversprechend. Es soll dem Original sehr treu sein, auch grafisch kann man, wenn man will, in der alten 2D-Optik spielen. Es kommt auf alle gängigen Konsolen und wird wohl auch Cross-Progression anbieten. Wenn man bedenkt, dass Diablo 2 in seinem Genre tatsächlich quasi unerreicht ist (auch von Diablo 3), wird das glaube ich ganz spannend. Ich glaube zwar nicht, dass mich das Spiel auch nur ansatzweise so fesseln wird wie noch vor 15 Jahren, aber ich werde da denke ich mal reinspielen un vielleicht alte Zeiten im Multiplayer aufleben lassen.

Es gab auch News zu Diablo 4, es wurde mit der Rogue eine neue Klasse vorgestellt und ich muss auch hier sagen, dass das sehr vielversprechend aussieht, insbesondere diese Klasse. Nachdem ich mit Hades wieder in das Gameplay dieser Art reingezogen wurde, bin ich daran durchaus auch interessierter als bis jetzt angenommen. :smile:
Hallo wie geht willkommen in meiner Signatur. Lass dir hier bitte richtig gut gehen einfach, Käffchen für dich

Benutzeravatar
Finn
Beiträge: 1146
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:57
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von Finn » Sa 20. Feb 2021, 16:36

Insgesamt ein paar coole Announcements. Hearthstone goes Slay the Spire, OW2 sieht fantastisch aus (auch wenn es natürlich weiter kein Datum gibt. Habe vor ein paar Wochen noch aus Spaß 2023 gesagt, aber so langsam fürchte ich das schlimmste). Doch, hypen können sie auf jeden Fall wie kaum ein zweites Studio.

Benutzeravatar
glutexo2000
Beiträge: 3578
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 16:39

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von glutexo2000 » Sa 20. Feb 2021, 19:15

Hab mir im Sale nun Burnout Paradise für die Switch geholt. Kurzweiliger Spaß, aber einfach herrlich diese Nostalgie. Habe va. Burnout 3: Takedown damals echt viel gespielt. Paradise weniger, aber der Soundtrack ist trotzdem überragend :D

Benutzeravatar
NeonGolden
Beiträge: 1751
Registriert: Di 15. Sep 2015, 09:14

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von NeonGolden » So 21. Feb 2021, 15:12

Im Nintendo Sale gibt es gerade auch INSIDE für 5€. Unbedingt mitnehmen, falls ihr es noch nicht habt.

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 12257
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von Wishkah » So 21. Feb 2021, 15:18

NeonGolden hat geschrieben:
So 21. Feb 2021, 15:12
Im Nintendo Sale gibt es gerade auch INSIDE für 5€. Unbedingt mitnehmen, falls ihr es noch nicht habt.
Danke für den Tipp! :thumbs:

Benutzeravatar
Flecha
Beiträge: 4321
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:45
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von Flecha » Di 23. Feb 2021, 14:35

MairzyDoats hat geschrieben:
Sa 20. Feb 2021, 15:31
Ich glaube zwar nicht, dass mich das Spiel auch nur ansatzweise so fesseln wird wie noch vor 15 Jahren, aber ich werde da denke ich mal reinspielen un vielleicht alte Zeiten im Multiplayer aufleben lassen.
Same here - beides! Lass gern ein paar Runs zusammen machen. :D
Last.fm!
______________________________________________
Mantar, Mantar

Benutzeravatar
smi
Beiträge: 635
Registriert: Do 7. Feb 2019, 09:12

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von smi » Mi 24. Feb 2021, 08:52

Ihr habt eine Switch?
Ihr mögt die (älteren) Zelta Titel?
Ihr mögt skurriles Gameplay?

Holt euch Cadence of Hyrule! Das spielt heißt im Subtitel "Crypt of the NecroDancer Featuring The Legend of Zelda" und genau das ist es. Der NecroDancer Entwickler vermengt das Gameplay und die Welten von alten Zelda Spielen und Crypt of the NecroDancer. Was kommt raus? Ein Rythm-Dungeoncrawler-Zelda Spiel. Es ist nicht immer einfach, aber da das NecroDancer Roguelite Element fehlt, nicht ganz so hart wie dieses.

Wer immer die Idee an Nintendo "gepitched" hat ist ein verdammtes Genie (und Chapeau an Nintendo sowas mit einer der bekanntesten IPs zuzulassen)!

https://www.nintendo.de/Spiele/Nintendo ... 33129.html

smi

P.S. scheisse ich klinge wie ein Werbebot...

Benutzeravatar
glutexo2000
Beiträge: 3578
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 16:39

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von glutexo2000 » Mi 24. Feb 2021, 10:36

smi hat geschrieben: P.S. scheisse ich klinge wie ein Werbebot...
Quatsch, viel zu professionell dafür.

Benutzeravatar
MairzyDoats
Beiträge: 2194
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:28

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von MairzyDoats » Mi 24. Feb 2021, 13:44

smi hat geschrieben:
Mi 24. Feb 2021, 08:52
P.S. scheisse ich klinge wie ein Werbebot...
et tu, smi?!

Finde das Spiel sieht sehr vielversprechend aus, fand auch Crypt Of The Necrodancer schon sehr cool, wenn auch ziemlich schwer tatsächlich. Wenn das mal im Sale sein sollte, greife ich zu, ansonsten habe ich ja sowieso schon immer zu viel auf der Liste. :grin:
Hallo wie geht willkommen in meiner Signatur. Lass dir hier bitte richtig gut gehen einfach, Käffchen für dich

Benutzeravatar
slowdive
Beiträge: 3943
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:17
Wohnort: Hannover

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von slowdive » Mi 24. Feb 2021, 13:57

Sony startet im Playstation Store ab März wieder die Play-at-Home-Kampagne, in deren Rahmen es wohl jeden Monat ein gratis Spiel geben wird (und andere kleine Dinge). Läuft bis Juni, am Ende müsste es also 4 Spiele geben. Den Anfang macht Ratchet & Clank, das man vom 02.03. bis zum 01.04. gratis herunterladen und dann für immer behalten und spielen kann. Sollten alle mal reinschauen, die es noch nicht kennen. Gutes Quasi-Remake. :thumbs:

https://blog.de.playstation.com/2021/02 ... aystation/

Benutzeravatar
smi
Beiträge: 635
Registriert: Do 7. Feb 2019, 09:12

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von smi » Mi 24. Feb 2021, 17:36

MairzyDoats hat geschrieben:
Mi 24. Feb 2021, 13:44
Finde das Spiel sieht sehr vielversprechend aus, fand auch Crypt Of The Necrodancer schon sehr cool, wenn auch ziemlich schwer tatsächlich. Wenn das mal im Sale sein sollte, greife ich zu, ansonsten habe ich ja sowieso schon immer zu viel auf der Liste. :grin:
Habe lange gewartet (hätte ich nicht tun sollen) und mir nun die Retailversion für einen fairen Preis geholt. Die kann ich dann wieder für einen ähnlichen Preis verkaufen (werde ich aber wie immer nicht tun).

Das Orginal ist aber primär durch den Permadeath so schwer... da ist das schon sehr viel Milder (man verliert zwar Diamanten, aber nicht den Fortschritt).

smi

Benutzeravatar
MairzyDoats
Beiträge: 2194
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:28

Re: PC Zocken! PS Zocken! XB Zocken! Wii Zocken! ZOCKEN!!!

Beitrag von MairzyDoats » Do 25. Feb 2021, 13:51

smi hat geschrieben:
Mi 24. Feb 2021, 17:36
MairzyDoats hat geschrieben:
Mi 24. Feb 2021, 13:44
Finde das Spiel sieht sehr vielversprechend aus, fand auch Crypt Of The Necrodancer schon sehr cool, wenn auch ziemlich schwer tatsächlich. Wenn das mal im Sale sein sollte, greife ich zu, ansonsten habe ich ja sowieso schon immer zu viel auf der Liste. :grin:
Das Orginal ist aber primär durch den Permadeath so schwer... da ist das schon sehr viel Milder (man verliert zwar Diamanten, aber nicht den Fortschritt).
Ah, ja das klingt ein bisschen besser. Ich bin gespannt drauf!
Flecha hat geschrieben:
Di 23. Feb 2021, 14:35
MairzyDoats hat geschrieben:
Sa 20. Feb 2021, 15:31
Ich glaube zwar nicht, dass mich das Spiel auch nur ansatzweise so fesseln wird wie noch vor 15 Jahren, aber ich werde da denke ich mal reinspielen un vielleicht alte Zeiten im Multiplayer aufleben lassen.
Same here - beides! Lass gern ein paar Runs zusammen machen. :D
Ganz übersehen, voll gerne! FeCo Diablo 2 Clan incoming :grin:
Hallo wie geht willkommen in meiner Signatur. Lass dir hier bitte richtig gut gehen einfach, Käffchen für dich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste