> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Der ultimative Katzenthread

Von Spam bis Gott und die Welt
dattelpalme
Beiträge: 1282
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:05
Geschlecht:

Der ultimative Katzenthread

Beitrag von dattelpalme » Mo 14. Sep 2015, 21:10

wie wir ja alle wissen, sind katzen mit abstand die krassesten lebewesen der welt. dass sie von japan ausgehend versuchen, die weltherrschaft an sich zu reißen, sollte der menschheit besser zu früh als zu spät bewusst werden. ihre strategie ist dabei revolutionär: sie haben instrumente entwickelt, mit hilfe derer sie uns von lebensnotwendiger lohn- und reproduktionsarbeit abhalten und unsere vollste aufmerksamkeit ausschließlich auf sie lenken können! ganz abgesehen von ihren spitzfindigen methoden, uns ruhig zu halten... dass katzen zu den wenigen tierarten gehören, bei denen die weibliche form die geläufigere ist, ist dabei wohl nur das i-tüpfelchen ihrer perfektion. wer sich nun immer noch von seiner treudoofen hundenase beeindrucken lässt...nunja.

Bild

dieser thread war längst überfällig!
Zuletzt geändert von dattelpalme am Mo 14. Sep 2015, 21:13, insgesamt 1-mal geändert.
„Die Welt geht vor die Hunde Mädchen, traurig aber wahr.“


MetalFan94
Beiträge: 3921
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:39
Wohnort: Dortmund
Geschlecht:

Re: Der ultimative Katzenthread

Beitrag von MetalFan94 » Mo 14. Sep 2015, 21:18

Ja sowas hat echt gefehlt hier :D
[img]12011169_10154222521453312_1520598370572254902_n.jpg[/img]
Zuletzt geändert von MetalFan94 am Di 15. Sep 2015, 14:45, insgesamt 1-mal geändert.
Just because you're paranoid doesn't mean they're not after you

Benutzeravatar
tobiwan
Beiträge: 10777
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 13:00
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative Katzenthread

Beitrag von tobiwan » Mo 14. Sep 2015, 21:20

Jedes erfolgreiche Forum braucht GENAU SO EINEN Fred! Punkt.
Let me live that fantasy

Benutzeravatar
Vanski
Beiträge: 6919
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:35
Wohnort: Hamburg
Geschlecht:

Re: Der ultimative Katzenthread

Beitrag von Vanski » Mo 14. Sep 2015, 21:23

MIAU

Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 6027
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46

Re: Der ultimative Katzenthread

Beitrag von SammyJankis » Mo 14. Sep 2015, 21:23

There is panic on the streets

Lastfm

mattkru

Re: Der ultimative Katzenthread

Beitrag von mattkru » Mo 14. Sep 2015, 21:31

Ich bin hier zu Hause von vier schnurrenden Göttern umgebe und ich bete sie alle an!

dattelpalme
Beiträge: 1282
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:05
Geschlecht:

Re: Der ultimative Katzenthread

Beitrag von dattelpalme » Mo 14. Sep 2015, 21:57

wir haben neuerdings auch einen hausgott namens yaro. er hat uns letztens die hohe kunst der schlafakrobatik nahegelegt.

Bild

Bild
„Die Welt geht vor die Hunde Mädchen, traurig aber wahr.“

Benutzeravatar
s-nke
Beiträge: 3552
Registriert: So 13. Sep 2015, 19:39
Wohnort: Auckland

Re: Der ultimative Katzenthread

Beitrag von s-nke » Mo 14. Sep 2015, 22:49

Haha, sehr geil. :lol:
Meine ernsthaften Beiträge dazu kommen später.
Staring into space with no look upon my face.
last.fm - Last Christmas

Benutzeravatar
tobiwan
Beiträge: 10777
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 13:00
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative Katzenthread

Beitrag von tobiwan » Di 15. Sep 2015, 14:00

mattkru hat geschrieben:Ich bin hier zu Hause von vier schnurrenden Göttern umgebe und ich bete sie alle an!
Beneidenswert! :D
Let me live that fantasy

dattelpalme
Beiträge: 1282
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:05
Geschlecht:

Re: Der ultimative Katzenthread

Beitrag von dattelpalme » Do 17. Sep 2015, 00:47

[bbvideo=560,315][/bbvideo]
„Die Welt geht vor die Hunde Mädchen, traurig aber wahr.“

Erin
Beiträge: 632
Registriert: Mi 16. Sep 2015, 18:34
Wohnort: Lk Meraluna-City

Re: Der ultimative Katzenthread

Beitrag von Erin » Do 17. Sep 2015, 23:12

Bei uns wohnt auch so ein kleines Drachengetier. Vor einem Jahr stand sie plötzlich in der Tür und zog einfach ein, seitdem macht sie sich alles und jeden zu Untertan und frisst uns die Haare vom Kopf :mrgreen:

@mattkru

Wie machst du das mit 4 Katzen, mir lässt die eine ja schon keinen Platz mehr im Bett.
Ein Witz kann eine Idee unter der Tür durchschieben, während die Ernsthaftigkeit immer noch dagegen hämmert.
Terry Pratchett

Benutzeravatar
tobiwan
Beiträge: 10777
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 13:00
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative Katzenthread

Beitrag von tobiwan » Do 17. Sep 2015, 23:24

Erin hat geschrieben:Vor einem Jahr stand sie plötzlich in der Tür und zog einfach ein, seitdem macht sie sich alles und jeden zu Untertan und frisst uns die Haare vom Kopf :mrgreen:
Sie ist nicht einfach nur eingezogen. Sie hat das gesamte Haus für sich annektiert und duldet euch seitdem großzügiger Weise. ;)
Let me live that fantasy

mattkru

Re: Der ultimative Katzenthread

Beitrag von mattkru » Fr 18. Sep 2015, 06:19

Erin hat geschrieben:Bei uns wohnt auch so ein kleines Drachengetier. Vor einem Jahr stand sie plötzlich in der Tür und zog einfach ein, seitdem macht sie sich alles und jeden zu Untertan und frisst uns die Haare vom Kopf :mrgreen:

@mattkru

Wie machst du das mit 4 Katzen, mir lässt die eine ja schon keinen Platz mehr im Bett.
Puh, das ist eine lange Geschichte.

Es waren erst nur zwei Katzen da (Tappsy und Lillifee). Im Sommer 2013 kam der kleine Snoopy dazu; leider bekam er nach einem halben Jahr ein Magen-Darm-Leiden und starb drei Monate später. Als Nachfolgerin holten wir die Angy aus Spanien. Tappsy konnte sie aber nicht leiden und ging ständig auf sie los. Klickern und die Tierpsychologin haben nicht gebracht und wir mussten sie trennen (was in der alten Wohnung echt schlecht ging). Vor einem Jahr wollten wir eh umziehen und hatten uns mit Absicht eine Wohnung gesucht, in der man gut 2x2 Katzen halten kann. Wir haben zwei Bereiche von 45 qm und 55 qm die über zwei Türen und einen kleinen Flur dazwischen (wir nennen es die 'Katzenschleuse') voneinander getrennt sind. Somit kam noch der Rubi als Gefährte für Angy hinzu. Wir wechseln täglich die beiden Fraktionen, so das sie beide Bereiche nutzen können.

Im Schlafzimmer können somit immer nur maximal zwei Katzen sein; insofern ist der Platz für uns in ihrem Bett durchaus ausreichend.

Erin
Beiträge: 632
Registriert: Mi 16. Sep 2015, 18:34
Wohnort: Lk Meraluna-City

Re: Der ultimative Katzenthread

Beitrag von Erin » Fr 18. Sep 2015, 13:59

tobiwan hat geschrieben:
Sie ist nicht einfach nur eingezogen. Sie hat das gesamte Haus für sich annektiert und duldet euch seitdem großzügiger Weise. ;)
Oh ja :D

@ mattkru

Was man nicht alles macht...Respekt! ;)
Ein Witz kann eine Idee unter der Tür durchschieben, während die Ernsthaftigkeit immer noch dagegen hämmert.
Terry Pratchett

Benutzeravatar
s-nke
Beiträge: 3552
Registriert: So 13. Sep 2015, 19:39
Wohnort: Auckland

Re: Der ultimative Katzenthread

Beitrag von s-nke » Fr 18. Sep 2015, 16:58

Hahahaha, ganz stark mattkru. :D Auch noch nicht gehört sowas.
Staring into space with no look upon my face.
last.fm - Last Christmas

Benutzeravatar
Val
Beiträge: 13
Registriert: Di 15. Sep 2015, 12:37

Re: Der ultimative Katzenthread

Beitrag von Val » Fr 18. Sep 2015, 17:02

Mein Gott gab mir die Erlaubnis, diesen Thread gut zu finden.

Grad leckt er sich den Arsch :mrgreen: ;)
Jedermann erfindet sich früher oder später eine Geschichte, die er für sein Leben hält. - Max Frisch

Benutzeravatar
PrinzWachtel
Beiträge: 1338
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 13:56
Wohnort: Way down below the ocean

Re: Der ultimative Katzenthread

Beitrag von PrinzWachtel » Sa 19. Sep 2015, 15:53

Hier ist auch grad ein Kater zu besuch. Ich hoffe der ist aber bis heut Abend wieder weg.
What am I runnin from
What am I runnin from
Myself and everyone

mattkru

Re: Der ultimative Katzenthread

Beitrag von mattkru » Mo 21. Sep 2015, 20:36

Erin hat geschrieben: @ mattkru

Was man nicht alles macht...Respekt! ;)
s-nke hat geschrieben:Hahahaha, ganz stark mattkru. :D Auch noch nicht gehört sowas.
Meine Frau und ich werden wohl keinen eigenen Nachwuchs haben. Insofern sind uns unsere pelzigen Kinder sehr wichtig!

Erin
Beiträge: 632
Registriert: Mi 16. Sep 2015, 18:34
Wohnort: Lk Meraluna-City

Re: Der ultimative Katzenthread

Beitrag von Erin » Mo 21. Sep 2015, 21:20

Unsere duldet keine anderen Götter neben sich, deswegen bleibts auch bei einer, ansonsten könnt ich mir auch durchaus vorstellen, mehrere zu haben, trotz Kindern ;)
Ein Witz kann eine Idee unter der Tür durchschieben, während die Ernsthaftigkeit immer noch dagegen hämmert.
Terry Pratchett

Benutzeravatar
s-nke
Beiträge: 3552
Registriert: So 13. Sep 2015, 19:39
Wohnort: Auckland

Re: Der ultimative Katzenthread

Beitrag von s-nke » Di 22. Sep 2015, 18:22

mattkru hat geschrieben:
Erin hat geschrieben: @ mattkru

Was man nicht alles macht...Respekt! ;)
s-nke hat geschrieben:Hahahaha, ganz stark mattkru. :D Auch noch nicht gehört sowas.
Meine Frau und ich werden wohl keinen eigenen Nachwuchs haben. Insofern sind uns unsere pelzigen Kinder sehr wichtig!
Verständlich. Bin mit Katzen aufgewachsen, irgendein Haustier gehört halt dazu. Und Katzen sind mir deutlich lieber als Hunde. ;)
Staring into space with no look upon my face.
last.fm - Last Christmas

Benutzeravatar
Ruby
Beiträge: 3577
Registriert: So 20. Sep 2015, 14:31

Re: Der ultimative Katzenthread

Beitrag von Ruby » Di 22. Sep 2015, 19:25

Wir haben zwei Katzen, Geschwister. So benehmen sie sich auch. :mrgreen:
Zudem hat der Kater die Angewohnheit auf Tischen zu schlafen. Es sei denn ich möchte Kaffee trinken und dabei im Poäng sitzen. Dann schläft er dort und die Katze auf der Fußstütze. :roll:
Terrorkommando Riesling Spätlese

dattelpalme
Beiträge: 1282
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:05
Geschlecht:

Re: Der ultimative Katzenthread

Beitrag von dattelpalme » Di 22. Sep 2015, 20:07

unser kater schläft gerne in meinem schrank. manchmal vergess ich, dass er drin ist uns sperre ihn aus versehen in meinem zimmer ein :?
„Die Welt geht vor die Hunde Mädchen, traurig aber wahr.“

Benutzeravatar
Ruby
Beiträge: 3577
Registriert: So 20. Sep 2015, 14:31

Re: Der ultimative Katzenthread

Beitrag von Ruby » Di 22. Sep 2015, 20:20

Das ist dem Mann mal bei der Katze passiert...jetzt haben wir offene Schränke. Sie liegt auch mal im Regal. Katzenkörbchen sind wirklich unnötige Produkte. :lol:
Terrorkommando Riesling Spätlese

Benutzeravatar
simulcara
Beiträge: 478
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 13:21

Re: Der ultimative Katzenthread

Beitrag von simulcara » Di 22. Sep 2015, 23:11



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 24 Gäste