> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Pro-Thread

Von Spam bis Gott und die Welt
Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 12335
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49

Re: Pro-Thread

Beitrag von Wishkah » Sa 27. Mär 2021, 07:52

dattelpalme hat geschrieben:
Fr 26. Mär 2021, 21:23
Wishkah hat geschrieben:
Fr 26. Mär 2021, 18:55
Rieper hat geschrieben:
Fr 26. Mär 2021, 18:51


Welcher Impfstoff ist es bei dir?

Ich bin am 8.4. mit AstraZeneca an der Reihe. Eigentlich wäre der Termin bereits gewesen, lag aber in der Woche, als Termin abgesagt wurden.
:thumbs:

Wird bei mir wohl auch AstraZeneca werden, zumindest laut der ersten Info vor ein paar Wochen.
Das freut mich ehrlich für euch :)

Allerdings wird mir langsam klar, dass ich es doch gar nicht mal so ok finde, in Gruppe 3 zu sein. Nicht wegen der MS, sondern wegen des Immunsuppressivums. Ich bin seit sechs Wochen krank, habe viele unterschiedliche Symptome, die alle noch nicht besser werden. Ich merke schlichtweg, dass ich kein funktionierendes Immunsystem habe und finde das dann jetzt doch ein bisschen gemein, dass eher Leute wegen ihres Berufs als Lehrer o.Ä. geimpft werden (wie gesagt, ich gönne euch das, mir geht es ums Prinzip) als Leute, die womöglich einen schlimmen Verlauf hätten. Dass jetzt insbesondere 20-39-Jährige erkranken macht mich zusätzlich nervös. Alles ziemlich uncool.
Das kann absolut verstehen. Ich drücke die Daumen, dass du auch schnell an die Reihe kommst. :thumbs:

Bei mir ist es so, dass ich als Psychologe an einer speziellen Schule mit Förderschwerpunkt "Emotionale und soziale Entwicklung" arbeite. Das sind Kinder mit starken Verhaltensauffälligkeiten, die zu einem großen Teil einfach nicht in der Lage oder willig sind, sich an die Hygieneauflagen zu halten. Dauerhaft Maske tragen, Abstand halten, Körperkontakt vermeiden... Utopischer Zustand. :grin: :doof:

Da bin ich froh, mich durch eine Impfung zumindest teilweise selbst schützen zu können.

dattelpalme
Beiträge: 1185
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:05

Re: Pro-Thread

Beitrag von dattelpalme » Sa 27. Mär 2021, 08:39

Musst dich nicht rechtfertigen, zumal du eh nichts dafür kannst.
Bundesregierung lässt halt gerne Leute über den Jordan gehen.
„Die Welt geht vor die Hunde Mädchen, traurig aber wahr.“

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 12335
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49

Re: Pro-Thread

Beitrag von Wishkah » Di 30. Mär 2021, 16:40

Wishkah hat geschrieben:
Fr 26. Mär 2021, 11:11
Impftermin für nächste Woche. Hoffentlich bleibt es dabei. :thumbs:
Morgen um 12 Uhr ist der Termin. Heute im Laufe des Tages wird wohl entschieden, ob AstraZeneca überhaupt noch für die U60-Fraktion verwendet wird.

Gutes Timing. Gutes Gefühl dabei. :lolol:

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 12335
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49

Re: Pro-Thread

Beitrag von Wishkah » Mi 31. Mär 2021, 12:34

Wishkah hat geschrieben:
Di 30. Mär 2021, 16:40
Gutes Timing. Gutes Gefühl dabei. :lolol:
Letztendlich wirklich ein wahnsinnig glückliches Timing, denn statt AstraZeneca gab es gerade Moderna für mich. :thumbs:

FastivalsForLife
Beiträge: 2
Registriert: Mi 31. Mär 2021, 10:00

Re: Pro-Thread

Beitrag von FastivalsForLife » Mi 31. Mär 2021, 14:15

Hey wow! Das freut mich total für dich!
Also erstens, dass du geimpft bist und zweitens, dass du Moderna bekommen hast :thumbs:

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 12369
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Pro-Thread

Beitrag von Quadrophobia » Mi 31. Mär 2021, 14:19

FastivalsForLife hat geschrieben:
Mi 31. Mär 2021, 14:15
Hey wow! Das freut mich total für dich!
Also erstens, dass du geimpft bist und zweitens, dass du Moderna bekommen hast :thumbs:
Das wäre das erste Mal, dass ich mich über einen Link freuen würde, wo man das Zeug bestellen kann.

Benutzeravatar
Tambourine-Man
Beiträge: 3406
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Pro-Thread

Beitrag von Tambourine-Man » Mi 31. Mär 2021, 14:27

Quadrophobia hat geschrieben:
Mi 31. Mär 2021, 14:19
FastivalsForLife hat geschrieben:
Mi 31. Mär 2021, 14:15
Hey wow! Das freut mich total für dich!
Also erstens, dass du geimpft bist und zweitens, dass du Moderna bekommen hast :thumbs:
Das wäre das erste Mal, dass ich mich über einen Link freuen würde, wo man das Zeug bestellen kann.
:lol: :lol:
Rockin' Scheeßel since 2011

Benutzeravatar
Monkeyson
Beiträge: 2822
Registriert: Do 17. Sep 2015, 10:29

Re: Pro-Thread

Beitrag von Monkeyson » Do 1. Apr 2021, 11:45

Wishkah hat geschrieben:
Mi 31. Mär 2021, 12:34
Wishkah hat geschrieben:
Di 30. Mär 2021, 16:40
Gutes Timing. Gutes Gefühl dabei. :lolol:
Letztendlich wirklich ein wahnsinnig glückliches Timing, denn statt AstraZeneca gab es gerade Moderna für mich. :thumbs:
Für dich als männlich U60 (tippe ich jetzt mal) war das wsl relativ egal. Oder ist für Moderna auch nachgewiesen, dass die Weitergabe stärker eingeschränkt wird, wie bei Biontech? Das wäre für deinen Beruf natürlich das Optimum.

Hat jemand Erfahrung mit Terminbuchungen, für Großeltern z.B.? Welche Angaben werden da benötigt, wenn man das selbst in die Hand nehmen möchte?

Benutzeravatar
Mastodoniel
Beiträge: 1570
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 21:56
Wohnort: Lohne/Vechta

Re: Pro-Thread

Beitrag von Mastodoniel » Do 1. Apr 2021, 21:46

Monkeyson hat geschrieben:
Do 1. Apr 2021, 11:45
Hat jemand Erfahrung mit Terminbuchungen, für Großeltern z.B.? Welche Angaben werden da benötigt, wenn man das selbst in die Hand nehmen möchte?
Ich kann nur für Nds. und das Online-Impfportal sprechen. Die Anmeldung (zur Warteliste) war in 10 Minuten erledigt.

1. Geburtsdatum angeben. Damit erfolgt schon die Altersprüfung.
2. Wenn deine Großeltern über 70 sind, weiter mit Punkt 4.
3. Wenn deine Großeltern unter 70 sind, gibt es Fragen, ob eine berufliche und/oder medizinische Indikation vorliegt. Infos zu den Indikationen sind bei jedem Schritt erklärt, den man durchläuft, z.B. welche Erkrankungen zur Priorisierung führen und welche Bescheinigungen man zum Impftermin vorlegen muss, z.B. Bescheinigung von Ärzt*innen.
4. PLZ angeben und Impfzentrum auswählen.
5. Wahrscheinlich kannst du keinen Termin buchen, sondern deine Großeltern nur auf die Warteliste setzen lassen.
6. Handynummer und Captcha eingeben um dich zu verifizieren.
7. Code aus der SMS angeben.
8. Persönliche Daten deiner Großeltern angeben.
9. Auswählen, ob du/deine Großeltern die Terminbestätigung per E-Mail, Post oder SMS erhalten möchtest/möchten.
10. E-Mail Adresse angeben um eine Bestätigung für die Anmeldung zur Warteliste zu erhalten.
11. Warten... Jede Woche kommt eine E-Mail mit Erinnerung, dass man auf der Warteliste steht.
12. Irgendwann kommt dann der Impftermin.
13. In der Terminbestätigung steht was deine Großeltern alles zum Impftermin mitbringen müssen: Terminbestätigung, Personalausweis, Impfausweis (falls vorhanden), Bescheinigung der Impfberechtigung aufgrund einer medizinischen oder beruflichen Indikation.
14. Aufklärungsmerkblatt, Anamnese- und Einwilligungsbogen müssen sie spätestens im Impfzentrum ausfüllen. Man kann es aber auch schon im Vorfeld tun um Zeit vor Ort zu sparen und um sich in Ruhe damit zu beschäftigen. Link zu den Dokumenten des RKI: https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Im ... n-Tab.html

Online
Benutzeravatar
akropeter
Beiträge: 997
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 21:14

Re: Pro-Thread

Beitrag von akropeter » Mo 5. Apr 2021, 09:44

Montags frei
Hamburg dies, Hamburg das, Hamburg Fachjargon!


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste