> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Fußball Thread

Von Spam bis Gott und die Welt
Benutzeravatar
Taksim
Beiträge: 2826
Registriert: Do 20. Okt 2016, 22:48
Wohnort: Oldenburg

Re: Fußball Thread

Beitrag von Taksim » So 28. Feb 2021, 18:26

SvenHü hat geschrieben:
So 28. Feb 2021, 15:21
Meine Frage resultierte gar nicht unbedingt aus dem Spiel gegen die Eintracht. Ich hätte diese Frage auch schon früher stellen können, denn auch da ist mir das (meiner Ansicht nach) negativ hervorstechende Verhalten Kohfeldts aufgefallen. Daher wollt ich eigentlich nur mal hören, welches Standing er in Werder-Kreisen so genießt. Dass das jetzt hier so Wellen schlägt und einige Werderaner sich da auf den Schlips getreteten fühlen, war nicht mein Ziel, tut mir leid. Dass z.B. ein Hinteregger sich auch nicht von seiner sportlichsten Seite gezeigt hat, ist klar.
Fühl mich nicht auf den Schlipps getreten, keine Sorge. Im Gegenteil, mal die Einschätzung von außen so formuliert zu hören, ist spannend. Denn alleine bist du ja wahrlich nicht und auch in der Berichterstattung wird Kohfeldt manchmal ins Visier genommen. Das wird durchaus unter den Fans diskutiert. Aber die größte Diskussion dreht sich um seine taktischen Entscheidungen.

Ganz ehrlich, eine gewisse Galligkeit und Bissigkeit ist auch das Resultat der letzten harten Jahre. Auch das sehe ich positiv, als Zeichen, dass alle Beteiligten den Ernst der Lage erkennen und sich dem entgegenstemmen.
Zuletzt geändert von Taksim am Mo 1. Mär 2021, 08:53, insgesamt 1-mal geändert.
"I don't know."

Benutzeravatar
akropeter
Beiträge: 997
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 21:14

Re: Fußball Thread

Beitrag von akropeter » So 28. Feb 2021, 22:53

https://www.kicker.de/798564/artikel/zo ... er-huetter

Souverän ist das von beiden Seiten nicht...
Hamburg dies, Hamburg das, Hamburg Fachjargon!

Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 8842
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37
Wohnort: Depreston

Re: Fußball Thread

Beitrag von Declan_de_Barra » Mo 1. Mär 2021, 10:36

Das klingt von Baumann natürlich arg, aber ist natürlich auch Bild.
"Wenn Beschimpfungen in Richtung Frankfurter Bank passiert sind, dann können wir uns dafür nur entschuldigen", so Baumann weiter. "Aber es kamen von dort während und nach dem Spiel noch deutlich heftigere Sachen zurück. Da wurden aus meiner Sicht auch Grenzen überschritten." Das finde ich durchaus in Ordnung.

Nochmal: ich fühle mich auch überhaupt nicht auf den Schlips getreten. Ich verstehe hier einfach nicht, wie man, wenn beide Seiten austeilen, Werder Unsportlichkeit vorwerfen kann. Denn wenn man ehrlich ist, kann mir hier keiner irgendeine Aktion auf dem Platz nennen, die nun sonderlich unsportlich von Werder war. Die gelbe Karte fürs Meckern hat Hütter bekommen, Younes packt Möhwald am Kragen, Füllkrug und Hinteregger standen sich Kopf an Kopf - das war hitzig, aber sicherlich nicht so einseitig wie es Hütter darstellen mag. Oder woran genau wird das festgemacht? Der war halt angepisst gegen so ne Gurkentruppe zu verlieren, das ist auch absolut verständlich. Dass dann aber medial einfach die Perspektive Hütters übernommen wird, find ich seltsam.

Benutzeravatar
akropeter
Beiträge: 997
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 21:14

Re: Fußball Thread

Beitrag von akropeter » Mo 1. Mär 2021, 11:08

Ich finde die Diskussion in den Medien auch unnötig. Wäre daher gut gewesen, wenn Baumann da gar nicht groß drauf eingegangen wäre, aber er sagt "Bäbäbä, die anderen haben aber auch Doofman gesagt."

Sehe aber auch nicht, das Bremen da nun groß unfairer als andere Mannschaften ist.
Hamburg dies, Hamburg das, Hamburg Fachjargon!

Benutzeravatar
Sjælland
Beiträge: 4605
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 12:12
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Fußball Thread

Beitrag von Sjælland » Mo 1. Mär 2021, 12:14

Das ist doch das typische Fußballgeplänkel, wie es noch vor ein paar Jahren durchaus üblich war. Heut wird das halt viel mehr aufgebauscht.

Benutzeravatar
hecht0r
Beiträge: 1111
Registriert: So 13. Sep 2015, 22:46
Wohnort: Stuttgart

Re: Fußball Thread

Beitrag von hecht0r » Mo 1. Mär 2021, 13:02

Puh wenn das mit Neuhaus stimmen sollte, dann versteh ich die Fußballwelt nochmal n Tacken weniger.

Suitemeister
Beiträge: 1703
Registriert: Di 15. Sep 2015, 11:31

Re: Fußball Thread

Beitrag von Suitemeister » Mo 1. Mär 2021, 14:17

akropeter hat geschrieben:
Mo 1. Mär 2021, 11:08
Ich finde die Diskussion in den Medien auch unnötig.
Ich nicht. Ich find's sehr unterhaltsam. :D

rogerhealy
Beiträge: 1433
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 10:53
Wohnort: Hamburg
Geschlecht:

Re: Fußball Thread

Beitrag von rogerhealy » Di 2. Mär 2021, 00:38

Unglaublich, was St.Pauli für einen Lauf hat. Vor zwei Monaten hatte ich wirklich keine Hoffnung mehr...und jetzt gewinnen sie nur noch. Und nachdem ich Jahrzehnte auf einen Derbysieg warten musste, kommen die jetzt ständig :thumbs:

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 12332
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49

Re: Fußball Thread

Beitrag von Wishkah » Di 9. Mär 2021, 11:32

Löw hört nach der EM auf. :thumbs:

Mal schauen, wer dann übernimmt. Ob Klopp im Sommer schon bereit ist? Liverpool läuft ja im Moment nicht so wahnsinnig gut.

Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 8842
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37
Wohnort: Depreston

Re: Fußball Thread

Beitrag von Declan_de_Barra » Di 9. Mär 2021, 11:46

Glaube nicht, dass Klopp Bock hat. Ansonsten ist es mir aber auch schlicht egal.

down
Beiträge: 2137
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Fußball Thread

Beitrag von down » Di 9. Mär 2021, 12:19

Würde mich auch nicht wundern, wenn der Hansi ein fettes Angebot bekommt.

Benutzeravatar
glutexo2000
Beiträge: 3654
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 16:39

Re: Fußball Thread

Beitrag von glutexo2000 » Di 9. Mär 2021, 12:40

Nachricht des Tages.
Was ist mit Stefan Kuntz?

Benutzeravatar
Monkeyson
Beiträge: 2821
Registriert: Do 17. Sep 2015, 10:29

Re: Fußball Thread

Beitrag von Monkeyson » Di 9. Mär 2021, 13:00

Bin gespannt, wie sein Wirken gewertet werden wird. Für mich sieht es nach einer etwas mauen Bilanz aus - angesichts der Generation, die er coachen durfte. Bin daher nicht traurig über einen Wechsel.

Benutzeravatar
elch
Beiträge: 1316
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 13:19
Wohnort: Ruhr York

Re: Fußball Thread

Beitrag von elch » Di 9. Mär 2021, 13:55

Monkeyson hat geschrieben:
Di 9. Mär 2021, 13:00
Bin gespannt, wie sein Wirken gewertet werden wird. Für mich sieht es nach einer etwas mauen Bilanz aus - angesichts der Generation, die er coachen durfte. Bin daher nicht traurig über einen Wechsel.
Wenn es drauf an kam hat er unterm Strich, bis auf 2018, abgeliefert. Alles mindestens Halbfinale.
Seine Art und Weise, auch die mancher Spiele, wird mit der Zeit in Vergessenheit geraten. Da bleibt zum Großteil das, was auf dem Papier steht.
Aber mal schauen. Ein Turnier kommt ja wahrscheinlich noch...
Christmas King 2019 und 2020

Online
Benutzeravatar
Flecha
Beiträge: 4359
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:45
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Re: Fußball Thread

Beitrag von Flecha » Di 9. Mär 2021, 13:57

Auch an dieser Stelle noch mal: Die Nationalmannschaft kann mit Löws Abgang dann gern komplett abgeschafft werden.
Last.fm!
______________________________________________
Mantar, Mantar

Benutzeravatar
elch
Beiträge: 1316
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 13:19
Wohnort: Ruhr York

Re: Fußball Thread

Beitrag von elch » Di 9. Mär 2021, 14:00

Wie so vieles im Fußball.
Christmas King 2019 und 2020

Benutzeravatar
TonyMac
Beiträge: 2519
Registriert: Fr 18. Sep 2015, 16:41

Re: Fußball Thread

Beitrag von TonyMac » Di 9. Mär 2021, 16:34

Flecha hat geschrieben:
Di 9. Mär 2021, 13:57
Auch an dieser Stelle noch mal: Die Nationalmannschaft kann mit Löws Abgang dann gern komplett abgeschafft werden.
Juckt mich mittlerweile auch so gar nicht mehr. Echt schade, in Anbetracht dessen, wie sehr ich als Kind und auch noch bis vor 5-6 Jahren auf die WMs hingefiebert habe.

2018 habe ich dann keine deutsche Begegnung gesehen. EM hat mich mangels "exotischer" Mannschaften immer schon weniger fasziniert. Hat man halt trotzdem geschaut als Fußballfan.

Benutzeravatar
NeonGolden
Beiträge: 1771
Registriert: Di 15. Sep 2015, 09:14

Re: Fußball Thread

Beitrag von NeonGolden » Di 9. Mär 2021, 16:35

Ideal wären ja Merkel als Bundestrainerin und Löw dann als neuer Kanzler. Muss man sich nicht so sehr umgewöhnen.

Benutzeravatar
Baron von Goenn
Beiträge: 975
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 18:01
Wohnort: Linden-Mitte

Re: Fußball Thread

Beitrag von Baron von Goenn » Di 9. Mär 2021, 17:07

Flecha hat geschrieben:
Di 9. Mär 2021, 13:57
Auch an dieser Stelle noch mal: Die Nationalmannschaft kann mit Löws Abgang dann gern komplett abgeschafft werden.
Wenn das der Fan Club Nationalmannschaft powered by Coca Cola hört... :thumbsdown:
Bier ist schmackhaft und ein hervorragendes Getränk

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 12332
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49

Re: Fußball Thread

Beitrag von Wishkah » Di 9. Mär 2021, 17:35

Baron von Goenn hat geschrieben:
Di 9. Mär 2021, 17:07
Flecha hat geschrieben:
Di 9. Mär 2021, 13:57
Auch an dieser Stelle noch mal: Die Nationalmannschaft kann mit Löws Abgang dann gern komplett abgeschafft werden.
Wenn das der Fan Club Nationalmannschaft powered by Coca Cola hört... :thumbsdown:
Die Mannschaft, bitte!

Benutzeravatar
Baron von Goenn
Beiträge: 975
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 18:01
Wohnort: Linden-Mitte

Re: Fußball Thread

Beitrag von Baron von Goenn » Di 9. Mär 2021, 17:54

Wishkah hat geschrieben:
Di 9. Mär 2021, 17:35
Baron von Goenn hat geschrieben:
Di 9. Mär 2021, 17:07
Flecha hat geschrieben:
Di 9. Mär 2021, 13:57
Auch an dieser Stelle noch mal: Die Nationalmannschaft kann mit Löws Abgang dann gern komplett abgeschafft werden.
Wenn das der Fan Club Nationalmannschaft powered by Coca Cola hört... :thumbsdown:
Die Mannschaft, bitte!
Oh, wusste nicht, dass er umbenannt wurde. Verzeihung. :smile:
Bier ist schmackhaft und ein hervorragendes Getränk

Benutzeravatar
Monkeyson
Beiträge: 2821
Registriert: Do 17. Sep 2015, 10:29

Re: Fußball Thread

Beitrag von Monkeyson » Di 9. Mär 2021, 23:35

elch hat geschrieben:
Di 9. Mär 2021, 13:55
Monkeyson hat geschrieben:
Di 9. Mär 2021, 13:00
Bin gespannt, wie sein Wirken gewertet werden wird. Für mich sieht es nach einer etwas mauen Bilanz aus - angesichts der Generation, die er coachen durfte. Bin daher nicht traurig über einen Wechsel.
Wenn es drauf an kam hat er unterm Strich, bis auf 2018, abgeliefert. Alles mindestens Halbfinale.
Na ja, abgeliefert... ich würde sagen, die Minimalhoffnung Halbfinale 5 von 6 mal erreicht, 1 Ausreißer nach oben, 1 nach unten.
Der Weltmeistertitel war natürlich schon genial, aber bei 6 Anläufen hat er die deutsche Quote sogar nach unten gezogen, die lag zuvor bei 23% (6/26 Turniere gewonnen). Und bei der teils "golden" genannten Generation wiegt das schon doppelt schwer.

Mochte aber auch einiges an seinem Stil, z.B. die geringe Bayern-Hörigkeit. Über seine taktischen Leistungen kann ich nicht mitreden.

Benutzeravatar
Monkeyson
Beiträge: 2821
Registriert: Do 17. Sep 2015, 10:29

Re: Fußball Thread

Beitrag von Monkeyson » Di 9. Mär 2021, 23:43

Vielleicht kann man so eine Quote im modernen Fußball aber auch nicht mehr erwarten. Haben Spanien (2* dran gescheitert), Italien und Frankreich (je 1*) derart aufgeholt? (Okay, Italien war schon immer stark.) Ist das eine Momentaufnahme oder ein Trend? Letzteres vielleicht durch den Bedeutungsverlust der Bundesliga befördert? Kein Plan, erleuchtet mich!

Benutzeravatar
Monkeyson
Beiträge: 2821
Registriert: Do 17. Sep 2015, 10:29

Re: Fußball Thread

Beitrag von Monkeyson » Di 9. Mär 2021, 23:48

Flecha hat geschrieben:
Di 9. Mär 2021, 13:57
Auch an dieser Stelle noch mal: Die Nationalmannschaft kann mit Löws Abgang dann gern komplett abgeschafft werden.
Nächste EM? Gerne abschaffen.
Nächste WM? Gerne abschaffen.
UEFA und FIFA? Gerne abschaffen und ersetzen.
Deutsche "Fans"? Gerne außerhalb meiner Wahrnehmung.
Aber die Nationalmannschaft abschaffen - warum eigentlich?
Sportliche Wettkämpfe sind doch eigentlich eine zivilisatorische Errungenschaft?

Online
Benutzeravatar
Flecha
Beiträge: 4359
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:45
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Re: Fußball Thread

Beitrag von Flecha » Mi 10. Mär 2021, 05:03

Monkeyson hat geschrieben:
Di 9. Mär 2021, 23:48
Flecha hat geschrieben:
Di 9. Mär 2021, 13:57
Auch an dieser Stelle noch mal: Die Nationalmannschaft kann mit Löws Abgang dann gern komplett abgeschafft werden.
Nächste EM? Gerne abschaffen.
Nächste WM? Gerne abschaffen.
UEFA und FIFA? Gerne abschaffen und ersetzen.
Deutsche "Fans"? Gerne außerhalb meiner Wahrnehmung.
Aber die Nationalmannschaft abschaffen - warum eigentlich?
Sportliche Wettkämpfe sind doch eigentlich eine zivilisatorische Errungenschaft?
Ich hab kein Problem damit, dass sich die besten deutschen Fußballer zusammenfinden und ein bisschen kicken (auch wenn ich Nationalitäten, die Ideen und Folgen derer generell eher meh finde, aber das führt in dem Kontext vllt zu weit).

Aber die Dinge, die du aufzählst, bringt das halt in der aktuellen Form gezwungenermaßen mit sich und das ist für mich einfach alles maximal unangenehm bis belastend.
Last.fm!
______________________________________________
Mantar, Mantar


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste