> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Sogar in meinen Träumen bin ich wunderlich...

Von Spam bis Gott und die Welt
Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 11541
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Sogar in meinen Träumen bin ich wunderlich...

Beitrag von Baltimore » Mo 1. Feb 2016, 20:52

Ruby hat geschrieben:Ich hab neulich von Brian Molko geträumt.
Ich war vor 16 Jahren mal ein wenig verliebt in Brian. :oops:
And the meteorite's just what causes the light
And the meteor's how it's perceived
And the meteoroid's a bone thrown from the void that lies quiet in offering to thee...

Benutzeravatar
Ruby
Beiträge: 3571
Registriert: So 20. Sep 2015, 14:31

Re: Sogar in meinen Träumen bin ich wunderlich...

Beitrag von Ruby » Mo 1. Feb 2016, 20:54

Baltimore hat geschrieben:
Ruby hat geschrieben:Ich hab neulich von Brian Molko geträumt.
Ich war vor 16 Jahren mal ein wenig verliebt in Brian. :oops:
Ja, der war damals schon heiß. :sabber:
Terrorkommando Riesling Spätlese

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 11541
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Sogar in meinen Träumen bin ich wunderlich...

Beitrag von Baltimore » Mo 1. Feb 2016, 20:56

Bild
And the meteorite's just what causes the light
And the meteor's how it's perceived
And the meteoroid's a bone thrown from the void that lies quiet in offering to thee...

Benutzeravatar
Ruby
Beiträge: 3571
Registriert: So 20. Sep 2015, 14:31

Re: Sogar in meinen Träumen bin ich wunderlich...

Beitrag von Ruby » Mo 1. Feb 2016, 21:04

[bbvideo=560,315][/bbvideo]

Wenn sie nur wieder so wären wie damals. :herzen2:
Terrorkommando Riesling Spätlese

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 11541
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Sogar in meinen Träumen bin ich wunderlich...

Beitrag von Baltimore » Mo 1. Feb 2016, 21:07

1999 beim Hurricane war mein bestes Placebo-Konzert ever!
And the meteorite's just what causes the light
And the meteor's how it's perceived
And the meteoroid's a bone thrown from the void that lies quiet in offering to thee...

Benutzeravatar
Ruby
Beiträge: 3571
Registriert: So 20. Sep 2015, 14:31

Re: Sogar in meinen Träumen bin ich wunderlich...

Beitrag von Ruby » Di 2. Feb 2016, 08:16

Bin schon wieder neidisch. :doof: Ich habe sie zum ersten Mal 2003 oder so gesehen, obwohl ich sie schon gehört habe als Without You I'm Nothing rauskam. :sad:

Zu Träumen: Hab letzte Nacht vom Kolloquim geträumt und dazu gab es ein Konzert von Matt Berninger, der mich ermahnt hat, weil ich so viel geplappert habe. :lol: Er kannte auch meinen Namen, was meine Kommilitonen total irritiert hat und mich auch. :mrgreen:
Terrorkommando Riesling Spätlese

D-Männchen
Beiträge: 84
Registriert: Di 26. Jan 2016, 09:30

Re: Sogar in meinen Träumen bin ich wunderlich...

Beitrag von D-Männchen » Di 2. Feb 2016, 08:43

Ich hab von meiner Friseurin geträumt. Hab sie zufällig irgendwo getroffen und bin angemeckert worden, dass ich schon so lange nicht mehr da war und dass ich auf dem Kopf ganz schlimm aussähe. Ok, daraus kann sogar ich mir was ableiten :lolol:

Benutzeravatar
Vanski
Beiträge: 6884
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:35
Wohnort: Hamburg
Geschlecht:

Re: Sogar in meinen Träumen bin ich wunderlich...

Beitrag von Vanski » Mi 3. Feb 2016, 18:10

Ein Teil meines Traumes heute Nacht bestand daraus, dass Hannover von griechischen Kampfjets bombardiert wurde :sadyes:

Benutzeravatar
miwo
Beiträge: 6190
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:59
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Sogar in meinen Träumen bin ich wunderlich...

Beitrag von miwo » Mi 3. Feb 2016, 18:10

Vanski hat geschrieben:Ein Teil meines Traumes heute Nacht bestand daraus, dass Hannover von griechischen Kampfjets bombardiert wurde :sadyes:
Klingt plausibel
Hurricane: '09 '10 '11 '12 '13 '14 '15 '16 '17 '18 '19
Omas Teich: '08 '09 '10 '11 '12
Airbeat One: '15 '17 '18 '19
Appletree Garden: '16 '17 '18 '19
SonneMondSterne: '14 '15 '19
Mysteryland: '14 '16
Oldenbora: '18 '19
Docklands: '14 '19
Lolla Berlin: '19

Benutzeravatar
tobiwan
Beiträge: 10777
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 13:00
Kontaktdaten:

Re: Sogar in meinen Träumen bin ich wunderlich...

Beitrag von tobiwan » Mi 3. Feb 2016, 18:12

miwo hat geschrieben:
Vanski hat geschrieben:Ein Teil meines Traumes heute Nacht bestand daraus, dass Hannover von griechischen Kampfjets bombardiert wurde :sadyes:
Klingt plausibel
dafür ist das kaff doch viel zu irrelefant
Let me live that fantasy

Benutzeravatar
miwo
Beiträge: 6190
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:59
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Sogar in meinen Träumen bin ich wunderlich...

Beitrag von miwo » Mi 3. Feb 2016, 18:12

Nichts gegen Hannover.
Hurricane: '09 '10 '11 '12 '13 '14 '15 '16 '17 '18 '19
Omas Teich: '08 '09 '10 '11 '12
Airbeat One: '15 '17 '18 '19
Appletree Garden: '16 '17 '18 '19
SonneMondSterne: '14 '15 '19
Mysteryland: '14 '16
Oldenbora: '18 '19
Docklands: '14 '19
Lolla Berlin: '19

Benutzeravatar
tobiwan
Beiträge: 10777
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 13:00
Kontaktdaten:

Re: Sogar in meinen Träumen bin ich wunderlich...

Beitrag von tobiwan » Do 4. Feb 2016, 09:13

Ganz ganz komisches Zeug geträumt :?
Let me live that fantasy

Benutzeravatar
Frahm
Beiträge: 2921
Registriert: Fr 18. Sep 2015, 19:43
Wohnort: Hannover

Re: Sogar in meinen Träumen bin ich wunderlich...

Beitrag von Frahm » Do 4. Feb 2016, 09:19

Bonn hat 313.000 Einwohner. Und du sagst Kaff zu Hannover?
Forumsarzt
______________

Benutzeravatar
elch
Beiträge: 1331
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 13:19
Wohnort: Ruhr York

Re: Sogar in meinen Träumen bin ich wunderlich...

Beitrag von elch » Do 4. Feb 2016, 10:19

ein freund von mir wollte den job wechseln und hat eine stelle in hannover angeboten bekommen. ich habe ihm abgeraten. hannover, da man ja direkt in duisburg bleiben.
Christmas King 2019 und 2020

Benutzeravatar
tobiwan
Beiträge: 10777
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 13:00
Kontaktdaten:

Re: Sogar in meinen Träumen bin ich wunderlich...

Beitrag von tobiwan » Do 4. Feb 2016, 11:13

Frahm hat geschrieben:Bonn hat 313.000 Einwohner. Und du sagst Kaff zu Hannover?
Hab ich je gesagt, Bonn sei Weltmetropole? ;)
Let me live that fantasy

Benutzeravatar
Sjælland
Beiträge: 4623
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 12:12
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Sogar in meinen Träumen bin ich wunderlich...

Beitrag von Sjælland » Do 4. Feb 2016, 11:56

Bin mit meinem Auto zu einer Straßenbahnstation, hab mitten im Fußgängerbereich mein Auto abgestellt, hab einen Sticker irgendwo rangeklebt. Dann bin ich zu halbaufrecht liegenden Schließfächern, die bei Parkplätzen angebracht waren und hab meine Sachen eingeschlossen. Dann war ich irgendwo und bin irgendwann von dort wiedergekommen. An der Straßenbahnstation hat mich ein wütender Wutnazi angeschrien, da da wohl eine Demo oder so stattgefunden hatte. Mein Auto hab ich nicht gefunden, dann kam mir auch, dass es vllt nicht so schlau war, die Karre einfach da stehen zu lassen. Hab mir ausgerechnet, wie hoch die Abschleppkosten wohl sind und war auf der Suche nach meinem Schließfach. Dabei habe ich herausgefunden, dass man mit meinem Wohnungsschlüssel alle Schließfächer aufbekommt. Meins hab ich noch gefunden, aber dann bin ich eh aufgewacht.

Benutzeravatar
Vanski
Beiträge: 6884
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:35
Wohnort: Hamburg
Geschlecht:

Re: Sogar in meinen Träumen bin ich wunderlich...

Beitrag von Vanski » Do 18. Feb 2016, 06:54

Ich hab geträumt, dass ich mit dem Auto in eine Waschanlage gefahren bin, in der das Auto hochgehoben wird wie in einer Werkstatt. Ich bin allerdings ein Stückchen zu weit vor gefahren und dann ist das Auto vorne runter geplumst und auf dem Dach gelanet. Hatte aber keinen Kratzer.

Benutzeravatar
tobiwan
Beiträge: 10777
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 13:00
Kontaktdaten:

Re: Sogar in meinen Träumen bin ich wunderlich...

Beitrag von tobiwan » Do 18. Feb 2016, 09:39

War etwa ein Fahrradfahrer hinter dir?
Let me live that fantasy

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 12390
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49

Re: Sogar in meinen Träumen bin ich wunderlich...

Beitrag von Wishkah » Do 18. Feb 2016, 09:43

tobiwan hat geschrieben:War etwa ein Fahrradfahrer hinter dir?
Um das festzustellen, wäre eine Zeichnung vielleicht ganz hilfreich. :smile:

Benutzeravatar
Vanski
Beiträge: 6884
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:35
Wohnort: Hamburg
Geschlecht:

Re: Sogar in meinen Träumen bin ich wunderlich...

Beitrag von Vanski » Do 18. Feb 2016, 11:16

Wishkah hat geschrieben:
tobiwan hat geschrieben:War etwa ein Fahrradfahrer hinter dir?
Um das festzustellen, wäre eine Zeichnung vielleicht ganz hilfreich. :smile:
:D
Bilder sagen halt mehr als 1000 Worte. Sollte meine Träume künftig mal aufmalen

Benutzeravatar
tobiwan
Beiträge: 10777
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 13:00
Kontaktdaten:

Re: Sogar in meinen Träumen bin ich wunderlich...

Beitrag von tobiwan » Do 18. Feb 2016, 11:18

Den Quatsch, den ich träume, kann ich in einem Bild gar nicht malen :lol:
Let me live that fantasy

Benutzeravatar
Vanski
Beiträge: 6884
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:35
Wohnort: Hamburg
Geschlecht:

Re: Sogar in meinen Träumen bin ich wunderlich...

Beitrag von Vanski » Sa 9. Apr 2016, 08:29

In letzter Zeit träume ich voll oft von Glastonbury, wie auch diese Nacht.

Diesmal gab es eine Schiffsrundfahrt mit der man einen großen Teil der Sehenswürdigkeiten sehen konnte. Ich bin dem Schiff aber nur hinterher geschwommen, da ich es verpasst hab.

Ansonsten habe ich die ganze Zeit auf 'Our House' von Madness gewartet.

Benutzeravatar
MairzyDoats
Beiträge: 2214
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:28

Re: Sogar in meinen Träumen bin ich wunderlich...

Beitrag von MairzyDoats » Sa 9. Apr 2016, 14:42

Habe geträumt, dass ich mit meiner Freundin in irgendeinem warmen Land im Urlaub war, wir hatten unsere Fahrräder dabei. Dann kamen Tom Araya und Kerry King von Slayer vorbei und fingen an, mit Drumsticks auf unsere Fahrradsattel zu trommeln, um den Sound zu testen. Sie waren sehr angetan und boten uns an, in einem "viral Video" mitzuspielen. Das war eine sehr schwere Entscheidung, weil wir an dem Abend noch auf ein The National Konzert wollten, das hätten wir dann ausfallen lassen müssen. Dann bin ich aufgewacht und war froh, nicht diese Entscheidung treffen zu müssen und womöglich noch Kerry King und Tom Araya enttäuschen zu müssen, die aber sehr freundlich waren. :lol:
Hallo wie geht willkommen in meiner Signatur. Lass dir hier bitte richtig gut gehen einfach, Käffchen für dich

Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 8897
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37
Wohnort: Depreston

Re: Sogar in meinen Träumen bin ich wunderlich...

Beitrag von Declan_de_Barra » So 10. Apr 2016, 01:33

Wo gibt es denn da ein Problem mit der Entscheidung? Immer The National. :)

Benutzeravatar
der_dicke_michel
Beiträge: 1554
Registriert: So 20. Sep 2015, 12:35

Re: Sogar in meinen Träumen bin ich wunderlich...

Beitrag von der_dicke_michel » So 10. Apr 2016, 08:53

Declan_de_Barra hat geschrieben:Wo gibt es denn da ein Problem mit der Entscheidung? Immer The National. :)
viel zu lernen du noch hast... :)
FLORA BLEIBT!


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 35 Gäste