> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Klatsch & Tratsch / News

Konzerte, Platten & Musik im TV
Benutzeravatar
der_dicke_michel
Beiträge: 1522
Registriert: So 20. Sep 2015, 12:35

Re: Klatsch & Tratsch / News

Beitrag von der_dicke_michel » Do 2. Apr 2020, 00:05

smi hat geschrieben:
Mi 1. Apr 2020, 20:29
Relevanz könnte aber auch z.B. für Bands gelten die viele Bands als Einfluss oder Inspiration angeben (und tlw. selber nicht sehr kommerziell erfolgreich sind).

smi
Hach, Smi... Denkst du gerade an Dillinger Escape Plan? :herzen2: :herzen2: :herzen2:
FLORA BLEIBT!

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 11202
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Klatsch & Tratsch / News

Beitrag von Baltimore » Do 2. Apr 2020, 11:40

SammyJankis hat geschrieben:
Do 26. Mär 2020, 16:29
Heaven Shall Burn liefern sich im Moment ein Kopf an Kopf Rennen um Platz 1 der deutschen Albumcharts mit Piertro Lombardi. Dieser hat in einer Instastory seine Fans motiviert mehr zu streamen. Dabei sagte er: "Irgendeine Rockerband kam aus dem Nichts und verkauft viel."
Jetzt trollen Heaven Shall Burn natürlich. :doof:
Haben das Rennen wohl gewonnen. Aber die Top 10 der aktuellen Media Control-Liste diese Woche ist mal wieder echt ein Highlight:

#1 Heaven Shall Burn
#2 Pietro Lombardi
#3 Böhse Onkelz
#4 The Weeknd
#5 Billie Eilish
#6 Marianne Rosenberg
#7 Morrissey
#8 Five Finger Death Punch
#9 Fler
#10 Johannes Oerding

Was für eine Mischung! :lolol:
There was a time, I met a girl of a different kind
We ruled the world,
Thought I'll never lose her out of sight...

Benutzeravatar
Tambourine-Man
Beiträge: 3159
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Klatsch & Tratsch / News

Beitrag von Tambourine-Man » Do 2. Apr 2020, 11:55

Nichts mit Ost-West-Gefälle, alt gegen jung, oben vs unten oder den politischen Gräben; hier werden die wahren Zerwürfnisse der Republik sichtbar.
Rockin' Scheeßel since 2011

Benutzeravatar
TonyMac
Beiträge: 2495
Registriert: Fr 18. Sep 2015, 16:41

Re: Klatsch & Tratsch / News

Beitrag von TonyMac » Do 2. Apr 2020, 15:45

Damit werden doch so ziemlich alle Zielgruppen innerhalb der Bevölkerung abgedeckt.

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 11947
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49

Re: Klatsch & Tratsch / News

Beitrag von Wishkah » Do 2. Apr 2020, 15:52

TonyMac hat geschrieben:
Do 2. Apr 2020, 15:45
Damit werden doch so ziemlich alle Zielgruppen innerhalb der Bevölkerung abgedeckt.
Das sollte tatsächlich ein verblüffend guter Querschnitt durch die Gesellschaft sein. :grin:


Benutzeravatar
tOmAtE
Beiträge: 571
Registriert: Di 6. Okt 2015, 14:08
Wohnort: Stadt mit Bier

Re: Klatsch & Tratsch / News

Beitrag von tOmAtE » Do 2. Apr 2020, 20:01

Die Daten der Psychopathen, die dieses Video disliken hat Youtube freundlicherweise für uns auch gespeichert. Kann nützlich sein für die Tribunale. Zumindest für anfängliche Recherche. Denn wer würde so ein Video wohl disliken?
wow...
//RED STEEL IN THE HOUR OF CHAOS
Give the Anarchist a Cigarette

Online
Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 8205
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37
Wohnort: Depreston

Re: Klatsch & Tratsch / News

Beitrag von Declan_de_Barra » Do 2. Apr 2020, 20:03

tOmAtE hat geschrieben:
Do 2. Apr 2020, 20:01
Die Daten der Psychopathen, die dieses Video disliken hat Youtube freundlicherweise für uns auch gespeichert. Kann nützlich sein für die Tribunale. Zumindest für anfängliche Recherche. Denn wer würde so ein Video wohl disliken?
wow...
Das ist so drüber.

Benutzeravatar
slowdive
Beiträge: 3745
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:17
Wohnort: Hannover

Re: Klatsch & Tratsch / News

Beitrag von slowdive » Do 2. Apr 2020, 22:51

Währenddessen der Gedichtband eines wahren Poeten.

Edit: Oh, schon alt. War das eigentlich bekannt?

Bild
Bild
Zuletzt geändert von slowdive am Do 2. Apr 2020, 22:52, insgesamt 1-mal geändert.

therewillbefireworks
Beiträge: 977
Registriert: Mi 30. Sep 2015, 13:37

Re: Klatsch & Tratsch / News

Beitrag von therewillbefireworks » Do 2. Apr 2020, 22:52

wat se fak
¯\_(ツ)_/¯

Online
Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 8205
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37
Wohnort: Depreston

Re: Klatsch & Tratsch / News

Beitrag von Declan_de_Barra » Do 2. Apr 2020, 23:07

slowdive hat geschrieben:
Do 2. Apr 2020, 22:51
Währenddessen der Gedichtband eines wahren Poeten.

Edit: Oh, schon alt. War das eigentlich bekannt?

Bild
Bild
Auch gesehen.

Gogo
Beiträge: 185
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 23:06
Kontaktdaten:

Re: Klatsch & Tratsch / News

Beitrag von Gogo » Fr 3. Apr 2020, 02:33

Declan_de_Barra hat geschrieben:
Do 2. Apr 2020, 20:00
Xavier mit Pizzagate etc.
wat? :doof:

Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 5559
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46

Re: Klatsch & Tratsch / News

Beitrag von SammyJankis » Fr 3. Apr 2020, 06:57

Declan_de_Barra hat geschrieben:
Do 2. Apr 2020, 20:00
Xavier mit Pizzagate etc.
Dank des YT Algorithmusses bekomme ich jetzt die nächsten zwei Wochen nach der Begutachtung dieses Video ständig Flacherde/Hohlende/etc. Video angezeigt.
Das Video an sich stellt aber noch einmal alle anderen in den Schatten. Und dieser andere Dude, der die Geschehnisse erläutert, hat mal für Focus Money, Finanncial Times Deutschland und die FAZ geschrieben. Crazy.
There is panic on the streets

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 11947
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49

Re: Klatsch & Tratsch / News

Beitrag von Wishkah » Fr 3. Apr 2020, 07:12

Declan_de_Barra hat geschrieben:
Do 2. Apr 2020, 23:07
slowdive hat geschrieben:
Do 2. Apr 2020, 22:51
Währenddessen der Gedichtband eines wahren Poeten.

Edit: Oh, schon alt. War das eigentlich bekannt?

Bild
Bild
Auch gesehen.
Erinnert an Rammstein in den letzten Jahren. Ist ziemlich daneben, soll wohl irgendwie provozieren, aber mehr als ein Schulterzucken weckt der Text dann auch nicht mehr. :?

Benutzeravatar
slowdive
Beiträge: 3745
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:17
Wohnort: Hannover

Re: Klatsch & Tratsch / News

Beitrag von slowdive » Fr 3. Apr 2020, 11:20

Wishkah hat geschrieben:
Fr 3. Apr 2020, 07:12
Declan_de_Barra hat geschrieben:
Do 2. Apr 2020, 23:07
slowdive hat geschrieben:
Do 2. Apr 2020, 22:51
Währenddessen der Gedichtband eines wahren Poeten.

Edit: Oh, schon alt. War das eigentlich bekannt?
Auch gesehen.
Erinnert an Rammstein in den letzten Jahren. Ist ziemlich daneben, soll wohl irgendwie provozieren, aber mehr als ein Schulterzucken weckt der Text dann auch nicht mehr. :?
Zu der Band wurde letztes Jahr in der RZ alles gesagt.

https://www.rhein-zeitung.de/deutschlan ... 55756.html
[...]Doch wozu das alles? Es war einmal rebellisch, als man ein Urinal zu einem Kunstwerk erklärte (Marcel Duchamp) – doch das ist 100 Jahre her. Es war einmal wichtig, als Passanten aufgefordert wurden, die Brüste einer Künstlerin zu ertasten (Valie Export) – vor 50 Jahren. Gegenwärtig aber rennt man mit solchen Aktionen lediglich offene Türen ein. Dass es immer noch welche gibt, die sich aufregen, ändert nichts daran, dass der künstlerische Mehrwert kaum vorhanden ist. Das zeigt sich auch an Rammsteins „Deutschland“: Schon bei der zweiten Sichtung des Videos ermüdet man, von der musikalischen Qualität könnten wir an dieser Stelle reden, wenn sie denn vorhanden wäre.

In der Regel soll die mutwillige Skandalisierung verschleiern, dass es sich um schlechte Kunst handelt. Wem nichts mehr einfällt, der klebt sich ein Bärtchen an und gibt den Hitler. Wie langweilig! Die einst noch tatsächliche Debatten über die Kunstfreiheit auslösende künstlerische Grenzüberschreitung ist heute in ihrer Permanenz und Penetranz zum müden Selbstläufer geworden. An jeder Provokation klebt schon das Verfallsdatum. Aus Rammstein wird Ramsch.

Zu fragen ist: Was, wenn die wirklich widerständige Kunst eine ist, die auf Subtiles und Sublimes setzt? Was, wenn heute Qualität die größtmögliche Provokation ist?[...]

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 11947
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49

Re: Klatsch & Tratsch / News

Beitrag von Wishkah » Fr 3. Apr 2020, 12:49

Der Ausschnitt beschreibt meinen Eindruck sehr gut. :smile:

Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 5559
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46

Re: Klatsch & Tratsch / News

Beitrag von SammyJankis » Fr 3. Apr 2020, 12:59

Ohne Provokation und Pyro wären Rammstein maximal Vorband von Unheilig.
There is panic on the streets

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 11459
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Klatsch & Tratsch / News

Beitrag von Quadrophobia » Fr 3. Apr 2020, 13:04

SammyJankis hat geschrieben:
Fr 3. Apr 2020, 12:59
Ohne Provokation und Pyro wären Rammstein maximal Vorband von Unheilig.

mattkru
Beiträge: 4180
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34

Re: Klatsch & Tratsch / News

Beitrag von mattkru » Fr 3. Apr 2020, 13:13

SammyJankis hat geschrieben:
Fr 3. Apr 2020, 12:59
Ohne Provokation und Pyro wären Rammstein maximal Vorband von Unheilig.
Dies wäre aber nicht kausal.

Benutzeravatar
Flecha
Beiträge: 4018
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:45
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Re: Klatsch & Tratsch / News

Beitrag von Flecha » Fr 3. Apr 2020, 13:53

Quadrophobia hat geschrieben:
Fr 3. Apr 2020, 13:04
SammyJankis hat geschrieben:
Fr 3. Apr 2020, 12:59
Ohne Provokation und Pyro wären Rammstein maximal Vorband von Unheilig.
Ich weiß, ist nicht ernst gemeint, ist aber trotzdem Quatsch.
Last.fm!
______________________________________________
Mantar, Mantar

defpro
Beiträge: 1459
Registriert: Fr 20. Mai 2016, 14:38

Re: Klatsch & Tratsch / News

Beitrag von defpro » Fr 3. Apr 2020, 14:01

Eure Provokationen in diesem Thread sind eh schlimmer als alle Provokationen, die Rammstein in ihrer Bandkarriere über die Menschheit losgelassen haben :wink:

Ich finde das Gedicht auch nicht gelungen, aber sehe zwischen Lindemann solo und Rammstein noch deutliche Qualitätsunterschiede. Generell habe ich an ein Gedicht aber auch ganz andere literarische Ansprüche als an einen Songtext.

Das Geschwurbel von Wolfgang M. Schmitt (so sehr ich ihn auch ansonsten schätze) kann ich auch nicht wirklich nachvollziehen. Da er musikalisch hauptsächlich bei deutschen Schlagern zu Hause ist, kann ich von ihm keine fundierte (musikalische) Kritik zu Rammstein erwarten. Und sonderlich skandalös war bei "Deutschland" eigentlich weder das Lied noch das Musikvideo. Generell verstehe ich nicht, wie man bei einer Band wie Rammstein Subtilität erwarten kann. Da kann man doch nur enttäuscht werden.

Online
Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 8205
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37
Wohnort: Depreston

Re: Klatsch & Tratsch / News

Beitrag von Declan_de_Barra » Fr 3. Apr 2020, 14:18

Das Gedicht ist nicht "nicht gelungen", sondern eine widerliche Vergewaltigungsfantasie.

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 11947
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49

Re: Klatsch & Tratsch / News

Beitrag von Wishkah » Fr 3. Apr 2020, 14:23

Declan_de_Barra hat geschrieben:
Fr 3. Apr 2020, 14:18
Das Gedicht ist nicht "nicht gelungen", sondern eine widerliche Vergewaltigungsfantasie.
This.

mattkru
Beiträge: 4180
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34

Re: Klatsch & Tratsch / News

Beitrag von mattkru » Fr 3. Apr 2020, 14:28

Meiner Meinung nach hat ‚das Feuilleton’ in diesem
Land ein Problem mit Rammstein, weil sie nicht in das Schema passen des üblichen bescheidenen deutschen Rockmusikers mit Hang zur Sozialromantik wie Grönemeyer, AnnenMayKantereit, Wir sind Helden, Ton Steine Scherben,...


Das Gedicht ist definitiv kacke. Aber Lindemann solo ist halt 100% Lindemann und ich bin froh, das die anderen vier in der Hauptband ihn mehr im Griff haben.

Benutzeravatar
slowdive
Beiträge: 3745
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:17
Wohnort: Hannover

Re: Klatsch & Tratsch / News

Beitrag von slowdive » Fr 3. Apr 2020, 14:52

mattkru hat geschrieben:
Fr 3. Apr 2020, 14:28
Meiner Meinung nach hat ‚das Feuilleton’ in diesem
Land ein Problem mit Rammstein, weil sie nicht in das Schema passen des üblichen bescheidenen deutschen Rockmusikers mit Hang zur Sozialromantik wie Grönemeyer, AnnenMayKantereit, Wir sind Helden, Ton Steine Scherben,...
"Das Feuilleton", das ich gerade verlinkt habe, richtet sich übrigens explizit gegen diese Art überhasteter "Schnappatmungsempörung" – und attestiert letztendlich trotzdem, dass Rammstein nicht besonders subversiv etc. und künstlerisch wenig wert sind. Das ist auch meine Position.
► Text zeigen


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste