> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Der Metal Thread

Konzerte, Platten & Musik im TV
Benutzeravatar
Flecha
Beiträge: 4414
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:45
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Re: Der Metal Thread

Beitrag von Flecha » Di 4. Mai 2021, 13:18

Joa, da würde ich wohl auch auf meine Kosten kommen. :sabber:


Was sagt ihr zu Fortitude? Gut, fast die Hälfte war ja vorher bekannt, aber das ist mal wieder auf sehr hohem Niveau abgeliefert. The Chant ist gewöhnungsbedürftig. Aber vielleicht schaffe ich das noch. :lol:
Last.fm!
______________________________________________
Mantar, Mantar

Benutzeravatar
glutexo2000
Beiträge: 3786
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 16:39

Re: Der Metal Thread

Beitrag von glutexo2000 » Di 4. Mai 2021, 13:28

Flecha hat geschrieben:Joa, da würde ich wohl auch auf meine Kosten kommen. :sabber:


Was sagt ihr zu Fortitude? Gut, fast die Hälfte war ja vorher bekannt, aber das ist mal wieder auf sehr hohem Niveau abgeliefert. The Chant ist gewöhnungsbedürftig. Aber vielleicht schaffe ich das noch. Bild
Bin jetzt kein riesen Fan, aber bis auf ne kleine Durststrecke von Fortitude bis einschl. Sphinx ist das sehr solide. Der Hänger bleibt zu verkraften, weil die letzten drei Songs mMn das Highlight des Albums darstellen. Bei der ersten Hälfte schocken mich v.a. Born For One Thing und New Found, Amazonia finde ich langweilig und als 2. Song absolut unpassend und Hold On ist ok.

Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 6017
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46

Re: Der Metal Thread

Beitrag von SammyJankis » Di 4. Mai 2021, 17:39

Ist nicht meine Band
There is panic on the streets

Lastfm

Moosgeist
Beiträge: 665
Registriert: Mo 4. Jul 2016, 11:05

Re: Der Metal Thread

Beitrag von Moosgeist » Do 6. Mai 2021, 11:19

Fortitude würd ich mal als solide verbuchen. Haut mich nicht ganz vom Hocker ehrlich gesagt. Der Aussage, dass die letzten Songs die Highlights sind, würd ich mich anschließen. The Chant find ich witzigerweise ziemlich nice :mrgreen:


Erste At The Gates Single gibt´s auch seit letzter Woche. Geile Nummer!

I´d rather grow than only win!

Benutzeravatar
smi
Beiträge: 752
Registriert: Do 7. Feb 2019, 09:12

Re: Der Metal Thread

Beitrag von smi » Fr 21. Mai 2021, 10:24

Noch ein Tipp:
Black Sheep Wall – Songs for the Enamel Queen

viewtopic.php?f=7&t=2362&p=262023#p262023

smi

Moosgeist
Beiträge: 665
Registriert: Mo 4. Jul 2016, 11:05

Re: Der Metal Thread

Beitrag von Moosgeist » Do 10. Jun 2021, 12:45

Da bei mir heute die beiden LPs eingetrudelt sind, nehme ich das mal als Anlass für Imha Tarikat eine Empfehlung auszusprechen. Black Metal aus Deutschland mit türkischen (erste LP) bzw. deutschen (zweite LP) Texten.



Das neue Spectral Wound ist übrigens auch richtig stark. Sollte man als BM Fan mal reinhören.

I´d rather grow than only win!

Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 6017
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46

Re: Der Metal Thread

Beitrag von SammyJankis » Do 10. Jun 2021, 14:48

Spectral Wound ist bis jetzt die beste BM Platte, die ich dieses Jahr gehört habe. Vollste Zustimmung.
There is panic on the streets

Lastfm

Benutzeravatar
Flecha
Beiträge: 4414
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:45
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Re: Der Metal Thread

Beitrag von Flecha » Do 10. Jun 2021, 15:51

Moosgeist hat geschrieben:
Mo 30. Nov 2020, 11:55
Empfehlung auch hierfür. Wer die letzten Alben von Chapel of Disease, Venenum oder auch Tribulation mochte, hat mit Sweven sicherlich seine Freude.
Habe die Empfehlung wohl übersehen und erst letztes Wochenende von der Existenz dieser Band erfahren. Warum erst so spät? Mega geiler Sound vom ehemaligen Sänger von Morbus Chron (Bandname nach dem letzten Album der Vorgängerband). Gesanglich und teilweise auch von den Songstrukturen erinnert mich das an sehr frühe Göteborg-Melo-Death-Geschichten (looking at you, Lunar Strain!). Dann aber auch immer sehr proggige und teils schon art-rockig-sphärische Passagen darin, die Songs ufern teils aus und sind högschd emotional. Auf jeden Fall eine richtig geile Scheibe.
Last.fm!
______________________________________________
Mantar, Mantar

Benutzeravatar
Flecha
Beiträge: 4414
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:45
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Re: Der Metal Thread

Beitrag von Flecha » Mo 14. Jun 2021, 14:49

SammyJankis hat geschrieben:
Do 10. Jun 2021, 14:48
Spectral Wound ist bis jetzt die beste BM Platte, die ich dieses Jahr gehört habe. Vollste Zustimmung.
Habe da jetzt am Wochenende auch reingehört und muss mich da anschließen. Geiles Geballer. Richtig böse, aber mit schönen sphärischen Parts. Könnte ich mir gut auf einer Show oder einem Festival vor Wiegedood zB vorstellen.
Last.fm!
______________________________________________
Mantar, Mantar


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste