> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Festivals 2023

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 14228
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Festivals 2023

Beitrag von Quadrophobia » Sa 19. Nov 2022, 16:30

Die stehen beim Ring über Giant Rooks :lolol:

down
Beiträge: 2485
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Festivals 2023

Beitrag von down » So 20. Nov 2022, 23:30

Diese Woche dürfte langsam Schwung reinkommen, u.a. Sziget und Meo Kalorama hauen was raus, ich denke weitere Festivals ebenso. Es fehlen ja im Prinzip noch sehr sehr viele mit ersten Namen.

Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 6928
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46

Re: Festivals 2023

Beitrag von SammyJankis » Mo 21. Nov 2022, 11:17

Dynamo Metalfest

Bild

Eigentlich ist das ziemlich cool.
There is panic on the streets

Lastfm

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 12514
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Festivals 2023

Beitrag von Baltimore » Mo 21. Nov 2022, 11:40

SammyJankis hat geschrieben:
Mo 21. Nov 2022, 11:17
Dynamo Metalfest

Bild

Eigentlich ist das ziemlich cool.
Die dritte Zeile ist so 1993/94. :headbang:
Du sagst, du würdest sterben für mich
Ich will nicht, dass du's tust
Ich will nur, dass du weißt, ich hab' es versucht
Du würdest sterben für mich
Aber ich nicht für dich
Doch ich will, dass du weißt, es macht mich verrückt...

fipsi
Beiträge: 11656
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54

Re: Festivals 2023

Beitrag von fipsi » Mo 21. Nov 2022, 11:43

I Days Milano

30.06. Travis Scott

Da wird eine größere Festivaltour inklusive Deutschland kommen.
Don’t Forget You’re Precious

down
Beiträge: 2485
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Festivals 2023

Beitrag von down » Mo 21. Nov 2022, 12:30

down hat geschrieben:
So 20. Nov 2022, 23:30
Diese Woche dürfte langsam Schwung reinkommen, u.a. Sziget und Meo Kalorama hauen was raus, ich denke weitere Festivals ebenso. Es fehlen ja im Prinzip noch sehr sehr viele mit ersten Namen.
Orange Warsaw Festival, 2/3. Juni 2023
+ Sam Smith
+ The 1975

Gelöschter Benutzer 408

Re: Festivals 2023

Beitrag von Gelöschter Benutzer 408 » Mo 21. Nov 2022, 13:17

fipsi hat geschrieben:
Mo 21. Nov 2022, 11:43
I Days Milano

30.06. Travis Scott
Orange Warsaw Festival, 2/3. Juni 2023
+ Sam Smith
+ The 1975
Kann ich bitte Corona noch mal sehen?

down
Beiträge: 2485
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Festivals 2023

Beitrag von down » Mo 21. Nov 2022, 13:26

2000 Trees in UK haut morgen wohl auch was raus

Endlich kommt Schwung rein :popcorn:

Rieper
Beiträge: 1451
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:49

Re: Festivals 2023

Beitrag von Rieper » Di 22. Nov 2022, 11:34

Fest Festival
09. - 13.08. in Chorzów/Polen

+ Chemical Brothers (Headliner)
+ Oliver Heldens

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 14228
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Festivals 2023

Beitrag von Quadrophobia » Di 22. Nov 2022, 13:13

Metronome Festical (Tschechien)

M83


da kommt in Kürze eine EU Tour, außerhalb Deutschlands sollte das bei den meisten Festivals inzwischen ein sicherer Head sein.


Online
Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 13224
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49

Re: Festivals 2023

Beitrag von Wishkah » Di 22. Nov 2022, 13:24

Da hätte ich auch Lust drauf. :popcorn:

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 14228
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Festivals 2023

Beitrag von Quadrophobia » Di 22. Nov 2022, 14:15

Beim Pinkpop kommen nachher noch ein paar Namen laut Festileaks:

The War on Drugs – Freitag
The Lumineers – Freitag
Electric Callboy – Freitag
Rondé – Samstag
Nielson – Sonntag

PastorOfMuppets
Beiträge: 818
Registriert: So 19. Aug 2018, 10:25
Wohnort: HB

Re: Festivals 2023

Beitrag von PastorOfMuppets » Di 22. Nov 2022, 14:20

Quadrophobia hat geschrieben:
Di 22. Nov 2022, 14:15
Beim Pinkpop kommen nachher noch ein paar Namen laut Festileaks:

The War on Drugs – Freitag
The Lumineers – Freitag
Electric Callboy – Freitag
Rondé – Samstag
Nielson – Sonntag
Um 15h kommen noch weitere Namen außer die genannten. Laut eines vermeintlichen Insiders bei Festileaks z.B. The Black Keys.
Ansonsten könnte heute die RHCP-Tour kommen. Mad Cool und NOS Alive haben Bestätigungen angeteast bzw. angekündigt, beide hatten für die abgesagte 2021-Edition bereits RHCP bestätigt.

Edit: Schön, Pinkpop hat schon Artist-Bilder auf der Homepage online. Unter anderem:
RHCP
QOTSA
Ellie Goulding
Machine Gun Kelly
Niall Horan
OneRepublic
The Black Keys
The Hu
The Script
24 Namen insgesamt.

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 14228
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Festivals 2023

Beitrag von Quadrophobia » Di 22. Nov 2022, 15:09

PastorOfMuppets hat geschrieben:
Di 22. Nov 2022, 14:20
Quadrophobia hat geschrieben:
Di 22. Nov 2022, 14:15
Beim Pinkpop kommen nachher noch ein paar Namen laut Festileaks:

The War on Drugs – Freitag
The Lumineers – Freitag
Electric Callboy – Freitag
Rondé – Samstag
Nielson – Sonntag
Um 15h kommen noch weitere Namen außer die genannten. Laut eines vermeintlichen Insiders bei Festileaks z.B. The Black Keys.
Ansonsten könnte heute die RHCP-Tour kommen. Mad Cool und NOS Alive haben Bestätigungen angeteast bzw. angekündigt, beide hatten für die abgesagte 2021-Edition bereits RHCP bestätigt.

Edit: Schön, Pinkpop hat schon Artist-Bilder auf der Homepage online. Unter anderem:
RHCP
QOTSA
Ellie Goulding
Machine Gun Kelly
Niall Horan
OneRepublic
The Black Keys
The Hu
The Script
24 Namen insgesamt.
Bild

Benutzeravatar
wolkenburger
Beiträge: 547
Registriert: Do 7. Apr 2016, 12:21
Wohnort: Dresden

Re: Festivals 2023

Beitrag von wolkenburger » Di 22. Nov 2022, 15:23

Wishkah hat geschrieben:
Di 22. Nov 2022, 13:24
Da hätte ich auch Lust drauf. :popcorn:
Auf dem Melt 2016 einer meiner Top5 Gigs ever. Großartig!
Light ended the night, but the song remained

Benutzeravatar
LongNose
Beiträge: 2716
Registriert: Mi 16. Sep 2015, 13:32
Wohnort: Baden (CH)
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Festivals 2023

Beitrag von LongNose » Di 22. Nov 2022, 15:26

Quadrophobia hat geschrieben:
Di 22. Nov 2022, 15:09
PastorOfMuppets hat geschrieben:
Di 22. Nov 2022, 14:20
Quadrophobia hat geschrieben:
Di 22. Nov 2022, 14:15
Beim Pinkpop kommen nachher noch ein paar Namen laut Festileaks:

The War on Drugs – Freitag
The Lumineers – Freitag
Electric Callboy – Freitag
Rondé – Samstag
Nielson – Sonntag
Um 15h kommen noch weitere Namen außer die genannten. Laut eines vermeintlichen Insiders bei Festileaks z.B. The Black Keys.
Ansonsten könnte heute die RHCP-Tour kommen. Mad Cool und NOS Alive haben Bestätigungen angeteast bzw. angekündigt, beide hatten für die abgesagte 2021-Edition bereits RHCP bestätigt.

Edit: Schön, Pinkpop hat schon Artist-Bilder auf der Homepage online. Unter anderem:
RHCP
QOTSA
Ellie Goulding
Machine Gun Kelly
Niall Horan
OneRepublic
The Black Keys
The Hu
The Script
24 Namen insgesamt.
Bild
The Black Keys, War on Drugs, QOTSA potenzielle Headliner für Maifeld oder zu gross? :smile:
Ehemals: IndieDance
http://ooam.ch/

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 14228
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Festivals 2023

Beitrag von Quadrophobia » Di 22. Nov 2022, 15:33

LongNose hat geschrieben:
Di 22. Nov 2022, 15:26
Quadrophobia hat geschrieben:
Di 22. Nov 2022, 15:09
PastorOfMuppets hat geschrieben:
Di 22. Nov 2022, 14:20

Um 15h kommen noch weitere Namen außer die genannten. Laut eines vermeintlichen Insiders bei Festileaks z.B. The Black Keys.
Ansonsten könnte heute die RHCP-Tour kommen. Mad Cool und NOS Alive haben Bestätigungen angeteast bzw. angekündigt, beide hatten für die abgesagte 2021-Edition bereits RHCP bestätigt.

Edit: Schön, Pinkpop hat schon Artist-Bilder auf der Homepage online. Unter anderem:
RHCP
QOTSA
Ellie Goulding
Machine Gun Kelly
Niall Horan
OneRepublic
The Black Keys
The Hu
The Script
24 Namen insgesamt.
Bild
The Black Keys, War on Drugs, QOTSA potenzielle Headliner für Maifeld oder zu gross? :smile:
Definitiv zu teuer würde ich sagen

Rieper
Beiträge: 1451
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:49

Re: Festivals 2023

Beitrag von Rieper » Di 22. Nov 2022, 15:40

Quadrophobia hat geschrieben:
Di 22. Nov 2022, 15:33
LongNose hat geschrieben:
Di 22. Nov 2022, 15:26
Quadrophobia hat geschrieben:
Di 22. Nov 2022, 15:09

Bild
The Black Keys, War on Drugs, QOTSA potenzielle Headliner für Maifeld oder zu gross? :smile:
Definitiv zu teuer würde ich sagen
Sind War on Drugs so viel teurer als Editors oder The National?

Edit: War on Drugs sowieso Samstag und Sonntag dann in England.

Benutzeravatar
Hullabaloo92
Beiträge: 333
Registriert: Fr 2. Feb 2018, 22:43
Wohnort: Hannover

Re: Festivals 2023

Beitrag von Hullabaloo92 » Di 22. Nov 2022, 15:48

Da die Black Keys hier nicht sonderlich weit oben stehen, könnte man die beim Tempelhof Sounds als Headliner hinstellen?

Online
Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 13224
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49

Re: Festivals 2023

Beitrag von Wishkah » Di 22. Nov 2022, 15:49

Rieper hat geschrieben:
Di 22. Nov 2022, 15:40
Quadrophobia hat geschrieben:
Di 22. Nov 2022, 15:33
LongNose hat geschrieben:
Di 22. Nov 2022, 15:26


The Black Keys, War on Drugs, QOTSA potenzielle Headliner für Maifeld oder zu gross? :smile:
Definitiv zu teuer würde ich sagen
Sind War on Drugs so viel teurer als Editors oder The National?
Der Auftritt von The National da war doch schon 2014, die wären mittlerweile auch zu groß.

Gelöschter Benutzer 408

Re: Festivals 2023

Beitrag von Gelöschter Benutzer 408 » Di 22. Nov 2022, 16:13

Hullabaloo92 hat geschrieben:
Di 22. Nov 2022, 15:48
Da die Black Keys hier nicht sonderlich weit oben stehen, könnte man die beim Tempelhof Sounds als Headliner hinstellen?
Bitte nicht.

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 14228
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Festivals 2023

Beitrag von Quadrophobia » Di 22. Nov 2022, 16:24

Hullabaloo92 hat geschrieben:
Di 22. Nov 2022, 15:48
Da die Black Keys hier nicht sonderlich weit oben stehen, könnte man die beim Tempelhof Sounds als Headliner hinstellen?
Ich glaube seit deren Peak 2011 - 2014/15 sind die kontinuierlich irrelevanter geworden und v.a. in DE reißen die nichts mehr.

Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 6928
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46

Re: Festivals 2023

Beitrag von SammyJankis » Di 22. Nov 2022, 16:58

Pinkpop ist einfach jedes Jahr so ein Random Festival für mich es is beeindruckend.
There is panic on the streets

Lastfm

Rieper
Beiträge: 1451
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:49

Re: Festivals 2023

Beitrag von Rieper » Di 22. Nov 2022, 17:01

Wishkah hat geschrieben:
Di 22. Nov 2022, 15:49
Rieper hat geschrieben:
Di 22. Nov 2022, 15:40
Quadrophobia hat geschrieben:
Di 22. Nov 2022, 15:33


Definitiv zu teuer würde ich sagen
Sind War on Drugs so viel teurer als Editors oder The National?
Der Auftritt von The National da war doch schon 2014, die wären mittlerweile auch zu groß.
Ja, ich weiß schon. The National waren damals auch eine Ausnahme, von der Größe her. Die waren aber damals und heute größer, als es War on Drugs heute sind. Zumindest in meiner Wahrnehmung und was Chartplatzierungen angeht.

Aber ehrlich gesagt bin ich ganz froh, dass War on Drugs nicht ans Maifeld kommen. Wäre für mich ein verschwendeter Head-Slot.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Flecha und 7 Gäste