Seite 13 von 14

Re: Festivals 2021

Verfasst: Do 22. Okt 2020, 21:21
von mattkru
Aftershock 2021


Re: Festivals 2021

Verfasst: Fr 23. Okt 2020, 11:47
von smi
mattkru hat geschrieben:
Do 22. Okt 2020, 21:21
Aftershock 2021

Irgnedwie Langweilig... hätte nur echt wenig Bands pro Tag die ich wirklich sehen wollen würde.

Aber 2021 Limp Bizkit noch über Parkway Drive? :lolol:

smi

Re: Festivals 2021

Verfasst: Fr 23. Okt 2020, 12:24
von Taksim
smi hat geschrieben:
Fr 23. Okt 2020, 11:47
mattkru hat geschrieben:
Do 22. Okt 2020, 21:21
Aftershock 2021

Irgnedwie Langweilig... hätte nur echt wenig Bands pro Tag die ich wirklich sehen wollen würde.

Aber 2021 Limp Bizkit noch über Parkway Drive? :lolol:

smi
Jup. Definitiv.

Re: Festivals 2021

Verfasst: Fr 23. Okt 2020, 12:25
von Moosgeist
Taksim hat geschrieben:
Fr 23. Okt 2020, 12:24
smi hat geschrieben:
Fr 23. Okt 2020, 11:47
mattkru hat geschrieben:
Do 22. Okt 2020, 21:21
Aftershock 2021

Irgnedwie Langweilig... hätte nur echt wenig Bands pro Tag die ich wirklich sehen wollen würde.

Aber 2021 Limp Bizkit noch über Parkway Drive? :lolol:

smi
Jup. Definitiv.
Metallica zwei Mal?! Ist da irgend ein Special-Set geplant?

Re: Festivals 2021

Verfasst: Fr 23. Okt 2020, 13:30
von SammyJankis
Moosgeist hat geschrieben:
Fr 23. Okt 2020, 12:25
Metallica zwei Mal?! Ist da irgend ein Special-Set geplant?
Habe da irgendwie das Gefühl, dass den großen Metal Festivals langsam die Headliner ausgehen. :D

Re: Festivals 2021

Verfasst: Fr 23. Okt 2020, 13:59
von Moosgeist
SammyJankis hat geschrieben:
Fr 23. Okt 2020, 13:30
Moosgeist hat geschrieben:
Fr 23. Okt 2020, 12:25
Metallica zwei Mal?! Ist da irgend ein Special-Set geplant?
Habe da irgendwie das Gefühl, dass den großen Metal Festivals langsam die Headliner ausgehen. :D
Auch wenn ich das jetzt eher als besseres Rock im Park in bezeichnen würde, hast du grundsätzlich schon Recht. Würde allerdings sagen, dass die ganz großen Headliner ausgehen. Die "neuen" Headliner wie Volbeat, Sabaton, Powerwolf, Parkway Drive usw. stehen ja schon in den Startlöchern bzw. headlinen z. T. schon.

Re: Festivals 2021

Verfasst: Fr 23. Okt 2020, 14:25
von mattkru
Moosgeist hat geschrieben:
Fr 23. Okt 2020, 12:25
Taksim hat geschrieben:
Fr 23. Okt 2020, 12:24
smi hat geschrieben:
Fr 23. Okt 2020, 11:47


Irgnedwie Langweilig... hätte nur echt wenig Bands pro Tag die ich wirklich sehen wollen würde.

Aber 2021 Limp Bizkit noch über Parkway Drive? :lolol:

smi
Jup. Definitiv.
Metallica zwei Mal?! Ist da irgend ein Special-Set geplant?
Eigentlich war es bereits für dieses Jahr geplant, dass Metallica jeweils zwei Auftritte auf den fünf Rockfestivals von ‚Danny Wimmer Presents‘ (Aftershock, Welcome to Rockville, Sonic Temple, Epicenter, Louder than Life) spielen; das wurde dann aber wieder abgesagt, weil James Hetfield mit Suchproblemen zu kämpfen hatte. Laut Ankündigung sollen jeweils unterschiedliche Sets gespielt werden.

Re: Festivals 2021

Verfasst: Fr 23. Okt 2020, 16:08
von down
Man kann jetzt eh schon sagen, 2021 wird es keine Festivals geben. Maximal die kleinen bis 5.000. Frage mich nur, wie das alle überleben sollen.

Re: Festivals 2021

Verfasst: Fr 23. Okt 2020, 16:58
von therewillbefireworks
Ich war dieses Jahr im September auf 'nem 1000er Festival und hab schon das Gefühl, dass das klappen kann.

Re: Festivals 2021

Verfasst: Fr 23. Okt 2020, 17:43
von down
therewillbefireworks hat geschrieben:
Fr 23. Okt 2020, 16:58
Ich war dieses Jahr im September auf 'nem 1000er Festival und hab schon das Gefühl, dass das klappen kann.
Ja, die wird es auch sicher geben und gut besucht sein. Genauso werden etliche Bands Open Air Konzerte spielen. Aber alle mittelgroßen und großen werden nicht stattfinden. Es sei denn jemand kriegt es hin 2 Monate am Stück jedes Wochenende 3.000 Leute aufs Gelände zu lassen und die Headliner fallen weg. Aber das wird sich kaum rechnen.

Re: Festivals 2021

Verfasst: Fr 23. Okt 2020, 18:21
von nullneun
down hat geschrieben:
Fr 23. Okt 2020, 16:08
Man kann jetzt eh schon sagen, 2021 wird es keine Festivals geben. Maximal die kleinen bis 5.000. Frage mich nur, wie das alle überleben sollen.
Leihst du mir die Glaskugel? Wer soll denn wissen, was in 8 Monaten ist? Vielleicht sind wir dann alle tot, vielleicht ist das Virus aber auch weg?

Re: Festivals 2021

Verfasst: Fr 23. Okt 2020, 19:00
von down
Ich arbeite ja selber im Kulturbereich und kann dir sagen, dass keiner mit normalen Indoor-Konzerten in 2021 mehr rechnet, auch der Herbst wird nicht machbar sein. Selbst wenn es im Januar die Impfung gibt, man wird in einem halben Jahr nicht genug Leute impfen können, ganz zu schweigen von allen, die gar nicht geimpft werden wollen. Da braucht man keine Glaskugel, 2021 wird weiter kein normales Jahr sein.

Re: Festivals 2021

Verfasst: So 25. Okt 2020, 11:03
von mattkru
mattkru hat geschrieben:
Fr 11. Sep 2020, 16:08
Graspop:
On 15 April we announced with a heavy heart that the 25th edition of GMM was postponed until 2021 but not to worry! Our painstaking efforts to make the four-day XL edition one for the history books did not go to waste. From 17- 20 June 2021 we will celebrate the 25th anniversary of our festival with a vengeance!

Despite having to work in often difficult circumstances the GMM team hasn’t been twiddling its thumbs in recent months. The goal was to roll over the entire line-up of the 25th XL edition to next year and barring a few exceptions we managed to do just that. We also have the bands to thank for this because they’re obviously straining at the leash for some live action.
Previously AEROSMITH were reconfirmed as our headliner for Sunday. The band fronted by Steven Tyler and Joe Perry can’t wait to celebrate the 50th anniversary of their inception with the fans and they plan to see GMM2021 out with a bang.
We have a new headliner for Thursday: Danish rock rebels VOLBEAT have always delivered a flawless performance in the past and they’ll settle for nothing less this time around.
We’ll get back to you with our main stage 1 headliner for Friday but what we can confirm is that we are welcoming back FAITH NO MORE to headline main stage 2.
There are no changes on Saturday and meanwhile both JUDAS PRIEST and KORN have confirmed their appearance.
New names

To put the icing on the cake for our postponed anniversary edition we’ve added a bumper crop of new bands to the line-up and some of those names are finger-licking good. On Thursday 17 June BARONESS, BLACK STAR RIDERS, DROPKICK MURPHYS, GOJIRA, VOLBEAT, WARDRUNA and WHILE SHE SLEEPS are joining the party.
On Friday we’re unleashing AMENRA, JINJER, STICK TO YOUR GUNS, THE BLACK DAHLIA MURDER and TWIN TEMPLE.
On Saturday JOYOUS WOLF, KONTRUST, LEVARA and SAXON will pull out all the stops.
And we’re also adding fresh blood to our Sunday roster with CROSSFAITH, DIAMANTE and ENTHRONED.

Discover the 102 confirmed acts for #GMM21 www.graspop.be. More names to follow!
Neu dabei:

Megadeth
Amaranthe
Creeper
Suicidal Tendencies
Bullet For My Valentine
Perturbator
The Pretty Reckless
Ihsahn
Monster Magnet
Spiritbox
Bütcher
A Day To Remember

Re: Festivals 2021

Verfasst: Do 29. Okt 2020, 10:31
von SammyJankis
Doanload Festival

Bild

Re: Festivals 2021

Verfasst: Do 29. Okt 2020, 11:41
von defpro
mattkru hat geschrieben:
So 25. Okt 2020, 11:03
mattkru hat geschrieben:
Fr 11. Sep 2020, 16:08
Graspop:
On 15 April we announced with a heavy heart that the 25th edition of GMM was postponed until 2021 but not to worry! Our painstaking efforts to make the four-day XL edition one for the history books did not go to waste. From 17- 20 June 2021 we will celebrate the 25th anniversary of our festival with a vengeance!

Despite having to work in often difficult circumstances the GMM team hasn’t been twiddling its thumbs in recent months. The goal was to roll over the entire line-up of the 25th XL edition to next year and barring a few exceptions we managed to do just that. We also have the bands to thank for this because they’re obviously straining at the leash for some live action.
Previously AEROSMITH were reconfirmed as our headliner for Sunday. The band fronted by Steven Tyler and Joe Perry can’t wait to celebrate the 50th anniversary of their inception with the fans and they plan to see GMM2021 out with a bang.
We have a new headliner for Thursday: Danish rock rebels VOLBEAT have always delivered a flawless performance in the past and they’ll settle for nothing less this time around.
We’ll get back to you with our main stage 1 headliner for Friday but what we can confirm is that we are welcoming back FAITH NO MORE to headline main stage 2.
There are no changes on Saturday and meanwhile both JUDAS PRIEST and KORN have confirmed their appearance.
New names

To put the icing on the cake for our postponed anniversary edition we’ve added a bumper crop of new bands to the line-up and some of those names are finger-licking good. On Thursday 17 June BARONESS, BLACK STAR RIDERS, DROPKICK MURPHYS, GOJIRA, VOLBEAT, WARDRUNA and WHILE SHE SLEEPS are joining the party.
On Friday we’re unleashing AMENRA, JINJER, STICK TO YOUR GUNS, THE BLACK DAHLIA MURDER and TWIN TEMPLE.
On Saturday JOYOUS WOLF, KONTRUST, LEVARA and SAXON will pull out all the stops.
And we’re also adding fresh blood to our Sunday roster with CROSSFAITH, DIAMANTE and ENTHRONED.

Discover the 102 confirmed acts for #GMM21 www.graspop.be. More names to follow!
Neu dabei:

Megadeth
Amaranthe
Creeper
Suicidal Tendencies
Bullet For My Valentine
Perturbator
The Pretty Reckless
Ihsahn
Monster Magnet
Spiritbox
Bütcher
A Day To Remember
Bullet for My Valentine haben einen Rückzieher gemacht und sind doch nicht dabei.

Ach, mich juckt's schon in den Fingern, aber die Wahrscheinlichkeit, dass das tatsächlich stattfindet, sehe ich als zu gering an. Ein Bekannter hat mir berichtet, dass man am Ende des Buchungsprozesses eine Ausfallversicherung für 25 € abschließen kann. Wäre die schon regulär inkludiert gewesen, dann hätte ich schon eher drüber nachgedacht.

Re: Festivals 2021

Verfasst: Do 29. Okt 2020, 18:40
von mattkru
SammyJankis hat geschrieben:
Do 29. Okt 2020, 10:31
Doanload Festival

Bild
Beim Hellfest finde ich die Stages besser sortiert was die Genres betrifft. Hier ist das ja alles ein ziemliches Durcheinander.

Re: Festivals 2021

Verfasst: So 1. Nov 2020, 09:34
von mattkru
Das Wacken traut sich was:

+ Limp Bizkit
+ Winterstorm
+ Hypocrisy
+ Therapy?
+ Insomnium
+ Doyle
+ Static X
+ Alligatoah
+ The other
+ Belzebubs
+ Mister misery

Re: Festivals 2021

Verfasst: So 1. Nov 2020, 10:42
von Saeglopur
Alligatoah beim Wacken? Kann man ja mal bestätigen, wenn die Wahrscheinlichkeit, dass es stattfindet, sowieso gering ist. :doof:

Re: Festivals 2021

Verfasst: So 1. Nov 2020, 11:01
von mattkru
Saeglopur hat geschrieben:
So 1. Nov 2020, 10:42
Alligatoah beim Wacken? Kann man ja mal bestätigen, wenn die Wahrscheinlichkeit, dass es stattfindet, sowieso gering ist. :doof:
Ich finde Alligatoah spannender als tausendste Bestätigung von Saxon, Hammerfall oder Blind Guardian.

Das er durchaus metal-affin ist, hatte er ja schon früher gezeigt:


Re: Festivals 2021

Verfasst: So 1. Nov 2020, 11:15
von Saeglopur
Erinnere mich noch ans Deichbrand 16, wo ich sogar das Infield verlassen wollte, um ihm aus dem Weg zu gehen. Nur um dann auf dem Weg nach draußen alte Bekannte wiederzusehen und den Großteil des Konzerts aus guter Lage ertragen zu müssen. :oops:

Re: Festivals 2021

Verfasst: So 1. Nov 2020, 12:33
von Schumynization
Bei Wacken World Wide war er in diesem Jahr auch.


Re: Festivals 2021

Verfasst: So 1. Nov 2020, 14:57
von miwo
Huch

Re: Festivals 2021

Verfasst: So 1. Nov 2020, 15:42
von SammyJankis
Limp Bizkit finde ich auch ne mutige Buchung. Glaube an denen scheiden sich in der Metal Community nicht weniger die Geister als an Alligatoah. Und die belegen wahrscheinlich einen noch höheren Slot.

Re: Festivals 2021

Verfasst: So 1. Nov 2020, 17:56
von mattkru
New Waves Day

Bild

Re: Festivals 2021

Verfasst: Fr 20. Nov 2020, 23:38
von musikfreund97
Meint ihr, dass Konzerte und Festivals bald wieder so sein werden wie sie bis vor ein paar Monaten noch waren? :cry: Ich hab die ganzen Corona-Maßnahmen schon ziemlich satt. Bin echt gespannt, wie lange das so weiter geht :? Ich freu mich jedenfalls schon darauf, dass alles wieder normal wird.