> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Mad Cool Festival 2018

Benutzeravatar
miwo
Beiträge: 4541
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:59
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Mad Cool Festival 2018

Beitrag von miwo » Do 30. Nov 2017, 14:20

Da das Festival 2018 für einige von euch ja vielleicht eine Option ist und die Acts alle so kleckerweise kommen, mach ich hier mal einen separaten Thread auf.

Mad Cool Festival
12.07. - 14.07.2018 Madrid, Spanien

Line Up (Stand 06.02.2018)

Bild

Tickets: Ausverkauft!

www.madcoolfestival.es
Zuletzt geändert von miwo am Di 6. Feb 2018, 17:38, insgesamt 9-mal geändert.
Hier könnte Ihre Werbung stehen.

Henfe
Beiträge: 2165
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:49

Re: Mad Cool Festival 2018

Beitrag von Henfe » Do 30. Nov 2017, 14:23

Bild
MUSE - KENDRICK LAMAR - QUEENS OF THE STONE AGE

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 11234
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Mad Cool Festival 2018

Beitrag von Wishkah » Do 30. Nov 2017, 14:26

Danke, miwo! :smile:

Finde das Line-Up bis jetzt wirklich großartig.

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 9679
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Mad Cool Festival 2018

Beitrag von Baltimore » Do 30. Nov 2017, 15:03

Das Rätsel auf den Act morgen lässt wohl auf Pearl Jam schließen. :popcorn:
This is just a test take it with love and you will pass
You will be rewarded if you do your very best
Nothing ever goes as planned so don't take anything for granted
If you do the world will kick your ass...

Henfe
Beiträge: 2165
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:49

Re: Mad Cool Festival 2018

Beitrag von Henfe » Do 30. Nov 2017, 15:21

Jo, morgen wird großer Pearl Jam Tag. Mal schauen, wer hier dann der dritte Headliner wird.
MUSE - KENDRICK LAMAR - QUEENS OF THE STONE AGE

Marc1904
Beiträge: 611
Registriert: Di 6. Okt 2015, 15:39

Re: Mad Cool Festival 2018

Beitrag von Marc1904 » Do 30. Nov 2017, 21:29

Das Line Up ist megastark.

Ich fand auch die letztjährige Ausgabe sehr geil. Fand es jedoch befremdlich wie die mit dem Todesfall eines Artisten dort im letzten Jahr umgegangen sind. Ein Hochseilartist ist in der Bandpause vom Seil gestürtzt und verstorben. Das Programm lief danach einfach weiter als ob nichts gewesen wäre...

Mussten sie letztes Jahr auch ordentlich Kritik für einstecken.

Benutzeravatar
Ruby
Beiträge: 3197
Registriert: So 20. Sep 2015, 14:31

Re: Mad Cool Festival 2018

Beitrag von Ruby » Fr 1. Dez 2017, 08:33

Marc1904 hat geschrieben:
Do 30. Nov 2017, 21:29


Ich fand auch die letztjährige Ausgabe sehr geil. Fand es jedoch befremdlich wie die mit dem Todesfall eines Artisten dort im letzten Jahr umgegangen sind. Ein Hochseilartist ist in der Bandpause vom Seil gestürtzt und verstorben. Das Programm lief danach einfach weiter als ob nichts gewesen wäre...
Das ist echt übel und ziemlich traurig. :|

Das Line Up 2018 gefällt mir allerdings sehr gut.
always poor - never bored

Rieper
Beiträge: 742
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:49

Re: Mad Cool Festival 2018

Beitrag von Rieper » Fr 1. Dez 2017, 08:51

Marc1904 hat geschrieben:
Do 30. Nov 2017, 21:29
Das Line Up ist megastark.

Ich fand auch die letztjährige Ausgabe sehr geil. Fand es jedoch befremdlich wie die mit dem Todesfall eines Artisten dort im letzten Jahr umgegangen sind. Ein Hochseilartist ist in der Bandpause vom Seil gestürtzt und verstorben. Das Programm lief danach einfach weiter als ob nichts gewesen wäre...

Mussten sie letztes Jahr auch ordentlich Kritik für einstecken.
Was sollen sie sonst machen? 2007 ist am Southside quasi bei den letzten Vorbereitungen die Zelt-Bühne eingestürzt. Ein Sanitäter ist dabei ums Leben gekommen. Programm ging dann auch normal los, natürlich ohne die Zelt-Bühne. Es gab dann eine Schweigeminute und das war's. Ist auch okay so.

Wird das Konzert abgebrochen, könnte gerade in der heutigen Zeit Panik einsetzen. Finde das Sicherheitsargument daher ganz gut. Kriegt ja nicht jeder mit, wieso es abgebrochen wird. Natürlich ist so was tragisch, aber meiner Meinung nach nachvollziehbar, dass weitergespielt wurde.

Ein anderer Punkt: Artisten auf Festivals sind einfach überflüssig.

Benutzeravatar
miwo
Beiträge: 4541
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:59
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Mad Cool Festival 2018

Beitrag von miwo » Fr 1. Dez 2017, 09:11

+ Pearl Jam
Hier könnte Ihre Werbung stehen.


Benutzeravatar
Johnson
Beiträge: 695
Registriert: Do 17. Sep 2015, 21:09

Re: Mad Cool Festival 2018

Beitrag von Johnson » Fr 1. Dez 2017, 09:19

Damn, boy...

Wie ist das nochmal mit dem Vorverkauf? Der geht erst demnächst los, oder?

Benutzeravatar
rzwodezwo
Beiträge: 416
Registriert: Di 20. Okt 2015, 18:29
Wohnort: Lüneburg

Re: Mad Cool Festival 2018

Beitrag von rzwodezwo » Fr 1. Dez 2017, 09:20

Sind das alle Headliner oder kommt noch wer?

Benutzeravatar
miwo
Beiträge: 4541
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:59
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Mad Cool Festival 2018

Beitrag von miwo » Fr 1. Dez 2017, 09:21

Johnson hat geschrieben:
Fr 1. Dez 2017, 09:19
Damn, boy...

Wie ist das nochmal mit dem Vorverkauf? Der geht erst demnächst los, oder?
05.12.
Hier könnte Ihre Werbung stehen.

Benutzeravatar
miwo
Beiträge: 4541
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:59
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Mad Cool Festival 2018

Beitrag von miwo » Fr 1. Dez 2017, 09:22

rzwodezwo hat geschrieben:
Fr 1. Dez 2017, 09:20
Sind das alle Headliner oder kommt noch wer?
Einer kommt auf jeden Fall noch
Hier könnte Ihre Werbung stehen.

Benutzeravatar
Johnson
Beiträge: 695
Registriert: Do 17. Sep 2015, 21:09

Re: Mad Cool Festival 2018

Beitrag von Johnson » Fr 1. Dez 2017, 09:23

Nein, einer fehlt noch. QOTSA und DM spielen am gleichen Tag.
miwo hat geschrieben:
Fr 1. Dez 2017, 09:21
Johnson hat geschrieben:
Fr 1. Dez 2017, 09:19
Damn, boy...

Wie ist das nochmal mit dem Vorverkauf? Der geht erst demnächst los, oder?
05.12.
Danke dir!

Benutzeravatar
Ruby
Beiträge: 3197
Registriert: So 20. Sep 2015, 14:31

Re: Mad Cool Festival 2018

Beitrag von Ruby » Fr 1. Dez 2017, 09:45

Bin an dem Wochende noch im Urlaub und muss am Montag wieder arbeiten. Wird also eh nix. :bäh:
always poor - never bored

Blackstar
Beiträge: 2847
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 16:48

Re: Mad Cool Festival 2018

Beitrag von Blackstar » Fr 1. Dez 2017, 10:15

Da kann der Timetable ja nur furchtbar werden.
Leiter Konzertberichtsthread Festival-Community

Druschi
Beiträge: 796
Registriert: Fr 18. Sep 2015, 17:03

Re: Mad Cool Festival 2018

Beitrag von Druschi » Fr 1. Dez 2017, 10:18

Starkes Line-up!
Spricht mich aber persönlich nicht an.

Benutzeravatar
Mastodoniel
Beiträge: 1532
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 21:56
Wohnort: Lohne/Vechta

Re: Mad Cool Festival 2018

Beitrag von Mastodoniel » Fr 1. Dez 2017, 10:23

Druschi hat geschrieben:
Fr 1. Dez 2017, 10:18
Starkes Line-up!
Spricht mich aber persönlich nicht an.
Ich staune auch bei jeder Bestätigung, merke dann aber, dass ich kaum was davon höre.

Benutzeravatar
Emslaender
Beiträge: 9719
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:55

Re: Mad Cool Festival 2018

Beitrag von Emslaender » Fr 1. Dez 2017, 10:41

Mastodoniel hat geschrieben:
Fr 1. Dez 2017, 10:23
Druschi hat geschrieben:
Fr 1. Dez 2017, 10:18
Starkes Line-up!
Spricht mich aber persönlich nicht an.
Ich staune auch bei jeder Bestätigung, merke dann aber, dass ich kaum was davon höre.
Bei mir ebenso. Ich muss anerkennen, dass es rein objektiv das bisher mit Abstand stärkste Line Up in Europa ist. Für mich selbst finde ich da wenig...
Wünsche 2016: RATM, Biffy Clyro, Phoenix,Deftones,Refused,Run the Jewels,Japandroids,...trail of dead,Portugal.the Man,the Smith Street Band,Karate Andi,the National,Major Lazer,Weezer,Royal Blood,Ben Howard,Modern life is War,Dendemann,Zugezogen Maskulin

Benutzeravatar
s-nke
Beiträge: 3141
Registriert: So 13. Sep 2015, 19:39
Wohnort: München

Re: Mad Cool Festival 2018

Beitrag von s-nke » Fr 1. Dez 2017, 10:51

Alter, was für ein LineUp.
Peilen einige an da ernsthaft hin zu fahren? Hab jetzt schon Lust, auch wenn der Termin eigentlich suboptimal ist...
Staring into space with no look upon my face.
last.fm - Last Christmas

Benutzeravatar
mattkru
Beiträge: 2241
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34
Wohnort: The Void

Re: Mad Cool Festival 2018

Beitrag von mattkru » Fr 1. Dez 2017, 12:49

Ich finde die Entfernung doch etwas abschreckend.

Auf Fliegen habe ich nicht so Bock bzw. die Flughäfen hier in der Nähe (Dortmund und Paderborn) fliegen nicht Madrid an. Dann muss ich wohl erst nach Hannover oder Düsseldorf.

Mit dem Auto braucht man wohl zwei Tage. Das kann es ja auch nicht sein.
I'm the one without a soul. I'm the one with this big fucking hole.

Benutzeravatar
Mondgesicht
Beiträge: 618
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 17:27

Re: Mad Cool Festival 2018

Beitrag von Mondgesicht » Fr 1. Dez 2017, 16:30

Das Lineup macht mich echt fertig! Unglaublich!

Das wird doch auch wohl direkt ausverkauft sein oder?

Benutzeravatar
miwo
Beiträge: 4541
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:59
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Mad Cool Festival 2018

Beitrag von miwo » Sa 2. Dez 2017, 17:39

+ Neon Indian
Hier könnte Ihre Werbung stehen.

Benutzeravatar
lirumlarum
Beiträge: 297
Registriert: So 27. Nov 2016, 23:14
Wohnort: München

Re: Mad Cool Festival 2018

Beitrag von lirumlarum » Sa 2. Dez 2017, 18:20

miwo hat geschrieben:
Sa 2. Dez 2017, 17:39
+ Neon Indian
:sabber: :sabber: der ist ganz oben auf meiner Must-See-Liste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Franzzz, Google [Bot] und 14 Gäste