> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Listenaktion #14 - Das Album des Jahrzehnts (01.01.10 - 31.12.19) // Plätze 01 - 40

Daddelecke
defpro
Beiträge: 1467
Registriert: Fr 20. Mai 2016, 14:38

Re: Listenaktion #14 - Das Album des Jahrzehnts (01.01.10 - 31.12.19) // Plätze 01 - 40

Beitrag von defpro » So 3. Mai 2020, 00:04

Monkeyson hat geschrieben:
Sa 2. Mai 2020, 10:31
defpro hat geschrieben:
So 29. Mär 2020, 01:13
3. Preoccupations - Preoccupations (2016)
19. Preoccupations - New Material (2018)
Wie ist deine Meinung zur Viet Cong? Hatte die immer als stärkste abgespeichert (und erst sehr spät gemerkt, dass es sich um dieselbe Band handelt).
Das Debüt finde ich auch extrem gut. Als ich Anfang Januar die Liste zusammengestellt hatte (die Frist bei den Ringrockern endete etwas früher als hier), habe ich drauf geachtet, dass mich die Alben komplett begeistern und nicht ein paar Standout-Tracks ("Continental Shelf", "Death") ein paar mittelmäßige (die ersten beiden Songs) ausgleichen. Vielleicht waren letztere mir auch damals etwas zu experimentell (hab 2015 noch nicht so viel in diese Richtung gehört) und der Eindruck hat sich festgesetzt. Hab die Platte vor ein paar Wochen wieder gehört und da hatte sie mich komplett überzeugt. Bei einem erneuten Voting wäre sie vermutlich drin, wahrscheinlich sogar vor "New Material" aufgrund der stärkeren Einzelsongs.
Insgesamt schon die beste Band der 10er-Jahre. Da kommt für mich niemand ran!

Benutzeravatar
Monkeyson
Beiträge: 2346
Registriert: Do 17. Sep 2015, 10:29

Re: Listenaktion #14 - Das Album des Jahrzehnts (01.01.10 - 31.12.19) // Plätze 01 - 40

Beitrag von Monkeyson » Mi 6. Mai 2020, 14:48

defpro hat geschrieben:
So 3. Mai 2020, 00:04
Das Debüt finde ich auch extrem gut.
Gerade nochmal durchgehört, da geht schwerlich was drüber! Wundert mich nur, dass das in einem Interpol-begeisterungsfähigen Forum wie diesem gar keine Beachtung fand?

Werde den weiteren Werken auch mal noch nen Durchgang gönnen. Sind aber glatter, oder?

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 11207
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Listenaktion #14 - Das Album des Jahrzehnts (01.01.10 - 31.12.19) // Plätze 01 - 40

Beitrag von Baltimore » Mi 6. Mai 2020, 14:53

Preoccupations haben hier im Forum doch schon einige Fans.

Konnte sie leider noch nicht in Hamburg sehen, weil irgendwie immer was anderes parallel lag. :sad:
There was a time, I met a girl of a different kind
We ruled the world,
Thought I'll never lose her out of sight...

Benutzeravatar
Tambourine-Man
Beiträge: 3169
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Listenaktion #14 - Das Album des Jahrzehnts (01.01.10 - 31.12.19) // Plätze 01 - 40

Beitrag von Tambourine-Man » Mi 6. Mai 2020, 15:12

Auch wenn es jetzt nicht der aktivste ist, es gibt halt sogar nen Thread
Rockin' Scheeßel since 2011

Benutzeravatar
Monkeyson
Beiträge: 2346
Registriert: Do 17. Sep 2015, 10:29

Re: Listenaktion #14 - Das Album des Jahrzehnts (01.01.10 - 31.12.19) // Plätze 01 - 40

Beitrag von Monkeyson » Mi 6. Mai 2020, 15:25

Okay sorry, meinte eher im Rahmen dieses Contests.

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 11207
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Listenaktion #14 - Das Album des Jahrzehnts (01.01.10 - 31.12.19) // Plätze 01 - 40

Beitrag von Baltimore » Mi 6. Mai 2020, 15:37

Bei nur 25 genannten Alben fällt halt sehr viel runter. Hab zum Beispiel kein Album von The National oder Arcade Fire in der Liste, obgleich ich alle ihre Alben der 2010er schon gut finde.
There was a time, I met a girl of a different kind
We ruled the world,
Thought I'll never lose her out of sight...

defpro
Beiträge: 1467
Registriert: Fr 20. Mai 2016, 14:38

Re: Listenaktion #14 - Das Album des Jahrzehnts (01.01.10 - 31.12.19) // Plätze 01 - 40

Beitrag von defpro » Do 7. Mai 2020, 15:07

Monkeyson hat geschrieben:
Mi 6. Mai 2020, 14:48
defpro hat geschrieben:
So 3. Mai 2020, 00:04
Das Debüt finde ich auch extrem gut.
Gerade nochmal durchgehört, da geht schwerlich was drüber! Wundert mich nur, dass das in einem Interpol-begeisterungsfähigen Forum wie diesem gar keine Beachtung fand?

Werde den weiteren Werken auch mal noch nen Durchgang gönnen. Sind aber glatter, oder?
Joa, der wütende Post-Punk-Anteil wird etwas zurückgefahren, dafür der Dark Wave(oder wie auch immer man das nennt)-Anteil erhöht, also alles etwas elektronischer, keyboardlastiger und damit vielleicht auch etwas "poppiger".

Benutzeravatar
Monkeyson
Beiträge: 2346
Registriert: Do 17. Sep 2015, 10:29

Re: Listenaktion #14 - Das Album des Jahrzehnts (01.01.10 - 31.12.19) // Plätze 01 - 40

Beitrag von Monkeyson » Do 7. Mai 2020, 16:03

slowdive hat geschrieben:
So 29. Mär 2020, 10:21
[*]Machine Girl - WLFGRL (Hardcore Breaks, UK Bass, Footwork)
Yeah, Machine Girl macht Spaß! Nach dem ganzen viel zu smoothen Rumgedubbe von Nicolas Jaar, Darkside und DJ Rashad doch noch eine schöne Entdeckung!


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste