> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

TOOL

Was gibt's neues von xyz?
Gogo
Beiträge: 185
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 23:06
Kontaktdaten:

Re: TOOL

Beitrag von Gogo » Fr 24. Mai 2019, 02:13

mattkru hat geschrieben:
Do 23. Mai 2019, 23:15
Wer ist eigentlich noch in Berlin dabei?
hier

Norakete
Beiträge: 2019
Registriert: Di 2. Jan 2018, 01:05
Geschlecht:

Re: TOOL

Beitrag von Norakete » Fr 24. Mai 2019, 08:12

mattkru hat geschrieben:
Do 23. Mai 2019, 23:15
Wer ist eigentlich noch in Berlin dabei?
:wave:
Gesendet von meinem Gerät ohne Tapatalk

last.fm

Blackstar
Beiträge: 4520
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 16:48

Re: TOOL

Beitrag von Blackstar » Fr 24. Mai 2019, 09:32

Stand jetzt bin ich dabei.

Benutzeravatar
Flecha
Beiträge: 4021
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:45
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Re: TOOL

Beitrag von Flecha » Fr 24. Mai 2019, 18:12

Hier, +10 ca.

Ihr auch mit Stehern ausgestattet?
Last.fm!
______________________________________________
Mantar, Mantar

mattkru
Beiträge: 4193
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34

Re: TOOL

Beitrag von mattkru » Fr 24. Mai 2019, 18:28

Flecha hat geschrieben:
Fr 24. Mai 2019, 18:12
Hier, +10 ca.

Ihr auch mit Stehern ausgestattet?
Haben Sitzplätze (so ca. Mitte Mitte von der Arena).

Blackstar
Beiträge: 4520
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 16:48

Re: TOOL

Beitrag von Blackstar » Fr 24. Mai 2019, 19:39

Flecha hat geschrieben:
Fr 24. Mai 2019, 18:12
Hier, +10 ca.

Ihr auch mit Stehern ausgestattet?
Ich hab einen Stehplatz. Würde aber aufgrund kaputtem Fuß eventuell sogar gegen einen guten Sitzplatz tauschen, wenn jemand mag.

Benutzeravatar
Stebbie
Hausmeister
Beiträge: 5838
Registriert: Di 15. Sep 2015, 10:44
Wohnort: I'm just trying to get home

Re: TOOL

Beitrag von Stebbie » Di 28. Mai 2019, 10:43

Flecha hat geschrieben:
Fr 24. Mai 2019, 18:12
Hier, +10 ca.

Ihr auch mit Stehern ausgestattet?
Wenn ich noch kein +1 bin, dann: ich auch!
(c) 26.06.2006

mattkru
Beiträge: 4193
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34

Re: TOOL

Beitrag von mattkru » Di 28. Mai 2019, 18:02

Das wäre in der Summe schon eine coole Truppe hier.

Treffen vor oder nach dem Konzert?
Da meine Frau und ich vorher noch in unserem Lieblingsrestaurant sind und wir halt auch feste Plätze haben, werden wir vor 19 Uhr wohl nicht da sein.

Norakete
Beiträge: 2019
Registriert: Di 2. Jan 2018, 01:05
Geschlecht:

Re: TOOL

Beitrag von Norakete » Di 28. Mai 2019, 18:41

mattkru hat geschrieben:
Di 28. Mai 2019, 18:02
Treffen vor oder nach dem Konzert?
Wenn es sich einrichten lässt und (kommunikativ) klappt, dann sehr gerne :)
Gesendet von meinem Gerät ohne Tapatalk

last.fm

Gogo
Beiträge: 185
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 23:06
Kontaktdaten:

Re: TOOL

Beitrag von Gogo » Di 28. Mai 2019, 22:21

Bin mit einem guten Freund, ein paar Tage in Berlin, kommen vom Bodensee unten her. Haben Sitzplätze. Können uns gern davor oder auch danach treffen. Mir ist das wurst.

hendrik
Beiträge: 310
Registriert: Mi 30. Sep 2015, 19:31

Re: TOOL

Beitrag von hendrik » Do 30. Mai 2019, 00:03

ich werde auch da sein. hat jemand ein tipp für ein museum oder so? hab zuvor noch gut zeit, hab die ganzen touri-spots (reichstagsgebäude, brandenburger tor, ...) schon gesehen und würde dennoch gerne ein wenig was von der stadt mitnehmen.

Benutzeravatar
Engholm
Technikelse
Beiträge: 1443
Registriert: So 13. Sep 2015, 11:25
Wohnort: Halsbek
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: TOO

Beitrag von Engholm » Do 30. Mai 2019, 12:54

hendrik hat geschrieben:
Do 30. Mai 2019, 00:03
ich werde auch da sein. hat jemand ein tipp für ein museum oder so?
Über Museen mit geschichtlich/historischen Ausstellungen kann sicherlich blackstar Auskunft geben :wink:

Wenn es etwas moderner sein soll:
- Das Museum der Illusionen (direkt am Alex)
- Spionagemuseum (Potsdamer Platz)

Ersteres ist relativ klein, kann man innerhalb einer Stunde mitnehmen. Macht aber evtl. mehr Spaß, wenn man min. zu zweit oder in einer kleinen Gruppe da ist.

Für das Spionagemuseum sollte man min. 2 Stunden einplanen. Das war umfangreicher, als wir vorab vermutet haben.

Benutzeravatar
Stebbie
Hausmeister
Beiträge: 5838
Registriert: Di 15. Sep 2015, 10:44
Wohnort: I'm just trying to get home

Re: TOOL

Beitrag von Stebbie » Do 30. Mai 2019, 17:23

Falls noch jemand zwei Tickets für Tool in Prag benötigt, ich muss am Dienstag arbeiten und hätte daher noch zwei zum Verkauf.

Ansonsten bis Sonntag 8-)
(c) 26.06.2006

Gogo
Beiträge: 185
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 23:06
Kontaktdaten:

Re: TOO

Beitrag von Gogo » Do 30. Mai 2019, 17:54

Engholm hat geschrieben:
Do 30. Mai 2019, 12:54
hendrik hat geschrieben:
Do 30. Mai 2019, 00:03
ich werde auch da sein. hat jemand ein tipp für ein museum oder so?
Über Museen mit geschichtlich/historischen Ausstellungen kann sicherlich blackstar Auskunft geben :wink:

Wenn es etwas moderner sein soll:
- Das Museum der Illusionen (direkt am Alex)
- Spionagemuseum (Potsdamer Platz)

Ersteres ist relativ klein, kann man innerhalb einer Stunde mitnehmen. Macht aber evtl. mehr Spaß, wenn man min. zu zweit oder in einer kleinen Gruppe da ist.

Für das Spionagemuseum sollte man min. 2 Stunden einplanen. Das war umfangreicher, als wir vorab vermutet haben.

sonst noch irgendwelche Tipps? Sind von Freitag bis Montag in Berlin. Auf die Tourispots habe ich selber keine Lust, war schon zwei mal paar Tage in Berlin und so Brandenburger Tor oder so, habe ich jetzt nicht mit genommen.

und sollen wir uns jetzt alle vorm Konzert irgendwo treffen?

Blackstar
Beiträge: 4520
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 16:48

Re: TOO

Beitrag von Blackstar » Do 30. Mai 2019, 21:20

Gogo hat geschrieben:
Do 30. Mai 2019, 17:54
Engholm hat geschrieben:
Do 30. Mai 2019, 12:54
hendrik hat geschrieben:
Do 30. Mai 2019, 00:03
ich werde auch da sein. hat jemand ein tipp für ein museum oder so?
Über Museen mit geschichtlich/historischen Ausstellungen kann sicherlich blackstar Auskunft geben :wink:

Wenn es etwas moderner sein soll:
- Das Museum der Illusionen (direkt am Alex)
- Spionagemuseum (Potsdamer Platz)

Ersteres ist relativ klein, kann man innerhalb einer Stunde mitnehmen. Macht aber evtl. mehr Spaß, wenn man min. zu zweit oder in einer kleinen Gruppe da ist.

Für das Spionagemuseum sollte man min. 2 Stunden einplanen. Das war umfangreicher, als wir vorab vermutet haben.

sonst noch irgendwelche Tipps? Sind von Freitag bis Montag in Berlin. Auf die Tourispots habe ich selber keine Lust, war schon zwei mal paar Tage in Berlin und so Brandenburger Tor oder so, habe ich jetzt nicht mit genommen.

und sollen wir uns jetzt alle vorm Konzert irgendwo treffen?
Museen: Museumsinsel hat Weltrang. Wenn man sich beeindrucken lassen möchte, dann Pergamon. Etwas außerhalb, also Charlottenburg wäre noch das selbige Schloss (sehr schön auch der Gemäldepavillion dazu), sowie die Sammlungen Scharf-Gerstenberg und das Museum Berggrün. In der Alten Nationalgalerie ist gerade eine Caillebotte-Ausstellung (da war ich aber noch nicht). Ansonsten gibt es noch einnige kleine Sachen, die ich jetzt aber ausspare. Das sind halt so die Kunstdinger. Es gibt auch so Tourimuseen, wie DDR-Museum etc. aber keine Ahnung, in sowas kriegt man mich nicht rein.

Wenn man Zeit hat und Bock auf was spezielles wurde mir schon mehrfach berichtet, dass eine Berliner Unterwelten-Tour gut sei. Ansonsten gibt es ca. 50 verschiedene Exitroom-Anbieter.

Ansonsten würde ich in der Tat einen Ausflug nach Potsdam empfehlen und dort entspannt eine Schlössertour.

hendrik
Beiträge: 310
Registriert: Mi 30. Sep 2015, 19:31

Re: TOO

Beitrag von hendrik » Do 30. Mai 2019, 22:04

Blackstar hat geschrieben:
Do 30. Mai 2019, 21:20
Gogo hat geschrieben:
Do 30. Mai 2019, 17:54
Engholm hat geschrieben:
Do 30. Mai 2019, 12:54

Über Museen mit geschichtlich/historischen Ausstellungen kann sicherlich blackstar Auskunft geben :wink:

Wenn es etwas moderner sein soll:
- Das Museum der Illusionen (direkt am Alex)
- Spionagemuseum (Potsdamer Platz)

Ersteres ist relativ klein, kann man innerhalb einer Stunde mitnehmen. Macht aber evtl. mehr Spaß, wenn man min. zu zweit oder in einer kleinen Gruppe da ist.

Für das Spionagemuseum sollte man min. 2 Stunden einplanen. Das war umfangreicher, als wir vorab vermutet haben.

sonst noch irgendwelche Tipps? Sind von Freitag bis Montag in Berlin. Auf die Tourispots habe ich selber keine Lust, war schon zwei mal paar Tage in Berlin und so Brandenburger Tor oder so, habe ich jetzt nicht mit genommen.

und sollen wir uns jetzt alle vorm Konzert irgendwo treffen?
Museen: Museumsinsel hat Weltrang. Wenn man sich beeindrucken lassen möchte, dann Pergamon. Etwas außerhalb, also Charlottenburg wäre noch das selbige Schloss (sehr schön auch der Gemäldepavillion dazu), sowie die Sammlungen Scharf-Gerstenberg und das Museum Berggrün. In der Alten Nationalgalerie ist gerade eine Caillebotte-Ausstellung (da war ich aber noch nicht). Ansonsten gibt es noch einnige kleine Sachen, die ich jetzt aber ausspare. Das sind halt so die Kunstdinger. Es gibt auch so Tourimuseen, wie DDR-Museum etc. aber keine Ahnung, in sowas kriegt man mich nicht rein.

Wenn man Zeit hat und Bock auf was spezielles wurde mir schon mehrfach berichtet, dass eine Berliner Unterwelten-Tour gut sei. Ansonsten gibt es ca. 50 verschiedene Exitroom-Anbieter.

Ansonsten würde ich in der Tat einen Ausflug nach Potsdam empfehlen und dort entspannt eine Schlössertour.
Besten Dank euch allen! Das Museum der Illusionen klingt spannend sowie das Spionagemuseum. Dass die Museumsinsel sehr gut sein soll, hab ich auch schon mitbekommen, wusste aber nicht, welches der ganzen Museen als erstes/unbedingt besichtigt werden sollte. An Potsdam hab ich auch schon gedacht, gerade, da ich vor knapp drei Wochen da erst für drei Tage war und leider nur das Tagungshotel und gerade noch ein Blick auf den Templiner See hab werfen können... Ich werde es wohl ein wenig vom Wetter abhängig machen.

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 11207
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: TOOL

Beitrag von Baltimore » Fr 31. Mai 2019, 12:01

Gerade von Eventim bekommen:
Bitte beachten Sie den folgenden Hinweis des Veranstalters:

"Foto-, Video- und Audioaufnahmen sind untersagt, dieses Verbot gilt auch für Aufnahmen mit Mobiltelefonen.

Wir bitten deshalb darum, Handys und dergleichen am besten einfach in der Tasche zu lassen. Verstöße können zu einer Konzertunterbrechung führen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und entsprechende Berücksichtigung und wünschen einen grandiosen Konzertabend."
There was a time, I met a girl of a different kind
We ruled the world,
Thought I'll never lose her out of sight...

mattkru
Beiträge: 4193
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34

Re: TOOL

Beitrag von mattkru » Fr 31. Mai 2019, 12:19

Baltimore hat geschrieben:
Fr 31. Mai 2019, 12:01
Gerade von Eventim bekommen:
Bitte beachten Sie den folgenden Hinweis des Veranstalters:

"Foto-, Video- und Audioaufnahmen sind untersagt, dieses Verbot gilt auch für Aufnahmen mit Mobiltelefonen.

Wir bitten deshalb darum, Handys und dergleichen am besten einfach in der Tasche zu lassen. Verstöße können zu einer Konzertunterbrechung führen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und entsprechende Berücksichtigung und wünschen einen grandiosen Konzertabend."
Ich frage mich, wie die das bei 17000 Besuchern durchsetzen wollen.

Norakete
Beiträge: 2019
Registriert: Di 2. Jan 2018, 01:05
Geschlecht:

Re: TOOL

Beitrag von Norakete » Fr 31. Mai 2019, 13:04

mattkru hat geschrieben:
Fr 31. Mai 2019, 12:19
Baltimore hat geschrieben:
Fr 31. Mai 2019, 12:01
Gerade von Eventim bekommen:
Bitte beachten Sie den folgenden Hinweis des Veranstalters:

"Foto-, Video- und Audioaufnahmen sind untersagt, dieses Verbot gilt auch für Aufnahmen mit Mobiltelefonen.

Wir bitten deshalb darum, Handys und dergleichen am besten einfach in der Tasche zu lassen. Verstöße können zu einer Konzertunterbrechung führen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und entsprechende Berücksichtigung und wünschen einen grandiosen Konzertabend."
Ich frage mich, wie die das bei 17000 Besuchern durchsetzen wollen.
Bei A Perfect Circle (nur 4-5k Besucher, aber sind ja auch nicht wenige) hat das erstaunlich gut funktioniert. Gab vor dem Eingang mehrere Durchsagen von den Ordnern, drinnen hingen einige Plakate mit dem Hinweis und direkt vor dem Konzert gab es 2 Durchsagen und Einblendungen auf den Bildschirmen auf der Bühne. Denke mal, dass das hier ähnlich ablaufen wird.
Gesendet von meinem Gerät ohne Tapatalk

last.fm

Blackstar
Beiträge: 4520
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 16:48

Re: TOOL

Beitrag von Blackstar » Fr 31. Mai 2019, 21:42

mattkru hat geschrieben:
Fr 31. Mai 2019, 12:19
Baltimore hat geschrieben:
Fr 31. Mai 2019, 12:01
Gerade von Eventim bekommen:
Bitte beachten Sie den folgenden Hinweis des Veranstalters:

"Foto-, Video- und Audioaufnahmen sind untersagt, dieses Verbot gilt auch für Aufnahmen mit Mobiltelefonen.

Wir bitten deshalb darum, Handys und dergleichen am besten einfach in der Tasche zu lassen. Verstöße können zu einer Konzertunterbrechung führen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und entsprechende Berücksichtigung und wünschen einen grandiosen Konzertabend."
Ich frage mich, wie die das bei 17000 Besuchern durchsetzen wollen.
Da rennen dann alle 5 Meter irgendwelche Securityspacken mit Taschenlampe herum, die noch mehr nerven, als filmende Besucher.

Norakete
Beiträge: 2019
Registriert: Di 2. Jan 2018, 01:05
Geschlecht:

Re: TOOL

Beitrag von Norakete » Sa 1. Jun 2019, 13:23

Unglaublich, dass morgen tatsächlich der Tag ist, an dem ich Tool sehe. :shock:
Gesendet von meinem Gerät ohne Tapatalk

last.fm

Blackstar
Beiträge: 4520
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 16:48

Re: TOOL

Beitrag von Blackstar » Sa 1. Jun 2019, 16:54

Norakete hat geschrieben:
Sa 1. Jun 2019, 13:23
Unglaublich, dass morgen tatsächlich der Tag ist, an dem ich Tool sehe. :shock:
Jo, wird mal wieder zeit. Hab auch langsam Bock.

mattkru
Beiträge: 4193
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34

Re: TOOL

Beitrag von mattkru » Sa 1. Jun 2019, 17:30

Vor der Location standen heute Vormittag bereits ca. 10 Trucks. Unser Hotel ist gleich nebenan.

Blackstar
Beiträge: 4520
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 16:48

Re: TOOL

Beitrag von Blackstar » So 2. Jun 2019, 11:14

Gibt heute sogar einen Support, namens Fiend. Klingt wie irgendwie Melodic Death/Black/wasauchimmer Metal. Nicht besonders gut.

mattkru
Beiträge: 4193
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34

Re: TOOL

Beitrag von mattkru » So 2. Jun 2019, 11:39

Blackstar hat geschrieben:
So 2. Jun 2019, 11:14
Gibt heute sogar einen Support, namens Fiend. Klingt wie irgendwie Melodic Death/Black/wasauchimmer Metal. Nicht besonders gut.
Es sind die französischen Fiend. Nicht die aus Russland.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste