> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Joanna Newsom

Was gibt's neues von xyz?
Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 11921
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Joanna Newsom

Beitrag von Baltimore » Fr 5. Apr 2019, 17:42

Wishkah hat geschrieben:
Fr 5. Apr 2019, 08:37
Die Alben sind mir ja ehrlich gesagt auf Dauer aufgrund ihrer doch sehr speziellen Stimme zu anstrengend, deswegen ist mir neues Material gar nicht so wichtig. Aber das Konzert in Hamburg vor ein paar Jahren war wirklich großartig, gerne wieder! :smile:
Mir wäre neues Material wichtiger, wenn dabei nicht auf einmal irgendein Chartkompatibler Mist dabei rum kommt.

Konzerte wären halt noch ein sahnehäubchen.
Ich trag' schwarz, bis es was Dunkleres gibt
Hab' dir zu spät gesagt, was du für mich bist, ja
Hätt nicht gedacht, wie schwer es ohne dich ist
Werd' nie mehr jemanden so lieben wie dich...

fipsi
Beiträge: 11081
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54

Re: Joanna Newsom

Beitrag von fipsi » Fr 5. Apr 2019, 17:55

Das sie viele neue Songs geschrieben hat ist kein Geheimnis. Adam Samberg hat in einem Interview gescherzt, dass sie sich im Harfenzimmer eingeschlossen hat.
Ich könnte mir sogar vorstellen, dass jetzt ihr bisher reduziertestes Album kommt für welches es gar keine Band braucht bei Liveshows.
making my way downtown

fipsi
Beiträge: 11081
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54

Re: Joanna Newsom

Beitrag von fipsi » So 7. Apr 2019, 13:51

In New York spielt sie übrigens jetzt 5 Abende hintereinander. Wenn ich das richtig verstanden habe, wurde dafür 7000 Tickets verkauft. :doof:
making my way downtown

fipsi
Beiträge: 11081
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54

Re: Joanna Newsom

Beitrag von fipsi » Di 10. Sep 2019, 00:05

Die US Termine sind gestartet. Die ersten beiden Setlisten lesen sich überragend. Am ersten Abend gab es Swansea und am zweiten gab es Only Skin (komplett!). Dafür gab es bereits sehr früh verdientermaßen Standing Ovations.

Bei Twitter und Reddit liest man, dass sie laut einer Ansage nach der Geburt ihrer Tochter ein Jahr keine Harfe gespielt hat und dadurch auch sehr nervös wäre. Dadurch käme es auch zu ein paar Fehlern, aber so ist nun mal Livemusik.
making my way downtown

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 11921
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Joanna Newsom

Beitrag von Baltimore » Di 10. Sep 2019, 00:08

WTF, wäre glaube ich sehr traurig gewesen, wenn ich am 2. Tag dagewesen wäre.
Dafür liebe ich Emily und Divers zu sehr.

:popcorn: :herzen2: :popcorn:
Ich trag' schwarz, bis es was Dunkleres gibt
Hab' dir zu spät gesagt, was du für mich bist, ja
Hätt nicht gedacht, wie schwer es ohne dich ist
Werd' nie mehr jemanden so lieben wie dich...

fipsi
Beiträge: 11081
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54

Re: Joanna Newsom

Beitrag von fipsi » Di 10. Sep 2019, 00:23

Baby Birch und Cosmia als etablierte Songs finde ich fast schon ausreichend. Ich bin gespannt, was da noch für Überraschungen folgen.
making my way downtown

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 11921
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Joanna Newsom

Beitrag von Baltimore » Di 10. Sep 2019, 17:22

Setlist von gestern:
https://www.setlist.fm/setlist/joanna-n ... c938d.html

Fand die erste immer noch am Besten.
Ich trag' schwarz, bis es was Dunkleres gibt
Hab' dir zu spät gesagt, was du für mich bist, ja
Hätt nicht gedacht, wie schwer es ohne dich ist
Werd' nie mehr jemanden so lieben wie dich...

fipsi
Beiträge: 11081
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54

Re: Joanna Newsom

Beitrag von fipsi » Mi 11. Sep 2019, 08:30

Gestern gab es Sprout and the Bean, Emily und Esme am Anfang hintereinander. Die Sets sind echt unglaublich abwechslungsreich. Sehr schön.
making my way downtown

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 11921
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Joanna Newsom

Beitrag von Baltimore » Do 12. Sep 2019, 15:19

Ist echt unglaublich viel Abwechsung drin. Gestern u.a. "Waltz of the 101st Lightborne" und The Book of Right-On"

https://www.setlist.fm/setlist/joanna-n ... c80c1.html

Falls sie mal wieder nach Europa kommt, reicht ein Konzert echt nicht aus.
Ich trag' schwarz, bis es was Dunkleres gibt
Hab' dir zu spät gesagt, was du für mich bist, ja
Hätt nicht gedacht, wie schwer es ohne dich ist
Werd' nie mehr jemanden so lieben wie dich...

fipsi
Beiträge: 11081
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54

Re: Joanna Newsom

Beitrag von fipsi » Do 12. Sep 2019, 17:09

Emily und Monkey & Bear an einem Abend ist auch Wahnsinn. Die Abwechslung ist echt beeindruckend. Wäre schön, wenn sie es auch nach Europa schafft.
making my way downtown

fipsi
Beiträge: 11081
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54

Re: Joanna Newsom

Beitrag von fipsi » Do 10. Okt 2019, 21:13

Mittlerweile geht es in Chicago weiter. Am ersten Abend gab es Only Skin, Soft as Chalk, Divers hintereinander. :herzen2:
Dazu noch Go Long, Time, As a Symptom, Peach Plum Pear und Baby Birch. Besser geht es kaum.
making my way downtown

fipsi
Beiträge: 11081
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54

Re: Joanna Newsom

Beitrag von fipsi » Do 24. Okt 2019, 21:15

America is having an extended String-Keys Incident moment - and like the weather these days, there's no telling how long these swells will last. However, this week, like autumn's hunter's moon or winter's bursting pipes of the Midwest, we are able to confirm that Joanna Newsom will arrive in Austin, TX on January 15th and 16th, 2020, where she'll play two nights at the Bates Recital Hall. This follows her September extended stay in Philadelphia & New York City, this month's near-week in Chicago & Milwaukee, and November visits to Carmel & San Francisco. Hopefully we'll have more to announce soon - and LA, this means you too. To be clear, there were issues both sudden and unexpected with the Los Angeles venue (and beyond Joanna's control) that prevented those shows from happening, but new venues in Los Angeles appropriate for the show Joanna is trying to present are being explored.

If you bought tickets to the cancelled LA shows, and are having trouble receiving a full refund, please contact Ticketmaster with your account number.

TOUR DATES
11/22/19 @ Sunset Cultural Center in Carmel, CA
11/25/19 @ Herbst Theater in San Francisco, CA
11/26/19 @ Herbst Theater in San Francisco, CA
1/15/20 @ Bates Recital Hall in Austin, TX
1/16/20 @ Bates Recital Hall in Austin, TX
Lass was an den Gerüchten für Europa im April/Mai dran sein. :popcorn:
making my way downtown

fipsi
Beiträge: 11081
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54

Re: Joanna Newsom

Beitrag von fipsi » Mo 28. Okt 2019, 22:00



Hach wie sympathisch sie einfach ist. Die Summe an Texthängern ist aber schon ziemlich groß. Sehr schön, wie ihr das Publikum bei '81 hilft. :herzen2:
making my way downtown

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 11921
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Joanna Newsom

Beitrag von Baltimore » Mo 4. Okt 2021, 19:10

Da Whatsapp ja gerade irgendwie down ist:

Gibt es eigentlich irgendwo eine ausführliche Auseinandersetzung mit dem Ys-Cover?

Bin mir nicht sicher, ob wir da schon einmal etwas hatten.
Ich trag' schwarz, bis es was Dunkleres gibt
Hab' dir zu spät gesagt, was du für mich bist, ja
Hätt nicht gedacht, wie schwer es ohne dich ist
Werd' nie mehr jemanden so lieben wie dich...

fipsi
Beiträge: 11081
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54

Re: Joanna Newsom

Beitrag von fipsi » Mo 4. Okt 2021, 19:11

Mein Gott. Kurzen Herzstillstand gehabt. :doof:
making my way downtown

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 11921
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Joanna Newsom

Beitrag von Baltimore » Mo 4. Okt 2021, 19:12

fipsi hat geschrieben:
Mo 4. Okt 2021, 19:11
Mein Gott. Kurzen Herzstillstand gehabt. :doof:
Sorry! :rose:
Ich trag' schwarz, bis es was Dunkleres gibt
Hab' dir zu spät gesagt, was du für mich bist, ja
Hätt nicht gedacht, wie schwer es ohne dich ist
Werd' nie mehr jemanden so lieben wie dich...

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 11921
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Joanna Newsom

Beitrag von Baltimore » Mo 4. Okt 2021, 19:47

Dafür ein neueres Emily-Cover.

Ich trag' schwarz, bis es was Dunkleres gibt
Hab' dir zu spät gesagt, was du für mich bist, ja
Hätt nicht gedacht, wie schwer es ohne dich ist
Werd' nie mehr jemanden so lieben wie dich...


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste