> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Joanna Newsom

Was gibt's neues von xyz?
Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 10430
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Joanna Newsom

Beitrag von Baltimore » Fr 5. Apr 2019, 17:42

Wishkah hat geschrieben:
Fr 5. Apr 2019, 08:37
Die Alben sind mir ja ehrlich gesagt auf Dauer aufgrund ihrer doch sehr speziellen Stimme zu anstrengend, deswegen ist mir neues Material gar nicht so wichtig. Aber das Konzert in Hamburg vor ein paar Jahren war wirklich großartig, gerne wieder! :smile:
Mir wäre neues Material wichtiger, wenn dabei nicht auf einmal irgendein Chartkompatibler Mist dabei rum kommt.

Konzerte wären halt noch ein sahnehäubchen.
There was a time, I met a girl of a different kind
We ruled the world,
Thought I'll never lose her out of sight...

Benutzeravatar
fipsi
Beiträge: 9922
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54

Re: Joanna Newsom

Beitrag von fipsi » Fr 5. Apr 2019, 17:55

Das sie viele neue Songs geschrieben hat ist kein Geheimnis. Adam Samberg hat in einem Interview gescherzt, dass sie sich im Harfenzimmer eingeschlossen hat.
Ich könnte mir sogar vorstellen, dass jetzt ihr bisher reduziertestes Album kommt für welches es gar keine Band braucht bei Liveshows.
and I miss your precious heart

Benutzeravatar
fipsi
Beiträge: 9922
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54

Re: Joanna Newsom

Beitrag von fipsi » So 7. Apr 2019, 13:51

In New York spielt sie übrigens jetzt 5 Abende hintereinander. Wenn ich das richtig verstanden habe, wurde dafür 7000 Tickets verkauft. :doof:
and I miss your precious heart

Benutzeravatar
fipsi
Beiträge: 9922
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54

Re: Joanna Newsom

Beitrag von fipsi » Di 10. Sep 2019, 00:05

Die US Termine sind gestartet. Die ersten beiden Setlisten lesen sich überragend. Am ersten Abend gab es Swansea und am zweiten gab es Only Skin (komplett!). Dafür gab es bereits sehr früh verdientermaßen Standing Ovations.

Bei Twitter und Reddit liest man, dass sie laut einer Ansage nach der Geburt ihrer Tochter ein Jahr keine Harfe gespielt hat und dadurch auch sehr nervös wäre. Dadurch käme es auch zu ein paar Fehlern, aber so ist nun mal Livemusik.
and I miss your precious heart

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 10430
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Joanna Newsom

Beitrag von Baltimore » Di 10. Sep 2019, 00:08

WTF, wäre glaube ich sehr traurig gewesen, wenn ich am 2. Tag dagewesen wäre.
Dafür liebe ich Emily und Divers zu sehr.

:popcorn: :herzen2: :popcorn:
There was a time, I met a girl of a different kind
We ruled the world,
Thought I'll never lose her out of sight...

Benutzeravatar
fipsi
Beiträge: 9922
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54

Re: Joanna Newsom

Beitrag von fipsi » Di 10. Sep 2019, 00:23

Baby Birch und Cosmia als etablierte Songs finde ich fast schon ausreichend. Ich bin gespannt, was da noch für Überraschungen folgen.
and I miss your precious heart

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 10430
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Joanna Newsom

Beitrag von Baltimore » Di 10. Sep 2019, 17:22

Setlist von gestern:
https://www.setlist.fm/setlist/joanna-n ... c938d.html

Fand die erste immer noch am Besten.
There was a time, I met a girl of a different kind
We ruled the world,
Thought I'll never lose her out of sight...

Benutzeravatar
fipsi
Beiträge: 9922
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54

Re: Joanna Newsom

Beitrag von fipsi » Mi 11. Sep 2019, 08:30

Gestern gab es Sprout and the Bean, Emily und Esme am Anfang hintereinander. Die Sets sind echt unglaublich abwechslungsreich. Sehr schön.
and I miss your precious heart

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 10430
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Joanna Newsom

Beitrag von Baltimore » Do 12. Sep 2019, 15:19

Ist echt unglaublich viel Abwechsung drin. Gestern u.a. "Waltz of the 101st Lightborne" und The Book of Right-On"

https://www.setlist.fm/setlist/joanna-n ... c80c1.html

Falls sie mal wieder nach Europa kommt, reicht ein Konzert echt nicht aus.
There was a time, I met a girl of a different kind
We ruled the world,
Thought I'll never lose her out of sight...

Benutzeravatar
fipsi
Beiträge: 9922
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54

Re: Joanna Newsom

Beitrag von fipsi » Do 12. Sep 2019, 17:09

Emily und Monkey & Bear an einem Abend ist auch Wahnsinn. Die Abwechslung ist echt beeindruckend. Wäre schön, wenn sie es auch nach Europa schafft.
and I miss your precious heart

Benutzeravatar
fipsi
Beiträge: 9922
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54

Re: Joanna Newsom

Beitrag von fipsi » Do 10. Okt 2019, 21:13

Mittlerweile geht es in Chicago weiter. Am ersten Abend gab es Only Skin, Soft as Chalk, Divers hintereinander. :herzen2:
Dazu noch Go Long, Time, As a Symptom, Peach Plum Pear und Baby Birch. Besser geht es kaum.
and I miss your precious heart


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste