> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Anreise

alles rund um "unser" Festival - im Norden wie im Süden
SchmitzKatz
Beiträge: 2
Registriert: Di 21. Mai 2019, 18:22

Anreise

Beitrag von SchmitzKatz » Di 21. Mai 2019, 18:34

Hey Leute,

ich bin komplett neu hier und mir ist beim Lesen der Topics die Frage aufgekommen wann die meisten von euch denn so anreisen werden?
Werde selbst dieses Jahr zum zweiten mal aufs Southside fahren und bin mir echt unschlüssig bzgl. der zeitlichen Anreise. Wir sind ca. 10 Personen und können frühestens donnerstag Abend anreisen. Sind im GreenCamping Bereich. Meint ihr wir haben da noch eine Chance zusammen zu zelten? :shock: :? :?

P.S.: Echt top Forum hier. Macht Spaß zu lesen!! :thumbs: :thumbs:

BadenDetlef
Beiträge: 25
Registriert: Sa 22. Apr 2017, 20:00

Re: Anreise

Beitrag von BadenDetlef » Mi 22. Mai 2019, 09:10

Hallo,

auf dem Green-Camping sollte das Donnerstagabends noch problemlos möglich sein... Natürlich dann halt etwas weiter weg (paar wenigen Minuten mehr zum Festivalgelände).

Viele Grüße,
Detlef

SchmitzKatz
Beiträge: 2
Registriert: Di 21. Mai 2019, 18:22

Re: Anreise

Beitrag von SchmitzKatz » Mi 22. Mai 2019, 13:27

Vielen Dank für die Info. Ob wir etwas weiter weg liegen ist total egal. :-) :thumbs:

Natore
Beiträge: 31
Registriert: Mi 17. Mai 2017, 11:18

Re: Anreise

Beitrag von Natore » Mi 29. Mai 2019, 16:11

Ich schließe mich hier gleich mal der Fragerunde an:
Wir sind die letzten Jahre immer Zug gefahren, dieses mal aber mit dem Auto:

Wir kommen aus Nürnberg und wollen zum Green Camping. Ist es sinnvoller über die A81 und dann Tuttlingen zu kommen oder besser über Ulm und die 311? :?

LG
Lea

DonFernando
Beiträge: 33
Registriert: Mi 20. Jun 2018, 13:08

Re: Anreise

Beitrag von DonFernando » Mi 29. Mai 2019, 16:22

Servus!

Green Camping Donnerstagabend sollte noch gehen, wird halt nicht mehr die beste Laufdistanz zum Festivalgelände sein aber bei Green Camping eh nicht so tragisch. Beim General Camping geht Donnerstagabend meist auf den Plätzen die dann näher zu den Parkplätzen sind auch noch gut was. Mit 1-2 Zelten auch noch weiter richtung Festivalgelände.

Denkt aber dran, dass diesmal der Donnerstag Feiertag ist, bestimmt einige die Gelegenheit nutzen werden und Freitag Brückentag nehmen. Würde deshalb mit etwas stärkerer Anreise am Donnerstag rechnen als in den anderen Jahren ohne Feiertag!

Bzgl. der Anreise aus Nürnberg:

Stau ist aus Richtung Ulm über die B311 kommend meistens besser, da du nicht durch Tuttlingen durch musst. Dafür ist es halt ab Ulm ne ziemliche Gurkerei durch die ganzen Dörfer. Ich würde am Anreisetag mal Google Maps checken und schauen wie die Autobahn um Stuttgart rum aussieht, sollte da Stau sein würde ich die B311 nehmen. Sollte frei sein wird es wohl ziemlich aufs Selbe rauskommen! :thumbs:

Natore
Beiträge: 31
Registriert: Mi 17. Mai 2017, 11:18

Re: Anreise

Beitrag von Natore » Mi 29. Mai 2019, 18:05

DonFernando hat geschrieben:
Mi 29. Mai 2019, 16:22


Bzgl. der Anreise aus Nürnberg:

Stau ist aus Richtung Ulm über die B311 kommend meistens besser, da du nicht durch Tuttlingen durch musst. Dafür ist es halt ab Ulm ne ziemliche Gurkerei durch die ganzen Dörfer. Ich würde am Anreisetag mal Google Maps checken und schauen wie die Autobahn um Stuttgart rum aussieht, sollte da Stau sein würde ich die B311 nehmen. Sollte frei sein wird es wohl ziemlich aufs Selbe rauskommen! :thumbs:
So wird's dann gemacht, danke für so eine ausführliche Antwort :idea: :thumbs:

Feifel
Beiträge: 20
Registriert: Do 14. Apr 2016, 09:29
Wohnort: Konstanz
Kontaktdaten:

Re: Anreise

Beitrag von Feifel » Di 11. Jun 2019, 10:26

Notfalls wäre s auch möglich die A81 bis Singen runter zu fahren und dann vom See her über Stockach hoch zu fahren. Macht Zeitlich vermutlich auch keinen Riesen Unterschied. wobei ich vermutlich die B311 bevorzugen würde. Die letzten Jahre gab es aus dieser Richtung selten Stau.

Natore
Beiträge: 31
Registriert: Mi 17. Mai 2017, 11:18

Re: Anreise

Beitrag von Natore » Di 11. Jun 2019, 13:58

Feifel hat geschrieben:
Di 11. Jun 2019, 10:26
Notfalls wäre s auch möglich die A81 bis Singen runter zu fahren und dann vom See her über Stockach hoch zu fahren. Macht Zeitlich vermutlich auch keinen Riesen Unterschied. wobei ich vermutlich die B311 bevorzugen würde. Die letzten Jahre gab es aus dieser Richtung selten Stau.
:thumbs: Danke auch dir, nehmen jetzt save die B311!

darksplinter777
Beiträge: 12
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 13:58

Re: Anreise

Beitrag von darksplinter777 » Mi 12. Jun 2019, 16:45

Wie würden wie immer gerne auf P2 parken.
Reisen gegen 9 am Donnerstag an, sollte also kein Problem sein.

Freunde von uns wurden letztes Jahr aber auf P7 vorher abgeleitet.

Wie vermeidet man das am Besten?

Online
Benutzeravatar
Sjælland
Beiträge: 4347
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 12:12
Wohnort: Albstadt
Kontaktdaten:

Re: Anreise

Beitrag von Sjælland » Mi 12. Jun 2019, 17:44

Natore hat geschrieben:
Di 11. Jun 2019, 13:58
Feifel hat geschrieben:
Di 11. Jun 2019, 10:26
Notfalls wäre s auch möglich die A81 bis Singen runter zu fahren und dann vom See her über Stockach hoch zu fahren. Macht Zeitlich vermutlich auch keinen Riesen Unterschied. wobei ich vermutlich die B311 bevorzugen würde. Die letzten Jahre gab es aus dieser Richtung selten Stau.
:thumbs: Danke auch dir, nehmen jetzt save die B311!
Im Zweifelsfall könntet ihr auch von der A8 auf die B27 statt A81 wechseln und ab Bisingen über Albstadt, Meßstetten und Heidenstadt nach Nusplingen usw nach Neuhausen. Je nach Uhrzeit gibt es einen kleinen Stau kurz vor Neuhausen wegen den WoMos, sonst ist da aber immer alles frei. Die B27 ist halt größtenteils ausgebaut.

Natore
Beiträge: 31
Registriert: Mi 17. Mai 2017, 11:18

Re: Anreise

Beitrag von Natore » Fr 14. Jun 2019, 08:12

Sjælland hat geschrieben:
Mi 12. Jun 2019, 17:44
Natore hat geschrieben:
Di 11. Jun 2019, 13:58
Feifel hat geschrieben:
Di 11. Jun 2019, 10:26
Notfalls wäre s auch möglich die A81 bis Singen runter zu fahren und dann vom See her über Stockach hoch zu fahren. Macht Zeitlich vermutlich auch keinen Riesen Unterschied. wobei ich vermutlich die B311 bevorzugen würde. Die letzten Jahre gab es aus dieser Richtung selten Stau.
:thumbs: Danke auch dir, nehmen jetzt save die B311!
Im Zweifelsfall könntet ihr auch von der A8 auf die B27 statt A81 wechseln und ab Bisingen über Albstadt, Meßstetten und Heidenstadt nach Nusplingen usw nach Neuhausen. Je nach Uhrzeit gibt es einen kleinen Stau kurz vor Neuhausen wegen den WoMos, sonst ist da aber immer alles frei. Die B27 ist halt größtenteils ausgebaut.
Okay, sind paar KM und knapp 40 Min mehr, wenn's eng wird, ist man aber über jede Ausweichroute dankbar... daher DANKE :thumbs:

Schötti
Beiträge: 7
Registriert: Fr 7. Jun 2019, 13:27

Re: Anreise

Beitrag von Schötti » Fr 14. Jun 2019, 14:29

Meint ihr auf dem Hurricane wird am Donnerstag wieder pünktlich um 11 aufgemacht? Waren meist gegen 9 in der Schlange der Fastlane und haben auf ein früheres öffnen spekuliert :mrgreen:
Hurricane since 2008
Wacken 2008 - 2011
With Full Force 2011


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Gogo und 6 Gäste