> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Festivals 2019

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 9092
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Festivals 2019

Beitrag von Quadrophobia » Mi 13. Feb 2019, 17:38

Henfe hat geschrieben:
Mi 13. Feb 2019, 17:26
miwo hat geschrieben:
Mi 13. Feb 2019, 17:18
Henfe hat geschrieben:
Mi 13. Feb 2019, 17:06
Hätte beim Lolla nicht auch die Perry's für SHM gereicht? Finde die Slots, die manche Newcomer da bekommen werden leicht übertrieben. In den unteren Reihen kenne ich kaum was, aber ich glaube da sind auch schon diese Biergarten Acts dabei.

Bei Underworld wird es im Stadion sicher recht traurig aussehen.
Auf welchem Festival dieser Welt spielt der Headliner weder auf der Mainstage noch auf der zweitgrößten Bühne?
Nee, hätte die halt eher so als drittgrößten Act eingeordnet, nicht als Tagesheadliner. Und die Ränge sollen doch geöffnet werden im Stadion, wenn ich mich nicht irre.
SHM Spielen laut FB Kommentar auf den Mainstages.

Benutzeravatar
fipsi
Beiträge: 9278
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54

Re: Festivals 2019

Beitrag von fipsi » Mi 13. Feb 2019, 17:50

Ich denke das Stadion reicht für ein Festivalauftritt der Swedish House Mafia nicht aus. Das ist schließlich der exklusive Name an der Spitze und viele Besucher wollen die bestimmt sehen, wenn nicht sogar extra für sie Tickets kaufen.

Schade, dass Allie X nicht auch am Samstag spielt. Das wäre ein guter weiterer Grund für ein Tagesticket gewesen.
I killed my dinner with karate
Kick 'em in the face, taste the body

Online
Benutzeravatar
miwo
Beiträge: 4863
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:59
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Festivals 2019

Beitrag von miwo » Mi 13. Feb 2019, 17:53

Henfe hat geschrieben:
Mi 13. Feb 2019, 17:26
miwo hat geschrieben:
Mi 13. Feb 2019, 17:18
Henfe hat geschrieben:
Mi 13. Feb 2019, 17:06
Hätte beim Lolla nicht auch die Perry's für SHM gereicht? Finde die Slots, die manche Newcomer da bekommen werden leicht übertrieben. In den unteren Reihen kenne ich kaum was, aber ich glaube da sind auch schon diese Biergarten Acts dabei.

Bei Underworld wird es im Stadion sicher recht traurig aussehen.
Auf welchem Festival dieser Welt spielt der Headliner weder auf der Mainstage noch auf der zweitgrößten Bühne?
Nee, hätte die halt eher so als drittgrößten Act eingeordnet, nicht als Tagesheadliner. Und die Ränge sollen doch geöffnet werden im Stadion, wenn ich mich nicht irre.
Ne sind der samstagshead und nach Kings of Leon der zweitgrößte Act im Line Up.
Hier könnte Ihre Werbung stehen.

Henfe
Beiträge: 2203
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:49

Re: Festivals 2019

Beitrag von Henfe » Mi 13. Feb 2019, 18:18

miwo hat geschrieben:
Mi 13. Feb 2019, 17:53
Henfe hat geschrieben:
Mi 13. Feb 2019, 17:26
miwo hat geschrieben:
Mi 13. Feb 2019, 17:18


Auf welchem Festival dieser Welt spielt der Headliner weder auf der Mainstage noch auf der zweitgrößten Bühne?
Nee, hätte die halt eher so als drittgrößten Act eingeordnet, nicht als Tagesheadliner. Und die Ränge sollen doch geöffnet werden im Stadion, wenn ich mich nicht irre.
Ne sind der samstagshead und nach Kings of Leon der zweitgrößte Act im Line Up.
Ich glaube, ich habe mich falsch ausgedrückt. Hätte man mir vorher gesagt, dass die beim Lolla spielen, hätte ich sie, wie Guetta, als Perry-Headliner gesehen.

Dass SHM nun aber Headliner auf M1 sind weiss ich, ich kann ja lesen. :wink:
MUSE - KENDRICK LAMAR - QUEENS OF THE STONE AGE

Benutzeravatar
glutexo2000
Beiträge: 2395
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 16:39

Re: Festivals 2019

Beitrag von glutexo2000 » Mi 13. Feb 2019, 18:45

wolkenburger hat geschrieben:
Quadrophobia hat geschrieben:
Mi 13. Feb 2019, 09:34
Hat jemand nen Tipp für den Act links unten? Scheint ja aus min. Zwei Wörtern zu bestehen von denen das untere mit "D" oder "B" beginnt.
... und mit A endet?
Von der Größe würde auch Royal Blood passen, falls darunter wirklich nur ein Platzhalter steht.

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 9834
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Festivals 2019

Beitrag von Baltimore » Mi 13. Feb 2019, 18:51

Henfe hat geschrieben:
Mi 13. Feb 2019, 18:18
miwo hat geschrieben:
Mi 13. Feb 2019, 17:53
Henfe hat geschrieben:
Mi 13. Feb 2019, 17:26

Nee, hätte die halt eher so als drittgrößten Act eingeordnet, nicht als Tagesheadliner. Und die Ränge sollen doch geöffnet werden im Stadion, wenn ich mich nicht irre.
Ne sind der samstagshead und nach Kings of Leon der zweitgrößte Act im Line Up.
Ich glaube, ich habe mich falsch ausgedrückt. Hätte man mir vorher gesagt, dass die beim Lolla spielen, hätte ich sie, wie Guetta, als Perry-Headliner gesehen.

Dass SHM nun aber Headliner auf M1 sind weiss ich, ich kann ja lesen. :wink:
Hätte die wegen der Exklusivität sogar noch über Kings Of Leon gesehen.
This is just a test take it with love and you will pass
You will be rewarded if you do your very best
Nothing ever goes as planned so don't take anything for granted
If you do the world will kick your ass...

Online
Benutzeravatar
miwo
Beiträge: 4863
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:59
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Festivals 2019

Beitrag von miwo » Mi 13. Feb 2019, 20:26

Baltimore hat geschrieben:
Mi 13. Feb 2019, 18:51
Henfe hat geschrieben:
Mi 13. Feb 2019, 18:18
miwo hat geschrieben:
Mi 13. Feb 2019, 17:53


Ne sind der samstagshead und nach Kings of Leon der zweitgrößte Act im Line Up.
Ich glaube, ich habe mich falsch ausgedrückt. Hätte man mir vorher gesagt, dass die beim Lolla spielen, hätte ich sie, wie Guetta, als Perry-Headliner gesehen.

Dass SHM nun aber Headliner auf M1 sind weiss ich, ich kann ja lesen. :wink:
Hätte die wegen der Exklusivität sogar noch über Kings Of Leon gesehen.
So weit wäre ich nun nicht gegangen, aber auch vorher war mir ein Headliner-Slot auf einer der beiden Mainstages klar. Sind auch beim Tinderbox, Frequency, Opener etc Headliner und spielen bis auf das noch nicht bestätigte Tomorrowland nur Festivals mit Bühnen, auf denen deren große Produktion passt (Siehe Foto vom Ultra 2018).

Dazu kommt, dass deren letzter Deutschland-Gig im Dezember 2012 in Frankfurt war, welcher auch nur einer von 2 bisher in DE war. Außerdem spielen die Deutschland-Exklusiv beim Lollapalooza und was die kosten will ich glaube ich gar nicht wissen. :D

Bild
Hier könnte Ihre Werbung stehen.

Benutzeravatar
swifferix
Beiträge: 651
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 17:21

Re: Festivals 2019

Beitrag von swifferix » Mi 13. Feb 2019, 22:31

Beim Ultra haben sie doch hauptsächlich die vorhandene Ultra Produktion genutzt.

Online
Benutzeravatar
miwo
Beiträge: 4863
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:59
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Festivals 2019

Beitrag von miwo » Mi 13. Feb 2019, 22:33

swifferix hat geschrieben:
Mi 13. Feb 2019, 22:31
Beim Ultra haben sie doch hauptsächlich die vorhandene Ultra Produktion genutzt.
Nein bis auf die Streben als Hexagon formiert im Hintergrund alles eigene Produktion oben auf dem Bild. Deshalb gab es dort auch erstmalig eine 30 minütige Umbauphase statt der üblichen 5 Minuten.
Hier könnte Ihre Werbung stehen.

Benutzeravatar
wolkenburger
Beiträge: 271
Registriert: Do 7. Apr 2016, 12:21
Wohnort: Dresden

Re: Festivals 2019

Beitrag von wolkenburger » Mi 13. Feb 2019, 22:44

... würde das Ausmaß der Diskussionen nicht einen eigenen Lolla 2019 Thread rechtfertigen? Zumindest wirds hier gerade ziemlich unübersichtlich und auch etwas Off-Topic
Light ended the night, but the song remained

Benutzeravatar
Tambourine-Man
Beiträge: 2360
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Festivals 2019

Beitrag von Tambourine-Man » Mi 13. Feb 2019, 22:53

wolkenburger hat geschrieben:
Mi 13. Feb 2019, 22:44
... würde das Ausmaß der Diskussionen nicht einen eigenen Lolla 2019 Thread rechtfertigen? Zumindest wirds hier gerade ziemlich unübersichtlich und auch etwas Off-Topic
Den brauchen wir eigentlich sowieso, spätestens dann wenn das alljährliche Orga-/Geländeaufbau/An- und Abreise/-Chaos begleitet und diskutiert wird :popcorn:

Lolla war für mich eh nie relevant, aber das rangiert für mich irgendwo zwischen Kieler Woche und Cebit-Festival.
Ich wundere mich auch wie die Kings of Leon es nach wie vor schaffen ihren Headliner-Status zu verteidigen...
Rockin' Scheeßel since 2011

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 9092
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Festivals 2019

Beitrag von Quadrophobia » Do 14. Feb 2019, 08:43

Tambourine-Man hat geschrieben:
wolkenburger hat geschrieben:
Mi 13. Feb 2019, 22:44
... würde das Ausmaß der Diskussionen nicht einen eigenen Lolla 2019 Thread rechtfertigen? Zumindest wirds hier gerade ziemlich unübersichtlich und auch etwas Off-Topic
Den brauchen wir eigentlich sowieso, spätestens dann wenn das alljährliche Orga-/Geländeaufbau/An- und Abreise/-Chaos begleitet und diskutiert wird :popcorn:

Lolla war für mich eh nie relevant, aber das rangiert für mich irgendwo zwischen Kieler Woche und Cebit-Festival.
Ich wundere mich auch wie die Kings of Leon es nach wie vor schaffen ihren Headliner-Status zu verteidigen...
Weil sie massenweise Hits haben und das halt zzt. Mehr zählt, als alles andere.

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 9834
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Festivals 2019

Beitrag von Baltimore » Do 14. Feb 2019, 09:12

Quadrophobia hat geschrieben:
Do 14. Feb 2019, 08:43
Tambourine-Man hat geschrieben:
wolkenburger hat geschrieben:
Mi 13. Feb 2019, 22:44
... würde das Ausmaß der Diskussionen nicht einen eigenen Lolla 2019 Thread rechtfertigen? Zumindest wirds hier gerade ziemlich unübersichtlich und auch etwas Off-Topic
Den brauchen wir eigentlich sowieso, spätestens dann wenn das alljährliche Orga-/Geländeaufbau/An- und Abreise/-Chaos begleitet und diskutiert wird :popcorn:

Lolla war für mich eh nie relevant, aber das rangiert für mich irgendwo zwischen Kieler Woche und Cebit-Festival.
Ich wundere mich auch wie die Kings of Leon es nach wie vor schaffen ihren Headliner-Status zu verteidigen...
Weil sie massenweise Hits haben und das halt zzt. Mehr zählt, als alles andere.
Kam da echt noch was an Hitmaterial nach Crawling und Sex On Fire? Ist echt total an mir vorbeigegangen.
This is just a test take it with love and you will pass
You will be rewarded if you do your very best
Nothing ever goes as planned so don't take anything for granted
If you do the world will kick your ass...

Blackstar
Beiträge: 3138
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 16:48

Re: Festivals 2019

Beitrag von Blackstar » Do 14. Feb 2019, 09:14

wolkenburger hat geschrieben:
Mi 13. Feb 2019, 22:44
... würde das Ausmaß der Diskussionen nicht einen eigenen Lolla 2019 Thread rechtfertigen? Zumindest wirds hier gerade ziemlich unübersichtlich und auch etwas Off-Topic
Du meinst, so wie den Lolla Thread etwas weiter unten auf der Seite?

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 9834
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Festivals 2019

Beitrag von Baltimore » Do 14. Feb 2019, 09:20

Blackstar hat geschrieben:
Do 14. Feb 2019, 09:14
wolkenburger hat geschrieben:
Mi 13. Feb 2019, 22:44
... würde das Ausmaß der Diskussionen nicht einen eigenen Lolla 2019 Thread rechtfertigen? Zumindest wirds hier gerade ziemlich unübersichtlich und auch etwas Off-Topic
Du meinst, so wie den Lolla Thread etwas weiter unten auf der Seite?
Gibt halt noch keinen 2019 Lolla-Thread.
This is just a test take it with love and you will pass
You will be rewarded if you do your very best
Nothing ever goes as planned so don't take anything for granted
If you do the world will kick your ass...

Blackstar
Beiträge: 3138
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 16:48

Re: Festivals 2019

Beitrag von Blackstar » Do 14. Feb 2019, 09:21

Baltimore hat geschrieben:
Do 14. Feb 2019, 09:20
Blackstar hat geschrieben:
Do 14. Feb 2019, 09:14
wolkenburger hat geschrieben:
Mi 13. Feb 2019, 22:44
... würde das Ausmaß der Diskussionen nicht einen eigenen Lolla 2019 Thread rechtfertigen? Zumindest wirds hier gerade ziemlich unübersichtlich und auch etwas Off-Topic
Du meinst, so wie den Lolla Thread etwas weiter unten auf der Seite?
Gibt halt noch keinen 2019 Lolla-Thread.
Jagut, aber beim Immergut spielt das Jahr ja auch keine Rolle.

Benutzeravatar
Stebbie
Hausmeister
Beiträge: 4890
Registriert: Di 15. Sep 2015, 10:44
Wohnort: I'm just trying to get home

Re: Festivals 2019

Beitrag von Stebbie » Do 14. Feb 2019, 09:23

Richtig, ansonsten steht es natürlich auch jedem frei einen Thread zu eröffnen, das muss nicht irgendwie zentral genehmigt werden :smile:
(c) 26.06.2006

Benutzeravatar
fipsi
Beiträge: 9278
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54

Re: Festivals 2019

Beitrag von fipsi » Do 14. Feb 2019, 09:45

Flow Festival

Cardi B
Blood Orange
Pharoah Sanders
Tove Lo
Pond
Neneh Cherry
Earl Sweatshirt
slowthai
Nitzer Ebb
Leroy Burgess
J. Karjalainen
The Holy
Maustetytöt
Henrik!
Jesse Markin
Pyhimys

+ Tagesaufteilung

Cardi B - Tame Impala - The Cure ist schon ein echt starkes Headtrio wieder.
I killed my dinner with karate
Kick 'em in the face, taste the body

DerAffenmensch
Beiträge: 94
Registriert: Di 26. Jan 2016, 12:44

Re: Festivals 2019

Beitrag von DerAffenmensch » Do 14. Feb 2019, 09:47

Dunk!festival

+Jean D.L. & Karen Willems
+Osorezan
+FVNERALS
+Jardín de la Croix
+Tangled Thoughts of Leaving

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 9834
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Festivals 2019

Beitrag von Baltimore » Do 14. Feb 2019, 10:05

fipsi hat geschrieben:
Do 14. Feb 2019, 09:45
Flow Festival

Cardi B
Blood Orange
Pharoah Sanders
Tove Lo
Pond
Neneh Cherry
Earl Sweatshirt
slowthai
Nitzer Ebb
Leroy Burgess
J. Karjalainen
The Holy
Maustetytöt
Henrik!
Jesse Markin
Pyhimys

+ Tagesaufteilung

Cardi B - Tame Impala - The Cure ist schon ein echt starkes Headtrio wieder.
Wow, Vom Samstag kenne ich echt nur die ersten beiden Acts.

Bild
This is just a test take it with love and you will pass
You will be rewarded if you do your very best
Nothing ever goes as planned so don't take anything for granted
If you do the world will kick your ass...

down
Beiträge: 1620
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Festivals 2019

Beitrag von down » Do 14. Feb 2019, 10:48

Pond ist z.B. ein Nebenprojekt vom Tame Impala-Mitgliedern.

Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 4520
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46

Re: Festivals 2019

Beitrag von SammyJankis » Do 14. Feb 2019, 11:41

Provinssirock

Bild
Creating chaos that I can't escape
this climate of fear controlling my days

Benutzeravatar
wolkenburger
Beiträge: 271
Registriert: Do 7. Apr 2016, 12:21
Wohnort: Dresden

Re: Festivals 2019

Beitrag von wolkenburger » Do 14. Feb 2019, 11:53

SammyJankis hat geschrieben:
Do 14. Feb 2019, 11:41
Provinssirock

Bild
Was zur Hölle hat Anne-Marie da zu suchen :lolol:
Light ended the night, but the song remained

Online
Benutzeravatar
miwo
Beiträge: 4863
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:59
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Festivals 2019

Beitrag von miwo » Do 14. Feb 2019, 11:56

wolkenburger hat geschrieben:
Do 14. Feb 2019, 11:53
SammyJankis hat geschrieben:
Do 14. Feb 2019, 11:41
Provinssirock

Bild
Was zur Hölle hat Anne-Marie da zu suchen :lolol:
Das gleiche kannst du dann auch bei Alma fragen. ;)
Hier könnte Ihre Werbung stehen.

Benutzeravatar
Sjælland
Beiträge: 4206
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 12:12
Wohnort: Albstadt
Kontaktdaten:

Re: Festivals 2019

Beitrag von Sjælland » Do 14. Feb 2019, 13:06

Open Beatz, 18. - 21.07., Herzogenaurauch
+ Angerfist


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Frahm und 6 Gäste