> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Gerüchteküche 2019 (Stand: 13.09.2018)

alles rund um "unser" Festival - im Norden wie im Süden
Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 11231
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Gerüchteküche 2019

Beitrag von Wishkah » Fr 6. Jul 2018, 09:52

Florence + the Machine sind im März in großen Arenen u.a. in München (02.03.) und Hamburg (09.03.) unterwegs. Das steht einer frühen Bestätigung auf jeden Fall im Weg.

Henfe
Beiträge: 2058
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:49

Re: Gerüchteküche 2019

Beitrag von Henfe » Sa 7. Jul 2018, 09:40

atomklo hat geschrieben:
Fr 6. Jul 2018, 09:33
Aktuell nur bis Oktober 2018. Aber 2019 müsste endlich das neue Album kommen, inklusive Tour.
Seit der Reunion (die auch schon wieder länger her ist als die Pause überhaupt gedauert hat :o ) waren die ja tatsächlich alle zwei Jahre in Europa, da ist 2019 nur logisch :mrgreen:
MUSE - KENDRICK LAMAR - QUEENS OF THE STONE AGE

Benutzeravatar
tyfoon
Beiträge: 20
Registriert: Mi 30. Aug 2017, 01:09

Re: Gerüchteküche 2019

Beitrag von tyfoon » Di 10. Jul 2018, 23:30

Henfe hat geschrieben:
Sa 7. Jul 2018, 09:40
atomklo hat geschrieben:
Fr 6. Jul 2018, 09:33
Aktuell nur bis Oktober 2018. Aber 2019 müsste endlich das neue Album kommen, inklusive Tour.
Seit der Reunion (die auch schon wieder länger her ist als die Pause überhaupt gedauert hat :o ) waren die ja tatsächlich alle zwei Jahre in Europa, da ist 2019 nur logisch :mrgreen:
es könnte aber auch sein das scars on broadway mit dem neuen album erstmal touren...

Benutzeravatar
Cris
Beiträge: 352
Registriert: Mi 16. Sep 2015, 18:33

Re: Gerüchteküche 2019

Beitrag von Cris » Mi 11. Jul 2018, 08:04

Wishkah hat geschrieben:
Fr 6. Jul 2018, 09:52
Florence + the Machine sind im März in großen Arenen u.a. in München (02.03.) und Hamburg (09.03.) unterwegs. Das steht einer frühen Bestätigung auf jeden Fall im Weg.
Florence + The Machine wird sich wahrscheinlich zwischen H/S und Lollapalooza entscheiden (oder ggf. ja sogar beide Festivals, wobei die ja wirklich wenige Überschneidungen haben). Alle anderen in Deutschland (beim Melt! ja dieses Jahr) kann ich mir überhaupt nicht vorstellen.

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 11231
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Gerüchteküche 2019

Beitrag von Wishkah » Mi 11. Jul 2018, 08:52

Cris hat geschrieben:
Mi 11. Jul 2018, 08:04
Wishkah hat geschrieben:
Fr 6. Jul 2018, 09:52
Florence + the Machine sind im März in großen Arenen u.a. in München (02.03.) und Hamburg (09.03.) unterwegs. Das steht einer frühen Bestätigung auf jeden Fall im Weg.
Florence + The Machine wird sich wahrscheinlich zwischen H/S und Lollapalooza entscheiden (oder ggf. ja sogar beide Festivals, wobei die ja wirklich wenige Überschneidungen haben). Alle anderen in Deutschland (beim Melt! ja dieses Jahr) kann ich mir überhaupt nicht vorstellen.
Wie kommst du bei denen denn explizit auf Blue-Head in der Auflistung vorne? Waren 2015 ja schon als Headliner hier und ich würde nicht sagen, dass die seitdem kleiner geworden sind. Ganz im Gegenteil, sieht man ja auch an den Hallengrößen bei der Tour.

Benutzeravatar
Cris
Beiträge: 352
Registriert: Mi 16. Sep 2015, 18:33

Re: Gerüchteküche 2019

Beitrag von Cris » Mi 11. Jul 2018, 09:55

Wishkah hat geschrieben:
Mi 11. Jul 2018, 08:52
Cris hat geschrieben:
Mi 11. Jul 2018, 08:04
Wishkah hat geschrieben:
Fr 6. Jul 2018, 09:52
Florence + the Machine sind im März in großen Arenen u.a. in München (02.03.) und Hamburg (09.03.) unterwegs. Das steht einer frühen Bestätigung auf jeden Fall im Weg.
Florence + The Machine wird sich wahrscheinlich zwischen H/S und Lollapalooza entscheiden (oder ggf. ja sogar beide Festivals, wobei die ja wirklich wenige Überschneidungen haben). Alle anderen in Deutschland (beim Melt! ja dieses Jahr) kann ich mir überhaupt nicht vorstellen.
Wie kommst du bei denen denn explizit auf Blue-Head in der Auflistung vorne? Waren 2015 ja schon als Headliner hier und ich würde nicht sagen, dass die seitdem kleiner geworden sind. Ganz im Gegenteil, sieht man ja auch an den Hallengrößen bei der Tour.
Ich habe es mal verändert - hatte das nicht mehr auf dem Schirm, dass Sie bereits Headliner war


Benutzeravatar
Johnny Drama
Beiträge: 117
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 17:30

Re: Gerüchteküche 2019 (Stand: 11.07.2019)

Beitrag von Johnny Drama » Mi 11. Jul 2018, 14:49

Wobei 2015 auch Marteria und Placebo Head waren und danach hat man den Preis angezogen, weil die Leute gemeckert haben. Könnte ich mir durchaus auch als Bluehead vorstellen, abhängig vom Erfolg des neuen Albums.

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 8184
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Gerüchteküche 2019 (Stand: 11.07.2019)

Beitrag von Quadrophobia » Mi 11. Jul 2018, 14:52

Johnny Drama hat geschrieben:Wobei 2015 auch Marteria und Placebo Head waren und danach hat man den Preis angezogen, weil die Leute gemeckert haben. Könnte ich mir durchaus auch als Bluehead vorstellen, abhängig vom Erfolg des neuen Albums.
Bei der generellen Knappheit an Headlinern wird man keine eindeutige Kandidatin für einen Green Head posten auf die Blue stellen, außer es gibt wieder Terminkollisionen

Bärenmusik
Beiträge: 71
Registriert: Fr 22. Dez 2017, 12:34

Re: Gerüchteküche 2019 (Stand: 11.07.2019)

Beitrag von Bärenmusik » Mi 11. Jul 2018, 16:16

Twenty One Pilots sind zurück und touren Anfang 2019 durch Europa. Waren glaube ich noch nie beim Hurricane, obwohl sie als riesige Indieband dort super hinpassen würden. Wären daher denke ich eine Top-Buchung und würden vermutlich auch echt ziehen, da sie auch beim Mainstream super ankommen.
🏕️

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 8184
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Gerüchteküche 2019 (Stand: 11.07.2019)

Beitrag von Quadrophobia » Mi 11. Jul 2018, 16:21

Bärenmusik hat geschrieben:
Mi 11. Jul 2018, 16:16
Twenty One Pilots sind zurück und touren Anfang 2019 durch Europa. Waren glaube ich noch nie beim Hurricane, obwohl sie als riesige Indieband dort super hinpassen würden. Wären daher denke ich eine Top-Buchung und würden vermutlich auch echt ziehen, da sie auch beim Mainstream super ankommen.
Dadurch, dass sie zwei Arenakonzerte im Einzugsgebiet spielen, ist das aber relativ ausgeschlossen.

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 11231
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Gerüchteküche 2019 (Stand: 11.07.2019)

Beitrag von Wishkah » Mi 11. Jul 2018, 16:22

Bärenmusik hat geschrieben:
Mi 11. Jul 2018, 16:16
Twenty One Pilots sind zurück und touren Anfang 2019 durch Europa.
Richtig, allerdings im Februar u.a. in Hamburg und Stuttgart in den großen Arenen. Falls sie trotzdem eine Rolle spielen sollten, dann bestätigungstechnisch sicherlich nicht vor dem Frühjahr.

E: Was Robin sagt.

Henfe
Beiträge: 2058
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:49

Re: Gerüchteküche 2019 (Stand: 11.07.2019)

Beitrag von Henfe » Mi 11. Jul 2018, 18:40

Ist ne normale Deutschland Tour, nur statt München Stuttgart. Irgendwas aus Ring, Hurricane oder Lolla werden die mitnehmen, wenn sie Festivals spielen.

E: Die sind ne Indieband? :mrgreen:
MUSE - KENDRICK LAMAR - QUEENS OF THE STONE AGE

Bärenmusik
Beiträge: 71
Registriert: Fr 22. Dez 2017, 12:34

Re: Gerüchteküche 2019 (Stand: 11.07.2019)

Beitrag von Bärenmusik » Do 12. Jul 2018, 11:08

Henfe hat geschrieben:
Mi 11. Jul 2018, 18:40
Ist ne normale Deutschland Tour, nur statt München Stuttgart. Irgendwas aus Ring, Hurricane oder Lolla werden die mitnehmen, wenn sie Festivals spielen.

E: Die sind ne Indieband? :mrgreen:
Laut Google unter anderem... Kann aber zu 6 verschiedenen Genres zugeordnet werden. :mrgreen:
🏕️

Benutzeravatar
Hullabaloo92
Beiträge: 94
Registriert: Fr 2. Feb 2018, 22:43
Wohnort: Hannover

Re: Gerüchteküche 2019

Beitrag von Hullabaloo92 » Fr 13. Jul 2018, 06:10

atomklo hat geschrieben:
Fr 6. Jul 2018, 09:33
Aktuell nur bis Oktober 2018. Aber 2019 müsste endlich das neue Album kommen, inklusive Tour.
https://consequenceofsound.net/2018/07/ ... new-album/
"Da steht naiv an der Decke!" :D
Sieht für mich auch eher nach einer Scars on Broadway Tour aus

mexicola
Beiträge: 13
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 13:44
Wohnort: Hannover

Re: Gerüchteküche 2019 (Stand: 11.07.2019)

Beitrag von mexicola » Fr 13. Jul 2018, 09:11

Weezer beim Bilbao BBK 2019 :herzen2:

atomklo
Beiträge: 18
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 19:28

Re: Gerüchteküche 2019 (Stand: 11.07.2019)

Beitrag von atomklo » Fr 13. Jul 2018, 22:27

Gab es da überhaupt in den letzten Jahren Überschneidungen? Finde nichts 2018.

mexicola
Beiträge: 13
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 13:44
Wohnort: Hannover

Re: Gerüchteküche 2019 (Stand: 11.07.2019)

Beitrag von mexicola » Sa 14. Jul 2018, 00:08

Steht auf der Homepage unter dem diesjährigen Line-Up. Es gibt immer einige Bands, die sich überschneiden - allerdings nicht viele...
Gebe zu, dass meine Euphorie über diese Bestätigung deutlich größer war als die Wertigkeit eines Gerüchtes. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt :wink:

Benutzeravatar
tyfoon
Beiträge: 20
Registriert: Mi 30. Aug 2017, 01:09

Re: Gerüchteküche 2019 (Stand: 11.07.2019)

Beitrag von tyfoon » Mo 16. Jul 2018, 22:14

mexicola hat geschrieben:
Sa 14. Jul 2018, 00:08
Steht auf der Homepage unter dem diesjährigen Line-Up. Es gibt immer einige Bands, die sich überschneiden - allerdings nicht viele...
Gebe zu, dass meine Euphorie über diese Bestätigung deutlich größer war als die Wertigkeit eines Gerüchtes. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt :wink:
Wie sehr magst du die band? :lolol:

Benutzeravatar
s-nke
Beiträge: 3000
Registriert: So 13. Sep 2015, 19:39
Wohnort: München

Re: Gerüchteküche 2019 (Stand: 11.07.2019)

Beitrag von s-nke » Di 17. Jul 2018, 21:38

Auf Weezer wird hier seit Jahren gewartet. Find ich komisch, können se auch einfach mal nach Weeze fahren (da ist ja jetzt eh Parookaville). Da sind genug davon.
Staring into space with no look upon my face.
last.fm - Last Christmas


Henfe
Beiträge: 2058
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:49

Re: Gerüchteküche 2019 (Stand: 11.07.2018)

Beitrag von Henfe » So 29. Jul 2018, 21:21

Für Rammstein geht es laut ernst zu nehmendem Ringrocker Insider nächsten Sommer in die Stadien.
MUSE - KENDRICK LAMAR - QUEENS OF THE STONE AGE

Desperado
Beiträge: 20
Registriert: Di 1. Dez 2015, 20:49

Re: Gerüchteküche 2019

Beitrag von Desperado » Mo 30. Jul 2018, 00:26

TonyMac hat geschrieben:
Mo 28. Mai 2018, 13:13
Hullabaloo92 hat geschrieben:
Mo 28. Mai 2018, 13:01
The Cure wollen 2019 Festivals spielen, aber ich rechne eher mit Lolla Berlin.
Ich bin dabei, egal wo! Nur bitte nicht wieder Mitte Juli, wie BST in diesem Jahr.
Glastonbury wäre natürlich traumhaft. :herzen2:
Hullabaloo: woher hast du die info? Beim bst sagte Robert smith " see you again very soon". Könnte also passen mit 2019.

Tony, was stimmte mit mitte juli nicht? Hast was verpasst, es war grandios. Wird ne dvd davon geben, wird sich lohnen.

Generell glaube ich auch, dass cure nöchstes jahr kommt, zumal auch ne neue scheibe in mache zu sein scheint.

Benutzeravatar
Hullabaloo92
Beiträge: 94
Registriert: Fr 2. Feb 2018, 22:43
Wohnort: Hannover

Re: Gerüchteküche 2019

Beitrag von Hullabaloo92 » Mo 30. Jul 2018, 06:59

Desperado hat geschrieben:
Mo 30. Jul 2018, 00:26
TonyMac hat geschrieben:
Mo 28. Mai 2018, 13:13
Hullabaloo92 hat geschrieben:
Mo 28. Mai 2018, 13:01
The Cure wollen 2019 Festivals spielen, aber ich rechne eher mit Lolla Berlin.
Ich bin dabei, egal wo! Nur bitte nicht wieder Mitte Juli, wie BST in diesem Jahr.
Glastonbury wäre natürlich traumhaft. :herzen2:
Hullabaloo: woher hast du die info? Beim bst sagte Robert smith " see you again very soon". Könnte also passen mit 2019.

Tony, was stimmte mit mitte juli nicht? Hast was verpasst, es war grandios. Wird ne dvd davon geben, wird sich lohnen.

Generell glaube ich auch, dass cure nöchstes jahr kommt, zumal auch ne neue scheibe in mache zu sein scheint.
https://festileaks.com/2018/04/the-cure ... voor-2019/
Hier :wink:

Benutzeravatar
mattkru
Beiträge: 2122
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34
Wohnort: The Void

Re: Gerüchteküche 2019 (Stand: 11.07.2018)

Beitrag von mattkru » Mo 30. Jul 2018, 11:50

Henfe hat geschrieben:
So 29. Jul 2018, 21:21
Für Rammstein geht es laut ernst zu nehmendem Ringrocker Insider nächsten Sommer in die Stadien.
Klingt gut. Dann hoffe ich auf das Westfalen-Stadion oder die Veltins-Arena.
I'm the one without a soul. I'm the one with this big fucking hole.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste