> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Kosmonaut Festival 2018

Benutzeravatar
fipsi
Beiträge: 8404
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54
Wohnort: zwischen Tschechien und Brandenburg

Kosmonaut Festival 2018

Beitrag von fipsi » Do 3. Mai 2018, 18:24

Das Festival findet am 29.06. und 30.06. am Stausee Rabenstein bei Chemnitz statt. Die Location konnte mich bereits 2015 überzeugen und ich freue mich dieses Jahr wieder die kurze Reise anzutreten.

Line Up:
Bild

Erste Acts sind auch schon auf die Tage aufgeteilt. So spielen am Freitag u.a. die Forumslieblinge Noga Erez und Idles, sowie der geheime Headliner. Wer folgt auf Marteria (2015), die Fantastischen Vier (2016) und die Beginner (2017)? Diese Frage wird sich wohl wieder erst am Festivalfreitag beantworten.

Tickets gibt es hier.
Das komplette Wochenende kostet 83€. Camping zusätzlich 17€. Tagestickets gibt es für 49€.

weitere Informationen und Eindrücke zu den Vorjahren gibt es hier:
Homepage
Instagram
Facebook
Zuletzt geändert von fipsi am Mi 6. Jun 2018, 16:54, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Emslaender
Beiträge: 9447
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:55

Re: Kosmonaut Festival 2018

Beitrag von Emslaender » Do 3. Mai 2018, 21:06

wie immer eigtl. eine ganz nette Mischung.
Wünsche 2016: RATM, Biffy Clyro, Phoenix,Deftones,Refused,Run the Jewels,Japandroids,...trail of dead,Portugal.the Man,the Smith Street Band,Karate Andi,the National,Major Lazer,Weezer,Royal Blood,Ben Howard,Modern life is War,Dendemann,Zugezogen Maskulin

Suitemeister
Beiträge: 757
Registriert: Di 15. Sep 2015, 11:31

Re: Kosmonaut Festival 2018

Beitrag von Suitemeister » Fr 4. Mai 2018, 13:45

Schade um Idles.

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 11033
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Kosmonaut Festival 2018

Beitrag von Wishkah » Fr 4. Mai 2018, 13:58

Ich finde (trotz einiger kleiner Perlen im Line-Up) mindestens die ersten drei Zeilen einfach zu mies, als dass das irgendwie relevant sein könnte für mich. Aber bin ja eh mehr oder weniger raus aus Chemnitz. 8-)

Benutzeravatar
fipsi
Beiträge: 8404
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54
Wohnort: zwischen Tschechien und Brandenburg

Re: Kosmonaut Festival 2018

Beitrag von fipsi » Mo 14. Mai 2018, 18:33

Hier die aktuelle Tagesaufteilung

Freitag:
Geheimer Headliner
Feine Sahne Fischfilet
Ufo361
Faber
Käptn Peng & die Tentakel von Delphi
Meute
Drunken Masters
Her
Idles
Drangsal
Noga Erez
Yungblud
u.v.m.

Samstag:
Kraftklub
Milky Chance
RAF Camora
Olli Schulz
Sofi Tukker
Yung Hurn
Trettmann
Ho99o9
VSK
Kat Frankie
u.v.m.

Für mich sind die Tage richtig schön aufgeteilt. Wird gut.
I've been scared of crowded places

Benutzeravatar
fipsi
Beiträge: 8404
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54
Wohnort: zwischen Tschechien und Brandenburg

Re: Kosmonaut Festival 2018

Beitrag von fipsi » Do 31. Mai 2018, 15:42

Es gibt dieses Jahr eine Bühne mit Livepodcasts. Dabei sind:

Im Autokino
Herrengedeck - Der Podcast
Proseccolaune
Klatsch und Tratsch
Die cops ham mein handy (Lesung)
I've been scared of crowded places

Benutzeravatar
fipsi
Beiträge: 8404
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54
Wohnort: zwischen Tschechien und Brandenburg

Re: Kosmonaut Festival 2018

Beitrag von fipsi » Mi 6. Jun 2018, 16:44

Es sind noch ein paar Acts hinzugekommen.

Bild
I've been scared of crowded places

Benutzeravatar
Emslaender
Beiträge: 9447
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:55

Re: Kosmonaut Festival 2018

Beitrag von Emslaender » Mi 6. Jun 2018, 17:56

Würde auf fast 15 Acts kommen. Head wird denke ich Casper
Wünsche 2016: RATM, Biffy Clyro, Phoenix,Deftones,Refused,Run the Jewels,Japandroids,...trail of dead,Portugal.the Man,the Smith Street Band,Karate Andi,the National,Major Lazer,Weezer,Royal Blood,Ben Howard,Modern life is War,Dendemann,Zugezogen Maskulin

Henfe
Beiträge: 2027
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:49

Re: Kosmonaut Festival 2018

Beitrag von Henfe » Mi 6. Jun 2018, 18:58

Ich sag Hosen :klugschiss:
MUSE - KENDRICK LAMAR - QUEENS OF THE STONE AGE

Benutzeravatar
Stebbie
Hausmeister
Beiträge: 4137
Registriert: Di 15. Sep 2015, 10:44
Wohnort: I'm just trying to get home

Re: Kosmonaut Festival 2018

Beitrag von Stebbie » Mi 6. Jun 2018, 19:21

Vielleicht auch hier die Beatsteaks?

Benutzeravatar
fipsi
Beiträge: 8404
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54
Wohnort: zwischen Tschechien und Brandenburg

Re: Kosmonaut Festival 2018

Beitrag von fipsi » Mi 6. Jun 2018, 19:31

Beatsteaks (2015) und Casper (2016) waren als reguläre Headliner schon in den letzten Jahren da. Keine Ahnung, ob sie das ausschließt.
I've been scared of crowded places

Benutzeravatar
fipsi
Beiträge: 8404
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54
Wohnort: zwischen Tschechien und Brandenburg

Re: Kosmonaut Festival 2018

Beitrag von fipsi » Mi 13. Jun 2018, 17:42

Das Wettbüro ist geöffnet.

Eine Band in der Liste wird es werden. :popcorn:
I've been scared of crowded places

Henfe
Beiträge: 2027
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:49

Re: Kosmonaut Festival 2018

Beitrag von Henfe » Mi 13. Jun 2018, 18:28

Können nur die Black Keys sein, weltexklusiv versteht sich.
MUSE - KENDRICK LAMAR - QUEENS OF THE STONE AGE

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 11033
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Kosmonaut Festival 2018

Beitrag von Wishkah » Mi 13. Jun 2018, 18:29

Aus der Liste könnte man auf jeden Fall ein gutes Line-Up basteln. :grin:

Marc1904
Beiträge: 532
Registriert: Di 6. Okt 2015, 15:39

Re: Kosmonaut Festival 2018

Beitrag von Marc1904 » Do 14. Jun 2018, 10:01

Ich tippe auf den Publikumsfavoriten DIE ÄRZTE

Benutzeravatar
Taksim
Beiträge: 1028
Registriert: Do 20. Okt 2016, 22:48
Wohnort: Oldenburg

Re: Kosmonaut Festival 2018

Beitrag von Taksim » Do 14. Jun 2018, 12:22

Das wäre aber ein Coup. Ich hatte die Rock-am-Ring Ankündigung schon so verstanden, dass der Auftritt das große Comeback wird. Vorher halt so kleine Aktionen wie bei den Beatsteaks wird's bestimmt noch mehr geben, aber so einen richtigen klassichen Headliner-Auftritt kann ich mir bis dahin eigentlich nicht vorstellen.
"I don't know."

Benutzeravatar
swifferix
Beiträge: 540
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 17:21

Re: Kosmonaut Festival 2018

Beitrag von swifferix » Do 14. Jun 2018, 12:31

Kann mir auch nicht vorstellen, dass die schon wieder so eingespielt sind.
Rechne mit ner Geheimtour zum Warmwerden vorm Ring und beim Kosmonaut sicherlich für 2020 eine Option

Benutzeravatar
Stebbie
Hausmeister
Beiträge: 4137
Registriert: Di 15. Sep 2015, 10:44
Wohnort: I'm just trying to get home

Re: Kosmonaut Festival 2018

Beitrag von Stebbie » Do 14. Jun 2018, 13:00

Bei den ganzen Überraschungsgigs derzeit würde ich stark auf die Beatsteaks tippen.

Druschi
Beiträge: 677
Registriert: Fr 18. Sep 2015, 17:03

Re: Kosmonaut Festival 2018

Beitrag von Druschi » Do 14. Jun 2018, 15:27

Ich tippe auf Marteria.

Henfe
Beiträge: 2027
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:49

Re: Kosmonaut Festival 2018

Beitrag von Henfe » Do 14. Jun 2018, 17:56

War der nicht schonmal als Überraschungshead da?
MUSE - KENDRICK LAMAR - QUEENS OF THE STONE AGE

Benutzeravatar
fipsi
Beiträge: 8404
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54
Wohnort: zwischen Tschechien und Brandenburg

Re: Kosmonaut Festival 2018

Beitrag von fipsi » Do 14. Jun 2018, 18:08

Henfe hat geschrieben:
Do 14. Jun 2018, 17:56
War der nicht schonmal als Überraschungshead da?
Steht im Startpost. :idea:
I've been scared of crowded places

Benutzeravatar
fipsi
Beiträge: 8404
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54
Wohnort: zwischen Tschechien und Brandenburg

Re: Kosmonaut Festival 2018

Beitrag von fipsi » Fr 15. Jun 2018, 16:40

Der Spielplan ist online:

Bild
Bild

Für mich ist der Plan nahezu perfekt. Freitag schön Noga Erez, Idles und Drangsal hintereinander und dann noch ein wenig Feine Sahne Fischfilet und den geheimen Headliner. Samstag werde ich dann wohl Sam Vance-Law, Mavi Phoenix, Olli Schulz, Trettmann, Kat Frankie, Sofi Tukker und Kraftklub gucken.

PS: Die 90 Minuten für den geheimen Headliner sprechen für mich eigentlich gegen die Beatsteaks.
I've been scared of crowded places

Benutzeravatar
swifferix
Beiträge: 540
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 17:21

Re: Kosmonaut Festival 2018

Beitrag von swifferix » Fr 15. Jun 2018, 17:44

warum?

Benutzeravatar
fipsi
Beiträge: 8404
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54
Wohnort: zwischen Tschechien und Brandenburg

Re: Kosmonaut Festival 2018

Beitrag von fipsi » Fr 15. Jun 2018, 17:59

Die Beatsteaks spielen bei den Festivalgigs momentan selten lang. 2015 hatten sie beim Kosmonaut auch nur 75 Minuten.
I've been scared of crowded places

Benutzeravatar
swifferix
Beiträge: 540
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 17:21

Re: Kosmonaut Festival 2018

Beitrag von swifferix » Fr 15. Jun 2018, 18:51

Halte ich jetzt ehrlich gesagt für sehr unvalide.
Letztes Jahr hat man sowohl am Ring, als auch beim Lolla die 1,5h gespielt.
Dieses Jahr gab es ja erst 2,3 Shows, glaub das hängt dann auch viel mit den Gegebenheiten vor Ort zusammen.
Für Kraftklub sind am Sonntag ja auch nur 1,15 veranschlagt, die spielen ja sonst auch länger


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste