> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Konzerte, Platten & Musik im TV
Benutzeravatar
Taksim
Beiträge: 2017
Registriert: Do 20. Okt 2016, 22:48
Wohnort: Oldenburg

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von Taksim » Do 18. Jul 2019, 13:32

Uh, diese Bassline! Geht gut durch auf diesem Halfstep-Banger:



Neuer Track von Four Tet, dies mal wieder mit stärkeren House-Vibes:



Neuer Track von SebastiAn. French House von Standardformat, da finde ich seine Remixe sehr viel interessanter:



Oh Glutexo und sonst alle Freunde hier von Heavy-Hittern im mittleren Tempo, hingehört:

"I don't know."

Benutzeravatar
Taksim
Beiträge: 2017
Registriert: Do 20. Okt 2016, 22:48
Wohnort: Oldenburg

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von Taksim » Fr 9. Aug 2019, 11:09

glutexo2000 hat geschrieben:
Mi 15. Mai 2019, 03:23
Hier isser: REZZ - Dark Age
Drückt mal wieder ordentlich :thumbs:
Was sagste zu der neuen EP?
Ist schon massiv wie immer, aber das ist vlt. das erste Mal dass mir die schleppenden Industrial-Beats etwas zu sehr im gleichen Fahrwasser bleiben. So richtig sticht für mich nur "Lonely" raus, der aber wirklich mega stark ist! So abgehakte Vocal-Samples im Loop kriegen mich wirklich immer, egal in welchem Genre.
"I don't know."

Benutzeravatar
Mondgesicht
Beiträge: 681
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 17:27

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von Mondgesicht » Do 15. Aug 2019, 07:50

Huhu! Suche etwas neues und vll habt ihr nen guten Tipp?! Etwas Richtung Boy Harsher, Black Marble,... düster, stampfig.
Sonst auch gern etwas instrumentelleres à la Hookworms, auch wenn das natürlich nur utz utz mäßig angehaucht ist.

Danke schon mal, falls wer ein paar Anspieltipps oder ne Playlist hat :mchearth:

Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 3321
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von nilolium » Do 15. Aug 2019, 09:23

TRST, das Debüt von TR/ST kennst du? bzw gibt's da auch n neues Album aus diesem Jahr.

Benutzeravatar
heyho-letsgo
Beiträge: 212
Registriert: Do 17. Sep 2015, 23:55

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von heyho-letsgo » Fr 16. Aug 2019, 11:11

Ritual Howls sind auch so eine Truppe, die in dieser düsteren 80s-Synth-Schiene ganz prima funktionieren:


Ansonsten natürlich Cabaret Nocturne (...wenn auch wahrscheinlich schon bekannt):


Ähnlich unterwegs, aber deutlich melancholischer wären Lebanon Hanover:


Ah...und der Track hier hat sich auch in mein Hirn gefressen: Velvet Condom - Samt und Stein
(kann bei der Truppe aber nicht beurteilen, ob der Rest des Outputs mithalten kann):

Benutzeravatar
Mondgesicht
Beiträge: 681
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 17:27

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von Mondgesicht » Mo 19. Aug 2019, 12:03

Höre ich die Tage mal rein. Danke euch =)

hendrik
Beiträge: 271
Registriert: Mi 30. Sep 2015, 19:31

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von hendrik » Mo 19. Aug 2019, 23:36

heyho-letsgo hat geschrieben:
Fr 16. Aug 2019, 11:11
...
Bislang kannte ich davon nur Lebanon Hanover. Gefällt aber alles sehr gut. Besten Dank!

Benutzeravatar
tOmAtE
Beiträge: 507
Registriert: Di 6. Okt 2015, 14:08
Wohnort: Stadt mit Bier

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von tOmAtE » Mi 21. Aug 2019, 16:04

Ishkur's Guide to Electronic Music ist gestern in einer neuen Version erschienen :D
//RED STEEL IN THE HOUR OF CHAOS
Give the Anarchist a Cigarette

Blackstar
Beiträge: 4312
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 16:48

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von Blackstar » Mi 21. Aug 2019, 16:15

Mondgesicht hat geschrieben:
Mo 19. Aug 2019, 12:03
Höre ich die Tage mal rein. Danke euch =)
Gesaffelstein und Perturbator wirst du kennen?

Ansonsten die neue Blanck Mass.


Benutzeravatar
Taksim
Beiträge: 2017
Registriert: Do 20. Okt 2016, 22:48
Wohnort: Oldenburg

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von Taksim » Fr 30. Aug 2019, 13:11

Taksim hat geschrieben:
Do 18. Jul 2019, 13:32
► Text zeigen
Der nächste ist auch wieder super:



Durch den ersten Track bin ich erst so richtig auf Two Fingers aufmerksam geworden, den ich bisher nur durch Kollabos kannte. Vor allem die "Six Rhythms"-EP kann ich sehr empfehlen, sehr variabel und sehr mitreißend. Vor allem der hier:



Bei dem Projekt handelt es sich um ein Pseudonym von Amon Tobin, der mehr in Richtung Breakbeat/NuJazz/Retro-Sounds geht. Hat passenderweise auch was neues im Gepäck:

"I don't know."

Benutzeravatar
Mondgesicht
Beiträge: 681
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 17:27

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von Mondgesicht » Do 5. Sep 2019, 18:25

So... habe nun mal in einige eurer Vorschläge reingehört. Da gefallen vor allem die Ritual Howls. Haelos habe ich dann irgendwo anders noch aufgeschnappt, irgendwie kriegen mich dann doch eher Frauenstimmen. Falls ihr weitere Tipps habt, immer her damit =)

Vorgestern ist übrigens die Country Girl uncut von Boy Harsher erschienen, was wieder sehr bockt!

Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 3321
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von nilolium » So 8. Sep 2019, 20:57

Ein wunderbar ketapoppiges set, dass ich glücklicherweise live erleben durfte. große liebe für die beiden!


Benutzeravatar
Taksim
Beiträge: 2017
Registriert: Do 20. Okt 2016, 22:48
Wohnort: Oldenburg

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von Taksim » Mo 7. Okt 2019, 13:10

Neuer Track von DROELOE, wo auch bald eine EP ansteht. Der hier gefällt mir sehr viel besser als der Output der letzten Monate. Das war alles ok, zündete aber längst nicht so wie die ersten Tracks und EPs. Das hier geht wieder mehr in die Richtung.



Von Floating Points kommt nächste Woche eine neue Platte, von hier der dritte Track vorab veröffentlicht wurde. Sehr schöne vertracktes IDM, gerade die Beats haben große Anleihen an Aphex Twin. Ich bin gespannt.



Und bei Amon Tobin geht es auch weiter. Dies mal etwas zurückgefahrener, als der Track oben:

Zuletzt geändert von Taksim am Mo 7. Okt 2019, 13:20, insgesamt 1-mal geändert.
"I don't know."

Blackstar
Beiträge: 4312
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 16:48

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von Blackstar » Mo 7. Okt 2019, 13:13

Haelos habe ich dann irgendwo anders noch aufgeschnappt, irgendwie kriegen mich dann doch eher Frauenstimmen.
Haelos ist doch eine Band mit Frontsängerin?

ckshadow
Beiträge: 7
Registriert: Mi 2. Okt 2019, 11:57

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von ckshadow » Mo 7. Okt 2019, 15:05

Bester Thread :thumbs:

Dreaming of Ghosts (Robot Koch & Fiora), laut Robert für Fans vom Robots Don't Sleep Projekt, bringen am 25.10. das selbstbetitelte Album raus. Nachdem 2017 bereits die Fortnite EP unter besagten Künstlername FORTNITE :lolol: erschien, kam letzte Woche eine neue Single raus:
► Text zeigen
Außerdem erscheint am 07.11. bereits das vierte Solo Album vom großartigen Max Cooper, dieser lässt seine Musikstücke gerne von anderen Video-Artists untermalen. Dort wurden in den letzten Wochen drei verschiedene "Singles" veröffentlicht.
► Text zeigen
und falls es jemand nicht mitbekam, Four Tet hat im September die drei Track Anna Painting EP rausgebracht.
► Text zeigen

therewillbefireworks
Beiträge: 953
Registriert: Mi 30. Sep 2015, 13:37

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von therewillbefireworks » Do 17. Okt 2019, 20:37

Verträumt!

¯\_(ツ)_/¯

Benutzeravatar
Mondgesicht
Beiträge: 681
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 17:27

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von Mondgesicht » Fr 18. Okt 2019, 18:26

Neulich irgendwo gefunden... vll gefällt‘s dem ein oder anderen hier :wink:
The KVB



Benutzeravatar
Mondgesicht
Beiträge: 681
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 17:27

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von Mondgesicht » Fr 18. Okt 2019, 18:31

Blackstar hat geschrieben:
Mo 7. Okt 2019, 13:13
Haelos habe ich dann irgendwo anders noch aufgeschnappt, irgendwie kriegen mich dann doch eher Frauenstimmen.
Haelos ist doch eine Band mit Frontsängerin?
Also sie ist auf jeden fall nur mit ihrer Stimme auf der Bühne, gibt noch einen anderen Frontsänger, der aber auch multiinstrumental aufgestellt ist. Sie hat aber definitiv die markantere Stimme. Unbedingt anschauen, wenn ihr mal die Chance habt!


Benutzeravatar
fipsi
Beiträge: 10233
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von fipsi » Fr 25. Okt 2019, 22:42

I'll sleep through the rest of my days

MetalFan94
Beiträge: 3819
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:39
Wohnort: Dortmund
Geschlecht:

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von MetalFan94 » So 27. Okt 2019, 01:33


Befremdlich das BMTH mal in diese Ecke passen würden und das ich es dann auch noch geil finde :lolol:
Bin aus irgendeinem mit nicht erfindlichen Grund, seit Tagen auf diesem Lied hängen geblieben.
Just because you're paranoid doesn't mean they're not after you

ckshadow
Beiträge: 7
Registriert: Mi 2. Okt 2019, 11:57

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von ckshadow » Sa 23. Nov 2019, 14:40

Gestern erschienen:






Benutzeravatar
Taksim
Beiträge: 2017
Registriert: Do 20. Okt 2016, 22:48
Wohnort: Oldenburg

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von Taksim » Mi 4. Dez 2019, 23:04

Banger von Kloud:



Dann zwei Tracks für einen Titel; ersterer mit der beste von der neuen DROELOE EP, zweiteren vor kurzem ganz zufällig entdeckt. Da hatte ich den Titel von dem Droeloe-Ding noch nicht so auf dem Schirm, aber bei Sichtung dessen gleich wieder erkannt, nach dem Motto: "Hieß der DROELOE-Track nicht so?"





Und wen's interessiert: Komorebi is an untranslatable word, which eloquently captures the effect of sunlight streaming through the leaves of the trees.

Hier dann noch mein Lieblingstrack von der neuen Floating Points-Platte:

"I don't know."


Benutzeravatar
glutexo2000
Beiträge: 2881
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 16:39

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von glutexo2000 » Fr 6. Dez 2019, 16:20

Kloud - Error gefällt!

Der neue REZZ Song feat. Yultron ist wieder Standardballerkost, wie man es von ihr kennt. Finde ich aber ehrlich gesagt langsam ein bisschen eintönig. Habe die letzte EP auch kaum gehört. Am interessantesten finde ich von ihr gerade die Tracks mit den Gesangsfeatures, wie Toxin feat. Fytch oder Lonely (feat. The Rigs).


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: NeonGolden und 7 Gäste