> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Melt Festival 2018

defpro
Beiträge: 697
Registriert: Fr 20. Mai 2016, 14:38

Re: Melt Festival 2018

Beitrag von defpro » Do 12. Jul 2018, 11:09

Johnny Drama hat geschrieben:
Mi 11. Jul 2018, 22:54
defpro hat geschrieben:
Mi 11. Jul 2018, 15:20
Johnny Drama hat geschrieben:
Mi 11. Jul 2018, 14:45
Haben Zugezogen Maskulin auf der Seebühne gespielt? Sieht in dem Video bei Arte schon kurios aus :doof:
Kurios inwiefern? Ist halt nicht so viel los, aber war ja auch noch früh (für Splash!-Verhältnisse).
Der Boden sieht krass schief aus und wenn es voll wird stehen die Leute links fast im Wasser.
Joa, das stimmt natürlich. War auch bei den Moshpits, die es bei Trap-Acts natürlich ständig gab, gar nicht mal so ungefährlich. Da haben sich sehr viele Leute aufs Maul gelegt. War einfach als zweite Bühne komplett fehlkalkuliert. Beim Melt wird das sicherlich entspannter.

Benutzeravatar
KingDome
Beiträge: 549
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 17:43
Wohnort: Allgäu

Re: Melt Festival 2018

Beitrag von KingDome » Do 12. Jul 2018, 11:42

gibts irgendwo ne Live-Übertragung von manchen Konzerten vom Melt? Vllt. sogar von Florence & The Machine? :doof:

Benutzeravatar
mattkru
Beiträge: 1898
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34
Wohnort: The Void

Re: Melt Festival 2018

Beitrag von mattkru » Do 12. Jul 2018, 11:48

defpro hat geschrieben:
Do 12. Jul 2018, 11:09
Johnny Drama hat geschrieben:
Mi 11. Jul 2018, 22:54
defpro hat geschrieben:
Mi 11. Jul 2018, 15:20

Kurios inwiefern? Ist halt nicht so viel los, aber war ja auch noch früh (für Splash!-Verhältnisse).
Der Boden sieht krass schief aus und wenn es voll wird stehen die Leute links fast im Wasser.
Joa, das stimmt natürlich. War auch bei den Moshpits, die es bei Trap-Acts natürlich ständig gab, gar nicht mal so ungefährlich. Da haben sich sehr viele Leute aufs Maul gelegt. War einfach als zweite Bühne komplett fehlkalkuliert. Beim Melt wird das sicherlich entspannter.
Warum gibt es Moshpits bei Trap-Acts?
I'm the one without a soul. I'm the one with this big fucking hole.

defpro
Beiträge: 697
Registriert: Fr 20. Mai 2016, 14:38

Re: Melt Festival 2018

Beitrag von defpro » Do 12. Jul 2018, 13:14

Off Topic
mattkru hat geschrieben:
Do 12. Jul 2018, 11:48
defpro hat geschrieben:
Do 12. Jul 2018, 11:09
Johnny Drama hat geschrieben:
Mi 11. Jul 2018, 22:54


Der Boden sieht krass schief aus und wenn es voll wird stehen die Leute links fast im Wasser.
Joa, das stimmt natürlich. War auch bei den Moshpits, die es bei Trap-Acts natürlich ständig gab, gar nicht mal so ungefährlich. Da haben sich sehr viele Leute aufs Maul gelegt. War einfach als zweite Bühne komplett fehlkalkuliert. Beim Melt wird das sicherlich entspannter.
Warum gibt es Moshpits bei Trap-Acts?
Och, das passt schon zur Soundästhetik finde ich (z.B. hier oder hier). Gerade die Soundcloud-Rapper haben schon meist ein eher aggressives Soundbild. Gut, ist vielleicht ein Mix aus Moshpit und Pogo, aber ich will mich auch nicht in Begrifflichkeiten verlieren :grin: Ging auf jeden Fall bei den oben verlinkten Konzerten ordentlich zur Sache.

cast1
Beiträge: 787
Registriert: Mo 19. Okt 2015, 23:49

Re: Melt Festival 2018

Beitrag von cast1 » Do 12. Jul 2018, 17:04

Rin hat abgesagt, Ersatz ist Yung Hurn.

Benutzeravatar
Max-Powers
Beiträge: 413
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 21:59
Wohnort: Nürnberg

Re: Melt Festival 2018

Beitrag von Max-Powers » Do 12. Jul 2018, 17:24

cast1 hat geschrieben:
Do 12. Jul 2018, 17:04
Rin hat abgesagt, Ersatz ist Yung Hurn.
Okay cool.
Meine Interessen sind Koks, Prostituierte und Reisen.

cast1
Beiträge: 787
Registriert: Mo 19. Okt 2015, 23:49

Re: Melt Festival 2018

Beitrag von cast1 » Fr 13. Jul 2018, 14:15

KingDome hat geschrieben:
Do 12. Jul 2018, 11:42
gibts irgendwo ne Live-Übertragung von manchen Konzerten vom Melt? Vllt. sogar von Florence & The Machine? :doof:
Bei Arte, hab aber keine Infos gefunden was übertragen wird.

cast1
Beiträge: 787
Registriert: Mo 19. Okt 2015, 23:49

Re: Melt Festival 2018

Beitrag von cast1 » Fr 13. Jul 2018, 21:59

cast1 hat geschrieben:
Do 12. Jul 2018, 17:04
Rin hat abgesagt, Ersatz ist Yung Hurn.

Dafür gibts jetzt im Stream Rin vom Splash und danach Bonobo von 2017.

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 8019
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Melt Festival 2018

Beitrag von Quadrophobia » Fr 13. Jul 2018, 22:31

Tyler reißt grad alles ab

Marc1904
Beiträge: 539
Registriert: Di 6. Okt 2015, 15:39

Re: Melt Festival 2018

Beitrag von Marc1904 » Fr 13. Jul 2018, 23:50

cast1 hat geschrieben:
Fr 13. Jul 2018, 21:59
cast1 hat geschrieben:
Do 12. Jul 2018, 17:04
Rin hat abgesagt, Ersatz ist Yung Hurn.

Dafür gibts jetzt im Stream Rin vom Splash und danach Bonobo von 2017.
Der Stream ist wirklich schwach...zwei Konzerte auf der Reihe, die nicht von dem Festival an sich sind...

cast1
Beiträge: 787
Registriert: Mo 19. Okt 2015, 23:49

Re: Melt Festival 2018

Beitrag von cast1 » Sa 14. Jul 2018, 00:18

Resident Advisor Stream vom Sleepless.

https://www.residentadvisor.net/videos

cast1
Beiträge: 787
Registriert: Mo 19. Okt 2015, 23:49

Re: Melt Festival 2018

Beitrag von cast1 » Sa 14. Jul 2018, 15:29

Quadrophobia hat geschrieben:
Fr 13. Jul 2018, 22:31
Tyler reißt grad alles ab
Wie ist es sonst bis jetzt, vor allem die neuen Bühnensituation ?

Benutzeravatar
slowdive
Beiträge: 2829
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:17
Wohnort: Hannover

Re: Melt Festival 2018

Beitrag von slowdive » Sa 14. Jul 2018, 18:05

Quadrophobia hat geschrieben:
Fr 13. Jul 2018, 22:31
Tyler reißt grad alles ab
Hast du das jetzt echt während des Gigs ins Forum gepostet? :grin:

Benutzeravatar
nilolium
Beiträge: 2344
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Melt Festival 2018

Beitrag von nilolium » So 15. Jul 2018, 06:15

ehrenmann!


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Hullabaloo92 und 6 Gäste