> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Straight outta... - der HipHop-Thread

Konzerte, Platten & Musik im TV
Gogo
Beiträge: 66
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 23:06
Kontaktdaten:

Re: Straight outta... - der HipHop-Thread

Beitrag von Gogo » Fr 7. Sep 2018, 23:59

Oh man Mac Miller :( das trifft mich schon sehr
Southside: 8x
Breeze: 4x
U & D Lindau: 4x
Rock am See: 4x
Mini Rock: 3x
Taubertal: 2x
Easter Cross: 2x
Happiness: 2x
Hip Hop Open: 1x
SMS: 1x
Dockville: 1x
Ruhrpott Rodeo: 1x
Querbeat 1x

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 9598
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Straight outta... - der HipHop-Thread

Beitrag von Baltimore » Sa 15. Sep 2018, 20:04

Huch, gar nicht mitbekommen, dass es ein neues Album/Mixtape von Haiyti gibt. :oops:

Gleich mal auf Youtube sichern. :idea:

Ansonsten gerade Mephisto von Bushido gehört. Der 10 min Track über Ari ist schon gut geworden.
This is just a test take it with love and you will pass
You will be rewarded if you do your very best
Nothing ever goes as planned so don't take anything for granted
If you do the world will kick your ass...

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 9598
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Straight outta... - der HipHop-Thread

Beitrag von Baltimore » So 16. Sep 2018, 18:37

Baltimore hat geschrieben:
Sa 15. Sep 2018, 20:04
Huch, gar nicht mitbekommen, dass es ein neues Album/Mixtape von Haiyti gibt. :oops:
Leider abgesehen von 2-3 Songs gar nicht mal so gut. :sad:
This is just a test take it with love and you will pass
You will be rewarded if you do your very best
Nothing ever goes as planned so don't take anything for granted
If you do the world will kick your ass...

Benutzeravatar
Taksim
Beiträge: 1281
Registriert: Do 20. Okt 2016, 22:48
Wohnort: Oldenburg

Re: Straight outta... - der HipHop-Thread

Beitrag von Taksim » Di 18. Sep 2018, 18:59

Schön, die beiden mal wieder zu sehen :smile:

https://www.youtube.com/watch?v=NwX9xmLkG64

Immer wieder faszinierend, wie anders Ad Rocks Sprachstimme im Vergleich zu seiner Rap-Stimme klingt.
"I don't know."

Benutzeravatar
Taksim
Beiträge: 1281
Registriert: Do 20. Okt 2016, 22:48
Wohnort: Oldenburg

Re: Straight outta... - der HipHop-Thread

Beitrag von Taksim » Fr 21. Sep 2018, 23:02

Ich muss zugeben, Brockhampton ist bisher ein bisschen an mir vorbeigegangen oder hat mich nicht richtig erreicht.
Aber das geht ab:

https://www.youtube.com/watch?v=PkLPFi4fmug
"I don't know."

Benutzeravatar
Bloodflood
Beiträge: 13
Registriert: Mi 4. Apr 2018, 16:00
Wohnort: Kiel

Re: Straight outta... - der HipHop-Thread

Beitrag von Bloodflood » So 23. Sep 2018, 19:54

Taksim hat geschrieben:
Fr 21. Sep 2018, 23:02
Ich muss zugeben, Brockhampton ist bisher ein bisschen an mir vorbeigegangen oder hat mich nicht richtig erreicht.
Aber das geht ab:

https://www.youtube.com/watch?v=PkLPFi4fmug
Das Album ist auch wieder ganz ganz stark geworden. Momentan für mich, abgesehen von Kendrick, der wohl spannendste Hip Hop Act. Sehr beeindruckend wie sie bei einem so hohen Output die Qualität bisher so hoch halten können. Und durch die vielen Mitglieder gibt es auch einfach immer so viel Variabilität und immer wieder etwas neues zu hören. Definitiv Top 10 Kandidat fürs Jahresende.

Benutzeravatar
JackJones
Beiträge: 1885
Registriert: Di 15. Sep 2015, 11:14
Wohnort: Augschburg

Re: Straight outta... - der HipHop-Thread

Beitrag von JackJones » Sa 29. Sep 2018, 19:32

Das neue Cypress Hill Album hat wieder alte Temples of Boom Vibes :hecheln:
Könnte direkt an Album III oder IV anknüpfen, bevor der Rap-Metal dazukam. Crazy als erste Single ist schon ein gutes Brett, Locos und Band of Gypsies gehen auch gut rein und wie catchy ist eigentlich die obligatorische Kiffer-Hymne Oh Na Na. Die beste seit Dr. Greenthumb würde ich spontan sagen 8-)
Einzig Muggs Is Dead nervt richtig, beim Rest sind aber auch die Interludes gut gelungen und 50 Minuten sind eine gute Laufzeit. Bin sehr positiv überrascht :thumbs:

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 9598
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Straight outta... - der HipHop-Thread

Beitrag von Baltimore » So 21. Okt 2018, 21:18

Was Neues aus dem Kitschkrieg-Universum:



KitschKrieg feat. Trettmann, Gringo, Ufo361 & Gzuz - Standard
This is just a test take it with love and you will pass
You will be rewarded if you do your very best
Nothing ever goes as planned so don't take anything for granted
If you do the world will kick your ass...


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 17 Gäste