> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Festivals 2024

Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 8147
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46

Re: Festivals 2024

Beitrag von SammyJankis » Do 21. Dez 2023, 14:58

Roadburn

Tagesaufteilung:

Bild
Bild
Bild
Bild

Der Samstag gefällt mir bisher am besten.
There is panic on the streets

Lastfm

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 15837
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Festivals 2024

Beitrag von Quadrophobia » Do 21. Dez 2023, 16:10

Lana Del Rabies :lolol: :lolol: :lolol: :lolol:

cast1
Beiträge: 1679
Registriert: Mo 19. Okt 2015, 23:49

Re: Festivals 2024

Beitrag von cast1 » Do 21. Dez 2023, 20:05

miwo hat geschrieben:
Mi 20. Dez 2023, 18:04
Wenn die Gerüchte stimmen, dann Fred again.. und / oder Swedish House Mafia beim Panama Open air. Verkündung am 22.12. um 20:45
Wäre schon interessant wenn Fred again dann wirklich zum Panama Openair kommt, hätte das eher als mittelgroßes Tages OpenAir eingeschätzt für die Fred again mittlerweile zu groß ist.

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 12999
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Festivals 2024

Beitrag von Baltimore » Do 21. Dez 2023, 20:13

cast1 hat geschrieben:
Do 21. Dez 2023, 20:05
miwo hat geschrieben:
Mi 20. Dez 2023, 18:04
Wenn die Gerüchte stimmen, dann Fred again.. und / oder Swedish House Mafia beim Panama Open air. Verkündung am 22.12. um 20:45
Wäre schon interessant wenn Fred again dann wirklich zum Panama Openair kommt, hätte das eher als mittelgroßes Tages OpenAir eingeschätzt für die Fred again mittlerweile zu groß ist.
Schon zweitägig. Dieses Jahr waren sie mit Martin Garrix, Skrillex und Wiz Khalifa ja auch schon nicht schlecht aufgestellt.
Du sagst, du würdest sterben für mich
Ich will nicht, dass du's tust
Ich will nur, dass du weißt, ich hab' es versucht
Du würdest sterben für mich
Aber ich nicht für dich
Doch ich will, dass du weißt, es macht mich verrückt...

Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 8147
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46

Re: Festivals 2024

Beitrag von SammyJankis » Fr 22. Dez 2023, 13:27

Alcatraz Metal Meeting

Bild
There is panic on the streets

Lastfm

cast1
Beiträge: 1679
Registriert: Mo 19. Okt 2015, 23:49

Re: Festivals 2024

Beitrag von cast1 » Fr 22. Dez 2023, 20:31

miwo hat geschrieben:
Mi 20. Dez 2023, 18:04
Wenn die Gerüchte stimmen, dann Fred again.. und / oder Swedish House Mafia beim Panama Open air. Verkündung am 22.12. um 20:45
Ist SHM.

miwo
Beiträge: 337
Registriert: Mi 23. Aug 2023, 15:13
Geschlecht:

Re: Festivals 2024

Beitrag von miwo » Fr 22. Dez 2023, 20:54

miwo hat geschrieben:
Mi 20. Dez 2023, 18:04
Wenn die Gerüchte stimmen, dann Fred again.. und / oder Swedish House Mafia beim Panama Open air. Verkündung am 22.12. um 20:45
Swedish House Mafia (Exklusive Deutschland Show im Sommer)
Bonez MC
James Hype
Klanglos
David Puentez
HBz
Mark Dekoda
Sylvie Miles

cast1
Beiträge: 1679
Registriert: Mo 19. Okt 2015, 23:49

Re: Festivals 2024

Beitrag von cast1 » Fr 22. Dez 2023, 23:25

Baltimore hat geschrieben:
Do 21. Dez 2023, 20:13
cast1 hat geschrieben:
Do 21. Dez 2023, 20:05
miwo hat geschrieben:
Mi 20. Dez 2023, 18:04
Wenn die Gerüchte stimmen, dann Fred again.. und / oder Swedish House Mafia beim Panama Open air. Verkündung am 22.12. um 20:45
Wäre schon interessant wenn Fred again dann wirklich zum Panama Openair kommt, hätte das eher als mittelgroßes Tages OpenAir eingeschätzt für die Fred again mittlerweile zu groß ist.
Schon zweitägig. Dieses Jahr waren sie mit Martin Garrix, Skrillex und Wiz Khalifa ja auch schon nicht schlecht aufgestellt.
War wohl doch nichts mit Fred again, dann vielleicht doch beim Lollapalloza ?

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 12999
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Festivals 2024

Beitrag von Baltimore » Fr 22. Dez 2023, 23:34

cast1 hat geschrieben:
Fr 22. Dez 2023, 23:25
Baltimore hat geschrieben:
Do 21. Dez 2023, 20:13
cast1 hat geschrieben:
Do 21. Dez 2023, 20:05


Wäre schon interessant wenn Fred again dann wirklich zum Panama Openair kommt, hätte das eher als mittelgroßes Tages OpenAir eingeschätzt für die Fred again mittlerweile zu groß ist.
Schon zweitägig. Dieses Jahr waren sie mit Martin Garrix, Skrillex und Wiz Khalifa ja auch schon nicht schlecht aufgestellt.
War wohl doch nichts mit Fred again, dann vielleicht doch beim Lollapalloza ?
Ist dann halt der bessere Act da gelandet! :wink:

Aber mal sehen, ob Fred again noch irgendwo hier aufschlägt.
Du sagst, du würdest sterben für mich
Ich will nicht, dass du's tust
Ich will nur, dass du weißt, ich hab' es versucht
Du würdest sterben für mich
Aber ich nicht für dich
Doch ich will, dass du weißt, es macht mich verrückt...

Benscho94
Beiträge: 200
Registriert: Mo 1. Jun 2020, 12:36
Wohnort: Wuppertal/Dortmund
Geschlecht:

Re: Festivals 2024

Beitrag von Benscho94 » Sa 23. Dez 2023, 01:22

SammyJankis hat geschrieben:
Fr 22. Dez 2023, 13:27
Alcatraz Metal Meeting

Bild
Europe im Jahr 2024 als Headliner? Kann man so machen ...

Ansonsten für mich persönlich ein ganz nices Line-Up. Vieles was gerade in meiner Playlist so läuft: Amon Amarth, Testament, Spiritbox, Architects, Whitechapel, Lord of the Lost, Dark Tranquillity, After the Burial, hatebreed, Danko Jones, Crippeled Black Phoenix usw.
Festival - Historie (ohne Umsonst-Festivals):
Rock in den Ruinen: 09,10,11,12,13
Hurricane: 12,14, (16)
Serengeti: 12,15
RaR:13
Rock im Revier: 15 (Sa)
Open Flair: 17
Rock Werchter: 18
Vainstream: 18,19
Deichbrand: 19,22
SummerBreeze: 19
Juicy Beats:19

miwo
Beiträge: 337
Registriert: Mi 23. Aug 2023, 15:13
Geschlecht:

Re: Festivals 2024

Beitrag von miwo » Sa 23. Dez 2023, 07:43

Baltimore hat geschrieben:
Fr 22. Dez 2023, 23:34
cast1 hat geschrieben:
Fr 22. Dez 2023, 23:25
Baltimore hat geschrieben:
Do 21. Dez 2023, 20:13


Schon zweitägig. Dieses Jahr waren sie mit Martin Garrix, Skrillex und Wiz Khalifa ja auch schon nicht schlecht aufgestellt.
War wohl doch nichts mit Fred again, dann vielleicht doch beim Lollapalloza ?
Ist dann halt der bessere Act da gelandet! :wink:
This! Wird dann für mich n Tagesticket fürs Panama Open Air.

Benutzeravatar
smi
Beiträge: 1516
Registriert: Do 7. Feb 2019, 09:12

Re: Festivals 2024

Beitrag von smi » Sa 23. Dez 2023, 08:56

Benscho94 hat geschrieben:
Sa 23. Dez 2023, 01:22
Europe im Jahr 2024 als Headliner? Kann man so machen ...

Ansonsten für mich persönlich ein ganz nices Line-Up. Vieles was gerade in meiner Playlist so läuft: Amon Amarth, Testament, Spiritbox, Architects, Whitechapel, Lord of the Lost, Dark Tranquillity, After the Burial, hatebreed, Danko Jones, Crippeled Black Phoenix usw.
Gerade bei den kleineren Bühnen echt lecker besetzt. Und oben herum halt wie viele Metal Festivals, gerade im August, dünn besetzt. Einfach wenig los. Da finde ich Europe auch mutig, aber immerhin eine Idee.

smi
Respect Existence or Expect Resistance

cast1
Beiträge: 1679
Registriert: Mo 19. Okt 2015, 23:49

Re: Festivals 2024

Beitrag von cast1 » Sa 23. Dez 2023, 15:34

Baltimore hat geschrieben:
Fr 22. Dez 2023, 23:34
cast1 hat geschrieben:
Fr 22. Dez 2023, 23:25
Baltimore hat geschrieben:
Do 21. Dez 2023, 20:13


Schon zweitägig. Dieses Jahr waren sie mit Martin Garrix, Skrillex und Wiz Khalifa ja auch schon nicht schlecht aufgestellt.
War wohl doch nichts mit Fred again, dann vielleicht doch beim Lollapalloza ?
Ist dann halt der bessere Act da gelandet! :wink:

Aber mal sehen, ob Fred again noch irgendwo hier aufschlägt.
Fred Again war wohl da doch zu groß, SHM haben sicher auch einiges an Kredit verspielt in D durch die Tourabsage.

miwo
Beiträge: 337
Registriert: Mi 23. Aug 2023, 15:13
Geschlecht:

Re: Festivals 2024

Beitrag von miwo » Sa 23. Dez 2023, 16:01

cast1 hat geschrieben:
Sa 23. Dez 2023, 15:34
Baltimore hat geschrieben:
Fr 22. Dez 2023, 23:34
cast1 hat geschrieben:
Fr 22. Dez 2023, 23:25

War wohl doch nichts mit Fred again, dann vielleicht doch beim Lollapalloza ?
Ist dann halt der bessere Act da gelandet! :wink:

Aber mal sehen, ob Fred again noch irgendwo hier aufschlägt.
Fred Again war wohl da doch zu groß, SHM haben sicher auch einiges an Kredit verspielt in D durch die Tourabsage.
Fred again.. ist definitiv nicht teurer oder größer als SHM, Guetta, Garrix oder Calvin Harris ;)

cast1
Beiträge: 1679
Registriert: Mo 19. Okt 2015, 23:49

Re: Festivals 2024

Beitrag von cast1 » Sa 23. Dez 2023, 17:33

miwo hat geschrieben:
Sa 23. Dez 2023, 16:01
cast1 hat geschrieben:
Sa 23. Dez 2023, 15:34
Baltimore hat geschrieben:
Fr 22. Dez 2023, 23:34


Ist dann halt der bessere Act da gelandet! :wink:

Aber mal sehen, ob Fred again noch irgendwo hier aufschlägt.
Fred Again war wohl da doch zu groß, SHM haben sicher auch einiges an Kredit verspielt in D durch die Tourabsage.
Fred again.. ist definitiv nicht teurer oder größer als SHM, Guetta, Garrix oder Calvin Harris ;)
Aber trotzdem scheint sich kein größeres Festival in D an Fred Again heranzutrauen. Bisher war sein einziger Festivalauftritt ja auf dem Melt, wenn ich mich nicht täusche.

down
Beiträge: 2758
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Festivals 2024

Beitrag von down » Sa 23. Dez 2023, 20:12

Verdient solo ja auch mehr Geld und kann es mehr beeinflussen was passiert. Nächstes Mal halt solo Wuhlheide oder so.

Benutzeravatar
Flecha
Beiträge: 5333
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:45
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Re: Festivals 2024

Beitrag von Flecha » So 24. Dez 2023, 15:15

3. WGT-Welle

Die Kammer (A/D)
Fixmer & McCarthy (F/GB)
In Strict Confidence (D
Megaherz (D)
Primordial (IRL)
Reaper (D) exklusive Band-Reunionshow
Sextile (USA)
Tanzwut (D)
Xeno & Oaklander (USA)

Kein Treffer. Kenne ich noch nicht oder mag ich nicht. Check auch für die jährliche Deppen-Viking-Metal-Band.

Line-Up bisher:

Agonoize (D); Ausgang (GB); Flawless Issues (D); Haunt Me (USA); Maerzfeld (D); Mr. Irish Bastard (D); Mila Mar (D); Nitzer Ebb(GB); Principe Valiente (S); Public Memory (USA); Rendez-Vous (F); Rroyce (D); SDH (Semoitics Department of Heteronyms) (E); Sexgang Children (GB); Sirenia (N); The Beauty Of Gemina (CH); The Cassandra Complex (GB); The Secret French Postcards (S); X-RX (D); Zweite Jugend (D)
Last.fm!
______________________________________________
Mantar, Mantar

Benutzeravatar
Sjælland
Beiträge: 5547
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 12:12
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Festivals 2024

Beitrag von Sjælland » Mo 25. Dez 2023, 01:43

smi hat geschrieben:
Sa 23. Dez 2023, 08:56
Benscho94 hat geschrieben:
Sa 23. Dez 2023, 01:22
Europe im Jahr 2024 als Headliner? Kann man so machen ...

Ansonsten für mich persönlich ein ganz nices Line-Up. Vieles was gerade in meiner Playlist so läuft: Amon Amarth, Testament, Spiritbox, Architects, Whitechapel, Lord of the Lost, Dark Tranquillity, After the Burial, hatebreed, Danko Jones, Crippeled Black Phoenix usw.
Gerade bei den kleineren Bühnen echt lecker besetzt. Und oben herum halt wie viele Metal Festivals, gerade im August, dünn besetzt. Einfach wenig los. Da finde ich Europe auch mutig, aber immerhin eine Idee.

smi
Wobei ich das Hintergrundbild sehr fragwürdig finde, gerade in heutiger Zeit.

Europe wird nicht die Karten verkaufen, aber hab die mal 2011 als Headliner beim Donauinselfest vor ca. 80.000 Zuschauer*innen gesehen. Hat schon Spaß gemacht und zu Final Countdown flippen die Leute sicher auch heute noch komplett aus. Lustige Buchung.

miwo
Beiträge: 337
Registriert: Mi 23. Aug 2023, 15:13
Geschlecht:

Re: Festivals 2024

Beitrag von miwo » Mo 25. Dez 2023, 13:12

Nameless Festival

Gute Auswahl! :herzen2:

Bild

miwo
Beiträge: 337
Registriert: Mi 23. Aug 2023, 15:13
Geschlecht:

Re: Festivals 2024

Beitrag von miwo » Mo 25. Dez 2023, 21:51

Kessel Festival

Bild

Benutzeravatar
Monkeyson
Beiträge: 4450
Registriert: Do 17. Sep 2015, 10:29

Re: Festivals 2024

Beitrag von Monkeyson » Mo 25. Dez 2023, 22:43

Quadrophobia hat geschrieben:
Do 21. Dez 2023, 16:10
Lana Del Rabies :lolol: :lolol: :lolol: :lolol:
Allein der Name schon! 👌

miwo
Beiträge: 337
Registriert: Mi 23. Aug 2023, 15:13
Geschlecht:

Re: Festivals 2024

Beitrag von miwo » Di 26. Dez 2023, 09:47

Kappa Futur Festival
05.07. - 07.07.2024, Turin

Bild

cast1
Beiträge: 1679
Registriert: Mo 19. Okt 2015, 23:49

Re: Festivals 2024

Beitrag von cast1 » Di 26. Dez 2023, 17:50

Nachtiville 2024
Bild

Benutzeravatar
glutexo2000
Beiträge: 4797
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 16:39
Wohnort: Hamburg

Re: Festivals 2024

Beitrag von glutexo2000 » Di 26. Dez 2023, 20:44

cast1 hat geschrieben:Nachtiville 2024
Bild
Ich kenne genau nichts. Was sind das für Genre?

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 15837
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Festivals 2024

Beitrag von Quadrophobia » Di 26. Dez 2023, 20:51

glutexo2000 hat geschrieben:
Di 26. Dez 2023, 20:44
cast1 hat geschrieben:Nachtiville 2024
Bild
Ich kenne genau nichts. Was sind das für Genre?
DJs.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste