> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Hurricane / Southside 2024 Gerüchteküche

alles rund um "unser" Festival - im Norden wie im Süden
down
Beiträge: 2780
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Hurricane / Southside 2024 Gerüchteküche

Beitrag von down » Do 31. Aug 2023, 23:27

Soweit ich weiß wird es Billie nicht, sie spielt eigene Shows lieber. Ist paar Wochen her.

cast1
Beiträge: 1745
Registriert: Mo 19. Okt 2015, 23:49

Re: Hurricane / Southside 2024 Gerüchteküche

Beitrag von cast1 » Fr 1. Sep 2023, 14:32

down hat geschrieben:
Do 31. Aug 2023, 23:27
Soweit ich weiß wird es Billie nicht, sie spielt eigene Shows lieber. Ist paar Wochen her.
Dafür hat sie dieses Jahr aber auch recht vielen Festivals gespielt.

Benutzeravatar
PETER
Beiträge: 117
Registriert: So 30. Okt 2022, 19:14
Geschlecht:

Re: Hurricane / Southside 2024 Gerüchteküche

Beitrag von PETER » Fr 1. Sep 2023, 17:00

cast1 hat geschrieben:
Fr 1. Sep 2023, 14:32
down hat geschrieben:
Do 31. Aug 2023, 23:27
Soweit ich weiß wird es Billie nicht, sie spielt eigene Shows lieber. Ist paar Wochen her.
Dafür hat sie dieses Jahr aber auch recht vielen Festivals gespielt.
ALSO ohne "Billie Eilish" - sehr schade … (traurig …) :sad:
Dann eben BMTH - Maneskin - AMK - YUNGBLUD – plus ein Lolla-23-Head ("Mumford & Sons" sowie "Imagine Dragons" - habe ich beide in meiner Wunsch-/Tippliste) :herzen2:
… Und aufgefüllt wird mit ausreichend viel deutschem Rap + Hip-Hop. :sadyes:
Gedacht hatte ich auch an "30stm" - aber da sind RaR+RiP wohl erstberechtigt. :?
VERKÜNDUNG der ersten Welle dann BALD nach dem Lollapalooza Berlin. :lolol:
HURRICANE 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019, (2020), (2021), 2022, 2023, 2024 und 2025 :herzen2:

down
Beiträge: 2780
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Hurricane / Southside 2024 Gerüchteküche

Beitrag von down » Fr 1. Sep 2023, 20:51

cast1 hat geschrieben:
Fr 1. Sep 2023, 14:32
down hat geschrieben:
Do 31. Aug 2023, 23:27
Soweit ich weiß wird es Billie nicht, sie spielt eigene Shows lieber. Ist paar Wochen her.
Dafür hat sie dieses Jahr aber auch recht vielen Festivals gespielt.
Geht um nächstes Jahr Deutschland, nicht allgemein

Geringverdiener
Beiträge: 30
Registriert: Mi 6. Jul 2022, 11:45

Re: Hurricane / Southside 2024 Gerüchteküche

Beitrag von Geringverdiener » Do 7. Sep 2023, 10:41

DUA LIPA - MANESKIN - BLINK 182

Apache - Nina Chuba - Sportfreunde Stiller

Benutzeravatar
captainhoerm
Beiträge: 763
Registriert: So 13. Sep 2015, 15:36
Wohnort: Lingen
Kontaktdaten:

Re: Hurricane / Southside 2024 Gerüchteküche

Beitrag von captainhoerm » Do 7. Sep 2023, 10:52

Geringverdiener hat geschrieben:
Do 7. Sep 2023, 10:41
DUA LIPA - MANESKIN - BLINK 182

Apache - Nina Chuba - Sportfreunde Stiller
Ich weiß nicht ob mich diese Headliner-Reihe so aus den Socken haut.
Aber irgendwie klingt das mittlerweile sogar realistisch (von den Namen...).
Ob die Gerüchte dahingehend passen - weiß ich nicht.
Hier stand mal Werbung!

:headbang:

Zum Tippspiel 2025 geht es hier entlang: [url]viewtopic.php?f=5&t=4661/url]

Gogo
Beiträge: 434
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 23:06
Kontaktdaten:

Re: Hurricane / Southside 2024 Gerüchteküche

Beitrag von Gogo » Do 7. Sep 2023, 12:25

captainhoerm hat geschrieben:
Do 7. Sep 2023, 10:52
Geringverdiener hat geschrieben:
Do 7. Sep 2023, 10:41
DUA LIPA - MANESKIN - BLINK 182

Apache - Nina Chuba - Sportfreunde Stiller
Ich weiß nicht ob mich diese Headliner-Reihe so aus den Socken haut.
Aber irgendwie klingt das mittlerweile sogar realistisch (von den Namen...).
Ob die Gerüchte dahingehend passen - weiß ich nicht.
Mal angenommen es kommt so, ohne Witz Dua Lipa höre ich nicht, würde sie mir aber sofort anschauen.

Benutzeravatar
Paranoid-Android
Beiträge: 216
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 09:43
Wohnort: Wesseln

Re: Hurricane / Southside 2024 Gerüchteküche

Beitrag von Paranoid-Android » Do 7. Sep 2023, 13:21

Wäre bei mir genauso - dadurch, dass wir bei der Arbeit Radio hören, kenne ich von ihr auch fast jedes Lied ;-) Bin mir auch sicher, dass da die Hölle los wäre und denke, dass dieser "die Leute wollen nur Rock" Gedanke, den Folkert ja vor einiger Zeit nochmal explizit geäußert hat, mittlerweile nicht mehr der Status Quo ist.

Aber gibt es denn überhaupt irgendwas, dass auf Konzerte von Dua Lipa in 2024 hindeutet?

Trotzdem würde ich Olivia Rodrigo bevorzugen (wenn es Billie schon nicht gibt), deren neue Single finde ich sogar richtig gut.

Geringverdiener
Beiträge: 30
Registriert: Mi 6. Jul 2022, 11:45

Re: Hurricane / Southside 2024 Gerüchteküche

Beitrag von Geringverdiener » Do 7. Sep 2023, 13:37

Paranoid-Android hat geschrieben:
Do 7. Sep 2023, 13:21
Wäre bei mir genauso - dadurch, dass wir bei der Arbeit Radio hören, kenne ich von ihr auch fast jedes Lied ;-) Bin mir auch sicher, dass da die Hölle los wäre und denke, dass dieser "die Leute wollen nur Rock" Gedanke, den Folkert ja vor einiger Zeit nochmal explizit geäußert hat, mittlerweile nicht mehr der Status Quo ist.

Aber gibt es denn überhaupt irgendwas, dass auf Konzerte von Dua Lipa in 2024 hindeutet?

Trotzdem würde ich Olivia Rodrigo bevorzugen (wenn es Billie schon nicht gibt), deren neue Single finde ich sogar richtig gut.
Ist alles Spekulation bis auf Maneskin welche als sicher gelten dürften und Apache der meiner Meinung nach auch Pflicht ist. Limp Bizkit find ich auch sehr wahrscheinlich weil noch nie da und Sportis weil eeewig nicht mehr da. Macklemore würde die meisten aber auch sehr freuen. Die ganzen Bands wo ich nicht so Feier waren zum Glück 2023 schon da :)

TKraix
Beiträge: 5
Registriert: So 19. Mär 2023, 10:16
Geschlecht:

Re: Hurricane / Southside 2024 Gerüchteküche

Beitrag von TKraix » Do 7. Sep 2023, 14:13

Geringverdiener hat geschrieben:
Do 7. Sep 2023, 13:37
Paranoid-Android hat geschrieben:
Do 7. Sep 2023, 13:21
Wäre bei mir genauso - dadurch, dass wir bei der Arbeit Radio hören, kenne ich von ihr auch fast jedes Lied ;-) Bin mir auch sicher, dass da die Hölle los wäre und denke, dass dieser "die Leute wollen nur Rock" Gedanke, den Folkert ja vor einiger Zeit nochmal explizit geäußert hat, mittlerweile nicht mehr der Status Quo ist.

Aber gibt es denn überhaupt irgendwas, dass auf Konzerte von Dua Lipa in 2024 hindeutet?

Trotzdem würde ich Olivia Rodrigo bevorzugen (wenn es Billie schon nicht gibt), deren neue Single finde ich sogar richtig gut.
Ist alles Spekulation bis auf Maneskin welche als sicher gelten dürften und Apache der meiner Meinung nach auch Pflicht ist. Limp Bizkit find ich auch sehr wahrscheinlich weil noch nie da und Sportis weil eeewig nicht mehr da. Macklemore würde die meisten aber auch sehr freuen. Die ganzen Bands wo ich nicht so Feier waren zum Glück 2023 schon da :)
Limp Bizkit würde ich feiern. Hatten dieses Jahr bei RiP auch einen tollen Auftritt. Sehe Maneskin auch als sehr wahrscheinlich an, genauso wie die Beatsteaks (nach ihrem Insta-Post).
Vielleicht nächste Woche das Tier und übernächste Woche Bands? Bin echt gespannt :mrgreen:

MonTheBiff
Beiträge: 116
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 01:24

Re: Hurricane / Southside 2024 Gerüchteküche

Beitrag von MonTheBiff » Do 7. Sep 2023, 17:42

Die Headline sieht so aus und nicht anders! :clown:

Bild

Benutzeravatar
PETER
Beiträge: 117
Registriert: So 30. Okt 2022, 19:14
Geschlecht:

Re: Hurricane / Southside 2024 Gerüchteküche

Beitrag von PETER » Do 7. Sep 2023, 18:51

captainhoerm hat geschrieben:
Do 7. Sep 2023, 10:52
Geringverdiener hat geschrieben:
Do 7. Sep 2023, 10:41
DUA LIPA - MANESKIN - BLINK 182

Apache - Nina Chuba - Sportfreunde Stiller
Ich weiß nicht ob mich diese Headliner-Reihe so aus den Socken haut.
>
>
Von NIX eine Ahnung – aber zu ALLEM eine Meinung (ich)! :doof:
DUA LIPA – 1 … 2 … 3 … *NICHT MEINS* - aber würde ich mir ebenfalls anschauen! "♀️" & "POP" - wird ja auch Zeit! :thumbs: (NACHTRAG: Olivia Rodrigo GEHT GENAUSO! ) Wobei ... mein HERZ schlägt für "Sigrid" :herzen2: (war allerdings nicht auf der Auswahlliste - warum auch immer?)
MANESKIN – na klar, DIE KOMMEN! Attenzione, attenzione! :headbang: NACHTRAG Apropos: Am Sonntag (3. September) coverten "Måneskin" auf der Hannover-EXPO-Plaza live den SONG („Girls & Boys“) von "Blur" und präsentieren den neuen Song „The Driver“. Nebenbei bemerkt "Blur" >>> GERÜCHT: Blur will play the very big festival in the countraaay // Blur have been absolutely smashing it this year. A brilliant new album. A sell-out tour. The hype has been impossible to ignore. They are a Glastonbury 2024 favourite on our forums (do yourself a favour and check it out) is there any actual evidence? Blur are playing a long overdue one-off gig at Wembley only two weeks after Glastonbury and have confirmed they will be playing festivals next year. With the same odds as Madonna, it’s looking like a sure feature for the Pyramid stage. Vielleicht ja dann auch auf dem Hu/So 2024??? :? >>> WOBEI ich "Damon Albarn" (* 23. März 1968 in London) lieber mit den "Gorillaz" auf dem Hu/So sehen würde, denn er ist der musikalische Kopf von Blur (neben Graham Coxon) und von den "Gorillaz". Weil er aber 2024 mit Blur aktiv ist, sind die "Gorillaz" leider raus! :cry:
BLINK 182 – am 17.09.23 in Hamburg + noch nicht ausverkauft. Ggf. KEINE Verkündung vor diesem Termin.
Apache – 207 zieht (junges) Publikum
Nina Chuba – zieht (junges) Publikum
Sportfreunde Stiller – BITTE NICHT! :bäh: Die Sportfreund habe 2010 auf dem RaR auf der Alternastage gesehen und dafür "Rage Against The Machine" auf der Centerstage VERPASST – ein bitterer FEHLER – mein FEHLER. Die spielen am 29.09.23 in HAMBURG im GRÜNSPAN (ist zwar ausverkauft – aber auch eine vergleichsweise echt kleine Hütte).
Bin ganz bei "captainhoerm" … Ich weiß allerdings ganz sicher, dass mich diese Headliner-Reihe NICHT aus den Socken haut. :cry:
@ MonTheBiff >>> Extra LUSTIG finde ich natürlich "Reinhard Mey"! :popcorn:
HURRICANE 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019, (2020), (2021), 2022, 2023, 2024 und 2025 :herzen2:

Folky
Beiträge: 42
Registriert: Fr 8. Jul 2022, 15:18

Re: Hurricane / Southside 2024 Gerüchteküche

Beitrag von Folky » Di 12. Sep 2023, 07:18

Bombay Bicycle Club veröffentlichen am 20.10.2023 ihr neues Album „My Big Day“. Damit geht bestimmt 2024 eine Tour einher. Könnte mir sehr gut vorstellen, dass sie beim Hurricane Festival 2024 ihr Konzert von 2023 nachholen.

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 13094
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Hurricane / Southside 2024 Gerüchteküche

Beitrag von Baltimore » Di 12. Sep 2023, 08:27

PETER hat geschrieben:
Do 7. Sep 2023, 18:51
captainhoerm hat geschrieben:
Do 7. Sep 2023, 10:52
Geringverdiener hat geschrieben:
Do 7. Sep 2023, 10:41
DUA LIPA - MANESKIN - BLINK 182

Apache - Nina Chuba - Sportfreunde Stiller
Ich weiß nicht ob mich diese Headliner-Reihe so aus den Socken haut.
>
>
Von NIX eine Ahnung – aber zu ALLEM eine Meinung (ich)! :doof:
DUA LIPA – 1 … 2 … 3 … *NICHT MEINS* - aber würde ich mir ebenfalls anschauen! "♀️" & "POP" - wird ja auch Zeit! :thumbs: (NACHTRAG: Olivia Rodrigo GEHT GENAUSO! ) Wobei ... mein HERZ schlägt für "Sigrid" :herzen2: (war allerdings nicht auf der Auswahlliste - warum auch immer?)
MANESKIN – na klar, DIE KOMMEN! Attenzione, attenzione! :headbang: NACHTRAG Apropos: Am Sonntag (3. September) coverten "Måneskin" auf der Hannover-EXPO-Plaza live den SONG („Girls & Boys“) von "Blur" und präsentieren den neuen Song „The Driver“. Nebenbei bemerkt "Blur" >>> GERÜCHT: Blur will play the very big festival in the countraaay // Blur have been absolutely smashing it this year. A brilliant new album. A sell-out tour. The hype has been impossible to ignore. They are a Glastonbury 2024 favourite on our forums (do yourself a favour and check it out) is there any actual evidence? Blur are playing a long overdue one-off gig at Wembley only two weeks after Glastonbury and have confirmed they will be playing festivals next year. With the same odds as Madonna, it’s looking like a sure feature for the Pyramid stage. Vielleicht ja dann auch auf dem Hu/So 2024??? :? >>> WOBEI ich "Damon Albarn" (* 23. März 1968 in London) lieber mit den "Gorillaz" auf dem Hu/So sehen würde, denn er ist der musikalische Kopf von Blur (neben Graham Coxon) und von den "Gorillaz". Weil er aber 2024 mit Blur aktiv ist, sind die "Gorillaz" leider raus! :cry:
BLINK 182 – am 17.09.23 in Hamburg + noch nicht ausverkauft. Ggf. KEINE Verkündung vor diesem Termin.
Apache – 207 zieht (junges) Publikum
Nina Chuba – zieht (junges) Publikum
Sportfreunde Stiller – BITTE NICHT! :bäh: Die Sportfreund habe 2010 auf dem RaR auf der Alternastage gesehen und dafür "Rage Against The Machine" auf der Centerstage VERPASST – ein bitterer FEHLER – mein FEHLER. Die spielen am 29.09.23 in HAMBURG im GRÜNSPAN (ist zwar ausverkauft – aber auch eine vergleichsweise echt kleine Hütte).
Bin ganz bei "captainhoerm" … Ich weiß allerdings ganz sicher, dass mich diese Headliner-Reihe NICHT aus den Socken haut. :cry:
@ MonTheBiff >>> Extra LUSTIG finde ich natürlich "Reinhard Mey"! :popcorn:
Bei Blink-182 gibt es jetzt nur kurzfristig noch Tickets. Denke z.B. aus VIP-Paketen. Das Ding war praktisch nach Tag 1 ausverkauft.
808s und nichts fühl'n, alles, was ich kenn
Jeden Sonntagmorgen in der Kirche verbrenn'n
Für 'n paar Schmetterlinge an 'nem grauen Tag
Die Liebe ist tot und wenn nicht, dann stech ich nach...

pletti
Beiträge: 13
Registriert: Fr 31. Jan 2020, 14:23
Geschlecht:

Re: Hurricane / Southside 2024 Gerüchteküche

Beitrag von pletti » Di 12. Sep 2023, 16:46

Wie schaut es eigentlich mit den Chemical Brothers aus, haben jüngst ein neues Album rausgebracht und spielen scheinbar ja auch Gigs und wären ja beim Hurricane keine unbekannten.

Keane gehen nächstes Jahr auf Jubiläumstour, einziger Gig in Deutschland wird Köln sein und die Europa Termine enden Ende Mai, da sie sicher die britischen Festivals mitnehmen werden, dürfte es doch hoffentlich passen. Oder passen sie nicht (mehr) zur Zielgruppe?

Thema Doppelbuchungen, ich bin ja kein Statistiker wie oft kam es vor das mittelgroße Acts zwei Jahre hintereinander gebucht wurden, frage mich das wegen Nina Chuba, die hier oft genannt wird, ist 2023 nicht vielleicht sogar ein Ausschlusskriterium für 2024?

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 16150
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Hurricane / Southside 2024 Gerüchteküche

Beitrag von Quadrophobia » Di 12. Sep 2023, 16:52

pletti hat geschrieben:
Di 12. Sep 2023, 16:46
Wie schaut es eigentlich mit den Chemical Brothers aus, haben jüngst ein neues Album rausgebracht und spielen scheinbar ja auch Gigs und wären ja beim Hurricane keine unbekannten.

Keane gehen nächstes Jahr auf Jubiläumstour, einziger Gig in Deutschland wird Köln sein und die Europa Termine enden Ende Mai, da sie sicher die britischen Festivals mitnehmen werden, dürfte es doch hoffentlich passen. Oder passen sie nicht (mehr) zur Zielgruppe?

Thema Doppelbuchungen, ich bin ja kein Statistiker wie oft kam es vor das mittelgroße Acts zwei Jahre hintereinander gebucht wurden, frage mich das wegen Nina Chuba, die hier oft genannt wird, ist 2023 nicht vielleicht sogar ein Ausschlusskriterium für 2024?
Ich weiß nicht, ob die Chemical Brothers noch die Zielgruppe treffen, die Elektrosparte wurde zuletzt ja nur noch mit EDM bedient. Grundsätzlich ausschließen würde ich sie aber nicht.

Keane dagegen halte ich für deutlich zu speziell, die können einfach zeitgleich in UK touren und das x-fache verdienen, anstatt beim Hurricane nachmittags zu spielen.

Normalerweise gibt es keine Doppelbuchungen, aber es kam schon vor (im Historien Thread lässt sich das ganz gut nachvollziehen). Ich erinnere mich auf jeden Fall an zweimal in Folge Frank Turner und natürlich Macklemore '13 und '14. Denke dass man bei Nina Chuba aufgrund des Hypes definitiv noch mal zugreifen würde. Allerdings wird da auch jedes andere Festival dran sein.

Paito
Beiträge: 10
Registriert: Fr 25. Jan 2019, 20:59

Re: Hurricane / Southside 2024 Gerüchteküche

Beitrag von Paito » Di 12. Sep 2023, 17:16

Sum 41 gehen nächstes Jahr auf Abschiedstour. Falls sie auf Festivals spielen, könnte ich sie mir gut als Vorband von z.B. Blink-182 vorstellen. Ich glaube die waren in den letzten Jahren auch nicht auf dem Hurricane vertreten meist nur bei RaR.

Benutzeravatar
PETER
Beiträge: 117
Registriert: So 30. Okt 2022, 19:14
Geschlecht:

Re: Hurricane / Southside 2024 Gerüchteküche

Beitrag von PETER » Di 12. Sep 2023, 18:07

Baltimore hat geschrieben:
Di 12. Sep 2023, 08:27
PETER hat geschrieben:
Do 7. Sep 2023, 18:51
captainhoerm hat geschrieben:
Do 7. Sep 2023, 10:52


Ich weiß nicht ob mich diese Headliner-Reihe so aus den Socken haut.
>
>
Von NIX eine Ahnung – aber zu ALLEM eine Meinung (ich)! :doof:

BLINK 182 – am 17.09.23 in Hamburg + noch nicht ausverkauft. Ggf. KEINE Verkündung vor diesem Termin.


Bei Blink-182 gibt es jetzt nur kurzfristig noch Tickets. Denke z.B. aus VIP-Paketen. Das Ding war praktisch nach Tag 1 ausverkauft.
auf YouTube: Blink 182 Full Show Set Live Concert at Lanxess Arena Cologne / Köln 09.09.2023 / UHD - 4K
STMMUNG sieht SUPER aus! Link habe ich nicht gemacht weil das beim letzten MAL so riesige "BILDER" wurden :shock:
HURRICANE 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019, (2020), (2021), 2022, 2023, 2024 und 2025 :herzen2:

Benutzeravatar
7Ostrich
Beiträge: 1377
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 13:10
Wohnort: Hamburg

Re: Hurricane / Southside 2024 Gerüchteküche

Beitrag von 7Ostrich » Mi 13. Sep 2023, 22:24

Der Vollständigkeit halber: Olivia Rodrigo raus aufgrund ihrer DE Tourdaten. Sehe wieder eine überwiegend männliche Spitze kommen mit Mumford & Sons, Måneskin, AMK und BMTH ganz oben
Ich bin hier nicht zufällig, ich kenn mich aus

Christmas-King 2020

Musikantenscheune of Death

Benutzeravatar
PETER
Beiträge: 117
Registriert: So 30. Okt 2022, 19:14
Geschlecht:

Re: Hurricane / Southside 2024 Gerüchteküche

Beitrag von PETER » Mi 13. Sep 2023, 22:27

7Ostrich hat geschrieben:
Mi 13. Sep 2023, 22:24
Der Vollständigkeit halber: Olivia Rodrigo raus aufgrund ihrer DE Tourdaten. Sehe wieder eine überwiegend männliche Spitze kommen mit Mumford & Sons, Måneskin, AMK und BMTH ganz oben
:popcorn: MTV Video Music Awards 2023 >> Gewinner: Best Rock _ Måneskin – „The Lonliest“ :popcorn:
HURRICANE 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019, (2020), (2021), 2022, 2023, 2024 und 2025 :herzen2:

Geringverdiener
Beiträge: 30
Registriert: Mi 6. Jul 2022, 11:45

Re: Hurricane / Southside 2024 Gerüchteküche

Beitrag von Geringverdiener » Fr 15. Sep 2023, 19:38

🦡 :popcorn:

Benutzeravatar
Emslaender
Beiträge: 10291
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:55

Re: Hurricane / Southside 2024 Gerüchteküche

Beitrag von Emslaender » So 17. Sep 2023, 08:55

Bilderbuch werden wohl am Start sein.

22.03.2024, Wiesbaden, Schlachthof
23.03.2024, Leipzig, Felsenkeller
24.03.2024, Berlin, Columbiahalle
21.06.2024, München, Tollwood Festival

rsm1978
Beiträge: 16
Registriert: Do 20. Sep 2018, 12:02

Re: Hurricane / Southside 2024 Gerüchteküche

Beitrag von rsm1978 » So 17. Sep 2023, 11:38

Bezogen auf das Bild mit dem Dachs, dem Kommentar, was sich da im Bau versteckt…

Riesenrad (Österreich, Prater)-> Bilderbuch
Brillen -> Royal Blood
Fischknochen im Glas -> Catfish and the Bottleman
Raviolidose -> Måneskin
Radio (mit grün vorne) -> Green Day (Revolution Radio)
Zelt mit Bierdosen (Bierzelt, Bayern) -> Sportfreunde Stiller

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 16150
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Hurricane / Southside 2024 Gerüchteküche

Beitrag von Quadrophobia » So 17. Sep 2023, 11:42

rsm1978 hat geschrieben:
So 17. Sep 2023, 11:38
Bezogen auf das Bild mit dem Dachs, dem Kommentar, was sich da im Bau versteckt…

Riesenrad (Österreich, Prater)-> Bilderbuch
Brillen -> Royal Blood
Fischknochen im Glas -> Catfish and the Bottleman
Raviolidose -> Måneskin
Radio (mit grün vorne) -> Green Day (Revolution Radio)
Zelt mit Bierdosen (Bierzelt, Bayern) -> Sportfreunde Stiller
Ich glaube nicht, dass das Bandcues sind. Das Riesenrad ist halt das Riesenrad (und die Leute davor das Hurricane Swim Team), der „Fisch“ ist das Highviech vom Highfield und der rest sind normale Festival Devotionalien

Henfe
Beiträge: 2618
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:49

Re: Hurricane / Southside 2024 Gerüchteküche

Beitrag von Henfe » So 17. Sep 2023, 11:42

Die Fischgräte ist eines der Highfield Maskottchen, nur halt in tot -> Highfield 2023 wird recycelt

E: siehe oben :D
"Billy Corgan, Smashing Pumpkins." - "Homer Simpson, smiling politely."


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste