> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 23.10.20)

Konzerte, Platten & Musik im TV
Benutzeravatar
Flecha
Beiträge: 4126
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:45
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 23.10.20)

Beitrag von Flecha » So 11. Okt 2020, 14:47

Erste Eindrücke: Mir gefällt es viel besser als Stage Four, das aus meiner Sicht das mit großem Abstand schwächste Album ist. :lol: zu viel "Stadionrock"

Aber die angesprochene Vielseitigkeit und dadurch schwerere Greifbarkeit stelle ich auch fest, da brauchts noch ein paar Durchgänge.
Last.fm!
______________________________________________
Mantar, Mantar

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 11656
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 23.10.20)

Beitrag von Quadrophobia » Mo 12. Okt 2020, 12:41

Huch :shock: Hat irgendjemand mitbekommen, dass am Freitag ein neues Autechre Album veröffentlicht wird???

Benutzeravatar
ckshadow
Beiträge: 105
Registriert: Mi 2. Okt 2019, 11:57

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 23.10.20)

Beitrag von ckshadow » Mo 12. Okt 2020, 13:31

Quadrophobia hat geschrieben:
Mo 12. Okt 2020, 12:41
Huch :shock: Hat irgendjemand mitbekommen, dass am Freitag ein neues Autechre Album veröffentlicht wird???
Ja, ist ganz gut, wurde letzte Woche schon gestreamt und vermutlich kommt noch ein zweites Album dieses Jahr.

real_tarantino
Beiträge: 140
Registriert: So 11. Aug 2019, 20:15

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 23.10.20)

Beitrag von real_tarantino » Mo 12. Okt 2020, 15:03

Quadrophobia hat geschrieben:
Mi 7. Okt 2020, 09:15
Es geistern grad Gerüchte durchs Netz, dass die nächsten Tage ein neues Placebo Album für den 12.02.21 angekündigt wird :herzen2:

Außerdem gibts nach sechs Jahren endlich mal was neues von Seaheaven. Für Fans von Brand New / Circa Survive

Seahaven - Halo of Hurt

20.11.2020

Bild

1. Void
2. Moon
3. Dandelion
4. I Don’t Belong Here
5. Lose
6. Harbor
7. Living Hell
8. Bait
9. Eraser


Ebenfalls neu:

Buck Meek - Two Saviors

15.01.2021

Bild

1 Pareidolia
2 Candle
3 Second Sight
4 Two Saviors
5 Two Moons
6 Dream Daughter
7 Ham On White
8 Cannonball! Pt. 2
9 Two Moons (morning)
10 Pocketknife
11 Halo Light
Weiß nicht, ob ich unbedingt ein neues Placebo Album brauche, aber beides sehr gute Nachrichten. Der Seahaven Song gefällt mir direkt schonmal.
Alive & Well: 2017
Area4: 2011, 2012
Dunk!: 2018
Hurricane: 2013
Ieperfest: 2014, 2019
Rock am Ring: 2012, 2014, 2015
Rock Werchter: 2013, 2019
Outbreak Fest: 2015, 2018

'Your touch divine. I see distance in your eyes'

Online
Benutzeravatar
Engholm
Technikelse
Beiträge: 1485
Registriert: So 13. Sep 2015, 11:25
Wohnort: Halsbek
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 23.10.20)

Beitrag von Engholm » Mo 12. Okt 2020, 16:41

Portugal. The Man - Who’s Gonna Stop Me (feat. “Weird Al” Yankovic)


Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 11656
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 23.10.20)

Beitrag von Quadrophobia » Mo 12. Okt 2020, 21:06

I Love Your Lifestyle - No Driver

23.10.2020

Bild


1. Stupid
2. Car
3. No Harm, No Foul
4. Shilly-Shally
5. Align!
6. I Have no Point To Make
7. Fram Och Tillbaka
8. Well, That's Not Ideal
9. OK
10. Inner Freakness
11. Making Nothing Out Of Something


Mochte die letzte Platte "The Movie" sehr gern. Midwest-Emo aus Göteborg der etwas vielseitiger ist, als tatsächlicher Midwest-Emo.


Uuund

James Blake - Before EP

14.10.2020

1. I Keep Calling
2. Before
3. Do You Ever
4. Summer Of Now
Bild

Benutzeravatar
akropeter
Beiträge: 893
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 21:14

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 23.10.20)

Beitrag von akropeter » Mo 12. Okt 2020, 22:19

Thurston Moore hat Ende September auch eine neue Platte veröffentlicht.
Hamburg dies, Hamburg das, Hamburg Fachjargon!

Benutzeravatar
Windom Earle
Beiträge: 300
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:50

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 23.10.20)

Beitrag von Windom Earle » Di 13. Okt 2020, 11:00

Flecha hat geschrieben:
So 11. Okt 2020, 14:47
Erste Eindrücke: Mir gefällt es viel besser als Stage Four, das aus meiner Sicht das mit großem Abstand schwächste Album ist. :lol: zu viel "Stadionrock"

Aber die angesprochene Vielseitigkeit und dadurch schwerere Greifbarkeit stelle ich auch fest, da brauchts noch ein paar Durchgänge.
Pfff, Stage Four ist nach "Parting The Sea..." das Beste! Die anderen hör ich eigentlich nie.
Ich wollte mir das Aktuelle nächste Woche holen und hab daher nur die Vorabtracks gehört, die sind in der Tat nicht schlecht, aber gewöhnungsbedürftig (und stadionrockiger als "Reminders" geht jawohl für die Band gar nicht)
Früherer Name: Ja

Online
Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 8348
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37
Wohnort: Depreston

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 23.10.20)

Beitrag von Declan_de_Barra » Di 13. Okt 2020, 11:06

Taksim hat geschrieben:
Fr 9. Okt 2020, 13:55
Off Topic
Declan_de_Barra hat geschrieben:
Fr 9. Okt 2020, 12:18
Kann halt nicht jeder so den Zeitgeist treffen wie die Screenshots.
Den Namen find ich ja so bescheuert, dass ich immer noch nicht bei denen reingehört habe. Aber die positive Resonanz hier erinnert mich jedes Mal, dass ich's mal tun sollte.
Dann Freitag einfach mal reinhören. :headbang:

Blackstar
Beiträge: 4744
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 16:48

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 23.10.20)

Beitrag von Blackstar » Di 13. Okt 2020, 14:05

Freitag kommt erstmal die neue Woodkid.
Zwei leichte Ausfälle sind drauf (Kinderchor klingt nach Enya....), allerdings mit "Highway" und insbesondere "So Handsome Hello" zwei 10/10 Songs. Der Rest ist recht überzeugende, angesichts der Vorabsongs sehr ruhige Kost.

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 11656
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 23.10.20)

Beitrag von Quadrophobia » Di 13. Okt 2020, 16:10

Cloud Nothings - The Shadow I Remember

26.02.2020

Bild

01 “Oslo”
02 “Nothing Without You”
03 “The Spirit Of”
04 “Only Light”
05 “Nara”
06 “Open Rain”
07 “Sound Of Alarm”
08 “Am I Something”
09 “It’s Love”
10 “A Longer Moon”
11 “The Room It Was”

down
Beiträge: 2029
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 23.10.20)

Beitrag von down » Di 13. Okt 2020, 16:12

Quadrophobia hat geschrieben:
Di 13. Okt 2020, 16:10
Cloud Nothings - The Shadow I Remember

26.02.2020

Bild

01 “Oslo”
02 “Nothing Without You”
03 “The Spirit Of”
04 “Only Light”
05 “Nara”
06 “Open Rain”
07 “Sound Of Alarm”
08 “Am I Something”
09 “It’s Love”
10 “A Longer Moon”
11 “The Room It Was”
2021 ;)

Bock!

Benutzeravatar
Flecha
Beiträge: 4126
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:45
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 23.10.20)

Beitrag von Flecha » Di 13. Okt 2020, 17:24

Windom Earle hat geschrieben:
Di 13. Okt 2020, 11:00
(und stadionrockiger als "Reminders" geht jawohl für die Band gar nicht)
Jop, das ist mir dann auch aufgefallen. Der Song ist so irrelevant (wobei auch irgendwie catchy), dass er wohl auf der einen Seite rein und der anderen wieder rausgegangen ist.
Last.fm!
______________________________________________
Mantar, Mantar

Benutzeravatar
Windom Earle
Beiträge: 300
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:50

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 23.10.20)

Beitrag von Windom Earle » Di 13. Okt 2020, 21:22

Blackstar hat geschrieben:
Di 13. Okt 2020, 14:05
Freitag kommt erstmal die neue Woodkid.
Zwei leichte Ausfälle sind drauf (Kinderchor klingt nach Enya....), allerdings mit "Highway" und insbesondere "So Handsome Hello" zwei 10/10 Songs. Der Rest ist recht überzeugende, angesichts der Vorabsongs sehr ruhige Kost.
Meinst du damit „verglichen mit den Vorabsongs“? Die fand ich ja schon ruhig.
Ich hab übrigens damals noch gelernt, dass man nicht rumposaunt, welche noch unveröffentlichten Alben man durch seine Redaktionsarbeit doch alle schon kennt. Eine verlorene Tugend :-P
Früherer Name: Ja

Blackstar
Beiträge: 4744
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 16:48

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 23.10.20)

Beitrag von Blackstar » Di 13. Okt 2020, 22:04

Windom Earle hat geschrieben:
Di 13. Okt 2020, 21:22
Blackstar hat geschrieben:
Di 13. Okt 2020, 14:05
Freitag kommt erstmal die neue Woodkid.
Zwei leichte Ausfälle sind drauf (Kinderchor klingt nach Enya....), allerdings mit "Highway" und insbesondere "So Handsome Hello" zwei 10/10 Songs. Der Rest ist recht überzeugende, angesichts der Vorabsongs sehr ruhige Kost.
Meinst du damit „verglichen mit den Vorabsongs“? Die fand ich ja schon ruhig.
Ich hab übrigens damals noch gelernt, dass man nicht rumposaunt, welche noch unveröffentlichten Alben man durch seine Redaktionsarbeit doch alle schon kennt. Eine verlorene Tugend :-P
Da hast du recht, aber meine Rezension wird gerade hochgeladen (verlinkt wird sie nicht, du hast mal gesagt, man soll sich nicht so selbst feiern ;)), von daher hab ich das mal als okay erachtet. Eine handvoll anderer Alben, die hier gerade noch rumliegen, kommentiere ich daher auch nicht.
Ja, meine verglichen mit den Vorabsongs.

Online
Benutzeravatar
Engholm
Technikelse
Beiträge: 1485
Registriert: So 13. Sep 2015, 11:25
Wohnort: Halsbek
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 23.10.20)

Beitrag von Engholm » Di 13. Okt 2020, 22:08

Ist ja fast Freitach :wink:

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 11656
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 23.10.20)

Beitrag von Quadrophobia » Mi 14. Okt 2020, 14:11

Viagra Boys - Welfare Jazz

08.01.21

Bild

01 Ain't Nice
02 Cold Play
03 Toad
04 This Old Dog
05 Into The Sun
06 Creatures
07 6 Shooter
08 Best In Show II
09 Secret Canine Agent
10 I Feel Alive
11 Girls & Boys
12 To The Country
13 In Spite of Ourselves

Benutzeravatar
Monkeyson
Beiträge: 2460
Registriert: Do 17. Sep 2015, 10:29

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 23.10.20)

Beitrag von Monkeyson » Mi 14. Okt 2020, 14:46

ckshadow hat geschrieben:
Mo 12. Okt 2020, 13:31
Quadrophobia hat geschrieben:
Mo 12. Okt 2020, 12:41
Huch :shock: Hat irgendjemand mitbekommen, dass am Freitag ein neues Autechre Album veröffentlicht wird???
Ja, ist ganz gut, wurde letzte Woche schon gestreamt und vermutlich kommt noch ein zweites Album dieses Jahr.
Wie nähere ich mich denen, ohne gleich erschlagen zu werden?

Blackstar
Beiträge: 4744
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 16:48

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 23.10.20)

Beitrag von Blackstar » Mi 14. Okt 2020, 18:43

Ich hab keine Ahnung wie Screenshots klingen aber allein von der Beschreibung her ist das der wohl größte musikalische Rotz in 2020.
:?

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 11656
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 23.10.20)

Beitrag von Quadrophobia » Mi 14. Okt 2020, 19:27

Blackstar hat geschrieben:
Mi 14. Okt 2020, 18:43
Ich hab keine Ahnung wie Screenshots klingen aber allein von der Beschreibung her ist das der wohl größte musikalische Rotz in 2020.
:?

:problem: :problem:

Benutzeravatar
slowdive
Beiträge: 3809
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:17
Wohnort: Hannover

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 23.10.20)

Beitrag von slowdive » Mi 14. Okt 2020, 19:44

Monkeyson hat geschrieben:
Mi 14. Okt 2020, 14:46
Wie nähere ich mich denen, ohne gleich erschlagen zu werden?
Anfangen mit dem Anfang bis Mitter 90s-Output, als sie noch relativ "normale" Veröffentlichungsstrategien hatten (Empfehlung: Amber, Tri repetae und die Garbage-EP), danach in den Bereich, wo es unkonventioneller wird eintauchen (Live-Alben, NTS-Sessions, etc.). Viel Spaß! :grin:

Detaillierter und besser, als ich es könnte:

mattkru
Beiträge: 4581
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 23.10.20)

Beitrag von mattkru » Mi 14. Okt 2020, 21:05

Mein erster Kontakt war dieser Hirnfick, der vor 18-19 Jahren nachts mal auf Viva 2 / Viva+ lief:


Online
Benutzeravatar
Engholm
Technikelse
Beiträge: 1485
Registriert: So 13. Sep 2015, 11:25
Wohnort: Halsbek
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 23.10.20)

Beitrag von Engholm » Mi 14. Okt 2020, 21:49

Bad Religion - "What Are We Standing For"


Online
Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 8348
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37
Wohnort: Depreston

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 23.10.20)

Beitrag von Declan_de_Barra » Mi 14. Okt 2020, 23:27

Blackstar hat geschrieben:
Mi 14. Okt 2020, 18:43
Ich hab keine Ahnung wie Screenshots klingen aber allein von der Beschreibung her ist das der wohl größte musikalische Rotz in 2020.
:?
Ich hätte auch nichts anderes erwartet. :mrgreen:

Benutzeravatar
ckshadow
Beiträge: 105
Registriert: Mi 2. Okt 2019, 11:57

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 23.10.20)

Beitrag von ckshadow » Do 15. Okt 2020, 08:18

Ich mage die neue James Blake EP "Before". :clown:



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste