> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Plauderecke Von Spam bis Gott und die Welt...also hier besonders über Gott, ok?

Von Spam bis Gott und die Welt
mattkru
Beiträge: 4196
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34

Re: Plauderecke Von Spam bis Gott und die Welt...also hier besonders über Gott, ok?

Beitrag von mattkru » Mo 15. Jun 2020, 11:41

Doncamillo hat geschrieben:
Mo 15. Jun 2020, 11:40
Blackstar hat geschrieben:
Mo 15. Jun 2020, 11:21
Wie schon zitiert wurde waren das Festival früher anders....Unsere Liebe für die Teilnehmer ist aber nach wie vor gleich geblieben.
Dann schließe ich daraus, dass auch eure Abneigung gegen die von diesen Heften betroffenen Menschen gleich geblieben ist?
Sonderbar nur, dass viele noch immer wieder danach extra gefragt haben.... :smile:
Es wählen auch genug Menschen die AfD, auch wenn man es eigentlich besser wissen sollte.
""""Dann schließe ich daraus, dass auch eure Abneigung gegen die von diesen Heften betroffenen Menschen gleich geblieben ist?""""
Genau DAS ist nicht der Fall! Wir haben keine Abneigung von diesen Menschen, wir sind selbst mehr oder weniger davon betroffen.... :smile:
Du stehst auf lange Lümmel? Erzähl mehr!

Benutzeravatar
Doncamillo
Beiträge: 654
Registriert: So 17. Apr 2016, 17:47
Wohnort: Rotenburg Wümme

Re: Plauderecke Von Spam bis Gott und die Welt...also hier besonders über Gott, ok?

Beitrag von Doncamillo » Mo 15. Jun 2020, 12:07

Blackstar hat geschrieben:
Mo 15. Jun 2020, 11:40
Suitemeister hat geschrieben:
Mo 15. Jun 2020, 11:37
Seit 26 Seiten versucht ihr euch an diesem reaktionären Typen abzuarbeiten.

Don't feed the troll.
Geb ich dir recht, nur sollte man ab und an in Erinnerung rufen, dass (der Thread ist ja uach für Gäste sichtbar) hinter der ganzen netten "wir sind eine Familie blablabla" Fassade eben keine freundliche Gemeinschaft steht, sondern eine zutiefst verfassungsfeindliche Sekte. Solange er hier sein Unwesen treiben darf, halte ich Gegenrede für notwendig.
Genau DAS ist nicht der Fall! Wir haben keine Abneigung von diesen Menschen, wir sind selbst mehr oder weniger davon betroffen.... :smile:
Wovon? Homosexualität? Davon ist man nicht "betroffen".

"""...Sekte...."""" ?
Wie kommst du da drauf?


""""Wovon? Homosexualität? Davon ist man nicht "betroffen".""""
Wie würdest du das denn ausdrücken? :smile:
Sehen wir uns beim "Point of Return" am Südeingang vom Hurricane-Festival?
seit 1998 :-) +
Grundsätzliches findest du hier: viewtopic.php?f=8&t=430

Suitemeister
Beiträge: 1465
Registriert: Di 15. Sep 2015, 11:31

Re: Plauderecke Von Spam bis Gott und die Welt...also hier besonders über Gott, ok?

Beitrag von Suitemeister » Mo 15. Jun 2020, 12:49

Blackstar hat geschrieben:
Mo 15. Jun 2020, 11:40
Suitemeister hat geschrieben:
Mo 15. Jun 2020, 11:37
Seit 26 Seiten versucht ihr euch an diesem reaktionären Typen abzuarbeiten.

Don't feed the troll.
Geb ich dir recht, nur sollte man ab und an in Erinnerung rufen, dass (der Thread ist ja uach für Gäste sichtbar) hinter der ganzen netten "wir sind eine Familie blablabla" Fassade eben keine freundliche Gemeinschaft steht, sondern eine zutiefst verfassungsfeindliche Sekte. Solange er hier sein Unwesen treiben darf, halte ich Gegenrede für notwendig.
Ok, da geb ich dir Recht. Mir fällt's auch oft schwer, solchen Unsinn unkommentiert stehen zu lassen, genau aus diesen Gründen.
Da gibt's dann eigentlich nur eine Lösung. Ban Thread, close User. :D

Blackstar
Beiträge: 4523
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 16:48

Re: Plauderecke Von Spam bis Gott und die Welt...also hier besonders über Gott, ok?

Beitrag von Blackstar » Mo 15. Jun 2020, 12:59

Suitemeister hat geschrieben:
Mo 15. Jun 2020, 12:49
Blackstar hat geschrieben:
Mo 15. Jun 2020, 11:40
Suitemeister hat geschrieben:
Mo 15. Jun 2020, 11:37
Seit 26 Seiten versucht ihr euch an diesem reaktionären Typen abzuarbeiten.

Don't feed the troll.
Geb ich dir recht, nur sollte man ab und an in Erinnerung rufen, dass (der Thread ist ja uach für Gäste sichtbar) hinter der ganzen netten "wir sind eine Familie blablabla" Fassade eben keine freundliche Gemeinschaft steht, sondern eine zutiefst verfassungsfeindliche Sekte. Solange er hier sein Unwesen treiben darf, halte ich Gegenrede für notwendig.
Ok, da geb ich dir Recht. Mir fällt's auch oft schwer, solchen Unsinn unkommentiert stehen zu lassen, genau aus diesen Gründen.
Da gibt's dann eigentlich nur eine Lösung. Ban Thread, close User. :D
Einerseits gebe ich dir da recht. Solche Leute mag man nicht am eigenen Wohnzimmertisch haben und wenn das hier ein solches ist, dann ist es verständlich die Tür zuzumachen.

Allerdings äußert er selbst m.E. keine Dinge, die einen Bann rechtfertigen. Schlimm sind die ganzen Aussagen dieses Vereins ja nicht (mehr) wegen der Dinge, die er sagt, sondern wegen der Punkte, zu denen er nichts sagt. Diese gilt es eben zu entlarven und aufzuzeigen, auch wenn das einigermaßen mühselig ist.

Wie hier z.b.
Wie würdest du das denn ausdrücken? :smile:
Wenn einem auch nur im Ansatz danach ist, sich kontruktiv weiterzuentwickeln, dann wäre es sinnvoll, mal zu schauen, was "framing" mit negativen Wörten ausmacht.

Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 8219
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37
Wohnort: Depreston

Re: Plauderecke Von Spam bis Gott und die Welt...also hier besonders über Gott, ok?

Beitrag von Declan_de_Barra » Mo 15. Jun 2020, 13:32

Doncamillo, man ist davon sicherlich nicht betroffen. Das ist keine Krankheit. Ganz einfach. Lösch das, sowas hat hier absolut keinen Platz.

Benutzeravatar
Doncamillo
Beiträge: 654
Registriert: So 17. Apr 2016, 17:47
Wohnort: Rotenburg Wümme

Re: Plauderecke Von Spam bis Gott und die Welt...also hier besonders über Gott, ok?

Beitrag von Doncamillo » Mo 15. Jun 2020, 21:16

Declan_de_Barra hat geschrieben:
Mo 15. Jun 2020, 13:32
Doncamillo, man ist davon sicherlich nicht betroffen. Das ist keine Krankheit. Ganz einfach. Lösch das, sowas hat hier absolut keinen Platz.
Ich bitte um Entschuldigung mit Bezug auf deinen Beitrag vom 12.Mai:

"begrenzte Weisheit"

Löschen dürfte wohl etwas kompliziert werden da es schon mehrfach zitiert wurde....
Da keine besseren Vorschläge für die Ausdruckweise kommen kann ich einfach nur mit meiner bescheidenen Erkenntnis resümieren:
""Besser sind wir nicht, aber besser sind wir dran.....""
Ein Lied aus der ehemaligen DDR zu der Melodie:
"Yellow Submarine"
Sehen wir uns beim "Point of Return" am Südeingang vom Hurricane-Festival?
seit 1998 :-) +
Grundsätzliches findest du hier: viewtopic.php?f=8&t=430

Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 8219
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37
Wohnort: Depreston

Re: Plauderecke Von Spam bis Gott und die Welt...also hier besonders über Gott, ok?

Beitrag von Declan_de_Barra » Mo 15. Jun 2020, 22:08

Es geht nicht um die Ausdrucksweise, es geht um die menschenfeindlichen Sachen die dahinter stecken. Und die will ich hier, ganz persönlich, nicht sehen. Deshalb bitte ich dich inständig: Hör auf diese Scheiße zu verbreiten oder bastel dir n eigenen Blog oder was auch immer, aber bitte lass Festival Community da aus dem Spiel.

Wenn du den Ausgangspost nicht löschst mache ich das. Die Quotes werden sicherlich von den anderen Usern auch verändert.

Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 3713
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Plauderecke Von Spam bis Gott und die Welt...also hier besonders über Gott, ok?

Beitrag von nilolium » Mo 15. Jun 2020, 22:25

Declan_de_Barra hat geschrieben:
Mo 15. Jun 2020, 22:08
Es geht nicht um die Ausdrucksweise, es geht um die menschenfeindlichen Sachen die dahinter stecken. Und die will ich hier, ganz persönlich, nicht sehen.
Die Vielzahl der Meldungen von DonCamillos Postings sowie die Diskussionen an sich legen nahe, dass du damit nicht alleine bist. Dieses Forum ist einfach keine Plattform für derlei Rhetorik.

Doncamillo, nimm dir doch bitte den Tipp von Declan de Barra zu Herzen, lösche deinen Post und bemühe dich, auf Diskussionen einzugehen. Oder du kannst zukünftig woanders Klicks zählen.

Und auch eine Bitte an alle anderen, die mitmischen: Zynismus, Sarkasmus und Provokationen sind hier ebenfalls fehl am Platz. Don't feed the troll, wie es hier bereits etwas weiter oben steht.

Benutzeravatar
Doncamillo
Beiträge: 654
Registriert: So 17. Apr 2016, 17:47
Wohnort: Rotenburg Wümme

Re: Plauderecke Von Spam bis Gott und die Welt...also hier besonders über Gott, ok?

Beitrag von Doncamillo » Di 16. Jun 2020, 08:46

Declan_de_Barra hat geschrieben:
Mo 15. Jun 2020, 22:08
Es geht nicht um die Ausdrucksweise, es geht um die menschenfeindlichen Sachen die dahinter stecken. Und die will ich hier, ganz persönlich, nicht sehen. Deshalb bitte ich dich inständig: Hör auf diese Scheiße zu verbreiten oder bastel dir n eigenen Blog oder was auch immer, aber bitte lass Festival Community da aus dem Spiel.



Wenn du den Ausgangspost nicht löschst mache ich das. Die Quotes werden sicherlich von den anderen Usern auch verändert.
:smile:
Warum menschenfeindlich?
Nach der Auflösung des Hurricaneforums habt ihr hier dieses tolle Forum erschaffen.
Mit Erstaunen habe ich in der Übersicht eure "Plauderecke" entdeckt
Übersicht
mit dem Untertitel "Von Spam bis Gott und die Welt"
Da ich Gott etwas näher kennen lernen durfte und von seiner Liebe und Freundlichkeit gerne weitererzähle habe ich diese Einladung gerne angenommen.....





Sorry, mir fällt gerade erst auf, ich habe den Begriff "betroffen" nur von "Blackstar" übernommen.
betroffen
Wenn ich studiert gewesen wäre hätte ich ihn schon gleich korrigieren sollen, nicht wahr?
Ich weiß aber immer noch nicht wie studierte Menschen das ausdrücken!?
:?
Sehen wir uns beim "Point of Return" am Südeingang vom Hurricane-Festival?
seit 1998 :-) +
Grundsätzliches findest du hier: viewtopic.php?f=8&t=430

Benutzeravatar
Engholm
Technikelse
Beiträge: 1443
Registriert: So 13. Sep 2015, 11:25
Wohnort: Halsbek
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Plauderecke Von Spam bis Gott und die Welt...also hier besonders über Gott, ok?

Beitrag von Engholm » Di 16. Jun 2020, 09:02

Doncamillo, mir scheint, Du bist hier an keiner Diskussion interessiert sondern Du versucht lediglich zu provozieren. Ich weiß auch nicht, ob Du hier in anderen Teilen des Forums mitliest. Es werden Themen immer mal wieder kontrovers diskutiert. Es kommt dabei aber sehr sehr selten vor, dass Benutzer Beiträge melden, die irgendwie anstößig oder verletztend sind. Allerdings passiert es hier bei Deinen Beiträgen verhältnismäßig häufig, zuletzt mehrfach wegen Deiner Homophober Andeutungen.

Vielleicht solltest Du einmal in Dich kehren und reflektieren, ob das hier der richtige Ort ist, um mit Deinem fundamentalistischen Glaubensansätzen hausieren zu gehen. Mit Deiner Art und Weise - die ich persönlich als sehr unangenehm wahrnehme - wirst übrigens eher Menschen abschrecken als für Gott zu gewinnen.

Benutzeravatar
Doncamillo
Beiträge: 654
Registriert: So 17. Apr 2016, 17:47
Wohnort: Rotenburg Wümme

Re: Plauderecke Von Spam bis Gott und die Welt...also hier besonders über Gott, ok?

Beitrag von Doncamillo » Di 16. Jun 2020, 09:26

Engholm hat geschrieben:
Di 16. Jun 2020, 09:02
Doncamillo, mir scheint, Du bist hier an keiner Diskussion interessiert sondern Du versucht lediglich zu provozieren. Ich weiß auch nicht, ob Du hier in anderen Teilen des Forums mitliest. Es werden Themen immer mal wieder kontrovers diskutiert. Es kommt dabei aber sehr sehr selten vor, dass Benutzer Beiträge melden, die irgendwie anstößig oder verletztend sind. Allerdings passiert es hier bei Deinen Beiträgen verhältnismäßig häufig, zuletzt mehrfach wegen Deiner Homophober Andeutungen.

Vielleicht solltest Du einmal in Dich kehren und reflektieren, ob das hier der richtige Ort ist, um mit Deinem fundamentalistischen Glaubensansätzen hausieren zu gehen. Mit Deiner Art und Weise - die ich persönlich als sehr unangenehm wahrnehme - wirst übrigens eher Menschen abschrecken als für Gott zu gewinnen.
""""....wegen Deiner Homophober Andeutungen.""""
Ich bin mir da keiner Äußerung zu dem Thema bewusst, darum geht es mir doch überhaupt nicht.
Ich möchte nur deutlich machen wie freundlich Gott zu uns Menschen ist, darüber möchte ich reden.
Sehen wir uns beim "Point of Return" am Südeingang vom Hurricane-Festival?
seit 1998 :-) +
Grundsätzliches findest du hier: viewtopic.php?f=8&t=430

Benutzeravatar
NeonGolden
Beiträge: 1559
Registriert: Di 15. Sep 2015, 09:14

Re: Plauderecke Von Spam bis Gott und die Welt...also hier besonders über Gott, ok?

Beitrag von NeonGolden » Di 16. Jun 2020, 09:26

Doncamillo hat geschrieben:
Di 16. Jun 2020, 08:46
Sorry, mir fällt gerade erst auf, ich habe den Begriff "betroffen" nur von "Blackstar" übernommen.
betroffen
Wenn ich studiert gewesen wäre hätte ich ihn schon gleich korrigieren sollen, nicht wahr?
Ich weiß aber immer noch nicht wie studierte Menschen das ausdrücken!?
:?
Was ausdrücken? Deine homophobe Gefühlswelt? Dafür gibt es sicher einige Experten. Die wirst du hier allerdings ganz sicher nicht finden.

Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 5562
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46

Re: Plauderecke Von Spam bis Gott und die Welt...also hier besonders über Gott, ok?

Beitrag von SammyJankis » Di 16. Jun 2020, 09:46

Ich weiß, das ist ein öffentliches Forum, aber wie viele aktive Mitglieder gibt es? 100? 150? Viele Leute kennen sich. Müssen sich diese 100-150 Leute wirklich ständig von einem Fundamentalisten auf der Nase rumtanzen lassen, der hier, ob mit Verlinkungen oder ohne, nur penetrant für seine Sekte wirbt. Er nimmt ansonsten meines Wissens nicht aktiv am Forum teil. Von den homophoben Äußerungen, die im AfD-Style immer so geäußert werden, dass man sich im Notfall rausreden kann, ganz zu schweigen.
There is panic on the streets

Benutzeravatar
Engholm
Technikelse
Beiträge: 1443
Registriert: So 13. Sep 2015, 11:25
Wohnort: Halsbek
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Plauderecke Von Spam bis Gott und die Welt...also hier besonders über Gott, ok?

Beitrag von Engholm » Di 16. Jun 2020, 09:57

Doncamillo hat geschrieben:
Di 16. Jun 2020, 09:26
""""....wegen Deiner Homophober Andeutungen.""""
Ich bin mir da keiner Äußerung zu dem Thema bewusst, darum geht es mir doch überhaupt nicht.
Ich möchte nur deutlich machen wie freundlich Gott zu uns Menschen ist, darüber möchte ich reden.
Das ist das Problem. Du willst Du reden (bzw. predigen) und bist nicht bereit zuzuhören - selbst dann nicht, wenn Dinge verletzend rüberkommen.

Da hier mittlerweile von mehreren Seiten der Wunsch kommt, diesen Thread zu schließen, komme ich dem nach. Das wurde übrigens nicht erst heute das erste mal gewünscht. Du weichst auf Fragen aus, bist auch offensichtlich nicht am Dialog interessiert, von daher macht es keinen Sinn, Dir hier in diesem Thread weiterhin eine Plattform als Unruhestifter zu geben.

- closed -


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste