> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

R.I.P.

Von Spam bis Gott und die Welt
Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 7237
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37
Wohnort: Depreston

Re: R.I.P.

Beitrag von Declan_de_Barra » Di 19. Feb 2019, 23:15

Emslaender hat geschrieben:
Di 19. Feb 2019, 12:39
laut franz. Medien - Karl Lagerfeld
Spannender Charakter, der aber leider einiges an islamfeindlichen Sprüchen gebracht hat. Neben seinen etlichen frauenverachtenden Aussagen.

Benutzeravatar
Emslaender
Beiträge: 9899
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:55

Re: R.I.P.

Beitrag von Emslaender » Mi 20. Feb 2019, 10:34

Declan_de_Barra hat geschrieben:
Di 19. Feb 2019, 23:15
Emslaender hat geschrieben:
Di 19. Feb 2019, 12:39
laut franz. Medien - Karl Lagerfeld
Spannender Charakter, der aber leider einiges an islamfeindlichen Sprüchen gebracht hat. Neben seinen etlichen frauenverachtenden Aussagen.
definitiv. Visa Vie hat es gestern auch nochmals schön bei Insta aufgegriffen.
Wünsche 2016: RATM, Biffy Clyro, Phoenix,Deftones,Refused,Run the Jewels,Japandroids,...trail of dead,Portugal.the Man,the Smith Street Band,Karate Andi,the National,Major Lazer,Weezer,Royal Blood,Ben Howard,Modern life is War,Dendemann,Zugezogen Maskulin

Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 7237
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37
Wohnort: Depreston

Re: R.I.P.

Beitrag von Declan_de_Barra » Mi 20. Feb 2019, 10:56

Ja, genau. Finde das passiert in der Öffentlichkeit gerade zu wenig.

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 9491
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: R.I.P.

Beitrag von Quadrophobia » Mi 20. Feb 2019, 11:57

Declan_de_Barra hat geschrieben:
Mi 20. Feb 2019, 10:56
Ja, genau. Finde das passiert in der Öffentlichkeit gerade zu wenig.
Ist halt dieser seltsame "Totenschutz". Kritik an einer Person wird dann gern mal als Leichenfledderei verstanden.

Benutzeravatar
Johnson
Beiträge: 764
Registriert: Do 17. Sep 2015, 21:09

Re: R.I.P.

Beitrag von Johnson » Mi 20. Feb 2019, 12:51

Quadrophobia hat geschrieben:
Mi 20. Feb 2019, 11:57
Declan_de_Barra hat geschrieben:
Mi 20. Feb 2019, 10:56
Ja, genau. Finde das passiert in der Öffentlichkeit gerade zu wenig.
Ist halt dieser seltsame "Totenschutz". Kritik an einer Person wird dann gern mal als Leichenfledderei verstanden.
Wobei ich es im Nachhall zu Lagerfelds Tod doch etwas seltsam und befremdlich fand, wie häufig sein Zitat mit der Jogginghose rausgekramt wurde und geäußert wurde, dass nun jeder an jedem Tag Jogginghose tragen dürfte...

Benutzeravatar
Engholm
Technikelse
Beiträge: 1031
Registriert: So 13. Sep 2015, 11:25
Wohnort: Halsbek
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: R.I.P.

Beitrag von Engholm » Mi 20. Feb 2019, 20:20


MonTheBiff
Beiträge: 64
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 01:24

Re: R.I.P.

Beitrag von MonTheBiff » Mo 25. Feb 2019, 20:58

Russ Lowell
Der Erfinder des Gaffa Tapes ist mit 92 Jahren verstorben.

Blackstar
Beiträge: 3489
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 16:48

Re: R.I.P.

Beitrag von Blackstar » Mo 25. Feb 2019, 21:01

Mark Hollis (Talk Talk)

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 9993
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: R.I.P.

Beitrag von Baltimore » Mo 25. Feb 2019, 21:13

Blackstar hat geschrieben:
Mo 25. Feb 2019, 21:01
Mark Hollis (Talk Talk)
It's A Shame! :cry:
This is just a test take it with love and you will pass
You will be rewarded if you do your very best
Nothing ever goes as planned so don't take anything for granted
If you do the world will kick your ass...

rogerhealy
Beiträge: 1198
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 10:53
Wohnort: Hamburg
Geschlecht:

Re: R.I.P.

Beitrag von rogerhealy » Mi 27. Feb 2019, 08:54

Andy Anderson (ehem. Drummer von The Cure)

dattelpalme
Beiträge: 610
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:05

Re: R.I.P.

Beitrag von dattelpalme » Mi 27. Feb 2019, 15:54

Ross Lowell (Erfinder des Gaffer-Tapes) :sad:

down
Beiträge: 1668
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: R.I.P.

Beitrag von down » Mo 4. Mär 2019, 12:36

Keith Flint von The Prodigy wurde Tod in seinem Haus gefunden

Benutzeravatar
miwo
Beiträge: 5167
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:59
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: R.I.P.

Beitrag von miwo » Mo 4. Mär 2019, 12:59

:sadno:
Nur der HSV

Benutzeravatar
Flecha
Beiträge: 3415
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:45
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Re: R.I.P.

Beitrag von Flecha » Mo 4. Mär 2019, 12:59

down hat geschrieben:
Mo 4. Mär 2019, 12:36
Keith Flint von The Prodigy wurde Tod in seinem Haus gefunden
Viel zu früh natürlich... auch wenn der Output nach Invaders Must Die irgendwie wieder egaler wurde, bin ich froh,die Band zu ihrer 2. Top-Phase noch ein paar mal gesehen zu haben. Gerade Hamburg 2009 war der Wahnsinn.
Last.fm!
______________________________________________
Mantar, Mantar

defpro
Beiträge: 1049
Registriert: Fr 20. Mai 2016, 14:38

Re: R.I.P.

Beitrag von defpro » Mo 4. Mär 2019, 13:02

Puh, das deprimiert mich gerade sehr :sad:

Benutzeravatar
Taksim
Beiträge: 1608
Registriert: Do 20. Okt 2016, 22:48
Wohnort: Oldenburg

Re: R.I.P.

Beitrag von Taksim » Mo 4. Mär 2019, 13:19

Puh :sadno:
"I don't know."

Benutzeravatar
Emslaender
Beiträge: 9899
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:55

Re: R.I.P.

Beitrag von Emslaender » Mo 4. Mär 2019, 13:33

fühlt sich gerade auch für mich irgendwie komisch an. Der hat schon ein paar ordentliche Bretter mit seiner Band abgeliefert und 49 ist auch absolut noch kein Alter. Habe die in der Vergangenheit durchaus mal intensiv rauf und runtergehört. Fuck man.
Wünsche 2016: RATM, Biffy Clyro, Phoenix,Deftones,Refused,Run the Jewels,Japandroids,...trail of dead,Portugal.the Man,the Smith Street Band,Karate Andi,the National,Major Lazer,Weezer,Royal Blood,Ben Howard,Modern life is War,Dendemann,Zugezogen Maskulin

Benutzeravatar
Stebbie
Hausmeister
Beiträge: 5072
Registriert: Di 15. Sep 2015, 10:44
Wohnort: I'm just trying to get home

Re: R.I.P.

Beitrag von Stebbie » Mo 4. Mär 2019, 13:38

War lt. Aussage der Band wohl Suizid
(c) 26.06.2006

Blackstar
Beiträge: 3489
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 16:48

Re: R.I.P.

Beitrag von Blackstar » Mo 4. Mär 2019, 13:53

Wasn scheiß...

Benutzeravatar
JackJones
Beiträge: 1985
Registriert: Di 15. Sep 2015, 11:14
Wohnort: Augschburg

Re: R.I.P.

Beitrag von JackJones » Mo 4. Mär 2019, 16:07

Trifft mich auch heftig! 2009 und 2010 rauf und runtergehört. Karlsruhe 2009 mit meiner damaligen Freundin war ein geniales Konzert. RIP

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 9993
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: R.I.P.

Beitrag von Baltimore » Mo 4. Mär 2019, 17:57

Schon sehr traurig. Die Band hat mich nach den wegweisenden ersten drei Alben zwar nur noch mit 2-3 Songs wirklich gekriegt, aber das kommt jetzt wirklich sehr unerwartet.
This is just a test take it with love and you will pass
You will be rewarded if you do your very best
Nothing ever goes as planned so don't take anything for granted
If you do the world will kick your ass...

Benutzeravatar
Norakete
Beiträge: 1773
Registriert: Di 2. Jan 2018, 01:05
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: R.I.P.

Beitrag von Norakete » Mo 4. Mär 2019, 18:02

Heftig... :sadyes:

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 9491
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: R.I.P.

Beitrag von Quadrophobia » Mo 4. Mär 2019, 19:06

Luke Perry, bekannt aus Beverly Hills 90210 und Riverdale :sadno:

Benutzeravatar
fipsi
Beiträge: 9553
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54

Re: R.I.P.

Beitrag von fipsi » Mo 4. Mär 2019, 19:10

Was ist denn heute los :sadno:
It's already dead



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste