> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Das Forum auf Reisen

Von Spam bis Gott und die Welt
Benutzeravatar
s-nke
Beiträge: 3279
Registriert: So 13. Sep 2015, 19:39
Wohnort: München

Re: Das Forum auf Reisen

Beitrag von s-nke » Mo 4. Jun 2018, 09:42

Ist grad zufällig wer von euch in Guatemala?
Staring into space with no look upon my face.
last.fm - Last Christmas

Benutzeravatar
therewillbefireworks
Beiträge: 901
Registriert: Mi 30. Sep 2015, 13:37

Re: Das Forum auf Reisen

Beitrag von therewillbefireworks » Mo 4. Jun 2018, 09:59

s-nke hat geschrieben:
Mo 4. Jun 2018, 09:42
Ist grad zufällig wer von euch in Guatemala?
e: Oh, jetzt verstehe ich :sadyes:
Fuego hat sich ein paar Leben genommen.
¯\_(ツ)_/¯

Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 2754
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Das Forum auf Reisen

Beitrag von nilolium » Mo 4. Jun 2018, 11:17

oh shit! bin gespannt, was das für zukünftige treks bedeuten wird...

Benutzeravatar
s-nke
Beiträge: 3279
Registriert: So 13. Sep 2015, 19:39
Wohnort: München

Re: Das Forum auf Reisen

Beitrag von s-nke » Mo 4. Jun 2018, 15:22

Unfassbare Aufnahmen teilweise.

In Anbetracht dessen, dass Twitter da mittlerweile die beste Plattform für ist, anbei mal ein paar Links zu einigen Videos:


https://twitter.com/jlescriba (alles auf diesem Kanal in den letzten paar Stunden)

Viele dieser Aufnahmen zeigen, wie wenig die Leute sich der Hauptgefahr bewusst sind: Den pyroklastischen Strömen. Das sind die Glut- und Aschewolken, die den Vulkan in hoher Geschwindigkeit herunterrasen und alles mitnehmen was irgendwie im Weg ist. Lässt mich jedes Mal ziemlich ungläubig zurück, wenn ich sowas sehe...

EDIT:
Und noch ein guter und up-to-date gehaltener Artikel:
http://blogs.discovermagazine.com/rocky ... xU8E58zaUk
Staring into space with no look upon my face.
last.fm - Last Christmas

Benutzeravatar
fipsi
Beiträge: 9279
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54

Re: Das Forum auf Reisen

Beitrag von fipsi » Do 5. Jul 2018, 09:56

Heute Abend geht es los. Kleine Hauptstadteuropatour mit London, Madrid und Lissabon. Langsam kommt auch Freude auf. :herzen2:
I killed my dinner with karate
Kick 'em in the face, taste the body

Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 2754
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Das Forum auf Reisen

Beitrag von nilolium » Do 5. Jul 2018, 10:36

hey madrid, da bin ich nächste woche auch. lass mal treffen, vllt geht ja konzerttechnisch was. 8-)

Benutzeravatar
fipsi
Beiträge: 9279
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54

Re: Das Forum auf Reisen

Beitrag von fipsi » Di 17. Jul 2018, 23:16

Lissabon ist leider ausgefallen, da mein Flug gestrichen wurde. Madrid hat mich dafür wirklich voll überzeugen können. :herzen2:
I killed my dinner with karate
Kick 'em in the face, taste the body

Benutzeravatar
s-nke
Beiträge: 3279
Registriert: So 13. Sep 2015, 19:39
Wohnort: München

Re: Das Forum auf Reisen

Beitrag von s-nke » Do 19. Jul 2018, 09:24

Samstag geht's nach Porto und dann Montag Mal wieder für zwei Wochen auf die Azoren. :herzen2:
Staring into space with no look upon my face.
last.fm - Last Christmas

Benutzeravatar
miwo
Beiträge: 4867
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:59
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Das Forum auf Reisen

Beitrag von miwo » Do 19. Jul 2018, 09:28

s-nke hat geschrieben:
Do 19. Jul 2018, 09:24
Samstag geht's nach Porto und dann Montag Mal wieder für zwei Wochen auf die Azoren. :herzen2:
Richtiger Gönnjamin
Hier könnte Ihre Werbung stehen.

Benutzeravatar
s-nke
Beiträge: 3279
Registriert: So 13. Sep 2015, 19:39
Wohnort: München

Re: Das Forum auf Reisen

Beitrag von s-nke » Do 19. Jul 2018, 09:31

miwo hat geschrieben:
Do 19. Jul 2018, 09:28
s-nke hat geschrieben:
Do 19. Jul 2018, 09:24
Samstag geht's nach Porto und dann Montag Mal wieder für zwei Wochen auf die Azoren. :herzen2:
Richtiger Gönnjamin
Azoren ist Exkursion, also harte Arbeit und so!
Staring into space with no look upon my face.
last.fm - Last Christmas

Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 2754
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Das Forum auf Reisen

Beitrag von nilolium » Do 19. Jul 2018, 09:48

heute abend schön meck pomm.

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 11312
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49

Re: Das Forum auf Reisen

Beitrag von Wishkah » Do 19. Jul 2018, 09:54

nilolium hat geschrieben:
Do 19. Jul 2018, 09:48
heute abend schön meck pomm.
Kleiner Trip nach Greifswald zufällig? :bier:

Online
Benutzeravatar
Norakete
Beiträge: 1663
Registriert: Di 2. Jan 2018, 01:05
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Das Forum auf Reisen

Beitrag von Norakete » Sa 21. Jul 2018, 15:45

fipsi hat geschrieben:
Di 17. Jul 2018, 23:16
Lissabon ist leider ausgefallen, da mein Flug gestrichen wurde. Madrid hat mich dafür wirklich voll überzeugen können. :herzen2:
Oh, schade aber auch. Lissabon hat mich nämlich auch völlig abgeholt :herzen2:


Kennt hier jemand zufällig eine günstige Übernachtungsmöglichkeit für 2 Nächte in München? Am besten wäre irgendwo in der Nähe vom Hirschgarten, wobei das auch nicht so unbedingt wichtig ist, solange man gut am Nahverkehr angebunden ist. :)

Benutzeravatar
s-nke
Beiträge: 3279
Registriert: So 13. Sep 2015, 19:39
Wohnort: München

Re: Das Forum auf Reisen

Beitrag von s-nke » So 22. Jul 2018, 00:10

Norakete hat geschrieben:
Sa 21. Jul 2018, 15:45
Kennt hier jemand zufällig eine günstige Übernachtungsmöglichkeit für 2 Nächte in München? Am besten wäre irgendwo in der Nähe vom Hirschgarten, wobei das auch nicht so unbedingt wichtig ist, solange man gut am Nahverkehr angebunden ist. :)
Wann biste denn da? Die Oktoberfestzeit schiebt da gerne Mal alles durcheinander.
Staring into space with no look upon my face.
last.fm - Last Christmas

Online
Benutzeravatar
Norakete
Beiträge: 1663
Registriert: Di 2. Jan 2018, 01:05
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Das Forum auf Reisen

Beitrag von Norakete » So 22. Jul 2018, 00:41

s-nke hat geschrieben:
So 22. Jul 2018, 00:10
Norakete hat geschrieben:
Sa 21. Jul 2018, 15:45
Kennt hier jemand zufällig eine günstige Übernachtungsmöglichkeit für 2 Nächte in München? Am besten wäre irgendwo in der Nähe vom Hirschgarten, wobei das auch nicht so unbedingt wichtig ist, solange man gut am Nahverkehr angebunden ist. :)
Wann biste denn da? Die Oktoberfestzeit schiebt da gerne Mal alles durcheinander.
Zum Glück noch davor, 15.-17.09.. Hätte aktuell bei einem halbwegs "günstigem" (für Münchner Verhältnisse) Hostel reserviert.

Benutzeravatar
Vanski
Beiträge: 6626
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:35
Wohnort: Karlsruhe

Re: Das Forum auf Reisen

Beitrag von Vanski » Di 24. Jul 2018, 17:58

Wishkah hat geschrieben:
Mi 30. Mai 2018, 11:49
Vanski hat geschrieben:
Mi 30. Mai 2018, 10:12
Hab nur noch 3 Wochen übrig in Australien. Dann gehts für ne Woche nach Singapur und dann nah Hause. Nach 2 Jahren wieder in Deutschland sein... ich komm nicht klar drauf :(
Wenn das Wetter hier so bleibt, musst du dir immerhin um die Umgewöhnung keine Sorgen machen. :hecheln:
Das Wetter ist echt so geblieben. Bin jetzt 4 Wochen hier und seit dem hatten wir hier nur 3 Regentage :thumbs:

Online
Benutzeravatar
Norakete
Beiträge: 1663
Registriert: Di 2. Jan 2018, 01:05
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Das Forum auf Reisen

Beitrag von Norakete » Di 24. Jul 2018, 18:11

Ganz so :thumbs: ist das eigentlich gar nicht mal

down
Beiträge: 1620
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Das Forum auf Reisen

Beitrag von down » Di 24. Jul 2018, 19:53

War mal jemand in Georgien und hat Tipps? Hab das jetzt relativ spontan gebucht, weiß aber eigentlich nix über das Land.

Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 2754
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Das Forum auf Reisen

Beitrag von nilolium » Mi 25. Jul 2018, 01:29

down hat geschrieben:
Di 24. Jul 2018, 19:53
War mal jemand in Georgien und hat Tipps? Hab das jetzt relativ spontan gebucht, weiß aber eigentlich nix über das Land.
georgien ist hammer! kleines land, kurze wege, aber enorm viel zu sehen. wenn du gerne wanderst, fahre unbedingt hoch nach kazbegi.
habe etwas dazu im blog geschrieben:

http://www.allerorts.de/blog/reise-nach-tiflis-georgien
http://www.allerorts.de/blog/kazbegi-im-winter

down
Beiträge: 1620
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Das Forum auf Reisen

Beitrag von down » Mi 25. Jul 2018, 11:12

Geil, danke dir! Ich habe nur eine Woche und werde wohl kaum etwas schaffen, aber man kann ja dann zurück kommen.

Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 2754
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Das Forum auf Reisen

Beitrag von nilolium » Mi 25. Jul 2018, 11:22

hatten auch nur ne woche:

erst kutaissi angekommen, direkt flughafenbus nach tbilisi, dort zwei tage geblieben, tagesausflug nach mzcheta, zwei tage hoch nach kazbegi wandern (schon die strecke ist so geil), ein letzter tag tbilisi und zurück.

nehmt eines der bäder in tbilisi mit!
und kauf unbedingt wein!!
und hau dir so geil den wanst mit chatschapuri adscharuli voll!!!

ein unfassbar tolles land. muss unbedingt zurück.

Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 2754
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Das Forum auf Reisen

Beitrag von nilolium » Fr 31. Aug 2018, 21:31

wer von euch kennt sich denn in rumänien aus? ich bin anfang oktober für knapp ein wöchelchen mit ner freundin dort.
was muss man man unbedingt mitgenommen haben, was kann man sich sparen?

Benutzeravatar
Flecha
Beiträge: 3381
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:45
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Re: Das Forum auf Reisen

Beitrag von Flecha » Mo 3. Sep 2018, 21:27

nilolium hat geschrieben:
Fr 31. Aug 2018, 21:31
wer von euch kennt sich denn in rumänien aus? ich bin anfang oktober für knapp ein wöchelchen mit ner freundin dort.
was muss man man unbedingt mitgenommen haben, was kann man sich sparen?
Ich kenne Bukarest und Brasov.

Ersteres hat natürlich jede Menge Sehenswürdigkeiten zwischen den Kommunismus-Bauten. Da gab es viele kulturelle Einflüsse und vieles ist ganz schick. Man kann wunderbar Essen dort (gibt so mega geile Salamis und sowas) und auch nachts geht einiges, da wirst du deinen Spaß haben.

Brasov ist dagegen eher idyllisch (war zumindest nicht in der Neustadt) und wunderwunderschön. Da kann man auch prima wandern. Empfehle dazu den Nationalpark Piatra Crauilui. Einfach mitm Bus für 2 Euro von Brasov ne halbe Stunde Richtung Zarnesti. Nur bei den großen Schäferhunden aufpassen. Die sind gegen Bären und Wölfe abgerichtet und machen dich fertig, wenn du ihrem Gebiet zu nahe kommst. ;) Gibt da drumherum auch jede Menge ziemlich traditionell gehaltene Dörfer, wo man einkehren kann. Da sprechen die Leute zT Deutsch, Brasov (Kronstadt) ist ja eine deutsche Siedlung und das wird da noch in der Schule gelehrt.

Nicht wahnsinnig empfehlenswert: Das "Dracula"-Schloss Bran. Sicher, wenn man wirklich historisch interessiert ist, kann man sich das geben. Es lebt aber in erster Linie davon, dass Bram Stoker sich dort angeblich für Dracula inspirieren lassen hat. Vlad The Impaler hat da auch nur mal kurz gehaust, war schnell wieder weg.
Last.fm!
______________________________________________
Mantar, Mantar

Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 2754
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Das Forum auf Reisen

Beitrag von nilolium » Di 4. Sep 2018, 09:17

hammer, danke.

Benutzeravatar
Stebbie
Hausmeister
Beiträge: 4890
Registriert: Di 15. Sep 2015, 10:44
Wohnort: I'm just trying to get home

Re: Das Forum auf Reisen

Beitrag von Stebbie » Di 4. Sep 2018, 14:45

Flecha hat geschrieben:
Mo 3. Sep 2018, 21:27
Nicht wahnsinnig empfehlenswert: Das "Dracula"-Schloss Bran. Sicher, wenn man wirklich historisch interessiert ist, kann man sich das geben. Es lebt aber in erster Linie davon, dass Bram Stoker sich dort angeblich für Dracula inspirieren lassen hat. Vlad The Impaler hat da auch nur mal kurz gehaust, war schnell wieder weg.
Bram Stoker war doch nie in Siebenbürgen, oder? Vlad III. Drăculea wird dort sehr wahrscheinlich nie gehaust haben, denn Brașov (Kronstadt) mit der Burg Bran gehörte zum damaligen Königreich Ungarn, auf dessen Thron die Fürsten der südlich angrenzenden Wallachei, zu denen Vlad III. gehörte, nie saßen. Er war also gar nicht im Besitz dieser Burg.

(scnr :mrgreen: )
(c) 26.06.2006


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: TonyMac und 11 Gäste