> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Das Forum auf Reisen

Von Spam bis Gott und die Welt
Benutzeravatar
fipsi
Beiträge: 9484
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54

Re: Das Forum auf Reisen

Beitrag von fipsi » Do 29. Mär 2018, 19:20

Übermorgen geht es nach Helsinki mit einem kurzem Abstecher nach Tallinn. :headbang:
It's already dead

Benutzeravatar
s-nke
Beiträge: 3377
Registriert: So 13. Sep 2015, 19:39
Wohnort: München

Re: Das Forum auf Reisen

Beitrag von s-nke » Do 29. Mär 2018, 20:51

Schottland. :herzen2:
Danach Durham war auch klasse. Könnte für nächstes Jahr echt ne Option werden.
Staring into space with no look upon my face.
last.fm - Last Christmas

Benutzeravatar
Sjælland
Beiträge: 4301
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 12:12
Wohnort: Albstadt
Kontaktdaten:

Re: Das Forum auf Reisen

Beitrag von Sjælland » Do 29. Mär 2018, 23:35

fipsi hat geschrieben:
Do 29. Mär 2018, 19:20
Übermorgen geht es nach Helsinki mit einem kurzem Abstecher nach Tallinn. :headbang:
Tallinn :herzen2:

down
Beiträge: 1655
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Das Forum auf Reisen

Beitrag von down » Do 12. Apr 2018, 13:41

Ich war vor 2 Wochen in Marokko für 5 Tage, was leider natürlich viel zu wenig ist. Sind mit dem Mietwagen durch den Norden, war echt schön und hat mir gut gefallen! Fand es auch sehr sicher und hatte keine Probleme, nur dieses "einem immer alles verkaufen wollen" ist schon echt anstrengend. Bin auch froh, dass wir ein Auto hatten - so haben wir viel mehr schöne Orte gesehen.

Heute Abend geht es nach Prag für paar Tage, hoffentlich hält das Wetter :mrgreen:

therewillbefireworks
Beiträge: 910
Registriert: Mi 30. Sep 2015, 13:37

Re: Das Forum auf Reisen

Beitrag von therewillbefireworks » Do 12. Apr 2018, 14:28

Genau 2 Wochen zurück in Deutschland und es fühlt sich tatsächlich an, als wäre meine Reise schon viel länger her. Es hat sich halt auch nichts verändert hier. Sobald ich mal Zeit dafür habe, gibt's hier auch ein paar Impressionen und G'schichten.
¯\_(ツ)_/¯

ruppertfriedric
Beiträge: 14
Registriert: So 8. Apr 2018, 11:55

Re: Das Forum auf Reisen

Beitrag von ruppertfriedric » Do 19. Apr 2018, 20:31

Leider bin ich noch nicht auf einer einsamen Insel aufgewacht, sondern bin immer noch in Deutschland...

Benutzeravatar
Unterfangen
Beiträge: 301
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 12:19
Kontaktdaten:

Re: Das Forum auf Reisen

Beitrag von Unterfangen » Mi 2. Mai 2018, 17:39

Jemand besondere Tipps für Essen (vegetarisch) oder Aktivitäten in Hamburg? :smile:

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 9382
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Das Forum auf Reisen

Beitrag von Quadrophobia » Mi 2. Mai 2018, 18:38

Unterfangen hat geschrieben:
Mi 2. Mai 2018, 17:39
Jemand besondere Tipps für Essen (vegetarisch) oder Aktivitäten in Hamburg? :smile:
Das Happenpappen (vegan) an der U-Fledstraße ist super. Ansonsten gibt es bei Quan Do am Hauptbahnhof die beste Pho Hamburgs (auch vegetarisch) und in der Kaffeeklappe in Wilhelmsburg gibt es jede Woche ziemlich coole und ausgefallene Gerichte (mindestens auch immer eins Veggie). Mein Veggie Mekka ist allerdings das Cafe Nasch im Gängeviertel (vegan). Da gibt es jeden Tag ein Tagesgericht für 7.5€, das bisher immer fantastisch geschmeckt hat. Man sollte halt nur kurz vorher bei FB gucken, was es gibt und ob man das mag.

Was für Aktivitäten stellst du dir denn vor, und wie viel Zeit hast du dafür?

Benutzeravatar
Unterfangen
Beiträge: 301
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 12:19
Kontaktdaten:

Re: Das Forum auf Reisen

Beitrag von Unterfangen » Mi 2. Mai 2018, 18:52

Quadrophobia hat geschrieben:
Mi 2. Mai 2018, 18:38
Unterfangen hat geschrieben:
Mi 2. Mai 2018, 17:39
Jemand besondere Tipps für Essen (vegetarisch) oder Aktivitäten in Hamburg? :smile:
Das Happenpappen (vegan) an der U-Fledstraße ist super. Ansonsten gibt es bei Quan Do am Hauptbahnhof die beste Pho Hamburgs (auch vegetarisch) und in der Kaffeeklappe in Wilhelmsburg gibt es jede Woche ziemlich coole und ausgefallene Gerichte (mindestens auch immer eins Veggie). Mein Veggie Mekka ist allerdings das Cafe Nasch im Gängeviertel (vegan). Da gibt es jeden Tag ein Tagesgericht für 7.5€, das bisher immer fantastisch geschmeckt hat. Man sollte halt nur kurz vorher bei FB gucken, was es gibt und ob man das mag.

Was für Aktivitäten stellst du dir denn vor, und wie viel Zeit hast du dafür?
Uhh, das klingt schon mal sehr gut, danke! Ich habe morgen ein wenig Zeit und dann Freitag, Samstag und Sonntag noch gar nichts geplant. Wir sind da sehr offen und möchten nur nicht diese typischen Touri Touren machen :)

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 11396
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49

Re: Das Forum auf Reisen

Beitrag von Wishkah » Mi 2. Mai 2018, 20:41

Statt Touri-Hafenrundfahrt kann man sich eine sehr viel preiswertere HVV-Tages-/Gruppenkarte kaufen und mit den HVV-Fähren (z.B. Linie 62 ab Landungsbrücken) durch den Hafen, am Elbstrand vorbei etc. fahren. Inklusive Außendeck und Bierverkauf an Bord. 8-)

Benutzeravatar
Johnson
Beiträge: 749
Registriert: Do 17. Sep 2015, 21:09

Re: Das Forum auf Reisen

Beitrag von Johnson » Do 3. Mai 2018, 07:29

Wishkah hat geschrieben:
Mi 2. Mai 2018, 20:41
Statt Touri-Hafenrundfahrt kann man sich eine sehr viel preiswertere HVV-Tages-/Gruppenkarte kaufen und mit den HVV-Fähren (z.B. Linie 62 ab Landungsbrücken) durch den Hafen, am Elbstrand vorbei etc. fahren. Inklusive Außendeck und Bierverkauf an Bord. 8-)
Dürfte dann wohl der einzige HVV-Transport sein, bei dem Alkohol noch erlaubt ist. :grin:

Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 2846
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Das Forum auf Reisen

Beitrag von nilolium » Do 3. Mai 2018, 09:06

Wishkah hat geschrieben:
Mi 2. Mai 2018, 20:41
Statt Touri-Hafenrundfahrt kann man sich eine sehr viel preiswertere HVV-Tages-/Gruppenkarte kaufen und mit den HVV-Fähren (z.B. Linie 62 ab Landungsbrücken) durch den Hafen, am Elbstrand vorbei etc. fahren. Inklusive Außendeck und Bierverkauf an Bord. 8-)
this!

ausserdem lohnt wilhelmsburg einen abstecher, am besten mit besagter fähre durch den hafen. schön grün ists hier, besonders der inselpark :) paddelboote kann man hier auch leihen, um die kanäle unsicher zu machen. ausserdem feiert der club turtur am wochenende season closing. lohnt!
hier um die ecke gibt's nen alten fetten bunker, der mittlerweile den stadtteil mit strom versorgt. auf dem dach ist ein cafe. selbst wenn du da nicht einkehren solltest, lohnt sich der weg nach oben, um die aussicht zu genießen.
und wo wir gerade bei aussicht sind: am sonntagnachmittag auf die elbphilharmonie-terrasse lohnt. wirklich! es ist kostenlos, man kann dort oben wunderbar chillen und sich ein paar weinschorlen reinstellen, während man die sonne untergehen sieht. sehr entspannte atmosphäre da oben.

wir haben sonst auch nen hamburg thread, da steht vllt auch noch n bisschen mehr :)

Online
Benutzeravatar
MairzyDoats
Beiträge: 1833
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:28

Re: Das Forum auf Reisen

Beitrag von MairzyDoats » Do 3. Mai 2018, 12:28

Quadrophobia hat geschrieben:
Mi 2. Mai 2018, 18:38
Unterfangen hat geschrieben:
Mi 2. Mai 2018, 17:39
Jemand besondere Tipps für Essen (vegetarisch) oder Aktivitäten in Hamburg? :smile:
Das Happenpappen (vegan) an der U-Fledstraße ist super. Ansonsten gibt es bei Quan Do am Hauptbahnhof die beste Pho Hamburgs (auch vegetarisch) und in der Kaffeeklappe in Wilhelmsburg gibt es jede Woche ziemlich coole und ausgefallene Gerichte (mindestens auch immer eins Veggie). Mein Veggie Mekka ist allerdings das Cafe Nasch im Gängeviertel (vegan). Da gibt es jeden Tag ein Tagesgericht für 7.5€, das bisher immer fantastisch geschmeckt hat. Man sollte halt nur kurz vorher bei FB gucken, was es gibt und ob man das mag.
Kannte davon noch gar nichts, sehr cool, danke! :thumbs:
Hallo wie geht willkommen in meiner Signatur. Lass dir hier bitte richtig gut gehen einfach, Käffchen für dich

Benutzeravatar
Unterfangen
Beiträge: 301
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 12:19
Kontaktdaten:

Re: Das Forum auf Reisen

Beitrag von Unterfangen » Do 3. Mai 2018, 14:27

Ah, super danke! Das mit dem Hamburg Thread wusste ich zwar, aber hab ihn nicht gefunden :grin:

manneKoslowski
Beiträge: 36
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 21:02
Wohnort: Hamburg

Re: Das Forum auf Reisen

Beitrag von manneKoslowski » Do 3. Mai 2018, 14:36

Quan Do gibts auch in Winterhude, da ist m.M.n. ein bißchen weniger los. Zu empfehlen sind auch die Gerichte der Wochenkarte für 7,50€. Gibts in der Regel auch vegetarisch anstatt mit Fleisch.

Nett ist auch die 72er Fähre von der Elbphilharmonie zu den Landungsbrücken, weil man von dort ne ganz andere Sicht auf die Elbphilharmonie hat. Ansonsten kann man gut (Feierabend)Bier trinken unter dem Dockland mit schönem Sonnenuntergang oder in dem kleinen Biergarten beim Altonaer Balkon.

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 9382
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Das Forum auf Reisen

Beitrag von Quadrophobia » Do 3. Mai 2018, 15:37

MairzyDoats hat geschrieben:
Do 3. Mai 2018, 12:28
Quadrophobia hat geschrieben:
Mi 2. Mai 2018, 18:38
Unterfangen hat geschrieben:
Mi 2. Mai 2018, 17:39
Jemand besondere Tipps für Essen (vegetarisch) oder Aktivitäten in Hamburg? :smile:
Das Happenpappen (vegan) an der U-Fledstraße ist super. Ansonsten gibt es bei Quan Do am Hauptbahnhof die beste Pho Hamburgs (auch vegetarisch) und in der Kaffeeklappe in Wilhelmsburg gibt es jede Woche ziemlich coole und ausgefallene Gerichte (mindestens auch immer eins Veggie). Mein Veggie Mekka ist allerdings das Cafe Nasch im Gängeviertel (vegan). Da gibt es jeden Tag ein Tagesgericht für 7.5€, das bisher immer fantastisch geschmeckt hat. Man sollte halt nur kurz vorher bei FB gucken, was es gibt und ob man das mag.
Kannte davon noch gar nichts, sehr cool, danke! :thumbs:
Gern doch :smile:

Benutzeravatar
Radkappe
Beiträge: 378
Registriert: So 1. Nov 2015, 16:07
Wohnort: Münster

Re: Das Forum auf Reisen

Beitrag von Radkappe » Mi 23. Mai 2018, 08:54

Bei mir geht es dieses Wochenende nach Wien. :thumbs:
Hat hier jemand Geheimtipps in Sachen Essen oder Sehenswürdigkeit?
Ich habe das Planen etwas verschlafen und plötzlich ist es schon soweit.
Hip Hip Hurra

Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 7192
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37
Wohnort: Depreston

Re: Das Forum auf Reisen

Beitrag von Declan_de_Barra » Mi 23. Mai 2018, 09:00

Kann eine Freundin fragen, die wohnt da. Zwar erst seit kurzem, aber schadet sicher nicht.

Benutzeravatar
Radkappe
Beiträge: 378
Registriert: So 1. Nov 2015, 16:07
Wohnort: Münster

Re: Das Forum auf Reisen

Beitrag von Radkappe » Do 24. Mai 2018, 12:21

Vielen Dank schon mal!
Hip Hip Hurra

Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 7192
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37
Wohnort: Depreston

Re: Das Forum auf Reisen

Beitrag von Declan_de_Barra » Do 24. Mai 2018, 14:53

- Kahlenberg hochfahren, oder wandern dann lecker Spritzer trinken bei einem heurigen ( mayer am nussberg )
- abends im MQ mit Bier den Sommer genießen
an den donaukanal setzten (lokale: Adria Wien, Schiff Hermann)
- gut und günstig Schnitzel essen: Schnitzlwirt (Neubaugasse)

Verstehe selber nur die Hälfte.

Benutzeravatar
Radkappe
Beiträge: 378
Registriert: So 1. Nov 2015, 16:07
Wohnort: Münster

Re: Das Forum auf Reisen

Beitrag von Radkappe » Do 24. Mai 2018, 21:34

:thumbs: Danke dir! Auf den Berg zu gehen hatten wir tatsächlich auch schon ins Auge gefasst.
Warm genug soll es ja werden mit bis zu 30°.

Nachtrag: Was mq heißen soll hat mich echt ratlos zurück gelassen. Grade ist der Groschen gefallen. Mq= Museumsquartier :grin:
Hip Hip Hurra

Benutzeravatar
Vanski
Beiträge: 6643
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:35
Wohnort: Karlsruhe

Re: Das Forum auf Reisen

Beitrag von Vanski » Mi 30. Mai 2018, 10:12

Hab nur noch 3 Wochen übrig in Australien. Dann gehts für ne Woche nach Singapur und dann nah Hause. Nach 2 Jahren wieder in Deutschland sein... ich komm nicht klar drauf :(

Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 2846
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Das Forum auf Reisen

Beitrag von nilolium » Mi 30. Mai 2018, 11:30

ich habe die letzten stunden meiner großen reise durch südostasien auch die seele in den gardens by the bay baumeln lassen. konnte mir kaum einen schöneren abschluss vorstellen. hab viel spaß, dieser ort ist gigantisch!

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 11396
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49

Re: Das Forum auf Reisen

Beitrag von Wishkah » Mi 30. Mai 2018, 11:49

Vanski hat geschrieben:
Mi 30. Mai 2018, 10:12
Hab nur noch 3 Wochen übrig in Australien. Dann gehts für ne Woche nach Singapur und dann nah Hause. Nach 2 Jahren wieder in Deutschland sein... ich komm nicht klar drauf :(
Wenn das Wetter hier so bleibt, musst du dir immerhin um die Umgewöhnung keine Sorgen machen. :hecheln:

Benutzeravatar
libertine
Beiträge: 810
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 02:37

Re: Das Forum auf Reisen

Beitrag von libertine » So 3. Jun 2018, 23:58

Bin stolz auf mich und meine gerade erst entdeckten Schnorrerskills. Als ich gemerkt hab, dass mir meine Kreditkartendaten geklaut wurden (Geld weg, krieg ich aber bald wieder), hatte ich noch 120 Pesos, etwa 5,50€, (und ne große Tüte Gras) in der Tasche und bin damit jetzt 3 Wochen durch Mexiko gekommen, ohne irgendjemanden anpumpen zu müssen. Einmal Gras gegen Hundefutter getauscht. Ansonsten nur dank echt übertriebener Gastfreundlichkeit und der Hilfe einiger Freunde ne super gute Zeit gehabt. :herzen2: Froh, dass ich nicht die Oma zu Western Union geschickt hab. Mexiko ist jetzt auch endgültig mein Lieblingsland.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: hecht0r, SammyJankis und 6 Gäste