> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Pro-Thread

Von Spam bis Gott und die Welt
Online
Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 11689
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Pro-Thread

Beitrag von Baltimore » Mo 24. Mai 2021, 14:26

Emslaender hat geschrieben:
So 23. Mai 2021, 19:56
gestern AstraZeneca bekommen und überhaupt keine Nebenwirkungen gehabt
Sehr gut! :thumbs:

Hatte gestern meine zweite Moderna-Impfung und bisher zum Glück nur ordentlich Armschmerzen.

Edit: Und 4h nach dem Posting kam dann doch der Schüttelfrost. :doof: Aber das ist es wert!
Zuletzt geändert von Baltimore am Mo 24. Mai 2021, 21:27, insgesamt 1-mal geändert.
And the meteorite's just what causes the light
And the meteor's how it's perceived
And the meteoroid's a bone thrown from the void that lies quiet in offering to thee...

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 12434
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49

Re: Pro-Thread

Beitrag von Wishkah » Mo 24. Mai 2021, 20:42

dattelpalme hat geschrieben:
Mo 24. Mai 2021, 01:01
Ja, aber bisher hat sich dabei noch niemand vor laufende Kameras gesetzt. Ich fand’s nicht unsympathisch, aber schon auch dämlich. Wäre natürlich geil, wenn das wirklich nur Show war. Dann will ich nix gesagt haben und es wäre genial.
Der Drogentest ist übrigens negativ ausgefallen, also alles sauber. :grin:

Benutzeravatar
miwo
Beiträge: 6270
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:59
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Pro-Thread

Beitrag von miwo » Mo 24. Mai 2021, 21:12

Baltimore hat geschrieben:
Mo 24. Mai 2021, 14:26
Emslaender hat geschrieben:
So 23. Mai 2021, 19:56
gestern AstraZeneca bekommen und überhaupt keine Nebenwirkungen gehabt
Sehr gut! :thumbs:

Hatte gestern meine zweite Moderna-Impfung und bisher zum Glück nur ordentlich Armschmerzen.
Meine AstraZeneca Impfung vom Freitag ergab bei mir auch nur leichte Gliederschmerzen und Armschmerzen. Letztere halten allerdings bis jetzt an. :D
Hurricane: '09 '10 '11 '12 '13 '14 '15 '16 '17 '18 '19
Omas Teich: '08 '09 '10 '11 '12
Airbeat One: '15 '17 '18 '19
Appletree Garden: '16 '17 '18 '19
SonneMondSterne: '14 '15 '19
Mysteryland: '14 '16
Oldenbora: '18 '19
Docklands: '14 '19
Lolla Berlin: '19

Online
Suitemeister
Beiträge: 1767
Registriert: Di 15. Sep 2015, 11:31

Re: Pro-Thread

Beitrag von Suitemeister » Di 25. Mai 2021, 10:15

Kurz noch zum ESC: fand dieses Jahr war tatsächlich eines des besseren. Island war mein Favorit, Frankreich war auch sehr gut. Den Hype um den Schweizer habe ich nicht verstanden, völlig überbewertet. Jendrik fand ich am Abend auch nicht so schlimm wie vorangegangene Beiträge, mit ein bisschen Abstand aber schon ziemlich panne. :D
Aber war schon ein guter Abend. :)

Benutzeravatar
Engholm
Technikelse
Beiträge: 1624
Registriert: So 13. Sep 2015, 11:25
Wohnort: Halsbek
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Pro-Thread

Beitrag von Engholm » Di 25. Mai 2021, 13:18

SammyJankis hat geschrieben:
So 23. Mai 2021, 10:05
Ich finde es schön, dass man mittlerweile bei Nu Metal/Hard Rock/whatever angekommen ist inkl.
Gitarrenlastige Beiträge gibt es eigentlich in fast jedem Jahr. Italien war hier sogar im Vorfeld als Favorit gesetzt (wie übrigens auch Frankreich und Schweiz). Persönlich hätte ich mich mehr über Frankreich oder Island gefreut. Letztere hätten ja im letzten Jahr alles abgeräumt. Beobachtungen der letzten Jahre: Gewinnen werden meist die Acts, die sich musikalisch etwas vom Rest abheben und auch nicht nur irgendeine Song-Kopie der vorherigen Jahre bringen. Auch wenn ich mich persönlich etwas schwer damit tue, italienischen Gesang auf so einer Nummer zu hören, ist das für die Veranstaltung eine erfrischende Nummer.
Gogo hat geschrieben:
Mo 24. Mai 2021, 13:47
Diese Aftershow Sendung war ja richtig Panne, besonders als Jendrick vor die Kamera gestellt hat. Der hat sich bestimmt noch was anderes, außer Alkohol reingepfeffert, so wie der drauf war.
Da kann man dann auch mal Island und Israel verwechseln. Der war auf jeden Fall ordentlich aufgepeitscht und dürfte sicherlich irgendwelche Substanzen genascht haben, so hibbelig wie er da vor der Kamera stand. Diese NDR Vorab- und Afterschow-Party ist auf jeden Fall jedes Jahr wieder eine mentale Herausforderung. 3-4 Gäste, die dann auch aus irgendwelchen Gründen alle 2-3 Mal auftreten. In unserer kleinen ESC Runde kam die Frage auf, wann denn endlich Mark Forster auftritt.

Egal, nächstes Jahr gehts mit unserer Truppe hoffentlich wieder live vor Ort zu den Semi-Finals. Ist ne schöne bunte Veranstaltung mit schicker Produktion und einer gesunden Portion Trash.

dattelpalme
Beiträge: 1271
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:05
Geschlecht:

Re: Pro-Thread

Beitrag von dattelpalme » So 30. Mai 2021, 16:56

Erstimpfung endlich durch :) Ich hoffe, die Impfung bringt mir überhaupt was. Meine B-Zellen dürften aufgrund von Immunsuppressiva unbeeindruckt bleiben, ich baue jetzt auf die T-Zellen.
„Die Welt geht vor die Hunde Mädchen, traurig aber wahr.“

Online
Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 11689
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Pro-Thread

Beitrag von Baltimore » So 30. Mai 2021, 17:13

Aber einen Versuch ist es ja auf jeden Fall wert! :thumbs:
And the meteorite's just what causes the light
And the meteor's how it's perceived
And the meteoroid's a bone thrown from the void that lies quiet in offering to thee...

Benutzeravatar
Sjælland
Beiträge: 4653
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 12:12
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Pro-Thread

Beitrag von Sjælland » Di 1. Jun 2021, 10:49

Impftermin für Montag mit J&J beim Hausarzt angeboten bekommen :thumbs: (und natürlich angenommen). Im Impfzentrum wäre es erst am 1. Juli möglich gewesen.

Benutzeravatar
Engholm
Technikelse
Beiträge: 1624
Registriert: So 13. Sep 2015, 11:25
Wohnort: Halsbek
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Pro-Thread

Beitrag von Engholm » Di 1. Jun 2021, 12:19

Impfung #2 heute bekommen :hypno:

Insgesamt ein gutes Gefühl, nicht nur für mich sondern generell was die Gesamtsituation betrifft. Nach Gesprächen mit Freunden und Familien/Angehörigen, die vor einigen Wochen noch "ach, irgendwann kommen wir ja auch dran. Dauert wohl noch alles, aber irgendwann dann..." irgendwo zwischen zweckoptimistisch und leicht pessimistisch klangen, ist dann nur bei nicht wenigen kurzfristig das erste Häkchen dahinter gekommen. Teilweise dann sogar zwei Impftermine erhalten (via Impfzentrum + betriebsbedingte Impfung). Das läuft alles und das fühlt sich gut an.

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 12700
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Pro-Thread

Beitrag von Quadrophobia » Di 1. Jun 2021, 12:30

Engholm hat geschrieben:
Di 1. Jun 2021, 12:19
Impfung #2 heute bekommen :hypno:

Insgesamt ein gutes Gefühl, nicht nur für mich sondern generell was die Gesamtsituation betrifft. Nach Gesprächen mit Freunden und Familien/Angehörigen, die vor einigen Wochen noch "ach, irgendwann kommen wir ja auch dran. Dauert wohl noch alles, aber irgendwann dann..." irgendwo zwischen zweckoptimistisch und leicht pessimistisch klangen, ist dann nur bei nicht wenigen kurzfristig das erste Häkchen dahinter gekommen. Teilweise dann sogar zwei Impftermine erhalten (via Impfzentrum + betriebsbedingte Impfung). Das läuft alles und das fühlt sich gut an.
Schön, dass es anderswo so gut läuft! :thumbs:

In Hamburg siehts zzt. eher düster aus, zumindest was ich aus meinem Umfeld höre. Impfzentrum vergibt den ganzen Juni über nur noch Resttermine für Erstimpfungen, Praxen kriegen kaum Impfstoff. Da bin ich doppelt froh, dass ich früh Glück hatte.

Benutzeravatar
Sjælland
Beiträge: 4653
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 12:12
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Pro-Thread

Beitrag von Sjælland » Di 1. Jun 2021, 12:42

Ich hatte in Hamburg am Impfzentrum gestern Glück, da waren mal für ein paar Minuten Termine frei. Allerdings werde ich meinen dann auch wieder absagen. Heute gab es dann auch wieder neue. Die Termine sind allerdings alle für Anfang Juli im Moment.

Davor ging allerdings anderthalb Wochen überhaupt nix.

Online
Benutzeravatar
Tambourine-Man
Beiträge: 3450
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Pro-Thread

Beitrag von Tambourine-Man » Di 1. Jun 2021, 12:47

Ich komme auf dich zurück, wenn es irgendwann mal soweit ist, Engholm!
Gehe inzwischen fest davon aus, aufs Umland ausweichen zu müssen, um irgendwie an eine Impfung zu kommen. Oldenburger Hausärzt:innen haben teilweise schon Bandansagen mit "Für die Impftermine legen Sie bitte auf, wir kommen auf Sie zu, wenn Impfstoff vorhanden ist". Die Wartelisten sind dicht. Ein Arzt hatte laut Website auch alle Termine für AZ im Juni belegt. Ne Freundin hätte diese Woche mit J&J geimpft werden sollen, fiel aus, wann das nachgeholt wird ist vollkommen offen.

Persönlich natürlich anstrengend und etwas belastend, grundsätzlich natürlich ein positives Signal in Sachen Impfbereitschaft :thumbs:
Rockin' Scheeßel since 2011

dattelpalme
Beiträge: 1271
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:05
Geschlecht:

Re: Pro-Thread

Beitrag von dattelpalme » Di 1. Jun 2021, 13:05

Habt ihr denn schon die Möglichkeit als Wahlhelfer:in ausgelotet oder ist das nix für euch? Mein Freund hat darüber jetzt den ersten Termin in zwei Wochen.
„Die Welt geht vor die Hunde Mädchen, traurig aber wahr.“

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 12700
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Pro-Thread

Beitrag von Quadrophobia » Di 1. Jun 2021, 13:18

Sjælland hat geschrieben:
Di 1. Jun 2021, 12:42
Ich hatte in Hamburg am Impfzentrum gestern Glück, da waren mal für ein paar Minuten Termine frei. Allerdings werde ich meinen dann auch wieder absagen. Heute gab es dann auch wieder neue. Die Termine sind allerdings alle für Anfang Juli im Moment.

Davor ging allerdings anderthalb Wochen überhaupt nix.
Meine Freundin hatte mit Prio 2 jetzt auch endlich Glück bei diesen Terminen. Aber sonst geht halt für den Rest des Monats voraussichtlich nichts mehr

Online
Benutzeravatar
Tambourine-Man
Beiträge: 3450
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Pro-Thread

Beitrag von Tambourine-Man » Di 1. Jun 2021, 14:06

dattelpalme hat geschrieben:
Di 1. Jun 2021, 13:05
Habt ihr denn schon die Möglichkeit als Wahlhelfer:in ausgelotet oder ist das nix für euch? Mein Freund hat darüber jetzt den ersten Termin in zwei Wochen.
Normalerweise mache ich immer Wahlhelfer, aber ich kann zur BTW nicht :(

Vielleicht kriege ich noch kurzfristig über meinen Arbeitgeber eine Prio, aber auch damit wird es ja noch ein Weilchen dauern, die letzte Stufe der Prio 3 hat erst gestern begonnen bei uns...
Rockin' Scheeßel since 2011

therewillbefireworks
Beiträge: 1063
Registriert: Mi 30. Sep 2015, 13:37

Re: Pro-Thread

Beitrag von therewillbefireworks » Di 1. Jun 2021, 15:36

Meine Hochschule hat mit der Stadt einen Termin/Tag zur Impfung übers Impfzentrum aller noch nicht geimpften Hochschulangehoerigen vereinbart. Betrifft mich zwar nicht mehr, aber finde ich schon ziemlich cool, dass die Verwaltung da so hinterher ist! :headbang:
¯\_(ツ)_/¯

down
Beiträge: 2211
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Pro-Thread

Beitrag von down » Di 1. Jun 2021, 21:57

Sjælland hat geschrieben:
Di 1. Jun 2021, 10:49
Impftermin für Montag mit J&J beim Hausarzt angeboten bekommen :thumbs: (und natürlich angenommen). Im Impfzentrum wäre es erst am 1. Juli möglich gewesen.
kriege morgen j&j :thumbs:

nane-r
Beiträge: 14
Registriert: Do 29. Apr 2021, 13:06
Geschlecht:

Re: Pro-Thread

Beitrag von nane-r » Mi 2. Jun 2021, 10:51

Ich hab gestern Nachmittag Johnson bekommen und mich hats etwas umgehauen 🙈

Online
Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 11689
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Pro-Thread

Beitrag von Baltimore » Mi 2. Jun 2021, 11:20

nane-r hat geschrieben:
Mi 2. Jun 2021, 10:51
Ich hab gestern Nachmittag Johnson bekommen und mich hats etwas umgehauen 🙈
Ne Freundin von mir gestern auch. Fühlte sich wie fette Grippe an. Aber dann ja immerhin nur eine Impfung. :thumbs:
And the meteorite's just what causes the light
And the meteor's how it's perceived
And the meteoroid's a bone thrown from the void that lies quiet in offering to thee...

nane-r
Beiträge: 14
Registriert: Do 29. Apr 2021, 13:06
Geschlecht:

Re: Pro-Thread

Beitrag von nane-r » Mi 2. Jun 2021, 11:25

Baltimore hat geschrieben:
Mi 2. Jun 2021, 11:20
nane-r hat geschrieben:
Mi 2. Jun 2021, 10:51
Ich hab gestern Nachmittag Johnson bekommen und mich hats etwas umgehauen 🙈
Ne Freundin von mir gestern auch. Fühlte sich wie fette Grippe an. Aber dann ja immerhin nur eine Impfung. :thumbs:
Jep, bin ganz froh, dass mein Immunsystem so schnell anfängt zu werkeln 😊

dattelpalme
Beiträge: 1271
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:05
Geschlecht:

Re: Pro-Thread

Beitrag von dattelpalme » Mi 2. Jun 2021, 12:09

nane-r hat geschrieben:
Mi 2. Jun 2021, 11:25
Jep, bin ganz froh, dass mein Immunsystem so schnell anfängt zu werkeln 😊
Genau deshalb bin ich besorgt, dass es bei mir nix bringt ^^ Hatte Biontech und rein gar nichts, nichtmal Müdigkeit. Aber vielleicht wird's ja was mit den Nebenwirkungen nach dem zweiten Shot :D
„Die Welt geht vor die Hunde Mädchen, traurig aber wahr.“

Online
Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 11689
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Pro-Thread

Beitrag von Baltimore » Mi 2. Jun 2021, 12:11

dattelpalme hat geschrieben:
Mi 2. Jun 2021, 12:09
nane-r hat geschrieben:
Mi 2. Jun 2021, 11:25
Jep, bin ganz froh, dass mein Immunsystem so schnell anfängt zu werkeln 😊
Genau deshalb bin ich besorgt, dass es bei mir nix bringt ^^ Hatte Biontech und rein gar nichts, nichtmal Müdigkeit. Aber vielleicht wird's ja was mit den Nebenwirkungen nach dem zweiten Shot :D
Hatte nach dem ersten Mal Moderna auch nur (leichte) Armschmerzen und dann beim zweiten Shot erst wirklich grippige Symptome.
And the meteorite's just what causes the light
And the meteor's how it's perceived
And the meteoroid's a bone thrown from the void that lies quiet in offering to thee...

dattelpalme
Beiträge: 1271
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:05
Geschlecht:

Re: Pro-Thread

Beitrag von dattelpalme » Mi 2. Jun 2021, 12:14

Ok, ja, dann mal abwarten.
Ist natürlich auch fraglich, ob Nebenwirkungen automatisch heißt, dass Antikörper gebildet wurden, aber naja. Bei großer Unsicherheit ziehe ich einen Antikörpertest in Betracht. Kosten müsste ich dann natürlich selbst zahlen...
„Die Welt geht vor die Hunde Mädchen, traurig aber wahr.“

nane-r
Beiträge: 14
Registriert: Do 29. Apr 2021, 13:06
Geschlecht:

Re: Pro-Thread

Beitrag von nane-r » Mi 2. Jun 2021, 12:41

dattelpalme hat geschrieben:
Mi 2. Jun 2021, 12:09
nane-r hat geschrieben:
Mi 2. Jun 2021, 11:25
Jep, bin ganz froh, dass mein Immunsystem so schnell anfängt zu werkeln 😊
Genau deshalb bin ich besorgt, dass es bei mir nix bringt ^^ Hatte Biontech und rein gar nichts, nichtmal Müdigkeit. Aber vielleicht wird's ja was mit den Nebenwirkungen nach dem zweiten Shot :D
Bei Biontech kommen die Impfreaktionen ja meist erst beim zweiten Mal, da würde ich mir keine Gedanken machen.
Wobei mein Mann (ebenfalls gestern mit Johnson geimpft) hier rumspringt wie ein junges Reh, der merkt überhaupt gar nichts 🤷‍♀️

Benutzeravatar
Engholm
Technikelse
Beiträge: 1624
Registriert: So 13. Sep 2015, 11:25
Wohnort: Halsbek
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Pro-Thread

Beitrag von Engholm » Mi 2. Jun 2021, 13:05

dattelpalme hat geschrieben:
Mi 2. Jun 2021, 12:14
Ist natürlich auch fraglich, ob Nebenwirkungen automatisch heißt, dass Antikörper gebildet wurden, aber naja.
Keine Nebenwirkungen sind jedenfalls kein Indikator für ausbleibende Antikörperbildung.

Ich habe gestern die zweite Biontech bekommen. Nebenwirkungen sind bei mir ähnlich wie beim ersten Mal: Müdigkeit, leicht schwindelig (fühlt sich nach leicht besoffen an) und der Arm tut weh. Dem Arm geht's allerdings besser als beim ersten Mal (vielleicht kommt das ja noch) und die Matschigkeit im Kopf konnte ich beim zweiten Mal wesentlich früher (nach 5 Stunden) festzustellen als beim ersten Mal (erst nach ca. 12 Stunden und am Folgetag). Jetzt rund 28 Stunden nach der zweiten Impfung geht's mir verhältnismäßig gut.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bix2402, Declan_de_Barra, Monkeyson, nilolium, Suitemeister und 11 Gäste