> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Pro-Thread

Von Spam bis Gott und die Welt
Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 9901
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Pro-Thread

Beitrag von Baltimore » Di 2. Okt 2018, 21:49

Gerade nen Stehplatz für U2 für Donnerstag bei Eventim als Print@Home ergattert. :herzen2:
This is just a test take it with love and you will pass
You will be rewarded if you do your very best
Nothing ever goes as planned so don't take anything for granted
If you do the world will kick your ass...

Benutzeravatar
Ruby
Beiträge: 3254
Registriert: So 20. Sep 2015, 14:31

Re: Pro-Thread

Beitrag von Ruby » Mi 3. Okt 2018, 14:08

MetalFan94 hat geschrieben:
Sa 8. Sep 2018, 22:41
Ab 16 November die Ärzte auf Spotify :herzen2:
endlich!

Hab zwar einige Alben, aber bin zu faul alles auf meine Handy zu übertragen. :oops:
always poor - never bored

defpro
Beiträge: 1014
Registriert: Fr 20. Mai 2016, 14:38

Re: Pro-Thread

Beitrag von defpro » Mi 10. Okt 2018, 10:40

Nach 75 Minuten F5 4 Tickets fürs Openair Frauenfeld inkl. Camping A-Upgrade ergattert :headbang:

Benutzeravatar
Ruby
Beiträge: 3254
Registriert: So 20. Sep 2015, 14:31

Re: Pro-Thread

Beitrag von Ruby » Mi 10. Okt 2018, 11:36

Hatte vorgestern ein Gespräch mit meinem zukünftigen Chef. Er scheint cool zu sein. 8-)
always poor - never bored

Benutzeravatar
Norakete
Beiträge: 1698
Registriert: Di 2. Jan 2018, 01:05
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Pro-Thread

Beitrag von Norakete » Mi 10. Okt 2018, 20:58

1) Nun seit etwa einer Woche ohne Facebook

2) Tumblr ist der Shit :herzen2:

Benutzeravatar
mattkru
Beiträge: 2241
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34
Wohnort: The Void

Re: Pro-Thread

Beitrag von mattkru » Do 11. Okt 2018, 08:43

Norakete hat geschrieben:
Mi 10. Okt 2018, 20:58
1) Nun seit etwa einer Woche ohne Facebook

2) Tumblr ist der Shit :herzen2:
Was war der Grund für #1?

Ich benutze die Seite primär nur noch für ‚Erste-Hand‘-Infos meiner ganzen Bands. Das Leben der Anderen interessiert mich immer weniger und ich habe zunehmend immer mehr Kontakte auf ‚Kein Abo‘ gestellt.

Was kann Tumblr besser als andere Social Media Plattformen?
I'm the one without a soul. I'm the one with this big fucking hole.

Benutzeravatar
LongNose
Beiträge: 2048
Registriert: Mi 16. Sep 2015, 13:32
Wohnort: Baden (CH)
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Pro-Thread

Beitrag von LongNose » Do 11. Okt 2018, 08:45

mattkru hat geschrieben:
Do 11. Okt 2018, 08:43
Norakete hat geschrieben:
Mi 10. Okt 2018, 20:58
1) Nun seit etwa einer Woche ohne Facebook

2) Tumblr ist der Shit :herzen2:
Was war der Grund für #1?

Ich benutze die Seite primär nur noch für ‚Erste-Hand‘-Infos meiner ganzen Bands. Das Leben der Anderen interessiert mich immer weniger und ich habe zunehmend immer mehr Kontakte auf ‚Kein Abo‘ gestellt.


Was kann Tumblr besser als andere Social Meda Plattformen?
Geht mir genauso. Für Bandinfos und Konzerte (wird quasi als Konzertagenda bei mir gebraucht) finde ich Facebook nachwievor unschlagbar. Der Rest interessiert mich wenig und wird nicht mehr abboniert wie mattkru :smile:
Ehemals: IndieDance
http://ooam.ch/

Benutzeravatar
Norakete
Beiträge: 1698
Registriert: Di 2. Jan 2018, 01:05
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Pro-Thread

Beitrag von Norakete » Do 11. Okt 2018, 15:52

mattkru hat geschrieben:
Do 11. Okt 2018, 08:43
Norakete hat geschrieben:
Mi 10. Okt 2018, 20:58
1) Nun seit etwa einer Woche ohne Facebook

2) Tumblr ist der Shit :herzen2:
Was war der Grund für #1?

Ich benutze die Seite primär nur noch für ‚Erste-Hand‘-Infos meiner ganzen Bands. Das Leben der Anderen interessiert mich immer weniger und ich habe zunehmend immer mehr Kontakte auf ‚Kein Abo‘ gestellt.

Was kann Tumblr besser als andere Social Media Plattformen?
Jetzt konkret war der Anlass die sich häufende Transphobie auf dieser Plattform, aber genervt war ich von FB jetzt schon sehr lange. Nahezu egal bei welchem Thema, die Kommentarspalten sind da ja wirklich ganz ganz schlimm und mir fehlt da einfach a) die Konsequenz, diese nicht zu öffnen/lesen und b) die Fähigkeit, über diesen verbalen Müll zu lachen. Außerdem fehlt mir ohne nicht wirklich was, mit meinen Freunden kann ich anderweitig kommunizieren und mit Bekannten, ehemaligen Schulkameraden etc. muss ich nicht online "befreundet" bleiben, es hat meist seine Gründe, dass ich mit diesen Leuten nicht wirklich was zu tun habe.
Ein positiver Nebeneffekt des ganzen ist, dass ich mehr Zeit für sinnvollere Dinge habe anstatt ewig lange durch eine Timeline zu scrollen, wobei ich mich dann eh nur ständig aufrege über irgendwas.
Oh und für Updates bez. Musiker und ihrer Alben/Touren gibt's ja gewisse Foren :)

Meinem Account bei FB habe ich übrigens noch, er ist erstmal deaktiviert für eine Art Testphase, um zu sehen, ob ich es nicht doch für etwas brauche. Hab zum Beispiel gemerkt, dass mein Pokemongo-Acc über FB läuft, das muss ich dann mal ändern, mein Fortschritt wäre allerdings weg, wenn ich den FB Account direkt gelöscht hatte. Oh und ein paar Geburtstage von Freunden kann ich mir Mal noch rausschreiben, bevor ich den Account dann lösche.


Zu Tumblr: weiß grad nicht, wie man das am besten erklärt, kannst da im Prinzip alles machen, also Texte, Bilder, Videos etc., dir Seiten zu allen möglichen Themen raussuchen, im Prinzip sehr ähnlich wie Instagram. Ich bezeichne das gerne als fangirl-heaven, weil man da super viel mit Fandoms machen kann. Vor allem hat man da größtenteils Ruhe vor LGBT-Feindlichkeit, Rassismus, Misogynie usw, die SJWs sind da deutlich in der Überzahl.

Benutzeravatar
s-nke
Beiträge: 3323
Registriert: So 13. Sep 2015, 19:39
Wohnort: München

Re: Pro-Thread

Beitrag von s-nke » Do 11. Okt 2018, 18:37

Hätte ich bei meinem aktuellen Fortschritt noch 2 Wochen für meine Masterarbeit käme ich langsam in richtigen Stress. Ich habe aber noch 2 Monate. Läuft bisher echt verdammt gut! :shock:
Staring into space with no look upon my face.
last.fm - Last Christmas

Benutzeravatar
mattkru
Beiträge: 2241
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34
Wohnort: The Void

Re: Pro-Thread

Beitrag von mattkru » Mo 15. Okt 2018, 10:50

Deal des Tages: ich gehe mit meiner Frau zu Mark Foster; sie mit mir zu Kreator / Dimmu Borgir / Hatebreed / Bloodbath.
I'm the one without a soul. I'm the one with this big fucking hole.

Benutzeravatar
slowdive
Beiträge: 3238
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:17
Wohnort: Hannover

Re: Pro-Thread

Beitrag von slowdive » Mo 15. Okt 2018, 10:54

mattkru hat geschrieben:
Mo 15. Okt 2018, 10:50
Deal des Tages: ich gehe mit meiner Frau zu Mark Foster; sie mit mir zu Kreator / Dimmu Borgir / Hatebreed / Bloodbath.
Lose-Lose-Situation. :wink:

Benutzeravatar
Flecha
Beiträge: 3390
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:45
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Re: Pro-Thread

Beitrag von Flecha » Mo 15. Okt 2018, 10:57

slowdive hat geschrieben:
Mo 15. Okt 2018, 10:54
Lose-Lose-Situation. :wink:
Nö, Bloodbath sind ziemlich geil.
Last.fm!
______________________________________________
Mantar, Mantar

Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 4644
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46

Re: Pro-Thread

Beitrag von SammyJankis » Mo 15. Okt 2018, 11:01

Einmal "Kogong" live erleben. :herzen2:
Creating chaos that I can't escape
this climate of fear controlling my days

Benutzeravatar
Norakete
Beiträge: 1698
Registriert: Di 2. Jan 2018, 01:05
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Pro-Thread

Beitrag von Norakete » Mo 15. Okt 2018, 11:36

Flecha hat geschrieben:
Mo 15. Okt 2018, 10:57
slowdive hat geschrieben:
Mo 15. Okt 2018, 10:54
Lose-Lose-Situation. :wink:
Nö, Bloodbath sind ziemlich geil.
Die habe ich früher tatsächlich auch mal gehört, Hatebreed ebenso. Dimmu Borgir war damals mit Orchester überragend, aber auf Platte war das dann nicht mehr so meins, also keine Ahnung wie ein reguläres Konzert von denen ist.

Benutzeravatar
mattkru
Beiträge: 2241
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34
Wohnort: The Void

Re: Pro-Thread

Beitrag von mattkru » Mo 15. Okt 2018, 16:53

Norakete hat geschrieben:
Mo 15. Okt 2018, 11:36
Flecha hat geschrieben:
Mo 15. Okt 2018, 10:57
slowdive hat geschrieben:
Mo 15. Okt 2018, 10:54
Lose-Lose-Situation. :wink:
Nö, Bloodbath sind ziemlich geil.
Die habe ich früher tatsächlich auch mal gehört, Hatebreed ebenso. Dimmu Borgir war damals mit Orchester überragend, aber auf Platte war das dann nicht mehr so meins, also keine Ahnung wie ein reguläres Konzert von denen ist.
Der Mitschnitt von Wacken 2012! :hecheln:
I'm the one without a soul. I'm the one with this big fucking hole.

Benutzeravatar
Norakete
Beiträge: 1698
Registriert: Di 2. Jan 2018, 01:05
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Pro-Thread

Beitrag von Norakete » Mo 15. Okt 2018, 17:00

mattkru hat geschrieben:
Mo 15. Okt 2018, 16:53
Norakete hat geschrieben:
Mo 15. Okt 2018, 11:36
Flecha hat geschrieben:
Mo 15. Okt 2018, 10:57


Nö, Bloodbath sind ziemlich geil.
Die habe ich früher tatsächlich auch mal gehört, Hatebreed ebenso. Dimmu Borgir war damals mit Orchester überragend, aber auf Platte war das dann nicht mehr so meins, also keine Ahnung wie ein reguläres Konzert von denen ist.
Der Mitschnitt von Wacken 2012! :hecheln:
exakt den Auftritt meinte ich :smile:

Benutzeravatar
s-nke
Beiträge: 3323
Registriert: So 13. Sep 2015, 19:39
Wohnort: München

Re: Pro-Thread

Beitrag von s-nke » Do 18. Okt 2018, 11:07

Mir geht es gerade verdammt gut. :headbang:
Staring into space with no look upon my face.
last.fm - Last Christmas

Benutzeravatar
der_dicke_michel
Beiträge: 1441
Registriert: So 20. Sep 2015, 12:35

Re: Pro-Thread

Beitrag von der_dicke_michel » Fr 19. Okt 2018, 03:36

Bin gerade der letzte auf der Party einer Freundin und höre im Cola Rausch nur noch 90er midwest emo.
Texas is the reason, Sunny day real estate, Elliott, Jimmy eat World, Mineral, The promise Ring, American Football, Knapsack, The get Up Kids,...
So viele tolle Bands. Ich freu mich doof.
FLORA BLEIBT!

Benutzeravatar
mattkru
Beiträge: 2241
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34
Wohnort: The Void

Re: Pro-Thread

Beitrag von mattkru » Fr 19. Okt 2018, 07:10

der_dicke_michel hat geschrieben:
Fr 19. Okt 2018, 03:36
Bin gerade der letzte auf der Party einer Freundin und höre im Cola Rausch nur noch 90er midwest emo.
Texas is the reason, Sunny day real estate, Elliott, Jimmy eat World, Mineral, The promise Ring, American Football, Knapsack, The get Up Kids,...
So viele tolle Bands. Ich freu mich doof.
Klingt wie die Plattensammlung meines großen Bruders.
I'm the one without a soul. I'm the one with this big fucking hole.

Benutzeravatar
der_dicke_michel
Beiträge: 1441
Registriert: So 20. Sep 2015, 12:35

Re: Pro-Thread

Beitrag von der_dicke_michel » So 21. Okt 2018, 11:46

mattkru hat geschrieben:
Fr 19. Okt 2018, 07:10
der_dicke_michel hat geschrieben:
Fr 19. Okt 2018, 03:36
Bin gerade der letzte auf der Party einer Freundin und höre im Cola Rausch nur noch 90er midwest emo.
Texas is the reason, Sunny day real estate, Elliott, Jimmy eat World, Mineral, The promise Ring, American Football, Knapsack, The get Up Kids,...
So viele tolle Bands. Ich freu mich doof.
Klingt wie die Plattensammlung meines großen Bruders.
Du kannst Dir nicht vorstellen, wie sehr ich Dich darum beneide.
FLORA BLEIBT!

Benutzeravatar
Ruby
Beiträge: 3254
Registriert: So 20. Sep 2015, 14:31

Re: Pro-Thread

Beitrag von Ruby » Sa 24. Nov 2018, 11:03

Meine jüngere Tochter (8) sollte im Musikunterricht malen was sie mit Musik verbindet. Sie malt die Ärzte, darunter die Bühne von Unter meinem Bett inkl Schlachthof Gebäude und Drummer. Sie bekommt einen Smiley ohne Krone dafür. :bäh:
always poor - never bored

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 9901
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Pro-Thread

Beitrag von Baltimore » Sa 24. Nov 2018, 12:26

Meine berufliche Reha hat am Montag endlich angefangen. :thumbs:
This is just a test take it with love and you will pass
You will be rewarded if you do your very best
Nothing ever goes as planned so don't take anything for granted
If you do the world will kick your ass...

Benutzeravatar
Vanski
Beiträge: 6634
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:35
Wohnort: Karlsruhe

Re: Pro-Thread

Beitrag von Vanski » So 2. Dez 2018, 12:25

Appletree Ticket gekauft :herzen2:

Und in einer Woche gehts endlich raus aus der WG und in die eigene Wohnung. :smile:

Benutzeravatar
Norakete
Beiträge: 1698
Registriert: Di 2. Jan 2018, 01:05
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Pro-Thread

Beitrag von Norakete » So 9. Dez 2018, 17:03

Tom Smith :herzen2:

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 9901
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Pro-Thread

Beitrag von Baltimore » Fr 21. Dez 2018, 13:47

Bin immer noch ganz wuschig nach der TGTBATQ-Konzertankündigung für Hamburg. :dancyfant:
This is just a test take it with love and you will pass
You will be rewarded if you do your very best
Nothing ever goes as planned so don't take anything for granted
If you do the world will kick your ass...


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 8 Gäste