> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Wachst, meine kleinen grünen Freunde! - Der Pflanzen-Thread

Von Spam bis Gott und die Welt
Suitemeister
Beiträge: 1517
Registriert: Di 15. Sep 2015, 11:31

Wachst, meine kleinen grünen Freunde! - Der Pflanzen-Thread

Beitrag von Suitemeister » Mi 12. Aug 2020, 12:24

Was diesem Forum definitiv noch gefehlt hat, ist ein Protzer-Thread über Pflanzen.
Also raus damit: wer hat den stachligsten Kaktus und die mächtigste Monstera?


Kiffererfahrungen bitte im Drogenthread kundtun, danke!

mattkru
Beiträge: 4588
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34

Re: Wachst, meine kleinen grünen Freunde! - Der Pflanzen-Thread

Beitrag von mattkru » Mi 12. Aug 2020, 12:36

Dank der sechs Katzen gibt es keine Zimmerpflanzen.

Draußen versuche ich (jedes Jahr mit immer etwas weniger Motivation) den Rasen am Leben zu erhalten. Ansonsten haben wir noch einen Goldregen, eine Lorbeerkirsche und eine sehr schicke Eibenhecke.

Benutzeravatar
elch
Beiträge: 1264
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 13:19
Wohnort: Ruhr York

Re: Wachst, meine kleinen grünen Freunde! - Der Pflanzen-Thread

Beitrag von elch » Fr 2. Okt 2020, 17:18

Den ganzen Frühling und Sommer über sind meine Zucchinis und Paprikas eingegangen und seit drei Wochen wachsen die Früchte nun als gäbe es kein Morgen. Abstrus.
Christmas King 2019

Benutzeravatar
Tambourine-Man
Beiträge: 3258
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Wachst, meine kleinen grünen Freunde! - Der Pflanzen-Thread

Beitrag von Tambourine-Man » Fr 2. Okt 2020, 23:51

Wir haben die Zucchinis in den Ruhestand geschickt und in die Pfanzkästen jetzt den Grünkohl umgetopft, der hätte einfach viel zu wenig Platz, hoffentlich macht er nochmal nen Schub.

Gemüse auf dem Balkon ziehen hat so seine Tücken.
Rockin' Scheeßel since 2011


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste