> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Festival-Community KNUST Patenschaft

Von Spam bis Gott und die Welt
Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 11997
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Festival-Community KNUST Patenschaft

Beitrag von Quadrophobia » Mi 8. Apr 2020, 10:46

Dass viele Clubs jetzt Solidarität in Form von barer Münze brauchen, dürfte ja inzwischen bekannt sein.

Konkret such das KNUST in Hamburg gerade Pat*innen. Da die monatlichen Förderbeträge (Vorschläge sind 20/50/100€) für einzelne (mich eingeschlossen) möglicherweise zzt. nicht sicher machbar sind, könnte man auch eine Festival-Community Patenschaft übernehmen, bei der jede*r soviel gib wie er*sie kann. Bei den diversen Menschen aus Hamburg und darüber hinaus, die das Kunst schätzen, käme sicher einiges zusammen.

Um die Orga würde ich mich kümmern. Wir könnten hier sammeln wer mit wie viel dabei wäre. Ihr richtet dann einen Dauerauftrag an mich ein und ich leite die Gesamtsumme ans Knust weiter. Deal? :herzen2:

Die Pat*innen werden im Knust mit Bild gewürdigt und auch mit einem kleinen Text in der VA erwähnt. Da könnte man ja einige Kollektive Highlights einarbeiten.




Zwischenstand:

Tambourine-Man 10€
Flecha 10€
Windom Earle 10€
Stebbie 10€
Quadrophobia 5€
Mairzy Doats 5€

Sind damit aktuell bei 50€ :thumbs:
Zuletzt geändert von Quadrophobia am So 12. Apr 2020, 15:10, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Tambourine-Man
Beiträge: 3342
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Festival-Community KNUST Patenschaft

Beitrag von Tambourine-Man » Mi 8. Apr 2020, 10:58

Ich mache dann mal den Start und bin mit 10€/Monat dabei :thumbs:
Rockin' Scheeßel since 2011

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 11997
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Festival-Community KNUST Patenschaft

Beitrag von Quadrophobia » Fr 10. Apr 2020, 12:08

Ich wäre erst mal mit vorsichtigen 5€/Monat dabei, bis ich weiß, ob ich meinen Job behalte :doof:

Noch jemand?

Benutzeravatar
slowdive
Beiträge: 3872
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:17
Wohnort: Hannover

Re: Festival-Community KNUST Patenschaft

Beitrag von slowdive » Fr 10. Apr 2020, 12:45

Wäre an sich sofort dabei, habe aber im Zuge der Krise schon Patenschaften für andere Institutionen übernommen, sodass nun nichts mehr übrig bleibt. :|

Benutzeravatar
Flecha
Beiträge: 4261
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:45
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Re: Festival-Community KNUST Patenschaft

Beitrag von Flecha » Fr 10. Apr 2020, 13:12

Tambourine-Man hat geschrieben:
Mi 8. Apr 2020, 10:58
Ich mache dann mal den Start und bin mit 10€/Monat dabei :thumbs:
Same here
Last.fm!
______________________________________________
Mantar, Mantar

Online
Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 8651
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37
Wohnort: Depreston

Re: Festival-Community KNUST Patenschaft

Beitrag von Declan_de_Barra » Fr 10. Apr 2020, 13:13

Absolut unterstützenswert, würde aber erstmal schauen was es hier in Osnabrück zu unterstützen gibt.

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 11997
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Festival-Community KNUST Patenschaft

Beitrag von Quadrophobia » Fr 10. Apr 2020, 13:35

Joo, gerade in kleineren Städten ist es ja erst mal sinnvoll, lokal zu unterstützen. Den Vorteil der Reichweite, die das Knust hat, haben die ja idR nicht

Benutzeravatar
Stebbie
Hausmeister
Beiträge: 5990
Registriert: Di 15. Sep 2015, 10:44
Wohnort: I'm just trying to get home

Re: Festival-Community KNUST Patenschaft

Beitrag von Stebbie » Fr 10. Apr 2020, 13:42

Bin wie an anderer Stelle gesagt auch dabei!
(c) 26.06.2006

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 11378
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Festival-Community KNUST Patenschaft

Beitrag von Baltimore » Fr 10. Apr 2020, 14:14

Werde wohl auch eher mein lokales Kino unterstützen. Finde aber super, dass ihr das Knust unterstützen wollt! :thumbs:
There was a time, I met a girl of a different kind
We ruled the world,
Thought I'll never lose her out of sight...

Benutzeravatar
MairzyDoats
Beiträge: 2183
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:28

Re: Festival-Community KNUST Patenschaft

Beitrag von MairzyDoats » Fr 10. Apr 2020, 14:57

Bin auch mit 5€ dabei :)
Hallo wie geht willkommen in meiner Signatur. Lass dir hier bitte richtig gut gehen einfach, Käffchen für dich

mattkru
Beiträge: 4872
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34

Re: Festival-Community KNUST Patenschaft

Beitrag von mattkru » Sa 11. Apr 2020, 07:10

Gute Idee! :thumbs:

Wobei ich sagen muss, das ich keinem speziellen Club dermaßen verbunden bin, das ich ihn derzeit unterstützen will/werde. Ich habe aber letztens ordentlich Geld an das Katzen-Café in Köln gespendet.

Benutzeravatar
Windom Earle
Beiträge: 311
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:50

Re: Festival-Community KNUST Patenschaft

Beitrag von Windom Earle » Sa 11. Apr 2020, 14:07

Jo, 10 Euro geb ich auch.
Früherer Name: Ja

Benutzeravatar
Stebbie
Hausmeister
Beiträge: 5990
Registriert: Di 15. Sep 2015, 10:44
Wohnort: I'm just trying to get home

Re: Festival-Community KNUST Patenschaft

Beitrag von Stebbie » So 12. Apr 2020, 12:38

vergaß es zu erwähnen: bei mir übrigens mit 10!
(c) 26.06.2006

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 11997
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Festival-Community KNUST Patenschaft

Beitrag von Quadrophobia » So 12. Apr 2020, 15:12

Sind jetzt schon bei 50€

Möchte noch jemand, sonst würde ich das Ganze Mitte der Woche auf die Wege bringen 8-)

Benutzeravatar
Ruby
Beiträge: 3558
Registriert: So 20. Sep 2015, 14:31

Re: Festival-Community KNUST Patenschaft

Beitrag von Ruby » Mo 13. Apr 2020, 09:10

Hier ist es der Schlachthof, der Unterstützung braucht. :sad:
Terrorkommando Riesling Spätlese


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Declan_de_Barra und 17 Gäste