> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Contra-Thread

Von Spam bis Gott und die Welt
Benutzeravatar
mattkru
Beiträge: 4098
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34
Wohnort: Erwitte

Re: Contra-Thread

Beitrag von mattkru » Sa 28. Mär 2020, 13:25

Mir wurde auf Instagram vorgeschlagen, das ich Theresa May folgen soll, weil ich das ja auf Facebook auch machen würde. Das stimmt nur überhaupt nicht.

Benutzeravatar
slowdive
Beiträge: 3702
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:17
Wohnort: Hannover

Re: Contra-Thread

Beitrag von slowdive » Sa 28. Mär 2020, 14:49

mattkru hat geschrieben:
Sa 28. Mär 2020, 13:25
Mir wurde auf Instagram vorgeschlagen, das ich Theresa May folgen soll, weil ich das ja auf Facebook auch machen würde. Das stimmt nur überhaupt nicht.
Ist doch schön, wenn der Algorithmus irrt. :grin:

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 11910
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49

Re: Contra-Thread

Beitrag von Wishkah » So 29. Mär 2020, 07:17

Eine Stunde weniger Wochenende. :cry:

Benutzeravatar
mattkru
Beiträge: 4098
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34
Wohnort: Erwitte

Re: Contra-Thread

Beitrag von mattkru » So 29. Mär 2020, 10:43

Wishkah hat geschrieben:
So 29. Mär 2020, 07:17
Eine Stunde weniger Wochenende. :cry:
Ist das in der jetzigen Situation irgendwie relevant?

Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 5531
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46

Re: Contra-Thread

Beitrag von SammyJankis » So 29. Mär 2020, 10:49

mattkru hat geschrieben:
So 29. Mär 2020, 10:43
Wishkah hat geschrieben:
So 29. Mär 2020, 07:17
Eine Stunde weniger Wochenende. :cry:
Ist das in der jetzigen Situation irgendwie relevant?
Das ist der Contra Thread. Muss man sich jetzt für alles rechtfertigen, was nicht direkt mit Corona zu tun hat?

Edit:
Wo ich hier gerade schon bin. Laut Medienberichten wird der Täter von Hanau nicht als Rechtsextremist vom BKA eingestuft. Also alles beim Alten bei den deutschen Strafverfolgungsbehörden.
There is panic on the streets

Benutzeravatar
mattkru
Beiträge: 4098
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34
Wohnort: Erwitte

Re: Contra-Thread

Beitrag von mattkru » So 29. Mär 2020, 11:02

SammyJankis hat geschrieben:
So 29. Mär 2020, 10:49
mattkru hat geschrieben:
So 29. Mär 2020, 10:43
Wishkah hat geschrieben:
So 29. Mär 2020, 07:17
Eine Stunde weniger Wochenende. :cry:
Ist das in der jetzigen Situation irgendwie relevant?
Das ist der Contra Thread. Muss man sich jetzt für alles rechtfertigen, was nicht direkt mit Corona zu tun hat?
Mir geht es nicht um die Relativierung von Contra-Themen in Bezug auf die Corona-Krise. Meine Frage bezog sich darauf, das derzeit ja eh nichts stattfindet oder geöffnet hat und deswegen ein etwas kürzeres Wochenende ja irgendwie nicht so schlimm ist wie sonst.

Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 5531
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46

Re: Contra-Thread

Beitrag von SammyJankis » So 29. Mär 2020, 11:05

mattkru hat geschrieben:
So 29. Mär 2020, 11:02
SammyJankis hat geschrieben:
So 29. Mär 2020, 10:49
mattkru hat geschrieben:
So 29. Mär 2020, 10:43


Ist das in der jetzigen Situation irgendwie relevant?
Das ist der Contra Thread. Muss man sich jetzt für alles rechtfertigen, was nicht direkt mit Corona zu tun hat?
Mir geht es nicht um die Relativierung von Contra-Themen in Bezug auf die Corona-Krise. Meine Frage bezog sich darauf, das derzeit ja eh nichts stattfindet oder geöffnet hat und deswegen ein etwas kürzeres Wochenende ja irgendwie nicht so schlimm ist wie sonst.
Wenn ich am Montag arbeiten müsste und in einem systemrelevanten stressigen Job arbeiten würde, würde ich die eine Stunde schon missen.
There is panic on the streets

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 11910
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49

Re: Contra-Thread

Beitrag von Wishkah » So 29. Mär 2020, 11:19

SammyJankis hat geschrieben:
So 29. Mär 2020, 10:49
mattkru hat geschrieben:
So 29. Mär 2020, 10:43
Wishkah hat geschrieben:
So 29. Mär 2020, 07:17
Eine Stunde weniger Wochenende. :cry:
Ist das in der jetzigen Situation irgendwie relevant?
Das ist der Contra Thread. Muss man sich jetzt für alles rechtfertigen, was nicht direkt mit Corona zu tun hat?
Danke.

Ich muss weiterhin jeden Tag zur Arbeit und arbeite größtenteils noch auf engem Raum in Eins-zu-eins-Betreuung mit vielen verschiedenen Kindern, von daher: Ja, für mich ist das relevant und ich freue mich über jede Stunde Wochenende.

Benutzeravatar
Tambourine-Man
Beiträge: 3120
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Contra-Thread

Beitrag von Tambourine-Man » Mo 30. Mär 2020, 09:52

Achja, Microsoft Teams - ich kotze im Strahl :kotz:
Rockin' Scheeßel since 2011

Benutzeravatar
SvenHü
Beiträge: 2250
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:46

Re: Contra-Thread

Beitrag von SvenHü » Mo 30. Mär 2020, 09:56

Tambourine-Man hat geschrieben:
Mo 30. Mär 2020, 09:52
Achja, Microsoft Teams - ich kotze im Strahl :kotz:
Wieso, wenn ich fragen darf?
...

Benutzeravatar
mattkru
Beiträge: 4098
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34
Wohnort: Erwitte

Re: Contra-Thread

Beitrag von mattkru » Mo 30. Mär 2020, 09:57

Tambourine-Man hat geschrieben:
Mo 30. Mär 2020, 09:52
Achja, Microsoft Teams - ich kotze im Strahl :kotz:
+1

Bei uns in der Firma wurde es vor 3-4 Monaten eingeführt. Es frisst einen fucking halben Gigabyte an Arbeitsspeicher und Kombination mit anderen Programmen (Vektor CANoe und IBM DOORS) bringt es regelmäßig meinen Rechner zum Einfrieren.

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 11361
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Contra-Thread

Beitrag von Quadrophobia » Mo 30. Mär 2020, 09:59

Ein halber GB ist ja nun aber nicht viel oder? FaceTime braucht bspw. mindestens das doppelte.

Benutzeravatar
mattkru
Beiträge: 4098
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34
Wohnort: Erwitte

Re: Contra-Thread

Beitrag von mattkru » Mo 30. Mär 2020, 10:02

Ich finde das schon recht enorm für ein Chatprogramm mit Telefonfunktion.

Suitemeister
Beiträge: 1424
Registriert: Di 15. Sep 2015, 11:31

Re: Contra-Thread

Beitrag von Suitemeister » Mo 30. Mär 2020, 10:27

Das ist doch nicht viel. Da scheitert's dann eher am Rechner.
Skype braucht bei mir auch 400 MB.

Benutzeravatar
Sjælland
Beiträge: 4466
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 12:12
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Contra-Thread

Beitrag von Sjælland » Mo 30. Mär 2020, 13:06

Ich finde einen Chat, der einen mit Sie anspricht, grundsätzlich scheiße.

Benutzeravatar
Göppel
Beiträge: 410
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:38
Wohnort: Berlin

Re: Contra-Thread

Beitrag von Göppel » Mi 1. Apr 2020, 09:28

Aprilscherze
Wir wollen die Freiheit der Welt und Straßen aus Zucker

jules93
Beiträge: 44
Registriert: Mi 12. Feb 2020, 22:29

Re: Contra-Thread

Beitrag von jules93 » Do 2. Apr 2020, 15:05

Wir sollen bis Ostern alle Sachen aus dem Büro räumen, da es zum Monatsende komplett geschlossen wird. Immerhin soll es nicht zu Kurzarbeit kommen. Es fühlt sich trotzdem alles so unglaublich sinnlos an.

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 11168
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Contra-Thread

Beitrag von Baltimore » Mi 8. Apr 2020, 11:44

Nach 24 Jahren hat mit Secondspin mein liesbster US Online-Secondhandshop geschlossen. :cry:

Hab da die letzten Jahre doch sehr viel zu super Preisen bestellt. RIP!

https://www.secondspin.com/stores/ss/
There was a time, I met a girl of a different kind
We ruled the world,
Thought I'll never lose her out of sight...

Benutzeravatar
mattkru
Beiträge: 4098
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34
Wohnort: Erwitte

Re: Contra-Thread

Beitrag von mattkru » Mi 8. Apr 2020, 11:58

jules93 hat geschrieben:
Do 2. Apr 2020, 15:05
Wir sollen bis Ostern alle Sachen aus dem Büro räumen, da es zum Monatsende komplett geschlossen wird. Immerhin soll es nicht zu Kurzarbeit kommen. Es fühlt sich trotzdem alles so unglaublich sinnlos an.
Ich hatte letzten Monat zwei Tage Kurzarbeit.

Bei uns in der Firma wird das für jedes Team / jede Abteilung anders entschieden. Manche Kollegen haben jetzt zwei Tage pro Woche; ich bin diesen Monat komplett von Kurzarbeit befreit.

Suitemeister
Beiträge: 1424
Registriert: Di 15. Sep 2015, 11:31

Re: Contra-Thread

Beitrag von Suitemeister » Sa 11. Apr 2020, 10:38

Diese ganze Corona-Scheiße geht mir mittlerweile hart auf den Zeiger.
Ich kann mich zu nichts aufraffen, hab den ganzen Tag scheiß Laune. Das nervt.

Benutzeravatar
mattkru
Beiträge: 4098
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34
Wohnort: Erwitte

Re: Contra-Thread

Beitrag von mattkru » Sa 11. Apr 2020, 11:20

Suitemeister hat geschrieben:
Sa 11. Apr 2020, 10:38
Diese ganze Corona-Scheiße geht mir mittlerweile hart auf den Zeiger.
Ich kann mich zu nichts aufraffen, hab den ganzen Tag scheiß Laune. Das nervt.
Willkommen im Club.

therewillbefireworks
Beiträge: 977
Registriert: Mi 30. Sep 2015, 13:37

Re: Contra-Thread

Beitrag von therewillbefireworks » So 12. Apr 2020, 09:53

Eine gute Freundin hat gerade dieses Video hier geteilt:
Trigger-Warnung: Ziemlich viel Bullshit

Ich bin gerade ein bisschen fassungslos, was für ein Bullshit das ist. Leider ist das nur der Hoehepunkt eines Prozess bei ihr, den ich so gar nicht nachvollziehen kann.
¯\_(ツ)_/¯

Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 5531
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46

Re: Contra-Thread

Beitrag von SammyJankis » Di 14. Apr 2020, 15:36

Eine kleine Geschichte zur Anrechnung von Studienleistungen in einem medizinischen Fach:

Ich habe Mitte Februar diesbezüglich eine Mail an die dafür zuständige Person an meiner Uni geschrieben, nennen wir sie Person A, und nach dem Vorgehen gefragt. Person A hat mir geantwortet dass ich beim zuständig Landesprüfungsamt einen Antrag stellen muss. Habe also eine Mail an das zuständige Landesprüfungsamt geschrieben, bekam eine Antwortmail mit Paragraphenreiterei at its best, in der im Endeffekt nur stand: "Stellen Sie einen schriftlichen Antrag!". Also schriftlichen Antrag gestellt. Das war Ende Februar. Seitdem gab es keine Antwort. Letzte Woche habe ich beim Landesprüfungsamt nachgehakt und wurde an Person B verwiesen. Person B war aber leider nicht da, also eine Mail an Person B geschrieben. Heute gab es die Antwort:
Person B hat meinen Antrag an Person A weitergeleitet. Person A benötigt allerdings noch weitere Infotmationen. :doof:
There is panic on the streets

Benutzeravatar
Göppel
Beiträge: 410
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:38
Wohnort: Berlin

Re: Contra-Thread

Beitrag von Göppel » Di 21. Apr 2020, 16:03

Durch das neue Verbot von Großveranstaltungen in Berlin bis 24.10. werden viele schon verschobene Termine noch einmal verschoben werden müssen. Deprimiert doppelt.
Wir wollen die Freiheit der Welt und Straßen aus Zucker

down
Beiträge: 1964
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Contra-Thread

Beitrag von down » Di 21. Apr 2020, 17:14

Göppel hat geschrieben:
Di 21. Apr 2020, 16:03
Durch das neue Verbot von Großveranstaltungen in Berlin bis 24.10. werden viele schon verschobene Termine noch einmal verschoben werden müssen. Deprimiert doppelt.
Ich denke in diesem Jahr wird kaum noch was möglich sein und es werden extrem viele Sachen nochmal verschobene werden bzw. gecancelled, weil es einfach keine Termine gibt.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste