> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Contra-Thread

Von Spam bis Gott und die Welt
Online
Benutzeravatar
Norakete
Beiträge: 1698
Registriert: Di 2. Jan 2018, 01:05
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Contra-Thread

Beitrag von Norakete » Di 19. Jun 2018, 18:01

Ein Hostel für das falsche Datum (Juni statt Juli) zu buchen, das hätte ich mir ja auch nicht unbedingt zugetraut. :doof:

Tobsterino
Beiträge: 8
Registriert: Mi 20. Jun 2018, 11:03

Re: Contra-Thread

Beitrag von Tobsterino » Mi 20. Jun 2018, 11:11

Samstags und Sonntags arbeiten :/

Benutzeravatar
Doncamillo
Beiträge: 592
Registriert: So 17. Apr 2016, 17:47
Wohnort: Rotenburg Wümme

Re: Contra-Thread

Beitrag von Doncamillo » Mi 20. Jun 2018, 19:32

Ich weiß nicht ob wir für Sonntag unsere Band zusammenkriegen, Krank und andere Probleme.....
Sehen wir uns beim "Point of Return" am Südeingang vom Hurricane-Festival?
seit 1998 :-) +
Grundsätzliches findest du hier: viewtopic.php?f=8&t=430

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 9903
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Contra-Thread

Beitrag von Baltimore » Mi 20. Jun 2018, 19:39

Doncamillo hat geschrieben:
Mi 20. Jun 2018, 19:32
Ich weiß nicht ob wir für Sonntag unsere Band zusammenkriegen, Krank und andere Probleme.....
Doof.

Hab ja ein wenig Angst am Sonntag einen Kulturschock auf dem Eichenring zu bekommen.
War ja jetzt seit 2009 nicht mehr da... :roll:
This is just a test take it with love and you will pass
You will be rewarded if you do your very best
Nothing ever goes as planned so don't take anything for granted
If you do the world will kick your ass...

Benutzeravatar
Doncamillo
Beiträge: 592
Registriert: So 17. Apr 2016, 17:47
Wohnort: Rotenburg Wümme

Re: Contra-Thread

Beitrag von Doncamillo » Mi 20. Jun 2018, 19:41

Baltimore hat geschrieben:
Mi 20. Jun 2018, 19:39
Doncamillo hat geschrieben:
Mi 20. Jun 2018, 19:32
Ich weiß nicht ob wir für Sonntag unsere Band zusammenkriegen, Krank und andere Probleme.....
Doof.

Hab ja ein wenig Angst am Sonntag einen Kulturschock auf dem Eichenring zu bekommen.
War ja jetzt seit 2009 nicht mehr da... :roll:
Oh, da bin ich von überzeugt, das Festival-Publikum hat sich massiv geändert in den Jahren.
Sehen wir uns beim "Point of Return" am Südeingang vom Hurricane-Festival?
seit 1998 :-) +
Grundsätzliches findest du hier: viewtopic.php?f=8&t=430

Benutzeravatar
Vanski
Beiträge: 6635
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:35
Wohnort: Karlsruhe

Re: Contra-Thread

Beitrag von Vanski » Sa 23. Jun 2018, 05:37

Norakete hat geschrieben:
Di 19. Jun 2018, 18:01
Ein Hostel für das falsche Datum (Juni statt Juli) zu buchen, das hätte ich mir ja auch nicht unbedingt zugetraut. :doof:
Oh nein, kannst du es ohen extra kosten verschieben oder canceln?
Wir haben mal auf Bali einen Tag zu früh gebucht und der Betreiber hat sich am vortag gewundert warum wir nicht ankamen :D

Online
Benutzeravatar
Norakete
Beiträge: 1698
Registriert: Di 2. Jan 2018, 01:05
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Contra-Thread

Beitrag von Norakete » So 24. Jun 2018, 20:23

Vanski hat geschrieben:
Sa 23. Jun 2018, 05:37
Norakete hat geschrieben:
Di 19. Jun 2018, 18:01
Ein Hostel für das falsche Datum (Juni statt Juli) zu buchen, das hätte ich mir ja auch nicht unbedingt zugetraut. :doof:
Oh nein, kannst du es ohen extra kosten verschieben oder canceln?
Wir haben mal auf Bali einen Tag zu früh gebucht und der Betreiber hat sich am vortag gewundert warum wir nicht ankamen :D
Habe es ja erst gemerkt, als der gebuchte Zeitraum schon vorbei war. :lol: Wenn man nicht storniert, wird dann normalerweise die erste Nacht von der Kreditkarte abgebucht, die man bei der Buchung angegeben hat. Ob das geklappt hat, weiß ich aber nicht so ganz, weil meine KK im Zuge dessen gesperrt wurde (wegen vermeintlicher "ungewöhnlichen Aktivitäten" oder so). Nun war das Hostel für die Woche im Juli dann schon ausgebucht, was wegen dem NOS Alive auch kein Wunder ist. Immerhin habe ich dann noch ein anderes Hostel gefunden, das nur 500m vom ersten Hostel entfernt ist und auch ungefähr gleich teuer ist. Glück im Unglück, würde ich sagen. Das wäre viel schwieriger geworden, wenn ich es erst vor Ort gemerkt hätte und dann ohne Übernachtungsmöglichkeit in Lissabon gewesen wäre :doof:

Suitemeister
Beiträge: 1027
Registriert: Di 15. Sep 2015, 11:31

Re: Contra-Thread

Beitrag von Suitemeister » Di 26. Jun 2018, 17:04

Vom Hurricane wiederkommen und feststellen, dass das Motorrad geklaut ist. Schöne Scheiße. :cry:

Benutzeravatar
Stebbie
Hausmeister
Beiträge: 4967
Registriert: Di 15. Sep 2015, 10:44
Wohnort: I'm just trying to get home

Re: Contra-Thread

Beitrag von Stebbie » Di 26. Jun 2018, 17:06

Ach du kacke, du hast da ja auch ein "Glück". Leipzig ist bei sowas ja echt heftig...

Und jetzt?
(c) 26.06.2006

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 9251
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Contra-Thread

Beitrag von Quadrophobia » Di 26. Jun 2018, 19:08

Auf der Fusion wird dieses Jahr BDS hofiert und das Workshop Plakat wird in Opferrollenrhetorik nur noch von der AFD getoppt Bild

Es ist ein beunruhigende Entwicklung, wenn sich inzwischen Aktivist*innen Milieus, in denen islamistischer Extremismus und Gewaltherrschaft verharmlost werden, zwanghaft jegliche Diskriminierungserfahrung aneignen wollen. Allein die Behauptung, dass Mohammad Abu Hajar aus rassitischen Motiven für seinen Boykott des Pop-Kultur Festivals angegriffen wurde und nicht für seinen eklatanten Antisemitismus ist eine so krasse und empörende Lüge. Er wurde nicht nur nicht ernsthaft angegriffen, sondern es hat sich überhaupt niemand für seine Position interessiert (warum auch?). Anna Esther Younes andererseits nannte den Al-Quds Marsch in Berlin, der hauptsächlich von Menschen frequentiert wird, die gerne Israel vernichten oder am besten gleich die Juden ausrotten möchten "politischen Ungehorsam“ im „demokratischen Grundgedanken, öffentlich demonstrieren und systemkritisch sein zu dürfen“. Dazu noch ein paar Alibijuden, dann kann man ja gar nicht Antisemitisch sein und so. Dann können wir ja endlich alle zwischen zwei Trips debattieren, wie wir endlich die verdammten Juden loswerden. Wieso gibt sich die Fusion für sowas her?
Zuletzt geändert von Quadrophobia am Di 26. Jun 2018, 19:59, insgesamt 3-mal geändert.

ArcticMonkey90
Beiträge: 1946
Registriert: Fr 29. Jan 2016, 00:22

Re: Contra-Thread

Beitrag von ArcticMonkey90 » Di 26. Jun 2018, 19:34

Quadrophobia hat geschrieben:
Di 26. Jun 2018, 19:08
Auf der Fusion wird dieses Jahr BDS hofiert und das Workshop Plakat wird in Opferrollenrhetorik nur noch von der AFD getoppt Bild
link funkt nicht

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 9251
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Contra-Thread

Beitrag von Quadrophobia » Di 26. Jun 2018, 19:45

ArcticMonkey90 hat geschrieben:
Di 26. Jun 2018, 19:34
Quadrophobia hat geschrieben:
Di 26. Jun 2018, 19:08
Auf der Fusion wird dieses Jahr BDS hofiert und das Workshop Plakat wird in Opferrollenrhetorik nur noch von der AFD getoppt Bild
link funkt nicht
Ist gefixt.

Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 7135
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37
Wohnort: Depreston

Re: Contra-Thread

Beitrag von Declan_de_Barra » Di 26. Jun 2018, 19:56

Mein Interesse auf die Fusion zu fahren ist jetzt noch geringer als vorher.

Benutzeravatar
slowdive
Beiträge: 3239
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:17
Wohnort: Hannover

Re: Contra-Thread

Beitrag von slowdive » Di 26. Jun 2018, 22:09

So beknackt das alles mal wieder ist, wundern tut es mich tendenziell eher wenig.

Benutzeravatar
mattkru
Beiträge: 2241
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34
Wohnort: The Void

Re: Contra-Thread

Beitrag von mattkru » Mi 27. Jun 2018, 06:31

Fusion = „Ferienkommunismus“ => Kapitalismuskritik = „Weltverschwörung des Finanzjudentums“

Passt doch alles zusammen!
I'm the one without a soul. I'm the one with this big fucking hole.

Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 7135
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37
Wohnort: Depreston

Re: Contra-Thread

Beitrag von Declan_de_Barra » Mi 27. Jun 2018, 10:28

slowdive hat geschrieben:
Di 26. Jun 2018, 22:09
So beknackt das alles mal wieder ist, wundern tut es mich tendenziell eher wenig.
Mich auch nicht.

Suitemeister
Beiträge: 1027
Registriert: Di 15. Sep 2015, 11:31

Re: Contra-Thread

Beitrag von Suitemeister » Mi 27. Jun 2018, 10:52

Stebbie hat geschrieben:
Di 26. Jun 2018, 17:06
Ach du kacke, du hast da ja auch ein "Glück". Leipzig ist bei sowas ja echt heftig...

Und jetzt?
Anzeige ist raus. Dass ich das Motorrad je nochmal wieder sehe, ist relativ unwahrscheinlich. Dürfte zur Unkenntlichkeit verschandelt oder als Ersatzteilspender missbraucht in irgendwelchen schwarzen Kanälen versickert sein. Nunja, zumindest hab ich es mit 36 Monaten Neuwertentschädigung versichert. :D

Benutzeravatar
Göppel
Beiträge: 360
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:38
Wohnort: Berlin

Re: Contra-Thread

Beitrag von Göppel » Di 10. Jul 2018, 17:21

Vollsperrung auf der Autobahn Richtung Eminem :doof:
Wir wollen die Freiheit der Welt und Straßen aus Zucker

TP4L
Beiträge: 284
Registriert: Do 11. Feb 2016, 09:37

Re: Contra-Thread

Beitrag von TP4L » Di 17. Jul 2018, 14:31

Beziehung beendet weil ich nicht bereit war meinen überwiegend weiblichen Freundeskreis zu verlieren :|
Easter Cross Festival 2016, 2017, 2018
Southside Festival 2016, 2017, 2018
KuRT Festival 2016, 2017, 2018
Helene Beach Festival 2016
Mini Rock Festival 2016, 2017, 2018
Rock im Park 2017
Happiness Festival 2017, 2018
U & D Lindau 2017

Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 7135
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37
Wohnort: Depreston

Re: Contra-Thread

Beitrag von Declan_de_Barra » Di 17. Jul 2018, 14:35

Mein Beileid.

Auch wenn man es sicherlich nicht gerne hört, auf Dauer sicherlich richtige Entscheidung. Das klingt nicht nach einer gesunden Beziehung.

Benutzeravatar
ThomZorke
Beiträge: 1594
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:46

Re: Contra-Thread

Beitrag von ThomZorke » Do 2. Aug 2018, 15:11

Sky tut gerade wohl wirklich alles dafür, um ihre Kunden zu verlieren.
Die Einführung von SkyQ lief technisch wohl schon eher bescheiden und jetzt haben sie Sky Ticket leider auch noch geändert. Das tolle "Update" hat sinnvolle alte Funktionen entfernt und lediglich neue Probleme geschaffen.
Zum Schauen im Browser benötigt man nun einen Player, der gedownloadet werden muss. Ohne den, ist die Nutzung im Browser nicht mehr möglich. Willkommen im Jahr 2018.
Damit das Bild nicht abgegriffen werden kann, laufen leistungsschluckende Sicherheitsprogramme im Hintergrund, die wohl auch schöne Datenkraken sind. Der Clou? Der Player funktioniert bei vielen wohl quasi gar nicht ohne krasses Ruckeln. Bei mir heißt das, ein neues Bild alle 10 Sekunden. Dann kam dazu, dass Sky Ticket tagelang auf manchen Systemen (PS4) gar nicht mehr lief. Die Sprachauswahl funktioniert auf mehreren Systemen noch nicht, Trailer wurden entfernt, die Programmübersicht gibt es ebenfalls nicht mehr.
Es will nicht in meinen Kopf, wie man mit einem "Update" so viel Scheiße bauen kann. Das Beste ist natürlich der Kundenservice, der von Einzelfällen redet, wohingegen sämtliche sozialen Netzwerke voller Beschwerden sind. Quasi jede Serie, die ich momentan gucke, ist nur auf Sky Ticket erhältlich, aber dennoch werde ich so wohl eher kündigen, weil es einfach nur ein Witz ist.

Benutzeravatar
mattkru
Beiträge: 2241
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34
Wohnort: The Void

Re: Contra-Thread

Beitrag von mattkru » Mi 8. Aug 2018, 11:49

Kollegen, die ihren Frust an der Tastatur auslassen.
I'm the one without a soul. I'm the one with this big fucking hole.

Benutzeravatar
Flecha
Beiträge: 3390
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:45
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Re: Contra-Thread

Beitrag von Flecha » Mi 8. Aug 2018, 16:50

mattkru hat geschrieben:
Mi 8. Aug 2018, 11:49
Kollegen, die ihren Frust an der Tastatur auslassen.
Schlimmste.
Last.fm!
______________________________________________
Mantar, Mantar

Benutzeravatar
therewillbefireworks
Beiträge: 903
Registriert: Mi 30. Sep 2015, 13:37

Re: Contra-Thread

Beitrag von therewillbefireworks » Mi 8. Aug 2018, 17:36

Flecha hat geschrieben:
Mi 8. Aug 2018, 16:50
mattkru hat geschrieben:
Mi 8. Aug 2018, 11:49
Kollegen, die ihren Frust an der Tastatur auslassen.
Schlimmste.
Aller schlimmste.
¯\_(ツ)_/¯

Benutzeravatar
ThomZorke
Beiträge: 1594
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:46

Re: Contra-Thread

Beitrag von ThomZorke » Mi 8. Aug 2018, 18:14

Kann ich toppen: hatte eine Kollegin, die immer wenn sie pissed war, nicht den normalen Taschenrechner benutzen konnte, sondern den Tischrechner, der beim Druck Geräusche aus der Hölle gemacht hat.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste