Seite 13 von 13

Re: Hamburg

Verfasst: Mo 12. Feb 2024, 13:03
von mattkru
Quadrophobia hat geschrieben:
Mo 12. Feb 2024, 12:47
mattkru hat geschrieben:
Mo 12. Feb 2024, 11:58
Wishkah hat geschrieben:
So 14. Jan 2024, 12:22
Die Eingangstür unten zum Bunker wird erst zum Einlass geöffnet, also steht man bis dahin draußen.
Wir waren jetzt am Freitag im Ü&G und toll fand ich den Laden nicht unbedingt. Der superspäte Aufbau des Eingangsbereiches ist semi wenn andere Fans bereits am Rumzicken sind.
Außerdem war sehr schnell die Luft in der Venue furchtbar.
Einzig gut fand ich den Sound.
Wo standet ihr denn? Eigentlich sorg die Lüftungsanlage da nach meiner Erfahrung für verhältnismäßig gute Luft. Kann aber natürlich sein, dass die durch die Bauarbeiten grad nicht vollständig einsatzfähig ist.
Wir standen in der ersten Reihe in der Mitte. Der Laden war bei ClockClock auch ausverkauft.

Re: Hamburg

Verfasst: Mo 12. Feb 2024, 19:14
von Alien Brody
Quadrophobia hat geschrieben:
Mo 12. Feb 2024, 12:47
mattkru hat geschrieben:
Mo 12. Feb 2024, 11:58
Wishkah hat geschrieben:
So 14. Jan 2024, 12:22
Die Eingangstür unten zum Bunker wird erst zum Einlass geöffnet, also steht man bis dahin draußen.
Wir waren jetzt am Freitag im Ü&G und toll fand ich den Laden nicht unbedingt. Der superspäte Aufbau des Eingangsbereiches ist semi wenn andere Fans bereits am Rumzicken sind.
Außerdem war sehr schnell die Luft in der Venue furchtbar.
Einzig gut fand ich den Sound.
Wo standet ihr denn? Eigentlich sorg die Lüftungsanlage da nach meiner Erfahrung für verhältnismäßig gute Luft. Kann aber natürlich sein, dass die durch die Bauarbeiten grad nicht vollständig einsatzfähig ist.
Das kann ich so nicht bestätigen. Bei vollem Haus stehen die Leute teils draußen im Treppenhaus, weil es drinnen kaum zu ertragen ist.

Cool am U+G finde ich, dass es direkt vor der Bühne echt ein Hexenkessel wird und man komplett immersed ist. Weiter hinten hingegen war ich auch schon häufiger abgeturnt vom generellen Layout des Ladens.

Re: Hamburg

Verfasst: So 18. Feb 2024, 11:47
von DanteCet
Konnte die immersive Atmosphäre in der Nähe der Bühne angesichts Ihrer Erfahrung bei Ü&G die Unannehmlichkeiten kompensieren, die durch die Anordnung des Veranstaltungsortes und die Belüftungsprobleme weiter hinten verursacht wurden?

Re: Hamburg

Verfasst: So 18. Feb 2024, 18:30
von Alien Brody
Siezen im Forum: der Turing Test für Arme.

Re: Hamburg

Verfasst: Mo 19. Feb 2024, 13:51
von Quadrophobia
Alien Brody hat geschrieben:
So 18. Feb 2024, 18:30
Siezen im Forum: der Turing Test für Arme.
Touring Test fällt für Hamburg ja in der Regel negativ aus :grin:

Re: Hamburg

Verfasst: Mo 19. Feb 2024, 17:25
von Alien Brody
Quadrophobia hat geschrieben:
Mo 19. Feb 2024, 13:51
Alien Brody hat geschrieben:
So 18. Feb 2024, 18:30
Siezen im Forum: der Turing Test für Arme.
Touring Test fällt für Hamburg ja in der Regel negativ aus :grin:
Nice 8-)

Re: Hamburg

Verfasst: Mo 19. Feb 2024, 19:24
von Stebbie
Fortan darf sich immer, wenn ein Hamburger sich beklagt, dass nichts mehr in Hamburg touren würde, ein Millionär als Teil der Mittelschicht bezeichnen.

Absolut same Vibes.

Re: Hamburg

Verfasst: Mo 19. Feb 2024, 20:14
von Baltimore
Stebbie hat geschrieben:
Mo 19. Feb 2024, 19:24
Fortan darf sich immer, wenn ein Hamburger sich beklagt, dass nichts mehr in Hamburg touren würde, ein Millionär als Teil der Mittelschicht bezeichnen.

Absolut same Vibes.
Wobei dir in der Wunderino-Arena ja auch eine Menge geboten wird. :clown:

Da gibt es ganz andere Städte.

Re: Hamburg

Verfasst: Mo 19. Feb 2024, 21:38
von Gogo
Stebbie hat geschrieben:
Mo 19. Feb 2024, 19:24
Fortan darf sich immer, wenn ein Hamburger sich beklagt, dass nichts mehr in Hamburg touren würde, ein Millionär als Teil der Mittelschicht bezeichnen.

Absolut same Vibes.
Über so städtische Probleme kann ich hier am Bodensee sehr herzlich lachen.

Re: Hamburg

Verfasst: Di 20. Feb 2024, 09:01
von Suitemeister
Stebbie hat geschrieben:
Mo 19. Feb 2024, 19:24
Fortan darf sich immer, wenn ein Hamburger sich beklagt, dass nichts mehr in Hamburg touren würde, ein Millionär als Teil der Mittelschicht bezeichnen.

Absolut same Vibes.
Is echt so! :D

Re: Hamburg

Verfasst: Di 27. Feb 2024, 12:01
von Quadrophobia
Quadrophobia hat geschrieben:
Mo 12. Feb 2024, 11:39
Das PAL, das zum Jahreswechsel zugemacht hat, eröffnet jetzt an neuem Standort unterhalb des Radisson Congress Hotels.

Ist die Frage, ob die die Räume vom Roya übernehmen, da munkelte es schon länger, dass die dichtmachen, oder ob es noch andere Räume sind
Wird wohl erst mal doch so schnell nichts

Re: Hamburg

Verfasst: Di 27. Feb 2024, 15:41
von rogerhealy
https://georgelserhalle.de/
Au weia! Auf der HP der Georg-Elser-Halle wird die Eröffnung immer noch für 2022 (!) angekündigt.
Weiß jemand, ob noch Hoffnung besteht, dass dort tatsächlich mal Konzerte stattfinden werden?

Re: Hamburg

Verfasst: Di 27. Feb 2024, 16:32
von Quadrophobia
rogerhealy hat geschrieben:
Di 27. Feb 2024, 15:41
https://georgelserhalle.de/
Au weia! Auf der HP der Georg-Elser-Halle wird die Eröffnung immer noch für 2022 (!) angekündigt.
Weiß jemand, ob noch Hoffnung besteht, dass dort tatsächlich mal Konzerte stattfinden werden?
Stand Dezember sollte die im April in Betrieb gehen, das ist aber natürlich ziemlich unwahrscheinlich. Die Prio ist aktuell das Hotel und die Gastro

Re: Hamburg

Verfasst: Di 27. Feb 2024, 16:35
von Tambourine-Man
Quadrophobia hat geschrieben:
Di 27. Feb 2024, 16:32
rogerhealy hat geschrieben:
Di 27. Feb 2024, 15:41
https://georgelserhalle.de/
Au weia! Auf der HP der Georg-Elser-Halle wird die Eröffnung immer noch für 2022 (!) angekündigt.
Weiß jemand, ob noch Hoffnung besteht, dass dort tatsächlich mal Konzerte stattfinden werden?
Stand Dezember sollte die im April in Betrieb gehen, das ist aber natürlich ziemlich unwahrscheinlich. Die Prio ist aktuell das Hotel und die Gastro
Hamburg in a Nutshell.