> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Hamburg

Von Spam bis Gott und die Welt
Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 10090
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Hamburg

Beitrag von Baltimore » Fr 28. Okt 2016, 21:52

Quadrophobia hat geschrieben:
Baltimore hat geschrieben:Hab morgen Abi-Treffen in der Amphore (Hafenstr.140).

Das ist doch ganz in der Nähe von Park Fiction, oder?

Also dann wohl am besten auch Landungsbrücken raus?
Besser Reeperbahn raus und dann durch die Lincoln und Antonistraße runter zum Park Fiction. Die Amphore liegt quasi an dem Kreisel davor.
Dankeschön! :thumbs:
This is just a test take it with love and you will pass
You will be rewarded if you do your very best
Nothing ever goes as planned so don't take anything for granted
If you do the world will kick your ass...

Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 2971
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Hamburg

Beitrag von nilolium » Do 3. Nov 2016, 20:39

Alle hamburgerInnen sollten morgen oder übermorgen die zentrale bib am bahnhof aufsuchen...da kann man vive, also state of the art VR, spielerisch ausprobieren...mordsspaß!
Nachm eingang links rum und ca 50m geradeaus an der handzeichenausstellung vorbei. Dann isses auf der linken seite :)

Benutzeravatar
glutexo2000
Beiträge: 2664
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 16:39

Re: Hamburg

Beitrag von glutexo2000 » Do 3. Nov 2016, 21:30

Welcher Bahnhof? Welcher Eingang?

Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 2971
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Hamburg

Beitrag von nilolium » Fr 4. Nov 2016, 09:22

die zentralbibliothek am hauptbahnhof. :)

Benutzeravatar
glutexo2000
Beiträge: 2664
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 16:39

Re: Hamburg

Beitrag von glutexo2000 » Fr 4. Nov 2016, 13:59

Wusste gar nicht dass da eine Bib ist :D wieder was gelernt

Benutzeravatar
Stebbie
Hausmeister
Beiträge: 5169
Registriert: Di 15. Sep 2015, 10:44
Wohnort: I'm just trying to get home

Re: Hamburg

Beitrag von Stebbie » Fr 4. Nov 2016, 14:05

Heißt in Hamburg ja auch Bücherhalle ;-)
(c) 26.06.2006

Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 2971
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Hamburg

Beitrag von nilolium » Fr 4. Nov 2016, 16:21

oh, heute ist da aber wohl einlasskontrolle. schadi.

Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 2971
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Hamburg

Beitrag von nilolium » Mi 4. Jan 2017, 16:35

Das könnte ganz nett werden:
Am 11. und 12. Januar 2017 wird die Elbphilharmonie Hamburg eröffnet. (...) Die Vorfreude der Stadt zeigt sich ab 1. Januar auch in einem farbenfrohen Countdown an Gebäuden, öffentlichen Plätzen und an der Westfassade des neuen Konzerthauses. (...)

An beiden Eröffnungstagen präsentiert die Elbphilharmonie auch dem Publikum außerhalb des Gebäudes eine Inszenierung der besonderen Art. Der historische Kaispeicher, die gläserne Fassade, die Plaza – all das wird während des Eröffnungskonzerts zur Leinwand eines spektakulären Licht- und Farbenspiels. Die Musik, die im Großen Saal erklingt, wird in Echtzeit in Farben und Formen übersetzt, die auf das Gebäude projiziert werden. Die imposante Lichtinszenierung ist von Süden und Westen aus zu sehen. Die Musik zum Bild kann über den Radio-Livestream des NDR gehört werden.
werde wohl bewaffnet mit kamera und stativ aufkreuzen am mittwoch :) noch jemand bock?
Live dabei sein: Übertragungen im TV, im Radio und Internet

Die Eröffnung der Elbphilharmonie lässt sich auch in den eigenen vier Wänden verfolgen. Um 18.30 Uhr startet das NDR Fernsehen am 11. Januar mit der Liveübertragung des Festaktes, um 20.15 Uhr folgt das Eröffnungskonzert. Barbara Schöneberger moderiert die Sendung. Im Radio sendet NDR Kultur den ganzen Tag Reportagen, Dokumentationen und Künstlerporträts. Um 18 Uhr schließt sich eine sechsstündige Livesendung an, in der sowohl der Festakt als auch das Konzert übertragen werden. Online bieten sich gleich mehrere Möglichkeiten, die Highlights des Tages zu verfolgen. Der NDR begleitet die Eröffnung unter anderem auf seiner Website www.ndr.de mit einem durchgehenden Livestream. ARTE streamt die Eröffnungsveranstaltung auf www.concert.arte.tv/de ab 18.30 Uhr. Unter youtube.de/elbphilharmoniehh gibt es einen 360°-Livestream.
mann, die tragen ganz schön dick auf :D

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 9685
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Hamburg

Beitrag von Quadrophobia » Mi 4. Jan 2017, 16:39

nilolium hat geschrieben:Das könnte ganz nett werden:
Am 11. und 12. Januar 2017 wird die Elbphilharmonie Hamburg eröffnet. (...) Die Vorfreude der Stadt zeigt sich ab 1. Januar auch in einem farbenfrohen Countdown an Gebäuden, öffentlichen Plätzen und an der Westfassade des neuen Konzerthauses. (...)

An beiden Eröffnungstagen präsentiert die Elbphilharmonie auch dem Publikum außerhalb des Gebäudes eine Inszenierung der besonderen Art. Der historische Kaispeicher, die gläserne Fassade, die Plaza – all das wird während des Eröffnungskonzerts zur Leinwand eines spektakulären Licht- und Farbenspiels. Die Musik, die im Großen Saal erklingt, wird in Echtzeit in Farben und Formen übersetzt, die auf das Gebäude projiziert werden. Die imposante Lichtinszenierung ist von Süden und Westen aus zu sehen. Die Musik zum Bild kann über den Radio-Livestream des NDR gehört werden.
werde wohl bewaffnet mit kamera und stativ aufkreuzen am mittwoch :) noch jemand bock?
Live dabei sein: Übertragungen im TV, im Radio und Internet

Die Eröffnung der Elbphilharmonie lässt sich auch in den eigenen vier Wänden verfolgen. Um 18.30 Uhr startet das NDR Fernsehen am 11. Januar mit der Liveübertragung des Festaktes, um 20.15 Uhr folgt das Eröffnungskonzert. Barbara Schöneberger moderiert die Sendung. Im Radio sendet NDR Kultur den ganzen Tag Reportagen, Dokumentationen und Künstlerporträts. Um 18 Uhr schließt sich eine sechsstündige Livesendung an, in der sowohl der Festakt als auch das Konzert übertragen werden. Online bieten sich gleich mehrere Möglichkeiten, die Highlights des Tages zu verfolgen. Der NDR begleitet die Eröffnung unter anderem auf seiner Website http://www.ndr.de mit einem durchgehenden Livestream. ARTE streamt die Eröffnungsveranstaltung auf http://www.concert.arte.tv/de ab 18.30 Uhr. Unter youtube.de/elbphilharmoniehh gibt es einen 360°-Livestream.
mann, die tragen ganz schön dick auf :D
Ich muss arbeiten :( aber vllt schaff ich es danach rumzukommen

Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 2971
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Hamburg

Beitrag von nilolium » Fr 20. Jan 2017, 21:15

In eigener Sache:

Verdammt, kurzfristig ist unsere Zwischenmieterin abgesprungen.

Kennt jemanden, der jemanden kennt...oder suchst DU sogar selbst ein Zimmer zur Zwischenmiete? In Hamburg-Wilhelmsburg (Reiherstieg)? Ab Februar? Ja, Februar! Für drei Monate, wahrscheinlich auch länger. Das beste: Unter 300 Euro! N Fahrrad gibts auch dazu gegen nen kleinen Aufpreis.

Meld dich gerne per PM.

Bilder vom Zimmer und mehr Infos gibts hier.
Weitersagen ausdrücklich erlaubt.

Blackstar
Beiträge: 3713
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 16:48

Re: Hamburg

Beitrag von Blackstar » Mo 23. Jan 2017, 00:00

nilolium hat geschrieben:In eigener Sache:

Verdammt, kurzfristig ist unsere Zwischenmieterin abgesprungen.

Kennt jemanden, der jemanden kennt...oder suchst DU sogar selbst ein Zimmer zur Zwischenmiete? In Hamburg-Wilhelmsburg (Reiherstieg)? Ab Februar? Ja, Februar! Für drei Monate, wahrscheinlich auch länger. Das beste: Unter 300 Euro! N Fahrrad gibts auch dazu gegen nen kleinen Aufpreis.

Meld dich gerne per PM.

Bilder vom Zimmer und mehr Infos gibts hier.
Weitersagen ausdrücklich erlaubt.
Du meinst aber nicht ernsthaft das "Fahrrad", was du mit zum Konzert hattest, oder? Da musst du draufzahlen, junge!

Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 2971
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Hamburg

Beitrag von nilolium » Mo 23. Jan 2017, 00:38

Mh?

Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 2971
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Hamburg

Beitrag von nilolium » Mi 11. Okt 2017, 11:21

Mal den Thread hochholen, mit der Meldung, dass Jamie XX am 5. November in die Elbphilharmonie kommt. Also in die der Herzen. Also in den Pudel. :shock:

Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 2971
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Hamburg

Beitrag von nilolium » Di 17. Okt 2017, 16:49

Jetzt erst mitbekommen: Die Inselparkhalle trägt nun den bedauernswerten Namen edel-optics.de-Arena. Autschi.

Online
rogerhealy
Beiträge: 1234
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 10:53
Wohnort: Hamburg
Geschlecht:

Re: Hamburg

Beitrag von rogerhealy » Di 17. Okt 2017, 17:25

In Sachen bizarr-hässlicher Stadion- und Hallennamen hat die Stadt Hamburg eine gewisse Tradition.

Benutzeravatar
Stebbie
Hausmeister
Beiträge: 5169
Registriert: Di 15. Sep 2015, 10:44
Wohnort: I'm just trying to get home

Re: Hamburg

Beitrag von Stebbie » Di 17. Okt 2017, 17:35

Nix gegen die CoLinA und die AOL-Arena!
(c) 26.06.2006

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 11481
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49

Re: Hamburg

Beitrag von Wishkah » Di 17. Okt 2017, 17:42

Stebbie hat geschrieben:
Di 17. Okt 2017, 17:35
Nix gegen die CoLinA und die AOL-Arena!
:herzen2:

Benutzeravatar
akropeter
Beiträge: 623
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 21:14

Re: Hamburg

Beitrag von akropeter » Di 17. Okt 2017, 18:38

nilolium hat geschrieben:Jetzt erst mitbekommen: Die Inselparkhalle trägt nun den bedauernswerten Namen edel-optics.de-Arena. Autschi.
Klingt erstmal gruselig, zeigt aber wie schwierig es ist in spartensportarten (Basketball) vernünftige Sponsoren zu finden.
Und das im Hamburg und bei einem bundesligareifen zuschauerschnitt.
Glauben Sie ja nicht wer sie sind!

Benutzeravatar
Mondgesicht
Beiträge: 649
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 17:27

Re: Hamburg

Beitrag von Mondgesicht » Di 26. Dez 2017, 20:18

moin! jemand von euch schon mal im molotow silvester gefeiert? pickepackevoll? oder geht es für silvesterverhältnisse? oder lieber ganz die reeperbahn meiden? vll kann ja jemand helfen, überlegen gerade, ob wir dort hingehen - danke =)

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 9685
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Hamburg

Beitrag von Quadrophobia » Di 26. Dez 2017, 21:42

Mondgesicht hat geschrieben:
Di 26. Dez 2017, 20:18
moin! jemand von euch schon mal im molotow silvester gefeiert? pickepackevoll? oder geht es für silvesterverhältnisse? oder lieber ganz die reeperbahn meiden? vll kann ja jemand helfen, überlegen gerade, ob wir dort hingehen - danke =)
War selbst noch nicht, soll aber sehr cool sein. Es war aber wohl auch enorm voll. Wenn ihr nur auf der Ecke vom Molotow bleibt, dürfte es kein Problem werden, ich würde nur keinen Fuß in Richtung Freiheit setzen.

Benutzeravatar
Stebbie
Hausmeister
Beiträge: 5169
Registriert: Di 15. Sep 2015, 10:44
Wohnort: I'm just trying to get home

Re: Hamburg

Beitrag von Stebbie » Mi 27. Dez 2017, 11:32

Ich hab 2013 mal auf der Freiheit gefeiert, das war heftig. Man hat eigentlich kaum mitbekommen als es Mitternacht wurde, weil ab 23 Uhr durchgehend geknallt wird. Wir sind dann selber zur Mitternacht an die Elbe gegangen, deren Ufer auch bis zum letzten Quadratmeter gefüllt waren.
(c) 26.06.2006

Benutzeravatar
Mondgesicht
Beiträge: 649
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 17:27

Re: Hamburg

Beitrag von Mondgesicht » Mi 27. Dez 2017, 12:22

glaub wenn dann gehen wir zu irgendeinem alsterarm, wo es entspannter ist. von den ladnungsbrücken/hafen habe ich auch nur furchtbares gehört.
aber danke für die infos zum molotow. evtl kann man auch gut vor 12 dahin und dann von der terasse aus ein bisschen gucken.

Benutzeravatar
glutexo2000
Beiträge: 2664
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 16:39

Re: Hamburg

Beitrag von glutexo2000 » Do 1. Mär 2018, 00:55

Ich wohne jetzt schon 4 Jahre hier und war erst ein Mal Sushi essen im Sushi Circle am Jungfernstieg. Das muss sich ändern.
Also, kennt jemand gute Sushi Läden?

Benutzeravatar
Sjælland
Beiträge: 4360
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 12:12
Wohnort: Albstadt
Kontaktdaten:

Re: Hamburg

Beitrag von Sjælland » Di 12. Jun 2018, 08:34

Immer wieder schön hier zu sein, wenn auch nur einen halben Tag! :smile: hat jemand einen guten Plattenladen parat? Muss nicht schick sein, sondern gut sortiert :wink:

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 9685
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Hamburg

Beitrag von Quadrophobia » Di 12. Jun 2018, 08:42

Sjælland hat geschrieben:
Di 12. Jun 2018, 08:34
Immer wieder schön hier zu sein, wenn auch nur einen halben Tag! :smile: hat jemand einen guten Plattenladen parat? Muss nicht schick sein, sondern gut sortiert :wink:
Michelle Records im Gertrudenkirchhof, Zardoz oder in der Marktstraße oder Freihet und Rosen an der Ecke Kleine Freiehit und Paul Rosen Straße. Letzterer ist mein Lieblingsladen, hat auch das breiteste Spektrum mit viel Metal und Hip-Hop, ist allerdings auch ein ziemliches Chaos.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 9 Gäste