> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Erkenntnis des Tages

Von Spam bis Gott und die Welt
Benutzeravatar
KingDome
Beiträge: 807
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 17:43
Wohnort: Allgäu
Geschlecht:

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von KingDome » Mi 20. Feb 2019, 09:55

LongNose hat geschrieben:
Mi 20. Feb 2019, 09:47
Höre gerade zum ersten Mal Billie Eilish. Gar nicht einmal soo schlecht. Habe irgendwelchen Trap Jugend Shizzle erwartet :doof:
habs auch vor paar Tagen mal probiert, konnte mit keinem Song was anfangen und frage mich warum die so gehyped wird... Hat die irgendwas besonders einsteigerfreundliches?

Blackstar
Beiträge: 3499
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 16:48

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Blackstar » Mi 20. Feb 2019, 12:16

LongNose hat geschrieben:
Mi 20. Feb 2019, 09:47
Höre gerade zum ersten Mal Billie Eilish. Gar nicht einmal soo schlecht. Habe irgendwelchen Trap Jugend Shizzle erwartet :doof:
Ging mir übrigens genauso. Nach 25 minuten hat es mich genervt, ist aber durchaus hörbar angesichts des sonstigen angesagten Schrotts.
habs auch vor paar Tagen mal probiert, konnte mit keinem Song was anfangen und frage mich warum die so gehyped wird... Hat die irgendwas besonders einsteigerfreundliches?
Wenn dir die nicht passen, dann passt es halt nicht, so groß ist die Diskografie ja nicht. Ist wie im Supermarkt: Nimm das, was du magst und lass den Rest liegen. Das kauft dann jemand anderes.

Online
Benutzeravatar
fipsi
Beiträge: 9555
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von fipsi » Mi 20. Feb 2019, 12:21

Ich habe ein Problem damit, dass es musikalisch und textlich so sehr auf edgy Teen getrimmt ist. Stellenweise gefällt mir das schon, aber irgendwie ist das Gesamtbild noch nicht überzeugend.
It's already dead

Blackstar
Beiträge: 3499
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 16:48

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Blackstar » Mi 20. Feb 2019, 12:26

Meine Erkenntnis aus der "Spotify Empfehlungen Playlist" letztens war übrigens:

Wenn du irgendwelchen gruseligen Balkan/Osteuropa-Diskopop mit Rapeinlagen machst, solltest du vor der Wahl deines Künstlernamens darauf achten, dass der nicht schon anderweitig weg ist. Neurosis war z.b. keine gute Wahl.

Benutzeravatar
Taksim
Beiträge: 1615
Registriert: Do 20. Okt 2016, 22:48
Wohnort: Oldenburg

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Taksim » Do 7. Mär 2019, 13:36

Limp Bizkit und Billy Corgan sind Buddys.

https://www.stereogum.com/2034682/limp- ... ver/video/
"I don't know."

Benutzeravatar
Ruby
Beiträge: 3282
Registriert: So 20. Sep 2015, 14:31

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Ruby » Fr 8. Mär 2019, 17:05

Moritz Krämer funktioniert für mich nur mit der höchsten Eisenbahn. :?
always poor - never bored

Benutzeravatar
s-nke
Beiträge: 3396
Registriert: So 13. Sep 2015, 19:39
Wohnort: München

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von s-nke » Mo 11. Mär 2019, 16:40

Monte (dieses Pudding-Zeugs) hat neuerdings nen Vulkan-Werbespot, den Facebook mir auch direkt anzeigt. Zufall? Ich denke nicht.
Staring into space with no look upon my face.
last.fm - Last Christmas

Benutzeravatar
Tambourine-Man
Beiträge: 2455
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Tambourine-Man » Fr 15. Mär 2019, 12:35

Erkenntnis oder auch Zahl des Tages: Der Coca-Cola Konzern produziert 200.000 Plastikflaschen - pro Minute :screck:
https://www.theguardian.com/business/20 ... ing-a-year
Rockin' Scheeßel since 2011

Online
Benutzeravatar
Norakete
Beiträge: 1778
Registriert: Di 2. Jan 2018, 01:05
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Norakete » Sa 23. Mär 2019, 11:48

Dua Lipa ist gar kein Künstlername.

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 9504
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Quadrophobia » Sa 23. Mär 2019, 12:19

Norakete hat geschrieben:
Sa 23. Mär 2019, 11:48
Dua Lipa ist gar kein Künstlername.
Ach Dua Lipes Bisschen :shock:

Karo
Beiträge: 77
Registriert: Do 19. Nov 2015, 18:49

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Karo » Mo 1. Apr 2019, 23:37

Ich komme grad nicht mit den märchenhaften Ticketpreisen für diese Resorts klar...über 550€ pro Nase. Warum heißt das nicht Kroisos‘ Domizil?

Benutzeravatar
glutexo2000
Beiträge: 2566
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 16:39

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von glutexo2000 » Di 2. Apr 2019, 16:08

Billie Eilish ist mit 14 Songs in den aktuell 50 weltweit meist gespielten Titeln bei Spotify vertreten. Fast 30% der Top50 besteht aus Billie Eilish. Wahnsinn.

Blackstar
Beiträge: 3499
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 16:48

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Blackstar » Fr 5. Apr 2019, 10:17

Es gibt mal wieder eine kleine statistische Erhebung zu meinem Berufsfeld: Der durchschnittliche Versicherungsmakler ist 51,5 Jahre alt und zu 88,4 % männlich.

Da es ein Beruf ist, den quasi jeder, wenn er/sie möchte, ausüben kann, ist das schon sehr schade.

Benutzeravatar
tOmAtE
Beiträge: 453
Registriert: Di 6. Okt 2015, 14:08
Wohnort: Stadt mit Bier

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von tOmAtE » Sa 6. Apr 2019, 19:57

Ich wurde gestern nach dem Durchmesser der Erde gefragt. Sind ca. 12.000 Kilometer. Daraufhin hab ich mir Gedanken über Universum-Zeugs gemacht. Der Erdumfang beträgt um die 40.000 Kilometer. Ganz schön weit zu Laufen also. Bei durchschnittlich 5km/h wären das 8000 Stunden reines laufen. Die Sonne ist aber noch über 100 mal größer. 4 Millionen Kilometer laufen dauert schon ne ganze Weile länger. Es gibt mehrere Sterne, deren Größte auf 1500-2000 Sonnenradien geschätzt werden. Das sind dann 6 Milliarden Kilometer zu laufen. Dafür bräuchte man dann über 130.000 Jahre. Das ist doch absurd.

Allerdings müsste man auch erstmal 1.000 Milliarden Jahre laufen um die 5000 Lichtjahre bis dahin zu schaffen.

Erkenntnis: Ganz schön groß, das Universum.
//RED STEEL IN THE HOUR OF CHAOS
Give the Anarchist a Cigarette

Benutzeravatar
smi
Beiträge: 167
Registriert: Do 7. Feb 2019, 09:12

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von smi » Mo 8. Apr 2019, 10:29

tOmAtE hat geschrieben:
Sa 6. Apr 2019, 19:57
Ich wurde gestern nach dem Durchmesser der Erde gefragt. Sind ca. 12.000 Kilometer. Daraufhin hab ich mir Gedanken über Universum-Zeugs gemacht. Der Erdumfang beträgt um die 40.000 Kilometer. Ganz schön weit zu Laufen also. Bei durchschnittlich 5km/h wären das 8000 Stunden reines laufen. Die Sonne ist aber noch über 100 mal größer. 4 Millionen Kilometer laufen dauert schon ne ganze Weile länger. Es gibt mehrere Sterne, deren Größte auf 1500-2000 Sonnenradien geschätzt werden. Das sind dann 6 Milliarden Kilometer zu laufen. Dafür bräuchte man dann über 130.000 Jahre. Das ist doch absurd.

Allerdings müsste man auch erstmal 1.000 Milliarden Jahre laufen um die 5000 Lichtjahre bis dahin zu schaffen.

Erkenntnis: Ganz schön groß, das Universum.



Gerade zweites Video zeigt auch noch das "Universum" in uns selber.

smi

Benutzeravatar
tOmAtE
Beiträge: 453
Registriert: Di 6. Okt 2015, 14:08
Wohnort: Stadt mit Bier

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von tOmAtE » Mo 8. Apr 2019, 11:27

Da gibts ja auch noch diesen Klassiker:
//RED STEEL IN THE HOUR OF CHAOS
Give the Anarchist a Cigarette

Benutzeravatar
NeonGolden
Beiträge: 1099
Registriert: Di 15. Sep 2015, 09:14

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von NeonGolden » Mo 8. Apr 2019, 13:10

In dem Zusammenhang auch wunderbar ist dieser zeitliche Ausblick auf die weitere Entwicklung des Universums. Die Zeitangabe am unteren Bildrand ist irgendwann nur noch irre. One Trillion Trillion Trillion Trillion Trillion Trillion Trillion Years. :doof:


Blackstar
Beiträge: 3499
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 16:48

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Blackstar » Mo 8. Apr 2019, 13:20

Was man in der mIttagspause so findet:

https://twitter.com/drguidoknapp

ua. Verweise hierauf: https://de.wikipedia.org/wiki/Gaius_Appuleius_Diocles :lolol:

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 11441
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Wishkah » Di 9. Apr 2019, 09:27

Bei diesen Größenvergleich-Videos im Weltall bin ich auch schon super oft gelandet. Danach kommt man sich doch immer gleich eine Spur irrelevanter vor. :grin:

Unfassbar auf jeden Fall, im wahrsten Sinne des Wortes.

Benutzeravatar
tOmAtE
Beiträge: 453
Registriert: Di 6. Okt 2015, 14:08
Wohnort: Stadt mit Bier

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von tOmAtE » Mi 10. Apr 2019, 15:21

Dazu noch mal: Vorhin wurde das erste Foto eines schwarzen Lochs veröffentlicht:

Wenn ich das gerade im Live-Stream aufgeschnappt habe, dann hat das Ding eine Masse von 6.5 Milliarden Sonnenmassen. Die Sonne wiegt ca. 2 Quadrilliarden Tonnen (2*10^30kg). Hui.
//RED STEEL IN THE HOUR OF CHAOS
Give the Anarchist a Cigarette

Benutzeravatar
NeonGolden
Beiträge: 1099
Registriert: Di 15. Sep 2015, 09:14

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von NeonGolden » Mi 10. Apr 2019, 16:25

Meeeeega! :shock: :thumbs:

Benutzeravatar
Engholm
Technikelse
Beiträge: 1033
Registriert: So 13. Sep 2015, 11:25
Wohnort: Halsbek
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Engholm » Mi 10. Apr 2019, 17:10

Bei Vorstellungen ans Unvorstellbare fängt mein Hirn an zu kribbeln. Beeindruckend und faszinierend sowas, auch wenn das alles nicht greifbar oder irgendwie nahe ist :doof:

Suitemeister
Beiträge: 1061
Registriert: Di 15. Sep 2015, 11:31

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Suitemeister » Do 11. Apr 2019, 13:41

Engholm hat geschrieben:
Mi 10. Apr 2019, 17:10
Bei Vorstellungen ans Unvorstellbare fängt mein Hirn an zu kribbeln. Beeindruckend und faszinierend sowas, auch wenn das alles nicht greifbar oder irgendwie nahe ist :doof:
Das geht mir auch so. :D

dattelpalme
Beiträge: 610
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:05

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von dattelpalme » Do 11. Apr 2019, 18:31

Ich finde ja alles, was die Galaxie/Raumfahrt betrifft, sehr spannend und hoffe insgeheim noch auf die Entdeckung außerirdischen Lebens :)
Allerdings feiern jetzt alle das schwarze Loch, aber kaum jemand kann (unter anderem mir) sagen, was uns das nun eigentlich sagt :mrgreen:

Blackstar
Beiträge: 3499
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 16:48

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Blackstar » Sa 13. Apr 2019, 00:38

Bei einer Freizeitmannschaft im Pokal ausgeholfen. Mit 9 Spielern, gegen 11, darunter Ex-Zweitligakicker (natürlich beim Gegner). Erkenntnis: Die waren schon recht gut. Nungut, wurde dann halt mal zweistellig... :lolol:


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste