> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

American Football

Von Spam bis Gott und die Welt
mattkru
Beiträge: 4989
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34

Re: American Football

Beitrag von mattkru » Mo 8. Feb 2021, 03:16

Hätte eher gedacht, dass die Chiefs heute dermaßen dominieren und nicht umgekehrt.

Die The Weeknd Show fand ich teilweise etwas zu hektisch, aber das liegt halt an der Natur von Medleys.

Gogo
Beiträge: 260
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 23:06
Kontaktdaten:

Re: American Football

Beitrag von Gogo » Mo 8. Feb 2021, 04:11

Was war denn da mit dem Mikro los, teilweise hat man Weeknd gar nicht richtig gehört. Ist eine gebrauchte Nacht, scheiß Liveshow, einseitiges Spiel. Und dann auch noch ne Interception am Ende, ohje...

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 12260
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49

Re: American Football

Beitrag von Wishkah » Mo 8. Feb 2021, 04:26

Das war ja mal eine eindeutige Geschichte.

mattkru
Beiträge: 4989
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34

Re: American Football

Beitrag von mattkru » Mo 8. Feb 2021, 19:59

Ich habe mir gerade noch mal The Weeknd auf Youtube angeguckt. Letzte Nacht war ich von der Show doch etwas überfordert, aber jetzt beim zweiten mal fand ich es schon ziemlich gut. Nur das Mikrofon ist halt etwas leise.

Karo
Beiträge: 260
Registriert: Do 19. Nov 2015, 18:49

Re: American Football

Beitrag von Karo » Mo 8. Feb 2021, 21:58

NeonGolden hat geschrieben:
Mo 8. Feb 2021, 02:15
Wie kann man so viele Fehler produzieren? Da läuft echt alles für Brady, ohne dass er irgendwas dafür machen muss.
Nicht gespoilert worden und grad über DAZN nachgeholt und das fasst es ziemlich gut zusammen. Die Pocket der Chiefs hatte riesige Löcher...

Benutzeravatar
SvenHü
Beiträge: 2285
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:46

Re: American Football

Beitrag von SvenHü » Di 9. Feb 2021, 09:43

Karo hat geschrieben:
Mo 8. Feb 2021, 21:58
NeonGolden hat geschrieben:
Mo 8. Feb 2021, 02:15
Wie kann man so viele Fehler produzieren? Da läuft echt alles für Brady, ohne dass er irgendwas dafür machen muss.
Nicht gespoilert worden und grad über DAZN nachgeholt und das fasst es ziemlich gut zusammen. Die Pocket der Chiefs hatte riesige Löcher...
Welche Pocket der Chiefs? :P Sie war nicht vorhanden.

Also das war ja wirklich nichts von den Chiefs. Ziemlich schade. Hatte mich auf ein Spiel mit vielen Punkten gefreut, aber da war die Defense der Bucs einfach viel zu stark. Die glichen Raubtieren auf der Jagd nach ihrer Beute und diese war durchgehend auf der Flucht. Daher kam da auch einfach gar nichts zustande. Diese Defense hat gegen die Packers auch schon das Spiel "gewonnen", der ständige, unglaubliche Druck auf den QB zermürbte die Teams. DAs war schon stark, muss man zugeben.
Schade, dass die Refs in der ersten Hz einige komische Entscheidungen dabei hatten, da wäre es ansonsten vielleicht durchaus nochmals spannend geworden. Aber an den Refs lag es dieses Mal absolut nicht. Respekt an die Bucs, an Bruce Arians und natürlich auch an Tom Brady.
...

Benutzeravatar
NeonGolden
Beiträge: 1755
Registriert: Di 15. Sep 2015, 09:14

Re: American Football

Beitrag von NeonGolden » Di 9. Feb 2021, 10:49

Am meisten erstaunt an diesem Super Bowl hat mich dieses mehr als seltsame Coaching der Chiefs kurz vor Ende der ersten Halbzeit, als man den Bucs mit noch ca. 50 Sekunden auf der Uhr mit zwei geschenkten Timeouts (und einer absolut unnötigen Pass Interference) noch einen Touchdown ermöglicht hat. Ich gucke zwar relativ wenig NFL, aber dass so ein Unsinn auf so (vermeintlich) hohem Niveau produziert wird, hätte ich nicht für möglich gehalten. Das war viel zu hohes Risiko für eine relativ geringe Aussicht auf Erfolg, während man kurz zuvor noch mit einem Field Goal statt eines vierten Versuchs kurz vor der Endzone exakt gegenteilig gehandelt hatte.

Benutzeravatar
SvenHü
Beiträge: 2285
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:46

Re: American Football

Beitrag von SvenHü » Di 9. Feb 2021, 10:57

NeonGolden hat geschrieben:
Di 9. Feb 2021, 10:49
Am meisten erstaunt an diesem Super Bowl hat mich dieses mehr als seltsame Coaching der Chiefs kurz vor Ende der ersten Halbzeit, als man den Bucs mit noch ca. 50 Sekunden auf der Uhr mit zwei geschenkten Timeouts (und einer absolut unnötigen Pass Interference) noch einen Touchdown ermöglicht hat. Ich gucke zwar relativ wenig NFL, aber dass so ein Unsinn auf so (vermeintlich) hohem Niveau produziert wird, hätte ich nicht für möglich gehalten. Das war viel zu hohes Risiko für eine relativ geringe Aussicht auf Erfolg, während man kurz zuvor noch mit einem Field Goal statt eines vierten Versuchs kurz vor der Endzone exakt gegenteilig gehandelt hatte.
Das Interessante dabei ist ja, dass die Packers im Spiel zuvor gegen die Bucs exakt den gleichen Mist verzapft und den Bucs so einen TD kurz vor der Halbzeit ermöglicht haben. Ich mein, die Teams schauen sich doch die Spiele vorher an, analysieren diese und man sollte meinen, dass sie aus den Fehlern anderer lernen. Das war in diesem Punkt aber anscheinend nicht der Fall. Sehr seltsam.
...

Benutzeravatar
NeonGolden
Beiträge: 1755
Registriert: Di 15. Sep 2015, 09:14

Re: American Football

Beitrag von NeonGolden » Di 9. Feb 2021, 11:21

Ja, und dann kommt auch noch der Coaching-Hirnfurz kurz vor Ende des Packers-Spiels hinzu, als man lieber ein wertloses Field Goal anstelle eines vierten Versuchs schießt und sich 2:09 vor Ende erhofft noch einmal in Ballbesitz zu kommen.

Benutzeravatar
SvenHü
Beiträge: 2285
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:46

Re: American Football

Beitrag von SvenHü » Di 9. Feb 2021, 11:29

NeonGolden hat geschrieben:
Di 9. Feb 2021, 11:21
Ja, und dann kommt auch noch der Coaching-Hirnfurz kurz vor Ende des Packers-Spiels hinzu, als man lieber ein wertloses Field Goal anstelle eines vierten Versuchs schießt und sich 2:09 vor Ende erhofft noch einmal in Ballbesitz zu kommen.
Ja, das ist nochmals ne andere Geschichte :poo:
Bei den Packers kamen einige Fehler zusammen leider. Wenigstens waren sie aber nicht so chancenlos gegen die Bucs wie die Chiefs im Superbowl. Trotz allem hat es am Ende der Saison für die Top 4 gereicht bei den Packers, was man vor der Saison so mal wieder gar nicht erwartet hätte. Daher bin ich mit der Saison im Ganzen zufrieden, auch wenn die Niederlage gegen die Bucs zum Schluss natürlich extrem geschmerzt hat. Eine Superbowl-Teilnahme hätte dem ganzen die Krone aufgesetzt (um mal mit den Bildern der Packers-Spiele davor zu sprechen).
...

Karo
Beiträge: 260
Registriert: Do 19. Nov 2015, 18:49

Re: American Football

Beitrag von Karo » Di 9. Feb 2021, 12:55

Ja gut...welche Pocket :doof:

Mein Mann (Chiefs-Fan) guckte mich die ganze Zeit an weil ich permanent am meckern war, ob die denn Packers@Buccs nicht gesehen hätten und warum die denn alles wiederholen müssten und dass das schon in GB schlecht ausgegangen sei und wie doof, ey, dem Brady auch noch mehr als 10 Sek. Zeit zu geben, das hätte man doch gesehen, dass das nicht geht und warum die Field Goals nehmen statt dem 4. Versuch, sie hätten doch nichts mehr zu verlieren. Krasses Spiel, voller schlechter Deja-Vus.

Online
Benutzeravatar
LongNose
Beiträge: 2538
Registriert: Mi 16. Sep 2015, 13:32
Wohnort: Baden (CH)
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: American Football

Beitrag von LongNose » Di 9. Feb 2021, 13:57

420 EUR gewonnen :clown: :herzen2: :mrgreen:
Immer schön auf die Mannschaft wetten die man eigentlich nicht mag, und nie gegen Brady wetten, hat sich halt wieder einmal bewahrheitet. Ich fand den Super Bowl sehr nice, bin aber auch grosser Fan von Defense und weniger von offensiven Big Plays. Was die Buccs Defense hier über 4 Quarter geliefert hat gegen einen Mahomes, sowas habe ich noch nie gesehen :herzen2: Dass die O-Line der Chiefs nicht in Bestbesetzung ist war klar, aber dass in diesem Ausmass aufzuzeigen, wow. Und hiesse der QB nicht Mahomes auf der anderen Seite der denn Ball auch noch loswird wenn er schon fast am Boden ist, wären das wohl so gegen 8 Sacks gewesen, krank!
Ehemals: IndieDance
http://ooam.ch/

Benutzeravatar
Norakete
Beiträge: 2071
Registriert: Di 2. Jan 2018, 01:05

Re: American Football

Beitrag von Norakete » Di 9. Feb 2021, 23:42

NeonGolden hat geschrieben:
Di 9. Feb 2021, 10:49
Am meisten erstaunt an diesem Super Bowl hat mich dieses mehr als seltsame Coaching der Chiefs kurz vor Ende der ersten Halbzeit, als man den Bucs mit noch ca. 50 Sekunden auf der Uhr mit zwei geschenkten Timeouts (und einer absolut unnötigen Pass Interference) noch einen Touchdown ermöglicht hat. Ich gucke zwar relativ wenig NFL, aber dass so ein Unsinn auf so (vermeintlich) hohem Niveau produziert wird, hätte ich nicht für möglich gehalten. Das war viel zu hohes Risiko für eine relativ geringe Aussicht auf Erfolg, während man kurz zuvor noch mit einem Field Goal statt eines vierten Versuchs kurz vor der Endzone exakt gegenteilig gehandelt hatte.
Man muss dazu sagen, dass time management noch nie eine Stärke von Andy Reid war. Wobei man ja schon meinen sollte, dass sie sich das conference final in der Vorbereitung mal angesehen haben müssten. Eigentlich. :doof:
Gesendet von meinem Gerät ohne Tapatalk

last.fm


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot], LongNose und 16 Gäste