> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Zeitgeschehen / Panorama

Von Spam bis Gott und die Welt
Benutzeravatar
Sjælland
Beiträge: 4537
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 12:12
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Zeitgeschehen / Panorama

Beitrag von Sjælland » Mo 11. Jan 2021, 15:32

Es waren auch nicht-US-amerikanische Typen wie Martin Sellner (Identitärer aus Österreich) oder Bolsonaro dort aktiv, aber insgesamt dürfte es für AfD und Co. eher weniger spannend bzw. erfolgreich gewesen sein - aber das ist eine rein subjektive Einschätzung.

mattkru
Beiträge: 4878
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34

Re: Zeitgeschehen / Panorama

Beitrag von mattkru » Mo 11. Jan 2021, 15:37

Quadrophobia hat geschrieben:
Mo 11. Jan 2021, 15:29
mattkru hat geschrieben:
Mo 11. Jan 2021, 15:27
Ist das ein rein amerikanisches App oder können jetzt AfDler auch nervös werden?
Die waren ja eher nicht am Sturm aufs Kapitol beteiligt.

Und für strafrechtlich relevante Posts, gehen die idR ja gar nicht erst in geschlossene Netzwerke.
Ich meine bezogen auf den Hack als solchen.

Benutzeravatar
smi
Beiträge: 576
Registriert: Do 7. Feb 2019, 09:12

Re: Zeitgeschehen / Panorama

Beitrag von smi » Di 12. Jan 2021, 15:41

Sjælland hat geschrieben:
Mo 11. Jan 2021, 15:32
Es waren auch nicht-US-amerikanische Typen wie Martin Sellner (Identitärer aus Österreich) oder Bolsonaro dort aktiv, aber insgesamt dürfte es für AfD und Co. eher weniger spannend bzw. erfolgreich gewesen sein - aber das ist eine rein subjektive Einschätzung.
Wäre gekommen, dauert ja oft etwas bis sowas hierher "rüberschwappt" (siehe Telegram) und nun ist denen vorher schon der Saft abgedreht worden.

smi

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 12006
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Zeitgeschehen / Panorama

Beitrag von Quadrophobia » Do 14. Jan 2021, 14:02

Die Initiative "Zero Covid" spricht sich für einen europaweiten solidarischen Shutdown aus, der nicht nur Privatpersonen belastet, sondern Unternehmen mit in die Verantwortung nimmt. Ebenfalls gefordert wird eine gerechte Verteilung der Last der Corona Krise durch Besteuerung sehr hoher Vermögen, vor allem derer, die von der Pandemie profitiert haben.

Finde ich sehr sinnvoll, eine Petition dazu gibt es auch.


https://zero-covid.org

Benutzeravatar
NeonGolden
Beiträge: 1687
Registriert: Di 15. Sep 2015, 09:14

Re: Zeitgeschehen / Panorama

Beitrag von NeonGolden » Do 14. Jan 2021, 14:07

Finde ich auch gut!

Indirekte Reaktion von Fritze Merz dazu:


Neidsteuer. :lolol:

Benutzeravatar
slowdive
Beiträge: 3872
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:17
Wohnort: Hannover

Re: Zeitgeschehen / Panorama

Beitrag von slowdive » Do 14. Jan 2021, 14:21

NeonGolden hat geschrieben:
Do 14. Jan 2021, 14:07
Finde ich auch gut!

Indirekte Reaktion von Fritze Merz dazu:


Neidsteuer. :lolol:
Als ich den Trend heute morgen sah, wusste ich direkt von wem er losgetreten wurde.

Benutzeravatar
Stebbie
Hausmeister
Beiträge: 5992
Registriert: Di 15. Sep 2015, 10:44
Wohnort: I'm just trying to get home

Re: Zeitgeschehen / Panorama

Beitrag von Stebbie » Do 14. Jan 2021, 14:25

ein passendes Framing ist alles.
(c) 26.06.2006

dattelpalme
Beiträge: 1096
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:05

Re: Zeitgeschehen / Panorama

Beitrag von dattelpalme » Do 14. Jan 2021, 15:34

Anwärter fur das Unwort des Jahres 2021.
„Die Welt geht vor die Hunde Mädchen, traurig aber wahr.“

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 12139
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49

Re: Zeitgeschehen / Panorama

Beitrag von Wishkah » Do 14. Jan 2021, 16:34

Puh. Alter, Neidsteuer, ernsthaft?

Weiß gar nicht, was ich dazu sagen soll. :kotz:

Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 8660
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37
Wohnort: Depreston

Re: Zeitgeschehen / Panorama

Beitrag von Declan_de_Barra » Do 14. Jan 2021, 16:38

Bei Merz wundert mich einfach nichts mehr. Das passt 1/1 in das Bild was er vermittelt.

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 12139
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49

Re: Zeitgeschehen / Panorama

Beitrag von Wishkah » Do 14. Jan 2021, 16:46

Declan_de_Barra hat geschrieben:
Do 14. Jan 2021, 16:38
Bei Merz wundert mich einfach nichts mehr. Das passt 1/1 in das Bild was er vermittelt.
Eigentlich klar, aber dieses Weltbild trotzdem auf so eine Art und Weise schamlos in die Öffentlichkeit zu tragen... Bah, ey.

Benutzeravatar
smi
Beiträge: 576
Registriert: Do 7. Feb 2019, 09:12

Re: Zeitgeschehen / Panorama

Beitrag von smi » Do 14. Jan 2021, 16:52

Ja,ja, die armen Millionäre, Einkommensmillionäre und Milliadäre... Am Ende sollen wieder die die Zeche zahlen die quasi jetzt schon froh sind wenn sie ihre monatlichen Ausgaben mit dem Einkommen irgendwie gedeckt bekommen.

Wenn die CDU nur von Leuten gewählt werden würde, für die die CDU Politik macht, wäre die Prozentzahl einstellig... aber viele der Wähler denken, sie würden zu dem erlauchten Kreis gehören.

smi

Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 8660
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37
Wohnort: Depreston

Re: Zeitgeschehen / Panorama

Beitrag von Declan_de_Barra » Do 14. Jan 2021, 16:56

Quadrophobia hat geschrieben:
Do 14. Jan 2021, 14:02
Die Initiative "Zero Covid" spricht sich für einen europaweiten solidarischen Shutdown aus, der nicht nur Privatpersonen belastet, sondern Unternehmen mit in die Verantwortung nimmt. Ebenfalls gefordert wird eine gerechte Verteilung der Last der Corona Krise durch Besteuerung sehr hoher Vermögen, vor allem derer, die von der Pandemie profitiert haben.

Finde ich sehr sinnvoll, eine Petition dazu gibt es auch.


https://zero-covid.org
Deshalb das! Auch wenn die Erfolgschancen sicher nicht sonderlich hoch sind.

Benutzeravatar
NeonGolden
Beiträge: 1687
Registriert: Di 15. Sep 2015, 09:14

Re: Zeitgeschehen / Panorama

Beitrag von NeonGolden » Fr 15. Jan 2021, 11:49

Ein letztes Schmankerl noch zum Thema Neidsteuer:


Ich hatte bei dieser Horde von neoliberalen Spinnern echt nicht auf dem Schirm, wie weit vorne die in Sachen Menschenfeindlichkeit mit dabei sind.
"Minimaldaseinsbewältiger" - wenn das sprachlich in dem Tempo weitergeht dürfte in solchen Kreisen übermorgen ungeniert über die vorzeitige Entziehung der Lebensgenehmigung für Hartz 4-Empfänger diskutiert werden.

Benutzeravatar
Flecha
Beiträge: 4264
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:45
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Re: Zeitgeschehen / Panorama

Beitrag von Flecha » Fr 15. Jan 2021, 11:59

Don Alphonso ist ein Sammelbecken für deutsche Proud Boys, Querdenker und andere Nazis. Ich empfehle für das eigene Seelenheil, den schnellstens zu muten o.ä.
Last.fm!
______________________________________________
Mantar, Mantar

Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 8660
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37
Wohnort: Depreston

Re: Zeitgeschehen / Panorama

Beitrag von Declan_de_Barra » Fr 15. Jan 2021, 12:02

Das stimmt. Leider ist dieses neoliberale Denken tief verankert in unserem Denken.

Aber man muss auch sagen, dass Don Alphonso auch einer der provokantesten Twitterer und "Journalisten" ist, es war offensichtlich, dass sowas kommt.

Benutzeravatar
slowdive
Beiträge: 3872
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:17
Wohnort: Hannover

Re: Zeitgeschehen / Panorama

Beitrag von slowdive » Fr 15. Jan 2021, 12:21

NeonGolden hat geschrieben:
Fr 15. Jan 2021, 11:49
Ein letztes Schmankerl noch zum Thema Neidsteuer:


Ich hatte bei dieser Horde von neoliberalen Spinnern echt nicht auf dem Schirm, wie weit vorne die in Sachen Menschenfeindlichkeit mit dabei sind.
"Minimaldaseinsbewältiger" - wenn das sprachlich in dem Tempo weitergeht dürfte in solchen Kreisen übermorgen ungeniert über die vorzeitige Entziehung der Lebensgenehmigung für Hartz 4-Empfänger diskutiert werden.
Tatsächlich wird in derem theoretischen Fundament über Zwangsarbeit für Arbeitslose und Wahlrechtenzug schon längst ernsthaft diskutiert.

Benutzeravatar
NeonGolden
Beiträge: 1687
Registriert: Di 15. Sep 2015, 09:14

Re: Zeitgeschehen / Panorama

Beitrag von NeonGolden » Fr 15. Jan 2021, 12:40

Flecha hat geschrieben:
Fr 15. Jan 2021, 11:59
Don Alphonso ist ein Sammelbecken für deutsche Proud Boys, Querdenker und andere Nazis. Ich empfehle für das eigene Seelenheil, den schnellstens zu muten o.ä.
Hm ja, könnte sein. Generell lehne ich es aber eigentlich ab, unangenehme Haltungen einfach weg zu blocken. Nur weil ich sie nicht wahrnehme, hören sie ja nicht auf zu existieren. Der Typ hat immerhin über 40.000 Follower - warum auch immer.
Ist es nicht erschreckend wie ungeniert und ungestraft Leute mit einer solchen Reichweite ihr krankes Weltbild verbreiten können? Im Vergleich dazu ist die Sonneborn-Geschichte ja die reinste Luxusdebatte.

Benutzeravatar
Flecha
Beiträge: 4264
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:45
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Re: Zeitgeschehen / Panorama

Beitrag von Flecha » Fr 15. Jan 2021, 12:56

NeonGolden hat geschrieben:
Fr 15. Jan 2021, 12:40
Hm ja, könnte sein. Generell lehne ich es aber eigentlich ab, unangenehme Haltungen einfach weg zu blocken. Nur weil ich sie nicht wahrnehme, hören sie ja nicht auf zu existieren. Der Typ hat immerhin über 40.000 Follower - warum auch immer.
Ist es nicht erschreckend wie ungeniert und ungestraft Leute mit einer solchen Reichweite ihr krankes Weltbild verbreiten können? Im Vergleich dazu ist die Sonneborn-Geschichte ja die reinste Luxusdebatte.
Total! Und Leute, die im Gegensatz zu dir und mir tatsächlich Einfluss auf humane Meinungsbildung haben wie Stephan Anpalagan, Marina Weisband oder auch die aufgrund ihrer sehr direkten Art sicherlich streitbare Jasmina Kuhnke haben den Kampf dagegen auch schon lange aufgenommen. Ulf Poschardt deckt den Don aber, wo es geht. Und der ist tatsächlich, neben Broder vielleicht, der schlimmste von all den Fleischhauers.

Ich kann sicherlich Leute aus meinem persönlichen Umfeld davon überzeugen, dass der Typ Faschismus hofiert im Gewand eines irgendwie gearteten Liberalismus oder Konservatismus. Aber auf Twitter muss ich mir das nicht ansehen.
Last.fm!
______________________________________________
Mantar, Mantar

Suitemeister
Beiträge: 1616
Registriert: Di 15. Sep 2015, 11:31

Re: Zeitgeschehen / Panorama

Beitrag von Suitemeister » Fr 15. Jan 2021, 13:15

NeonGolden hat geschrieben:
Fr 15. Jan 2021, 11:49
Ein letztes Schmankerl noch zum Thema Neidsteuer:


Ich hatte bei dieser Horde von neoliberalen Spinnern echt nicht auf dem Schirm, wie weit vorne die in Sachen Menschenfeindlichkeit mit dabei sind.
"Minimaldaseinsbewältiger" - wenn das sprachlich in dem Tempo weitergeht dürfte in solchen Kreisen übermorgen ungeniert über die vorzeitige Entziehung der Lebensgenehmigung für Hartz 4-Empfänger diskutiert werden.
Ich habe ernsthaft gedacht, der Tenor des Tweets ging in eine andere Richtung. Ich hatte erst den Kontext nicht gelesen, dachte aber erst es sei gemeint, dass eher sozial benachteiligte Bürger F. Merz erst darauf aufmerksam machen müssen, dass seine Ideen oft jetzt gar nicht mal sooooo geil sind.

Aber wenn der Typ das wirklich ernst meint... :doof:


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste