> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Previously on.... - Der Serien Thread

Von Spam bis Gott und die Welt
Benutzeravatar
NeonGolden
Beiträge: 2119
Registriert: Di 15. Sep 2015, 09:14

Re: Previously on.... - Der Serien Thread

Beitrag von NeonGolden » Mi 25. Mai 2022, 13:25

Taksim hat geschrieben:
Mi 25. Mai 2022, 12:03
NeonGolden hat geschrieben:
Mi 25. Mai 2022, 11:30
Taksim hat geschrieben:
Mi 25. Mai 2022, 11:00
War sie denn ab von der Spur? Ich finde es wieder durchgehend fantastisch.
► Text anzeigen
► Text anzeigen
► Text anzeigen

Benutzeravatar
7Ostrich
Beiträge: 1370
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 13:10
Wohnort: Hamburg

Re: Previously on.... - Der Serien Thread

Beitrag von 7Ostrich » Fr 27. Mai 2022, 15:48

Eben die ersten beiden Folgen Kenobi geschaut. War gut unterhaltsam, allerdings...
► Text anzeigen
Ich bin hier nicht zufällig, ich kenn mich aus

Christmas-King 2020

Musikantenscheune of Death

Benutzeravatar
Engholm
Technikelse
Beiträge: 2129
Registriert: So 13. Sep 2015, 11:25
Wohnort: Halsbek
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Previously on.... - Der Serien Thread

Beitrag von Engholm » Fr 27. Mai 2022, 17:10

ckshadow hat geschrieben:
Sa 21. Mai 2022, 11:50
endlich wieder Love, Death + Robots :herzen2:
Hat mir bis auf Kill Team Kill und In Vaulted Halls Entombed richtig gut gefallen. Besonders Jibaro war der Hammer!

Benutzeravatar
Flecha
Beiträge: 5415
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:45
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Re: Previously on.... - Der Serien Thread

Beitrag von Flecha » Sa 28. Mai 2022, 08:44

7Ostrich hat geschrieben:
Fr 27. Mai 2022, 15:48
Eben die ersten beiden Folgen Kenobi geschaut. War gut unterhaltsam, allerdings...
► Text anzeigen
► Text anzeigen
Der Trailer zu Andor sieht auch nett aus. Anton Lesser als fiesen imperialen General kann ich mir sehr gut vorstellen! Dazu Nicht-CGI-Clone-Trooper. Plus: sieht tatsächlich mal nach On-Location-Dreharbeiten aus, das ist bei Disney-Produktionen ja nicht selbstverständlich :lol:
Last.fm!
______________________________________________
Mantar, Mantar

Benutzeravatar
7Ostrich
Beiträge: 1370
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 13:10
Wohnort: Hamburg

Re: Previously on.... - Der Serien Thread

Beitrag von 7Ostrich » Sa 28. Mai 2022, 10:16

Flecha hat geschrieben:
Sa 28. Mai 2022, 08:44
7Ostrich hat geschrieben:
Fr 27. Mai 2022, 15:48
Eben die ersten beiden Folgen Kenobi geschaut. War gut unterhaltsam, allerdings...
► Text anzeigen
► Text anzeigen
Der Trailer zu Andor sieht auch nett aus. Anton Lesser als fiesen imperialen General kann ich mir sehr gut vorstellen! Dazu Nicht-CGI-Clone-Trooper. Plus: sieht tatsächlich mal nach On-Location-Dreharbeiten aus, das ist bei Disney-Produktionen ja nicht selbstverständlich :lol:
Finds cool, dass der Senat auftaucht. Hätte aber lieber eine große Serie, die in der Zeit zwischen III und IV spielt und nicht lauter kleine Serien, die auch immer nach dem Hauptcharakter benannt sind
Ich bin hier nicht zufällig, ich kenn mich aus

Christmas-King 2020

Musikantenscheune of Death

Benutzeravatar
Taksim
Beiträge: 3814
Registriert: Do 20. Okt 2016, 22:48
Wohnort: Oldenburg

Re: Previously on.... - Der Serien Thread

Beitrag von Taksim » So 29. Mai 2022, 23:48

Stranger Things: Staffel 4 Folge 4
► Text anzeigen
"I don't know."

Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 10036
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37

Re: Previously on.... - Der Serien Thread

Beitrag von Declan_de_Barra » Mo 30. Mai 2022, 10:11

Flecha hat geschrieben:
Sa 28. Mai 2022, 08:44
7Ostrich hat geschrieben:
Fr 27. Mai 2022, 15:48
Eben die ersten beiden Folgen Kenobi geschaut. War gut unterhaltsam, allerdings...
► Text anzeigen
► Text anzeigen
Der Trailer zu Andor sieht auch nett aus. Anton Lesser als fiesen imperialen General kann ich mir sehr gut vorstellen! Dazu Nicht-CGI-Clone-Trooper. Plus: sieht tatsächlich mal nach On-Location-Dreharbeiten aus, das ist bei Disney-Produktionen ja nicht selbstverständlich :lol:
Finde es bis jetzt auch ganz cool gemacht, kann man sich anschauen.
► Text anzeigen

Benutzeravatar
Flecha
Beiträge: 5415
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:45
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Re: Previously on.... - Der Serien Thread

Beitrag von Flecha » Mo 30. Mai 2022, 15:12

Hahaha, ja bester Vergleich. :mrgreen:
Last.fm!
______________________________________________
Mantar, Mantar

Benutzeravatar
NeonGolden
Beiträge: 2119
Registriert: Di 15. Sep 2015, 09:14

Re: Previously on.... - Der Serien Thread

Beitrag von NeonGolden » Di 31. Mai 2022, 15:30

Taksim hat geschrieben:
So 29. Mai 2022, 23:48
Stranger Things: Staffel 4 Folge 4
► Text anzeigen
► Text anzeigen

Druschi
Beiträge: 1657
Registriert: Fr 18. Sep 2015, 17:03

Re: Previously on.... - Der Serien Thread

Beitrag von Druschi » Fr 3. Jun 2022, 09:36

https://www.zeit.de/kultur/film/2022-05 ... -rezension

„Die großartige dänische Politserie "Borgen" ist nach neun Jahren zurück. Die neuen Folgen sind besser und aktueller denn je.“

:shock: :herzen2:

Benutzeravatar
Engholm
Technikelse
Beiträge: 2129
Registriert: So 13. Sep 2015, 11:25
Wohnort: Halsbek
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Previously on.... - Der Serien Thread

Beitrag von Engholm » Di 7. Jun 2022, 11:30

Gestern wurde der erste Teaser zu 1899 (der neuen Serie von den Dark-Machern) veröffentlicht:

https://www.netflixwoche.de/artikel/189 ... -cast-plot

Benutzeravatar
Taksim
Beiträge: 3814
Registriert: Do 20. Okt 2016, 22:48
Wohnort: Oldenburg

Re: Previously on.... - Der Serien Thread

Beitrag von Taksim » Di 7. Jun 2022, 19:57

ckshadow hat geschrieben:
Sa 21. Mai 2022, 11:50
endlich wieder Love, Death + Robots :herzen2:
Lohnt sich das weiter?
Das Konzept finde ich eigentlich sehr spannend, aber die erste Staffel fand ich doch durchwachsen und hab dann nicht weiter gemacht. Viel gehört habe ich seitdem auch nicht mehr davon.
"I don't know."

Benutzeravatar
Engholm
Technikelse
Beiträge: 2129
Registriert: So 13. Sep 2015, 11:25
Wohnort: Halsbek
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Previously on.... - Der Serien Thread

Beitrag von Engholm » Do 9. Jun 2022, 23:19

Das schöne ist ja, dass es alles relativ kurze und meist unterschiedlichen Geschichten sind und Du Dich nicht durch endlose Folgen und Staffeln gucken musst, um Dir selbst ein Bild zu machen. Ist dann ja nicht so viel Zeit, die man im schlechtesten Fall verbrennt.. Ich hab in jeder Staffel meine Highlights gehabt aber eben auch ein paar Settings, die nicht meins sind. Durchwachsen eben.

Benutzeravatar
Taksim
Beiträge: 3814
Registriert: Do 20. Okt 2016, 22:48
Wohnort: Oldenburg

Re: Previously on.... - Der Serien Thread

Beitrag von Taksim » Do 16. Jun 2022, 13:46

Eher durch Zufall entdeckt, dass Fargo Staffel 4 auf Prime erhältlich ist, nachdem sie nach Ausstrahlung nur bei Joyn
( :lolol: ) verfügbar war.

Diese Staffel lässt sich Zeit und braucht etwas, um Fahrt aufzunehmen. Man wird mit einer Menge an Charakteren und Storylines konfrontiert, doch nach und nach setzen sich die verschiedenen Puzzleteile gut zusammen.
► Text anzeigen

Inszenierung ist wie immer bei der Serie oberstes Regal und die Bildsprache ist konstant beeindruckend wie immer. Sonst weicht diese Staffel tonal für mich jedoch am meisten von allen anderen ab. Erstmal ist da das Setting, da es uns nach Missouri verschlägt (zwar im Winter, aber trotzdem). In Kansas City befinden sich zwei rivalisierende Gangsterfamilien im Kampf um die Vorherrschaft der Stadt. War die Serie (wie der Film) bisher vor allem von Kriminellen aus Versehen geprägt, finden sich hier eine Menge recht klassischer Tropes amerikanischer Mafia-Erzählungen. "Der Pate" ist dann folgerichtig ein großer Referenzpunkt, mit einem Sohn der italienischen Foda-Familie, der unverhofft an die Spitze gelangt und sich mit verschiedenen Philosophien, wie dem Gegner beizukommen ist, innerhalb der Familie auseinandersetzen muss. Auf der anderen Seite ist die afro-amerikanische Gang um die Familie Cannon, bei der ebenfalls häufiger auf Dynamiken aus "Der Pate" verwiesen werden.
► Text anzeigen

In diesem Kontext klassischer Mafiakonflikte kommt dann die skurrile, unvorhersehbare Seite der Serie etwas kurz. Fürs meiste wird das alles sehr straight erzählt. Erst im Laufe der Serie kommen ein paar Komponenten ins Spiel, die den Zuschauer erinnern, dass wir hier weiter in einem Universum sind, in dem alles passieren kann. Dieser Aspekt wird allein bei der ikonischen Einblendung am Anfang jeder Folge, die darauf verweist, dass dies hier angeblich ein wahre Geschichte wäre, deutlich. Denn im Gegensatz zu den anderen Staffeln (und dem Film) wäre das hier nicht so schwer zu glauben.

Das fand ich etwas schade, aber dann ist es so gut erzählt und wird dazu getragen von einem exzellenten Cast (Chris Rock als Anführer des Cannon-Syndikats ist richtig stark, Jessie Buckley verkörpert ebenso toll den typisch verschrobenen Fargo-Charakter), dass es sich doch auf jeden Fall lohnt.
"I don't know."

Benutzeravatar
Johnson
Beiträge: 1081
Registriert: Do 17. Sep 2015, 21:09

Re: Previously on.... - Der Serien Thread

Beitrag von Johnson » Do 16. Jun 2022, 15:22

Taksim hat geschrieben:
Do 16. Jun 2022, 13:46
Eher durch Zufall entdeckt, dass Fargo Staffel 4 auf Prime erhältlich ist, nachdem sie nach Ausstrahlung nur bei Joyn
( :lolol: ) verfügbar war.
Oh, danke für die Info - das wusste ich auch noch nicht :grin:

Benutzeravatar
glutexo2000
Beiträge: 4852
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 16:39
Wohnort: Hamburg

Re: Previously on.... - Der Serien Thread

Beitrag von glutexo2000 » Di 28. Jun 2022, 19:43

Johnson hat geschrieben:
Taksim hat geschrieben:
Do 16. Jun 2022, 13:46
Eher durch Zufall entdeckt, dass Fargo Staffel 4 auf Prime erhältlich ist, nachdem sie nach Ausstrahlung nur bei Joyn
( Bildol: ) verfügbar war.
Oh, danke für die Info - das wusste ich auch noch nicht :grin:
Mist, jetzt habe ich gerade Better Call Saul angefangen und wie es aussieht, bleibe ich da erstmal hängen ;)

Benutzeravatar
Taksim
Beiträge: 3814
Registriert: Do 20. Okt 2016, 22:48
Wohnort: Oldenburg

Re: Previously on.... - Der Serien Thread

Beitrag von Taksim » Di 28. Jun 2022, 22:59

glutexo2000 hat geschrieben:
Di 28. Jun 2022, 19:43
Johnson hat geschrieben:
Taksim hat geschrieben:
Do 16. Jun 2022, 13:46
Eher durch Zufall entdeckt, dass Fargo Staffel 4 auf Prime erhältlich ist, nachdem sie nach Ausstrahlung nur bei Joyn
( Bildol: ) verfügbar war.
Oh, danke für die Info - das wusste ich auch noch nicht :grin:
Mist, jetzt habe ich gerade Better Call Saul angefangen und wie es aussieht, bleibe ich da erstmal hängen ;)
Die sei dir auch erstmal weiterhin ans Herz gelegt.
Ich hab ja eh so ein Ding, dass ich gerne was gucke, was mit der aktuellen Jahreszeit korrespondiert. Von daher ist Fargo im Winter wahrscheinlich eh besser :smile:
"I don't know."

Benutzeravatar
JackJones
Beiträge: 2440
Registriert: Di 15. Sep 2015, 11:14
Wohnort: MUC

Re: Previously on.... - Der Serien Thread

Beitrag von JackJones » Mi 29. Jun 2022, 21:46

Ich weiß nicht wann ich das letzte Mal von einer Serienepisode so geflasht war, wie von dem Staffelfinale von Barry Season 3 :shock:

Ich war selten 30 Minuten so angespannt vor dem Fernseher! Allgemein sind in der ganzen dritten Staffel so geniale Shots, vor allem in den Episoden, in denen Bill Hader selbst Regie geführt hat.

Für mich das beste, was es in der Serienwelt seit dem Niedergang von Game of Thrones zu sehen gibt! Bisher drei Staffeln a 8 Episoden, unbedingt anschauen!

Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 5241
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Previously on.... - Der Serien Thread

Beitrag von nilolium » Mo 4. Jul 2022, 09:32

ouha, danke für die erinnerung!

Benutzeravatar
Taksim
Beiträge: 3814
Registriert: Do 20. Okt 2016, 22:48
Wohnort: Oldenburg

Re: Previously on.... - Der Serien Thread

Beitrag von Taksim » Do 14. Jul 2022, 12:37

Better Call Saul: Allein für diese und die letzte Episode vor der Pause müssen Bob Odenkirk und Rhea Seehorn den Emmy bekommen. Die Angst in ihren Gesichtern geht wirklich unter die Haut.
"I don't know."

Benutzeravatar
Dieter Meyers
Beiträge: 461
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 22:00

Re: Previously on.... - Der Serien Thread

Beitrag von Dieter Meyers » Do 14. Jul 2022, 13:51

Stranger Things (letzte Folge)
► Text anzeigen
„Die Bettler betteln, die Diebe stehlen, die Huren huren. Ein Moritatensänger singt eine Moritat."

Benutzeravatar
Taksim
Beiträge: 3814
Registriert: Do 20. Okt 2016, 22:48
Wohnort: Oldenburg

Re: Previously on.... - Der Serien Thread

Beitrag von Taksim » Fr 15. Jul 2022, 09:22

Dieter Meyers hat geschrieben:
Do 14. Jul 2022, 13:51
Stranger Things (letzte Folge)
► Text anzeigen
► Text anzeigen
"I don't know."

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 16076
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Previously on.... - Der Serien Thread

Beitrag von Quadrophobia » Do 21. Jul 2022, 14:20

Witzige Anekdote zu Ozark (Vorsicht Spoiler)
► Text anzeigen

Benutzeravatar
Taksim
Beiträge: 3814
Registriert: Do 20. Okt 2016, 22:48
Wohnort: Oldenburg

Re: Previously on.... - Der Serien Thread

Beitrag von Taksim » Do 21. Jul 2022, 14:23

Better Call Saul
► Text anzeigen
"I don't know."

Benutzeravatar
NeonGolden
Beiträge: 2119
Registriert: Di 15. Sep 2015, 09:14

Re: Previously on.... - Der Serien Thread

Beitrag von NeonGolden » Do 21. Jul 2022, 15:48

Taksim hat geschrieben:
Do 21. Jul 2022, 14:23
Better Call Saul
► Text anzeigen
► Text anzeigen


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 66 Gäste