> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Fußball Thread

Von Spam bis Gott und die Welt
scarred
Beiträge: 661
Registriert: Di 6. Okt 2015, 11:54

Re: Fußball Thread

Beitrag von scarred » Sa 25. Apr 2020, 10:40

Michael hat geschrieben:
Sa 25. Apr 2020, 09:59
Aber, Holland dagegen hat die Liga abgesagt. Keine Aufsteiger, keine Absteiger, kein Meister.
Und prompt die ersten Vereine die dagegen klagen, ua der erste der zweiten Liga der 11 Punkte Vorsprung hatte. Bleibt spannend

Michael
Beiträge: 759
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:34
Wohnort: Weimar / Bremen

Re: Fußball Thread

Beitrag von Michael » Sa 25. Apr 2020, 12:32

scarred hat geschrieben:
Sa 25. Apr 2020, 10:40
Michael hat geschrieben:
Sa 25. Apr 2020, 09:59
Aber, Holland dagegen hat die Liga abgesagt. Keine Aufsteiger, keine Absteiger, kein Meister.
Und prompt die ersten Vereine die dagegen klagen, ua der erste der zweiten Liga der 11 Punkte Vorsprung hatte. Bleibt spannend
Is auch legitim denke ich. Es läuft grade so viel nach dem Prinzip "den letzten beißen die Hunde" das es da sicher noch die ein oder andere klage mehr innerhalb diverse Wirtschaftskreisläufe geben wird. Wer jetzt am besten verhandelt und entscheidet steht die nächsten zehn, zwanzig Jahre besser da. Als Unternehmen, als Liga, als Verband, als Verein. (Das past natürlich überhaubt nicht in die Ultra Diskussion die hier grade läuft, aber rein wirtschaftlich denken die Ultras er auf dritt oder Viertliga Niveau - ob man das jetzt gut findet oder nicht sei mal dahin gestellt.)
Ich kenne die Situation im Italienischen Fußball nicht genau, habe nur gehört das die Spieler des AS Rom zum Beispiel komplett auf ihr Gehalt verzichten, da war der Gedanke bei mir sofort das man die bestimmt häufiger in der Liga Spitze sehen wird während andere Clubs bei denen nur 20-30% der Gehälter fallen logischerweise ne menge mehr abzuarbeiten haben. Aber das ist sehr emotional und ohne wirkliche Ahnung um die Situation des Vereins gedacht.
Wenn die Bundesliga es irgendwie schafft die Saison zu Ende zu bringen und die neue Saison zu starten dann wäre das sicherlich auch ein massiver Vorteil gegenüber Ländern in denen die Liga dicht gemacht wurde.
We don't waste time with love.

Benutzeravatar
Flecha
Beiträge: 3984
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:45
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Re: Fußball Thread

Beitrag von Flecha » Sa 25. Apr 2020, 12:41

Michael hat geschrieben:
Sa 25. Apr 2020, 12:32

Ich kenne die Situation im Italienischen Fußball nicht genau, habe nur gehört das die Spieler des AS Rom zum Beispiel komplett auf ihr Gehalt verzichten, da war der Gedanke bei mir sofort das man die bestimmt häufiger in der Liga Spitze sehen wird während andere Clubs bei denen nur 20-30% der Gehälter fallen logischerweise ne menge mehr abzuarbeiten haben. Aber das ist sehr emotional und ohne wirkliche Ahnung um die Situation des Vereins gedacht.
Juve und Inter haben mittelfristig einen so großen Vorsprung, dass der nicht durch ein paar Monate Gehälter aufzuholen ist. Lazio und Napoli kann man dadurch natürlich erstmal auf Distanz bringen, wenn man die Vorteile richtig ausspielt. Auf der anderen Seite werden die ihre Teams auf zusammenbehalten können.

Du darfst nicht vergessen, dass in Italien hinter fast jedem Team ein reicher Besitzer steht. Napolis de Laurentiis trifft es da im vergleich vielleicht etwas härter (Filmbranche), aber die werden ja nicht dadurch plötzlich per se deutlich ärmer.

Die Roma sollte eigentlich auch verkauft werden. Irgendein Ami, der auch schon in anderen Sportarten beschäftigt ist, war da zuletzt dran. Denn innerhalb des Vereins ist durch dir ewige Hängepartie mit dem neuen Stadion und dem Umgang mit Totti und De rossi in den letzten Jahren so viel Porzellan zerbrochen, dass es da eigentlich eines Neuanfangs Bedarf, ehe es wirklich wieder bergauf gehen kann.
Last.fm!
______________________________________________
Mantar, Mantar

Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 8145
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37
Wohnort: Depreston

Re: Fußball Thread

Beitrag von Declan_de_Barra » Fr 1. Mai 2020, 20:25

Drei Köln Spieler positiv auf Corona getestet. Das wird die Planungen weit zurückwerfen, was Geisterspiele angeht.

Suitemeister
Beiträge: 1424
Registriert: Di 15. Sep 2015, 11:31

Re: Fußball Thread

Beitrag von Suitemeister » Fr 1. Mai 2020, 20:30

Ich stehe ja 11 Freunde mittlerweile maximal kritisch gegenüber, aber in einem Artikel von vor ein paar Tagen traf's den Nagel auf den Kopf:
Die Krank­heits­ver­läufe bei Infi­zierten sind sehr unter­schied­lich: Was, wenn sich ein Spieler infi­ziert und chro­ni­sche Schäden davon­trägt? Was, wenn ein Profi gar am Virus ver­stirbt?
https://11freunde.de/artikel/das-experi ... ttansicht=

Ich versteh die ganzen Beweggründe, den Fußball möglichst schnell wieder an den Start zu bringen. Aber wer trägt dafür allen Ernstes die Verantwortung?

Michael
Beiträge: 759
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:34
Wohnort: Weimar / Bremen

Re: Fußball Thread

Beitrag von Michael » Sa 2. Mai 2020, 15:13

Declan_de_Barra hat geschrieben:
Fr 1. Mai 2020, 20:25
Drei Köln Spieler positiv auf Corona getestet. Das wird die Planungen weit zurückwerfen, was Geisterspiele angeht.
Der Kicker schreibt "drei Personen aus dem Club". Andere Quellen beziehen sich auf die Bild und sagen "ein Physiotherapeut und zwei Spieler".

"Wir sehen jetzt, dass unser Konzept frühzeitig Risiken erkennt und reduziert" heißt es. Die Liga hätte am liebsten nächste Woche schon gespielt und es wird Manschaftstraining verlangt.... welches Konzept? Was funktioniert da?

Ich Frage mich warum man sich die Glaubwürdigkeit da so sehr abgräbt anstatt einfach die Füße noch ein paar Wochen still zu halten bis die Zahl der täglichen Neuinfektionen noch weiter gefallen ist und das Risiko selbst nen Treffer zu landen viel viel geringer wird. Wenn Europa überhaupt eine Saison 20/21 haben sollte dann kann die mit Sicherheit auch noch ein paar Monate warten. Da lieber die EM Absagen.


Finde die Diskussion um den Umsatz der Clubs lustig. Eigentlich ist das Problem sehr leicht zu Lösen, schreib einfach den Spielerin in die Verträge was sie verdienen sollten "sämtliche" Sponsoren, Zuschauer und TV Gelder Weckbrechen. Der größte Skandal ist das ein Gehaltsverzicht von 10-30% gefeiert wird während es andernorts heißt das die Fans das Geld für ihre Karten auf keinen Fall zurück vordern dürften. Leistungsbezogen bezahlt werden die Spieler grade jedenfalls nicht mehr. Stattdessen wird da schwadroniert das man sein Geld nicht ausgeben solle und über ein Sallery Cap Diskutiert?
We don't waste time with love.

Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 8145
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37
Wohnort: Depreston

Re: Fußball Thread

Beitrag von Declan_de_Barra » Sa 2. Mai 2020, 15:36

So einfach ist das vertraglich denke ich nicht. Ansonsten hätte man natürlich so eine Klausel einbauen können, es wurde aber schlichtweg nicht als Möglichkeit in Betracht gezogen.

Michael
Beiträge: 759
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:34
Wohnort: Weimar / Bremen

Re: Fußball Thread

Beitrag von Michael » Sa 2. Mai 2020, 21:28

Declan_de_Barra hat geschrieben:
Sa 2. Mai 2020, 15:36
So einfach ist das vertraglich denke ich nicht. Ansonsten hätte man natürlich so eine Klausel einbauen können, es wurde aber schlichtweg nicht als Möglichkeit in Betracht gezogen.
Ich denke dabei mehr an die Zukunft. Und natürlich sind "den umständen entsprechend" Klauseln möglich. Gehaltseinbussen, Ausstiegsklauseln (oder so wie bei Rasica angeblich ein niedriger Preis der Ausstiegsklausel) sind ja auch möglich. Macht ja auch sinn, kommt ja weniger rein.



Wenn man mal schaut. Köln hätte an den nächsten beiden Spieltagen Mainz und Düsseldorf gehabt. Stellt man sich vor das die Spiele in der letzten Woche schon gelaufen wären, was das mit dem Abstiegskampf gemacht hätte.
We don't waste time with love.

Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 8145
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37
Wohnort: Depreston

Re: Fußball Thread

Beitrag von Declan_de_Barra » Sa 2. Mai 2020, 22:01

Jau, klar. Hatte mich auch verlesen bei dir, dass grundsätzlich solche Klauseln möglich sind stimmt. :)

Michael
Beiträge: 759
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:34
Wohnort: Weimar / Bremen

Re: Fußball Thread

Beitrag von Michael » Mo 4. Mai 2020, 16:31

Herta ist diese Saison sowas wie HSV 2.0



DFL Deutsche Fußball Liga
@DFL_Official 16:31
Die Bilder von Salomon #Kalou aus der Kabine von Hertha BSC sind absolut inakzeptabel. Hierfür kann es keine Toleranz geben – auch mit Blick auf Spieler und Clubs, die sich an die Vorgaben halten, weil sie die Ernsthaftigkeit der Situation erfasst haben.
We don't waste time with love.


Benutzeravatar
Stebbie
Hausmeister
Beiträge: 5815
Registriert: Di 15. Sep 2015, 10:44
Wohnort: I'm just trying to get home

Re: Fußball Thread

Beitrag von Stebbie » Mo 4. Mai 2020, 16:52

Aber schon ziemlich unterhaltsam, weil es am Ende noch einmal zeigt, wir irrsinnig diese ganze Debatte über den Fußball ist.
(c) 26.06.2006

Benutzeravatar
miwo
Beiträge: 5927
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:59
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Fußball Thread

Beitrag von miwo » Mo 4. Mai 2020, 16:56

Michael hat geschrieben:
Mo 4. Mai 2020, 16:31
Herta ist diese Saison sowas wie HSV 2.0



DFL Deutsche Fußball Liga
@DFL_Official 16:31
Die Bilder von Salomon #Kalou aus der Kabine von Hertha BSC sind absolut inakzeptabel. Hierfür kann es keine Toleranz geben – auch mit Blick auf Spieler und Clubs, die sich an die Vorgaben halten, weil sie die Ernsthaftigkeit der Situation erfasst haben.
Ne so dumm war der HSV zum Glück noch nicht. :)
Hurricane: '09 '10 '11 '12 '13 '14 '15 '16 '17 '18 '19
Omas Teich: '08 '09 '10 '11 '12
Airbeat One: '15 '17 '18 '19
Appletree Garden: '16 '17 '18 '19
SonneMondSterne: '14 '15 '19
Mysteryland: '14 '16
Oldenbora: '18 '19
Docklands: '14 '19
Rock am Ring: '13


Michael
Beiträge: 759
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:34
Wohnort: Weimar / Bremen

Re: Fußball Thread

Beitrag von Michael » Mo 4. Mai 2020, 17:09

Nachlesen ist besser als das Video schauen. Über die Kleidung des Arztes habe ich z.b. nicht nachgedacht.
https://11freunde.de/artikel/sala-lösch ... te/1922605

Bin mal gespannt wie weit das Einfluss auf die Entscheidung am Mittwoch (?) hat. Da geht es um so viel Kohle das ich der DFL sogar eine richtig harte Strafe für Herta zutraue... ich meine, im Prinzip geht da alles von "unabhängiger Babysitter" beim gesamt betrieb des Trainingaufenthalts bis hin zum Spielausschluss des gesamten Clubs. Ich kann mir jedenfalls nicht vorstellen das so etwas mit 10.000€ Strafe weckgezwinkert wird, werden kann.
We don't waste time with love.

Benutzeravatar
Tambourine-Man
Beiträge: 3120
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Fußball Thread

Beitrag von Tambourine-Man » Mo 4. Mai 2020, 18:36

Und ich wiederrum kann mir nicht vorstellen, dass diese Szenerie der Einzelfall beim schwarzen Schaf Hertha war.
Rockin' Scheeßel since 2011

Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 8145
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37
Wohnort: Depreston

Re: Fußball Thread

Beitrag von Declan_de_Barra » Mo 4. Mai 2020, 18:40

Gehe auch davon aus, dass es tendenziell überall so läuft.

Benutzeravatar
NeonGolden
Beiträge: 1495
Registriert: Di 15. Sep 2015, 09:14

Re: Fußball Thread

Beitrag von NeonGolden » Mo 4. Mai 2020, 19:29

Naja, da wäre ich ja vorsichtig mit solchen Mutmaßungen. Es ist genauso gut möglich, dass sich ein Großteil der Vereine und Spieler so gut es geht an die Vorgaben hält. Aber in der Branche sind ja im Moment eh alle Verbrecher. :wink:

Geile Nummer von Kalou, vor allem wegen des Einblickes in die mit saumieser Mucke beschallte Umkleidekabine, in der dann ordentlich über die fiesen Bosse abgeledert wird, wegen mieser Bezahlung. Großartig!

Kann man das alles eigentlich noch als Farce bezeichnen? :lolol:

Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 8145
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37
Wohnort: Depreston

Re: Fußball Thread

Beitrag von Declan_de_Barra » Mo 4. Mai 2020, 19:32

Bei allen auch nicht, das stimmt. Weiß auch von einem Zweitligisten (nicht der VFL), der wohl sehr viel wert darauf legt.

Aber n schwarzes Schaf wird die Hertha nicht sein, denke ich.

Benutzeravatar
Tambourine-Man
Beiträge: 3120
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Fußball Thread

Beitrag von Tambourine-Man » Mo 4. Mai 2020, 20:04

NeonGolden hat geschrieben:
Mo 4. Mai 2020, 19:29
Naja, da wäre ich ja vorsichtig mit solchen Mutmaßungen. Es ist genauso gut möglich, dass sich ein Großteil der Vereine und Spieler so gut es geht an die Vorgaben hält.
Mein spitzer Kommentar sollte auch nicht Richtung Generalverdacht gehen. Ich bin auch davon überzeugt, dass vielerorts vorschriftsmäßig und umsichtig agiert wird. Aber bei der ganzen Thematik ist "ein Großteil der Vereine und Spieler" halt leider auch schon zu wenig.
Rockin' Scheeßel since 2011

Benutzeravatar
NeonGolden
Beiträge: 1495
Registriert: Di 15. Sep 2015, 09:14

Re: Fußball Thread

Beitrag von NeonGolden » Mo 4. Mai 2020, 20:06

Declan_de_Barra hat geschrieben:
Mo 4. Mai 2020, 19:32
Bei allen auch nicht, das stimmt. Weiß auch von einem Zweitligisten (nicht der VFL), der wohl sehr viel wert darauf legt.

Aber n schwarzes Schaf wird die Hertha nicht sein, denke ich.
Jo, vermutlich. Ist aber auch die Frage, was man denn meint: Abklatschen mit Mitarbeitern? Dumme Sache, da mutmaße ich aber, dass das eher selten vorkommt. Körperkontakt mit den Spielern? Dürfte sich im Training bzw. im Spiel ja eh nicht vermeiden lassen. Fehlverhalten bzw. falsche Ausstattung des Testnehmers? Sehr schwer einzuschätzen finde ich.

Das schlimme ist finde ich, was dort insgesamt für ein laxer Umgang mit der Situation kommuniziert wird.

@Tambourine-Man: Ja, absolut, umso schlimmer sogar für die Anderen, die versuchen sich dran zu halten, wenn es so in die Binsen geht.

Es ist ein einziges PR-Fiasko das alles und Kalou hat die verläufige Kirsche oben drauf gesetzt. Gegenteiliger von Demut geht wohl nicht.

Michael
Beiträge: 759
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:34
Wohnort: Weimar / Bremen

Re: Fußball Thread

Beitrag von Michael » Mo 4. Mai 2020, 20:47

Herta wälzt das nun überwiegend auf Kalou ab und erwähnt die Kleidung des Arztes nicht. Die zu hohen Kürzungen der Gehälter sind korrigiert worden. Übt sicher alle paar Monate ein PR Desaster zu haben. Was sagt es eigentlich über deinen Verein aus wenn die Spieler besser rechnen als dein Steuerbüro?

Allen Vereinen/Spielern pauschal ein Fehlverhalten zu unterstellen halte ich für daneben. Warte mal Köln ab, da dürften ja die Tage nen weite teile der Mannschaft nachrücken, hatte man sich nicht an die Gruppenregelungen gehalten. Oder schau auf Mannheim (3. Liga), wo es einen Corona Todesfall in der Familie eines Spielers gegeben hat und der Saisonabbruch gefordert wurde. Und ich kann mir bei Typen wie Streich durchaus die Fetzen fliegen wenn er sowas in seinem "Backstage" sehen würde.
We don't waste time with love.

Michael
Beiträge: 759
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:34
Wohnort: Weimar / Bremen

Re: Fußball Thread

Beitrag von Michael » Di 5. Mai 2020, 08:58

Die DFL meldet 10 Fälle auf 1700 Tests. Das hört sich tendenziell sehr viel an wenn das RKI immer Fälle pro Hunderttausend zählt und die, je nach Bundesland, grob zwischen 50 und 300 liegt. Der wert in den Bundesligen wäre demnach bei 590 pro 100.000 wenn ich das richtig überschlagen habe. Also fast doppelt so hoch wie in Bayern. Und ich glaube diese Zahl bezieht sich sogar auf den Gesamtverlauf, also die vergangenen Monate während die Tests der Liga aus der letzten Woche stammen.
Neben den Fällen aus Köln ist wohl zumindest einer von einem Spieler in Dresden die Rede.

Ich meine, die wollen unbedingt, da steckt ne menge Geld drin, die werden schon irgendwann irgendwo Spielen dürfen. Aber so richtig schlau klingt es noch nicht.
We don't waste time with love.

Benutzeravatar
akropeter
Beiträge: 821
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 21:14

Re: Fußball Thread

Beitrag von akropeter » Di 5. Mai 2020, 10:09

Die Werte vom Rki sind aber immer ohne Dunkelziffer. Die gibt es hier nun nicht, da alle getestet wurden und nicht nur diejenigen die Symptome oder Kontakt hatten.

Dadurch kannst du die Werte höchstens mit der Heinsberg Studie vergleichen.
Hamburg dies, Hamburg das, Hamburg Fachjargon!

Benutzeravatar
Flecha
Beiträge: 3984
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:45
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Re: Fußball Thread

Beitrag von Flecha » Di 5. Mai 2020, 10:32

Michael hat geschrieben:
Di 5. Mai 2020, 08:58

Neben den Fällen aus Köln ist wohl zumindest einer von einem Spieler in Dresden die Rede.
Nicht die Rede. Dresden hat das bestätigt.
Last.fm!
______________________________________________
Mantar, Mantar


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 18 Gäste